-61°
Eintrittskarten für - eCarTec 2015 - 20.-22.10.2015 in München

Eintrittskarten für - eCarTec 2015 - 20.-22.10.2015 in München

Freebies

Eintrittskarten für - eCarTec 2015 - 20.-22.10.2015 in München

Caltest auf der eCarTec 2015

Caltest Instruments wird auf der eCarTec 2015, der weltweit größten Fachmesse für Elektro- & Hybrid-Mobilität, vom 20.-22.10.2015 in München vertreten sein.

Besuchen Sie uns in Halle A6 - Stand 511!

- Nissan Mükra -

Habe selbst einen Nissan Leaf dort gekauft und will ihn nie wieder hergeben,

ein echt Geiles Gefährt, Glaubt es mir...............!!!!

KostenloseGasttickets erhalten Sie hier unter Angabe des Gutscheincodes UNJ62V8.

caltest.de/sei…spx

Einfach Eintragen und einen schönen Tag verbringen.......!!!

Mit dabei sein werden Studenten von KA-RaceIng, dem Formula-Student-Team des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), die Ihr Elektrofahrzeug vorstellen.
Caltest Instruments sponsort das Team, das jedes Jahr ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor und ein Fahrzeug mit Elektroantrieb entwickelt.
Mehr über KA-RaceIng erfahren Sie auf deren Webseite.

Außerdem vorgestellt werden rückspeisefähige Quellen, Batterie-Ladegeräte und Batterie-Emulatoren von Cinergia und weitere Netzgeräte, Quellen und Lasten sowie Mess- und Prüfgeräte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch -

Das ist mein erster Poast, also Sorry wenn es nicht so ist wie es sein soll......!!!!

8 Kommentare

dein erster post war Das selbe zeug gestern ;P

warum kalt? doch eine gute Sache?! wo ist der Haken?

Hab es mir geholt... Eticket kam dann auch nochmal per Mail... Ich finde es super.

Hatte da noch ein paar Kleinigkeiten die mir nicht gefielen und verbessert wurden.
Sehr Interessante Ausstellung, macht Spaß und man kann einen ganzen Tag verbringen,
man kann auch viele Testfahrten machen, Infos holen und wer will wie ich vor einem 3/4 Jahr
ein ElektroAuto bestellt und vor einem halben Jahr bekommen. Ich kann nur eines sagen,
ich brauche keine Tankstelle mehr, kein Abgas und Auspuffrost ist Vergangenheit.
Aufladen an der meimisch Steckdose, Abends einstecken und Morgens wegfahren.

Bei einem Nissan Leaf sind die Kosten ca. 3,80 - 4.00 € auf 150 km. Meist reicht es ja, wenn
man so wie die meißten Leute so 60 km / Tag im Durchschnitt fahren. 5 Leute passen locker
hinein und es macht einen herlichen Spaß dieses Auto zu fahren.
auf 199 km zu laden braucht man eine 50 kw Ladestation und das in 4 stunden, es heißt zwar
in einer halben Stunde sei er voll, aber nur nach 80 % Ladung verlangsamt sich das, weil langsamer
geht, weil eine Überladung verhindert werden soll. Das wird so dann 4,60 € kosten, also ein wirklich
preiswertes Vehikel, wenn man das so Umrechnet.

Ich bin zufrieden und gebe mein E-Auto nicht mehr her.

Also ich habe schon 3 Tickests rausgelassen, geht also auch mehrmals.

Jedes Ticket braucht eine eigene E-Mail Adresse, habe mehrere genommen, geht gut.

Ist die Messe auch für Kinder interessant? Bzw. werden die Kinder überhaupt reingelassen?

denke schon, für kinder ist auch was dabei, hin und wieder.....

Ist die Messe auch für Kinder interessant? Bzw. werden die Kinder überhaupt reingelassen?

Glaube schon, muß mal ausprobieren, aber ich denke schon, vielleicht sogar gratis......

Achtung, diese Jhar sind es sogar 3 Ausstellungen ...........:

MATERIALICA –

Lightweight Design for New Mobility

und sMove360° – Connected and Autonomus Driving

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text