Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
TEDi: Einweg-Schutzmasken günstiger als zum "Selbstkostenpreis" von Aldi Süd
773° Abgelaufen

TEDi: Einweg-Schutzmasken günstiger als zum "Selbstkostenpreis" von Aldi Süd

81
eingestellt am 6. MaiBearbeitet von:"NicNac01"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Während Aldi Süd meint mit 6,90€ für 10 Masken nehmen Sie gerade Mal den Selbstkostenpreis sagt TEDi diese Einwegmasken gibt es bei uns für 0,55€. Noch günstiger wird es mit 0,50€ im Deal von @okolyta . Wer also ein Polo Motorrad Store in der Nähe hat und bestenfalls nicht nur wegen der Masken dort hin geht schaut unbedingt im Polo Deal vorbei.
1581519.jpg
Zudem kann ich die Menge bei TEDi (und Polo) frei wählen und so anstatt 10 Stück wie bei Aldi auch 5, 15 oder drölf kaufen.

Wobei (wie in den Kommentaren berichtet) es wohl lokale Unterschiede gibt, wie viele ausgegeben werden. Von einer oder fünf oder sogar 10. Schwierige Sache Das
Zusätzliche Info
TEDI AngeboteTEDI Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Hier nochmal eine Anleitung wie man die Dinger richtig aufsetzt:

26115344-TM0Il.jpg
Ganz frisch produziert.

26115522-yFLXI.jpg
holsteiner06.05.2020 17:09

Als Brillenträger beschlagen halt die Gläser ... es sei denn man lernt d …Als Brillenträger beschlagen halt die Gläser ... es sei denn man lernt damit richtig zu atmen.


Ist mir auch schon aufgefallen - das Problem tritt nicht auf, wenn man das Ausatmen vermeidet.
Johann06.05.2020 16:50

zu teuer für "Masken" die keinen Schutz bieten


Das solltest du konkretisieren. Der Schutz für andere ist damit definitiv gegeben und damit haben sie auch ihre Daseinsberechtigung.
81 Kommentare
Drölf
+
zu teuer für "Masken" die keinen Schutz bieten
Bearbeitet von: "Johann" 6. Mai
was ist Drölf?
Die Dinger kosten halt jetzt so viel da bringt rumheulen dass es grundsätzlich zu teuer ist auch nichts.
Hat jemand sie bereits in Berlin gesichtet?
Hier nochmal eine Anleitung wie man die Dinger richtig aufsetzt:

26115344-TM0Il.jpg
thetank06.05.2020 16:57

Hier nochmal eine Anleitung wie man die Dinger richtig aufsetzt:[Bild]


Heißt ja schließlich nicht umsonst “Mund-unter-Nase-Schutz”
thetank06.05.2020 16:57

Hier nochmal eine Anleitung wie man die Dinger richtig aufsetzt:[Bild]


Das halbe Nasenloch ist bedeckt, lassen wir gelten.
Johann06.05.2020 16:50

zu teuer für "Masken" die keinen Schutz bieten


Wo ist der Beweis für deine Aussage? Bitte nicht das RKI oder andere vertrauensunwürdige Quellen zitieren.
Was man auf den Bild nicht sieht, Laschet hat sich sicherlich 2 Tampons in die Nase gesteckt, somit wäre das Tagen der Maske dann korrekt.
Johann06.05.2020 16:50

zu teuer für "Masken" die keinen Schutz bieten


Das solltest du konkretisieren. Der Schutz für andere ist damit definitiv gegeben und damit haben sie auch ihre Daseinsberechtigung.
Als Brillenträger beschlagen halt die Gläser ... es sei denn man lernt damit richtig zu atmen. Hab bei amazon 80ct / Stck bezahlt, warte noch auf eine größere Menge aus China.
thetank06.05.2020 17:05

Das solltest du konkretisieren. Der Schutz für andere ist damit definitiv …Das solltest du konkretisieren. Der Schutz für andere ist damit definitiv gegeben und damit haben sie auch ihre Daseinsberechtigung.


Außerdem auch einfach ein viel schöneres Stadtbild.
Habe glücklicherweise chirurgische Masken in der Apotheke bekommen.
Ganz frisch produziert.

26115522-yFLXI.jpg
holsteiner06.05.2020 17:09

Als Brillenträger beschlagen halt die Gläser ... es sei denn man lernt d …Als Brillenträger beschlagen halt die Gläser ... es sei denn man lernt damit richtig zu atmen.


Ist mir auch schon aufgefallen - das Problem tritt nicht auf, wenn man das Ausatmen vermeidet.
Consumentt06.05.2020 17:04

Wo ist der Beweis für deine Aussage? Bitte nicht das RKI oder andere …Wo ist der Beweis für deine Aussage? Bitte nicht das RKI oder andere vertrauensunwürdige Quellen zitieren.


„Haben wir in einem geheimen Bericht von schwedischen Wissenschaftlern gelesen“
Saletti06.05.2020 17:20

Ist mir auch schon aufgefallen - das Problem tritt nicht auf, wenn man das …Ist mir auch schon aufgefallen - das Problem tritt nicht auf, wenn man das Ausatmen vermeidet.


Vorsicht...das werden einige tatsächlich versuchen
Für die ganzen Masken unterm Kinn asis mit Kippe perfekt
Consumentt06.05.2020 17:04

Wo ist der Beweis für deine Aussage? Bitte nicht das RKI oder andere …Wo ist der Beweis für deine Aussage? Bitte nicht das RKI oder andere vertrauensunwürdige Quellen zitieren.


Das steht bei den meisten Verkäufern dieser Masken direkt mit dran.
z.B. Diese Masken bieten keinen Schutz vor dem Coronavirus
thetank06.05.2020 16:57

Hier nochmal eine Anleitung wie man die Dinger richtig aufsetzt:[Bild]


gibt unterschiedliche methoden solche schutzmasken anzuwenden. diese hier ist auch sehr verbreitet
26115703-iRp9A.jpg26115703-ylBUE.jpg
Trashgordon06.05.2020 17:24

Für die ganzen Masken unterm Kinn asis mit Kippe perfekt


Marktlücke ich setz mich gleich ran und entwerfe ein Modell mit Zigaretten-Einführ-Lochklappe - profitieren alle von
Die Raucher dürfen doppelt und dreifach ihren eigenen Qualm inhalieren und die Umwelt wird davon weniger belastet win-win
Der beste Schutz ist Abstand halten und Hygiene. Egal welche Maske einen 100% Schutz gibt's nicht.
Bearbeitet von: "allles_klar" 6. Mai
Johann06.05.2020 17:24

Das steht bei den meisten Verkäufern dieser Masken direkt mit dran.z.B. …Das steht bei den meisten Verkäufern dieser Masken direkt mit dran.z.B. Diese Masken bieten keinen Schutz vor dem Coronavirus


Es zeichnet sich der Trend ab, dass es in Ländern, in denen Masken/Mundschütze getragen werden müssen, weniger Infizierte gibt, obwohl es laut Robert-Koch-Institut/WHO keinen Beweis für die Wirksamkeit dieser gibt und es sogar lange Zeit vehement abgestritten/sich darüber lustig gemacht wurde, dass das Tragen von Masken überhaupt etwas bringen könnte.

Selbiges Institut hat seine Meinung dazu aber um 180 Grad gedreht und empfiehlt das Tragen von Masken und Mundschützen nun.
Weshalb wir jetzt eine Maskenpflicht beim Einkaufen, ein Versammlungsverbot etc. haben.

In Krankenhäusern/Altenheimen werden diese blauen OP-Masken von Ärzten und Pflegern (teilweise ganztägig) auch getragen. Eigentlich müsste ein Großteil des Klinikpersonals infiziert sein, was aber nicht der Fall ist oder zu sein scheint. Ganz unsinnig sind sie also nicht.

Das heißt aber nicht, dass man auf zusätzliche Maßnahmen verzichten sollte.
Für billige Einmalhandschuhe knöpfen die Verbrecher einem 10€ ab. Oder auch 5€ für 250ml Handesinfektionszeug. Aber Schutzmasken verkaufen die zum Selbstkostenpreis.. so so.. interessant.. kommt wohl zu wenig Kundschaft
Bearbeitet von: "BlackberryIce" 6. Mai
Ein Blödsinn ist das. Da machen sich einige wenige wieder einmal die Taschen voll, weil sich das Gros der Menschheit dem geistigen Dünnschiss der Politiker und Medien blind beugt. Ich frage mich was die sich als nächstes (nach corona) einfallen lassen. Hoffentlich steige ich schnell dahinter, um auch mal zu den einigen wenigen zu gehören, die sich die Taschen voll machen.
Gibt es noch immer Leute, die keine Maske haben? Ich habe auf Arbeit 11 Stoffmasken bekommen, wollte die in der Familie und der Schwieger-Familie verteilen aber jeder den ich kenne hat schon welche. Bei den Arbeitskollegen genau das selbe.
Tinto06.05.2020 18:39

Ein Blödsinn ist das. Da machen sich einige wenige wieder einmal die …Ein Blödsinn ist das. Da machen sich einige wenige wieder einmal die Taschen voll, weil sich das Gros der Menschheit dem geistigen Dünnschiss der Politiker und Medien blind beugt. Ich frage mich was die sich als nächstes (nach corona) einfallen lassen. Hoffentlich steige ich schnell dahinter, um auch mal zu den einigen wenigen zu gehören, die sich die Taschen voll machen.


Es ist auch völlig egal was gerade los ist. Es muss eine Verschwörung dahinter stecken
thetank06.05.2020 16:57

Hier nochmal eine Anleitung wie man die Dinger richtig aufsetzt:[Bild]



Nein nur diese Frau aus den USA hat es verstanden wie es geht und war erfinderisch. Einfach durch komplexe Maßnahmen eine freie Atemmöglichkeit erschaffen.

26117060-CVzyM.jpg
thetank06.05.2020 18:51

Es ist auch völlig egal was gerade los ist. Es muss eine Verschwörung d …Es ist auch völlig egal was gerade los ist. Es muss eine Verschwörung dahinter stecken


... umd solange sie das mehr oder weniger vorhandene geistige Potenzial für die Verbreitung und Pflege der Verschwörungstheorie aufwenden, werden sie sich niemals 'die Taschen voll machen' können...
FroschnPew06.05.2020 18:48

Gibt es noch immer Leute, die keine Maske haben? Ich habe auf Arbeit 11 …Gibt es noch immer Leute, die keine Maske haben? Ich habe auf Arbeit 11 Stoffmasken bekommen, wollte die in der Familie und der Schwieger-Familie verteilen aber jeder den ich kenne hat schon welche. Bei den Arbeitskollegen genau das selbe.


Ich hab keine
thetank06.05.2020 17:24

Vorsicht...das werden einige tatsächlich versuchen


Wieso? Hat das etwa der Trump behauptet?
Muhdimaeh06.05.2020 17:29

Marktlücke ich setz mich gleich ran und entwerfe ein Modell mit …Marktlücke ich setz mich gleich ran und entwerfe ein Modell mit Zigaretten-Einführ-Lochklappe - profitieren alle von Die Raucher dürfen doppelt und dreifach ihren eigenen Qualm inhalieren und die Umwelt wird davon weniger belastet win-win


Hier die Deluxe Version.

26118286-piOhi.jpg
thetank06.05.2020 16:57

Hier nochmal eine Anleitung wie man die Dinger richtig aufsetzt:[Bild]


Das traurige ist die Tatsache, dass genau so sehr viele damit rumlaufen. Schon mehrfach gesehen.
Online?
Sind denn schon alle weg? Ich kann online nicht bestellen
Johann06.05.2020 16:50

zu teuer für "Masken" die keinen Schutz bieten


Bieten Schutz für andere ! Du kaufst sie um Andere zu schützen und die kaufen, um Dich zu schützen ! Was ist daran schwer zu begreifen ?
Primetimedeals06.05.2020 18:55

Nein nur diese Frau aus den USA hat es verstanden wie es geht und war …Nein nur diese Frau aus den USA hat es verstanden wie es geht und war erfinderisch. Einfach durch komplexe Maßnahmen eine freie Atemmöglichkeit erschaffen. [Bild]


Oh Gott... hoffe das ist nur nen Fake, aber zutrauen kann man den Hinterwäldlern das schon.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text