Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Einsteiger Gaming PC mit Ryzen 5 2600, GTX 1660 OC 6GB, 240 GB SSD, 8GB DDR4 RAM
505° Abgelaufen

Einsteiger Gaming PC mit Ryzen 5 2600, GTX 1660 OC 6GB, 240 GB SSD, 8GB DDR4 RAM

524,90€630€-17%Memory PC Angebote
16
eingestellt am 21. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen, bei MemoryPC erhaltet ihr derzeit einen günstigen Einsteiger Gaming PC mit einer guten Ausstattung für 524,90€ inkl. Versand. Benutzt den Gutscheincode Memorypc2018 im Warenkorb. Preise für vergleichbare Gaming Computer fangen bei ca 630€ an.

  • Gehäuse: AeroCool Bolt - schwarz - Acrylfenster
  • Netzteil: Standard Netzteil: 550 Watt Super Silent
  • Mainboard: MSI A320M Pro-M2 V2
  • CPU : AMD Ryzen 5 2600, 6x 3.40GHz
  • Kühlung AMD: Standard Lüfter AMD
  • Arbeitsspeicher: 8GB DDR4 RAM
  • 1. HDD / SSD Festplatte: 240 GB SSD
  • Grafikkarte: NVIDIA GEFORCE GTX 1660 - 6GB
  • Betriebssystem: ohne Windows
  • Garantie: 24 Monate Hersteller Garantie
  • Service: Standard Bearbeitung

Zusätzliche Info
Memory PC Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Hm, Preis ist ok, aber die Konfiguration ist maximal mittelmäßig, kann man so eigentlich nicht empfehlen: A320-Chipsatz, billigstes Netzteil und der RAM läuft weder im Dual-Channel, noch wird der 3000MHz haben.

Wenn man also nicht das billigste vom billigsten haben will, müsste man das alles anpassen, dann wird es preislich aber schon wieder uninteressant...
16 Kommentare
Hm, Preis ist ok, aber die Konfiguration ist maximal mittelmäßig, kann man so eigentlich nicht empfehlen: A320-Chipsatz, billigstes Netzteil und der RAM läuft weder im Dual-Channel, noch wird der 3000MHz haben.

Wenn man also nicht das billigste vom billigsten haben will, müsste man das alles anpassen, dann wird es preislich aber schon wieder uninteressant...
Der RAM hat sogar erst 3 Stufen höher die 3000MHz, und dann ist es auch erst ein Einzelriegel....
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 21. Aug
Ja. Man sollte unbedingt den Aufpreis für ein B450 Board und 2x4GB RAM, besser jedoch 2x 8 3000, einkalkulieren.
iXoDeZz21.08.2019 15:38

Hm, Preis ist ok, aber die Konfiguration ist maximal mittelmäßig, kann man …Hm, Preis ist ok, aber die Konfiguration ist maximal mittelmäßig, kann man so eigentlich nicht empfehlen: A320-Chipsatz, billigstes Netzteil und der RAM läuft weder im Dual-Channel, noch wird der 3000MHz haben.Wenn man also nicht das billigste vom billigsten haben will, müsste man das alles anpassen, dann wird es preislich aber schon wieder uninteressant...



Besser als diese Konfiguration finde ich es schon. Das System ist außerdem noch konfigurierbar falls man etwas austauschen möchte. Den Ram würde ich eventuell noch upgraden, das Mainboard muss man nicht, wenn man nicht übertaktet und co.
mydealz.de/dea…944
Bearbeitet von: "Search85" 21. Aug
Search8521.08.2019 15:43

Besser als diese Konfiguration finde ich es schon.


Finde ich nicht denn da hatte man immerhin 3000MHz Dual Channel RAM, ein höherwertiges Netzteil und noch Windows 10 obendrauf. Gut, dafür keinen 2600, aber immerhin 15€ günstiger und der Deal ist ja auch schon 2 Monate alt.
@Search85 die GraKa ist aber eine 1060 und keine 1660. Diese kostet 45,90€ mehr.

Lieber in der Auswahl auf die RX570 gehen. Gleiche Leistung, 2Gb mehr VRAM und 19,90€ gespart.
regi21.08.2019 15:47

@Search85 die GraKa ist aber eine 1060 und keine 1660. Diese kostet …@Search85 die GraKa ist aber eine 1060 und keine 1660. Diese kostet 45,90€ mehr.Lieber in der Auswahl auf die RX570 gehen. Gleiche Leistung, 2Gb mehr VRAM und 19,90€ gespart.


Nee das passt schon: Auf GTX 1660 upgraden und den Gutscheincode nutzen, dann kommt man auf den Dealpreis.
iXoDeZz21.08.2019 15:49

Nee das passt schon: Auf GTX 1660 upgraden und den Gutscheincode nutzen, …Nee das passt schon: Auf GTX 1660 upgraden und den Gutscheincode nutzen, dann kommt man auf den Dealpreis.



Sorry stimmt, sollte genauer lesen
iXoDeZz21.08.2019 15:45

Finde ich nicht denn da hatte man immerhin 3000MHz Dual Channel RAM, …Finde ich nicht denn da hatte man immerhin 3000MHz Dual Channel RAM, ein höherwertiges Netzteil und noch Windows 10 obendrauf. Gut, dafür keinen 2600, aber immerhin 15€ günstiger und der Deal ist ja auch schon 2 Monate alt.



Dafür bekommst du hier 15 bis 20 FPS im schnitt mehr durch den Ryzen 2600.
Das ist schon viel Geld wert
Habe glaube ich ja 594 gezahlt mit 512GB SSD, RX580 und 16GB RAM, wäre mir den Aufpreis auch wirklich wert, war auch ein deutlich schickeres Gehäuse. Aber muss wohl jeder für sich entscheiden.
Hab gerade aus versehen auf Abgelaufen geklickt, sorry.
Also mit Änderungen ist der Preis nun wirklich nicht mehr i.O..
8GB RAM ist eindeutig zu wenig (Und was ist hier verbaut?). Unter 16GB ist finde ich heute nicht mehr akzeptabel. Windows zieht ja schon bei 64Bit 2GB+.
Dann welche SSD wird da eingebaut? Und 240GB? Das ist auch nicht Zeitgemäß.
Wie schon geschrieben das günstigste Mainboard. Wenn man aufrüsten will ist das auch nicht möglich, da das a-320 die ryzen 3000 gar nicht unterstützt das b350/x370 nur mit bios update. Und die B-450 haben auch ein ausgezeichnetes P/L und sind dafür passabel ausgestattet.
Netzteil wieder keine Angaben. Finde ich bei Memory PC sowieso nervig und katastrophal, mal vom Scrollen bis zur totalen Erschöpfung abgesehen.
Also alles in allem gab es bessere Deals.
Finde für den Preis ist der PC ok.
Jedoch macht er einem eins klar, weit unter 600 ist ein Gaming PC mehr ein Kompromiss.
Standard Netzteil: 550 Watt Super Silent = 22674279-RojYB.jpg
Bearbeitet von: "Gebra" 22. Aug
Kane100721.08.2019 16:43

Also mit Änderungen ist der Preis nun wirklich nicht mehr i.O.. 8GB RAM …Also mit Änderungen ist der Preis nun wirklich nicht mehr i.O.. 8GB RAM ist eindeutig zu wenig (Und was ist hier verbaut?). Unter 16GB ist finde ich heute nicht mehr akzeptabel. Windows zieht ja schon bei 64Bit 2GB+. Dann welche SSD wird da eingebaut? Und 240GB? Das ist auch nicht Zeitgemäß.Wie schon geschrieben das günstigste Mainboard. Wenn man aufrüsten will ist das auch nicht möglich, da das a-320 die ryzen 3000 gar nicht unterstützt das b350/x370 nur mit bios update. Und die B-450 haben auch ein ausgezeichnetes P/L und sind dafür passabel ausgestattet. Netzteil wieder keine Angaben. Finde ich bei Memory PC sowieso nervig und katastrophal, mal vom Scrollen bis zur totalen Erschöpfung abgesehen.Also alles in allem gab es bessere Deals.


Klar unterstützt a320 ryzen 3000, ob die VRMs das lange mit machen ist die Frage.
Vault_Boy22.08.2019 13:44

Klar unterstützt a320 ryzen 3000, ob die VRMs das lange mit machen ist die …Klar unterstützt a320 ryzen 3000, ob die VRMs das lange mit machen ist die Frage.


Jaein nicht auf allen und darum habe ich das extra so geschrieben. Da der Aufpreis zu einem B-450 nicht wirklich groß ist und es da einwandfrei laufen sollte. Die haben die a320iger zwar teilweise angepasst und sagen das es klappt, aber die Spezifikationen die bei den Ryzen 3000 angegeben sind und gemessene Werte unterscheiden sich womit die a320iger reihe lieber mit Vorsicht betrachtet werden sollte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text