403°
ABGELAUFEN
EKL Alpenföhn Brocken 2 für 33,89 € [Caseking]

EKL Alpenföhn Brocken 2 für 33,89 € [Caseking]

ElektronikCaseking Angebote

EKL Alpenföhn Brocken 2 für 33,89 € [Caseking]

Preis:Preis:Preis:33,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Caseking bekommt ihr zur zeit den CPU-Kühler EKL Alpenföhn Brocken 2 für 33,89 €.

Vergleichspreis 41,70 € = Ersparnis 7,81 € = 18,73 %
geizhals.de/ekl…v=e

Bauart: Tower-Kühler • Abmessungen (BxHxT): 146x165x98mm • Lüfter: 140x140x25mm, 400-1100rpm, 109m³/​h • Gewicht: 842g • Anschluss: 4-Pin PWM • Sockel: 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-3, AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+ • Besonderheiten: 5 Heatpipes, Heatpipe-Direct-Touch

Link zum Hersteller
alpenfoehn.de/cpu…n-2

Tests
extreme.pcgameshardware.de/luf…tml
computerbase.de/201…st/
valuetech.de/blo…016
mod-your-case.de/ind…486
tech-review.de/inc…493
tomshardware.de/cpu…tml
http://www.hardwaremax.net/reviews/kuehler/764-ekl-apenfoehn-brocken-2.html
technic3d.com/rev…htm
freeocen.de/ind…960
technic3d.com/rev…htm
http://www.gamezoom.net/artikel/Alpenf_hn_Brocken_2_Test_Review_Exklusiv_-27713-0

26 Kommentare

mactron

Vergleichspreis liegt bei 38,23 €: http://www.digitalo.de/products/480229/EKL-CPU-Kuehler-mit-Luefter-Alpenfoehn-Brocken-2.html


du hast die Versandkosten vergessen somit landet man bei 43,13 €. Erst ab 50 € wird es Versandkostenfrei bei digitalo.

Super Teil, wenn eine geringe Lautstärke wichtig ist. Hab 2 davon im Einsatz.

Klasse Kühler. Hat meinen i5 Hitzwell immer schön kühl gehalten. Aber unbedingt auf die Höhe achten! Zumal der mitgelieferte 140mm Lüfter etwas übersteht. Ich musste daher diesen durch einen 120mm Lüfter ersetzen.

darkxninja

du hast die Versandkosten vergessen somit landet man bei 43,13 €. Erst ab 50 € wird es Versandkostenfrei bei digitalo.


Bei SÜ ist Versand ab 25€ kostenlos bei Digitalo.
Bearbeitet von: "Iceman1234" 12. September

[quote=TeamO]Wie ist der "EKL Alpenföhn Brochen 2" im Vergleich zum Thermalright HR-02 Macho Rev. B ?[/quote]
älter. :F

[quote=TeamO]Wie ist der "EKL Alpenföhn Brochen 2" im Vergleich zum Thermalright HR-02 Macho Rev. B ?[/quote]
Der Macho kühlt glaube ich 1-2° besser, ist dafür aber etwas lauter. Im Prinzip nehmen die sich nichts. Bei 10€ Ersparnis würde ich den Brocken nehmen.

Top Kühler auch für moderates overclocking geeignet. Hab ihn selbst im Einsatz und bin sehr zufrieden

Diese fetten Dinger sind gar nicht mehr Zeitgemäß und viel zu groß.

Da hole ich mir lieber einen Noctua NH-U9S Tower Kühler oder U12, je nachdem. Bei meinem 6500k mit Antiphon Gehäuse läuft der NH-U9s tadellos und absolut silent. Einen besseren Kühler hatte ich noch nie in meiner ganzen PC-Laufbahn gehabt...

Der ganze andere Kram stinkt dagegen gewaltig ab, allem vorran diese fetten Monsterkühler

Bearbeitet von: "Schogette" 23. August

Schogette

Diese fetten Dinger sind gar nicht mehr Zeitgemäß und viel zu groß.Da hole ich mir lieber einen Noctua NH-U9S Tower Kühler oder U12, je nachdem. Bei meinem 6500k mit Antiphon Gehäuse läuft der NH-U9s tadellos und absolut silent. Einen besseren Kühler hatte ich noch nie in meiner ganzen PC-Laufbahn gehabt...Der ganze andere Kram stinkt dagegen gewaltig ab, allem vorran diese fetten Monsterkühler


Diese CPU existiert gar nicht.
Falls du den i5-6600k meinst, dann kann ich genau so gut sagen: Warum so einen Schrott wie den i5-6600k kaufen, wenn es für paar Euro mehr einen i7-6700k gibt. i5 ist absolut nicht mehr zeitgemäß.

Crythar

Diese CPU existiert gar nicht.Falls du den i5-6600k meinst, dann kann ich genau so gut sagen: Warum so einen Schrott wie den i5-6600k kaufen, wenn es für paar Euro mehr einen i7-6700k gibt. i5 ist absolut nicht mehr zeitgemäß.


Das ist schlichtweg nicht wahr.
Heutzutage sind selbst >5 Jahre alte CPUs noch absolut zeitgemäß, bestes Beispiel ist der i5-2500(K) von Anfang 2011. Kann man jeden Käufer nur zu beglückwünschen, der wird auch die nächsten Jahre noch einwandfrei mit neue(re)n CPUs mithalten.

Ihr macht mich fertig .... hatte eigentlich für einen Intel i5-6500 den Raijintek Themis (ca. 27 EUR) oder Raijintek Themis Evo (ca. 40 EUR) in die engere Wahl gezogen. Ist der hier besser ?

Schogette

Diese fetten Dinger sind gar nicht mehr Zeitgemäß und viel zu groß.Da hole ich mir lieber einen Noctua NH-U9S Tower Kühler oder U12, je nachdem. Bei meinem 6500k mit Antiphon Gehäuse läuft der NH-U9s tadellos und absolut silent. Einen besseren Kühler hatte ich noch nie in meiner ganzen PC-Laufbahn gehabt...Der ganze andere Kram stinkt dagegen gewaltig ab, allem vorran diese fetten Monsterkühler


ich dachte das sei ein Scherz, aber du meinst das ernst o.0 ???

[quote=TeamO]Wie ist der "EKL Alpenföhn Brochen 2" im Vergleich zum Thermalright HR-02 Macho Rev. B ?[/quote]

Thermalright Macho Rev. B 51,2/54,7/62,9 °C und 1,2/0,5/0,2 Sone

EKL Alpenföhn Brocken 2 53,8/57,7/64,6 °C und 0,8/0,2/0,1 Sone

Alternativ:
Thermalright Macho Direct 52,1/54,8/61,3 °C und 1,0/0,3/0,1 Sone

(PCGH Ausgabe 08/2016 Einkaufsführer)

[quote=Crythar].[/quote]
Kommt drauf an was man mit machen will, Anwendungen ist der i7-6700(K ) gut, aber für Gamer Systeme Raus geschmissenes Geld, gleiches gilt für den i5-6600K, Übertakten bringt da nichts und der Unterschied zwischen i5 zu i7 so wie von i5-6500 zum 6600(K ) ist so Klein in den FPS das es die Mehrkosten niemals aufwiegen kann.

Das liegt einfach daran das die Grafikkarte Limitiert um so Stärker die Karte(n) um so weniger Limitiert sie(da muss man dann aber schon bei einer Custom 1080 liegen), bei SLI oder CF kann man sie auch aus dem Limit raus heben... Bei Anwendungen muss man aber auch immer gucken was man nutzt, jedes Programm hat da auch gerne mal seine eigenen Bedürfnisse an Hardware ^^

Maranak

felix2808

Das war natürlich nicht ernst gemeint. Ich wollte ihn nur darauf hinweisen, dass sein Vergleich absoluter Schwachsinn ist. Er vergleicht hier ein Produkt für aktuell 34€ mit einem 55€ Kühler, was eben mal 60% Aufpreis sind. Da frage ich mich eben, warum er sich mit so einem kleinen i5 begnügt, wo der i7 doch maximal 50% Aufpreis zum i5 hat.

BlackEagle

Ihr macht mich fertig .... hatte eigentlich für einen Intel i5-6500 den Raijintek Themis (ca. 27 EUR) oder Raijintek Themis Evo (ca. 40 EUR) in die engere Wahl gezogen. Ist der hier besser ?



Ja ist er!

Ich denke man kauft keine Kühler mit Heatpipe-Direct-Touch mehr?

Bearbeitet von: "lakro" 23. August

Lt. Produktbeschreibung auf cc ist er nicht kompatibel mit 1151; dass sollte aber ein Fehler auf dessen Seite sein oder?

Kompatibilität:
Intel-Sockel 1150, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-V3
AMD-Sockel AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+

evecash

Lt. Produktbeschreibung auf cc ist er nicht kompatibel mit 1151; dass sollte aber ein Fehler auf dessen Seite sein oder?Kompatibilität:Intel-Sockel 1150, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-V3AMD-Sockel AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+



Der passt auch auf 1151

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text