729°
ABGELAUFEN
El Fuego AY 372 Ontario Holzkohle-Grillwagen für € 76,95 inkl. GS (Plus.de)

El Fuego AY 372 Ontario Holzkohle-Grillwagen für € 76,95 inkl. GS (Plus.de)

Home & LivingPlus.de Angebote

El Fuego AY 372 Ontario Holzkohle-Grillwagen für € 76,95 inkl. GS (Plus.de)

Preis:Preis:Preis:76,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade bei warmen Sommertemperaturen haben Sie mit dem El Fuego 11245 Grillwagen Ontario echtes Grillvergnügen.

Der Grillwagen 11245 bietet eine Bandbreite von Grillmöglichkeiten und macht jeden Ihrer Grillabende zu einem Event.

Der im amerikanischen Stil anmutende Holzkohlengrill zeichnet sich durch eine einfach höhenverstellbare Holzkohlenwanne aus.

Durch einfaches Kurbeln kann so die optimale Steuerung der Grilltemperatur erfolgen. Je nachdem, wie weit die Glut vom Grillrost entfernt ist, verändert sich die Temperatur am Grillgut.

Durch den zweigeteilten Grillrost und dem leichtgängigen Deckel steht auch der indirekten Grillmethode, bei der das Grillgut im geschlossenen Raum liegt und nicht direkt über der glühenden Kohle platziert ist, nichts im Wege.

Mit Hilfe des integrierten Deckelthermometers können Sie die Temperatur im Grill bequem beobachten und genau einschätzen, wann durch die Kohleklappe weiteres Brennmaterial nachgelegt werden muss, damit der Grillabend noch lange nicht endet.



Grillfläche: ca. 55 x 41 cm
Grillrost emailliert
1 verchromter Warmhalterost
Pulverbeschichtete Holzkohlewanne
Mit höhenverstellbarer Holzkohlenwanne - durch einfaches Kurbeln kann so die optimale Steuerung der Grilltemperatur erfolgen
Seitenablage abklappbar
Lackierte Ascheauffangschale
Edelstahlgriffe
Thermometer in der Haube integriert
Trolley mit Ablagegitter
Besteckhaken an der Seitenablage
Flaschenöffner am Trolley



Maße und Gewicht

Maße: ca. B 115 x H 107 x T 67 cm
Gewicht: ca. 27,0 kg


Preis 86,95 € - 10,00 € GS (Gutscheincode: PLUS-PAYPAL10) = € 76,95

Idealo Preisvergleich ab € 95,50
idealo.de/pre…tml

3% shoop (qipu) nicht vergessen!

44 Kommentare

Guter Preis, falsche Jahreszeit X) Habe den extrem ähnlichen Tepro seit 2 Jahren und bin sehr zufrieden!

riddleman

Guter Preis, falsche Jahreszeit X) Habe den extrem ähnlichen Tepro seit 2 Jahren und bin sehr zufrieden!



Ich glaube das Teil ist mit dem Tepro Toronto sogar baugleich?
Sehe keinerlei Unterschiede?

Ja ist baugleich mit dem Tepro Toronto!

Gestern noch drauf gegrillt - dem Regen getrotzt.(ninja)

Hot.

Horst2334

Ja ist baugleich mit dem Tepro Toronto!Gestern noch drauf gegrillt - dem Regen getrotzt.(ninja)



Nein, nicht ganz. Die Höhenverstellung des Kohle"fachs" ist anders gelöst. Ansonsten baugleich.

Horst2334

Ja ist baugleich mit dem Tepro Toronto!Gestern noch drauf gegrillt - dem Regen getrotzt.(ninja)



Besser oder schlechter? Überlege mir nämlich den hier als Grill fürs Ferienhaus zu holen, den Tepro Toronto habe ich hier daheim und der ist echt nicht schlecht fürs Geld.

boesunterwegs

Besser oder schlechter? Überlege mir nämlich den hier als Grill fürs Ferienhaus zu holen, den Tepro Toronto habe ich hier daheim und der ist echt nicht schlecht fürs Geld.



Bleibt waagrechter, dafür ist vorne etwas mehr Luft. Für das Geld kann man nichts falsch machen. Hätte ich nicht solch einen, würde ich jetzt zuschlagen.

Super, auf ein Angebot für diesen Grill habe ich gewartet. Wollte eigentlich den Toronto (der Name ist mir einfach sympatischer) aber da die ja baugleich sein sollen...

Hot! Danke

Gekauft, danke

PVG: bei Amazon für 88,84€

riddleman

Guter Preis, falsche Jahreszeit X) Habe den extrem ähnlichen Tepro seit 2 Jahren und bin sehr zufrieden!


Ist ein Grill nicht in der "richtigen" Jahreszeit teurer?

boesunterwegs

Besser oder schlechter? Überlege mir nämlich den hier als Grill fürs Ferienhaus zu holen, den Tepro Toronto habe ich hier daheim und der ist echt nicht schlecht fürs Geld.



​das ist wirklich eine der wenigen Dinge, die nicht so optimal sind. Das System ist nicht gekapselt, setzt sich also mit Staub zu, dazu nur einseitig gut geführt, auf der anderen Seite springt der Haken gern mal raus.

Trotzdem für das Geld ein Superteil. Unglaublich viel Grillfläche, Höhenverstellung über die Kohle und ein guter Deckel. Sieht nach zwei Wintern halt jetzt schon was heller und streifiger aus. Aber nur die Optik leidet!

Kann man die Grillwanne (für die Holzkohle) separat rausnehmen zum Reinigen oder wie funktioniert das? Sieht man leider nicht auf den Bildern.

Dazu gibt es ein eindeutiges Jein,

es gibt ganz unten (auf dem Bild der untere Griff) ein Fach in das die Asche fällt und das Fach kann man raus ziehen und entleeren. Für die Restkohle, die nicht zu Asche geworden ist, kurbelt man am besten die Kohlewanne ganz nach oben und kann dann ohne Probleme die Reste mit Kehrblech und Handfeger beseitigen.

Ist zu mindestens bei meinem Tepro so.

Die Hamburger am Samstag waren übrigens wieder Klasse, grillen macht mit dem Tepro Spaß.

Bearbeitet von: "Weicky" 22. August

Gibt's so nen Schnäppchen auch als Gasgrill?

Kann mich nur anschließen, geiles Teil mit viel Komfort (es wird gern der Kapselheber unerwähnt gelassen) für echt schmales Geld. Top!

LilaLilli

Gibt's so nen Schnäppchen auch als Gasgrill?



Das ist kein Grillen.

Erfahrungswerte? Ich glaube da bleibt doch der Dreck überall kleben?
zu viele bewegte Bauteile?!

>> Grillrost emailliert / 1 verchromter Warmhalterost / Pulverbeschichtete Holzkohlewanne <<

Damit handelt es sich um keinen ernstzunehmenden Grill.

Ein Grillrost und alles weitere mit Kontakt zum Nahrungsmittel haben aus purem V2A zu sein. Am besten auch das Gestell. Die Holzkohlewanne sollte idealerweise aus min. 2mm unlackiertem Schwarzblech bestehen, das verzieht bei Hitze am wenigsten.

Der oben angepriesene "Grill" ist wirklich nur was für DMAX-Gucker im Plattenbau. Mein Holzkohlegrill besteht ausschließlich aus V2A und einer Kohlewanne aus 3mm Schwarzblech. Unverwüstlich. Bleibt den ganzen Sommer draußen. Der Grillrost (450 x 450mm, 6mm Streben) ist zudem zerlegbar, kann damit in die Spülmaschine. Die Abdeckhaube aus schwerer LKW-Plane ist aus dem Knast in Uelzen (jva-shop.de). Die bauen auch Grills, die den Namen verdienen. Und alle Produkte aus dem Knast sind Umsatzsteuerbefreit.

Bearbeitet von: "dealzdean" 22. August

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text