El Fuego Ontario XXL für 160€ - Holzkohle-Grillwagen baugleich Tepro Toronto XXL *UPDATE*

Home & LivingPlus.de Angebote

El Fuego Ontario XXL für 160€ - Holzkohle-Grillwagen baugleich Tepro Toronto XXL *UPDATE*

Redaktion

Update 1

Joystick hat gerade auf einen guten Preis für den großen Ontario XXL bei eBay hingewiesen:


Das Teil ist wirklich XXL, denn mit 40kg und ca. B 150 x H 137 x T 68 cm ist er deutlich größer als der “normale” Ontario.



Mercedes78 hat einen guten Deal für die kommende Grillsaison eingestellt. Bei Plus bekommt man gerade den Tepro Toronto Nachbau “El Fuego Ontario” für 79€:


Die beiden Grills sind B 115 x H 107 x T 67 cm groß, wiegen rund 27kg und besitzen eine 55 x 41 cm große Grillfläche. Die Holzkohlenwanne ist höhenverstellbar, der Rost ist emailliert. Neben einem Ascheauffangbehälter, einem Flaschenöffner und Haken für Utensilien, besitzt der Grill ein Thermometer im Deckel und je eine Ablagefläche unter und am Grill (Die Ablageflächer unter dem Grill hat Platz für 2 Kästen Bier). Der Grill kommt nicht vormontiert, und ist wohl in 1 bis 1 1/2 Stunden aufgebaut.


Bei Amazon wird der El Fuego Ontario bisher mit 4,5 Sternen von 3 Käufern bewertet. Auch hier wird der Bezug zum Tepro Toronto festgestellt und die Verarbeitung wird durchgehend gelobt. Der Tepro Toronto ist der Bestseller Nr 1 in Holzkohlegrills mit über 880 Bewertungen und 4,5 Sternen.


Neben all dem Lob, denn der Grill von über 500 Käufern mit vollen 5 Sternen einheimst, sollte man auch die 1-3 Stern-Rezensenten beachten, denn insgesamt sind das auch knapp über 100 Rezensenten, welche sich darüber aufregen, dass das Blech sehr dünn ist und sich so gut wie alles beim 1-3. Mal grillen verzieht. Das fängt an bei der verstellbaren Holzkohlewanne, die sich dann wohl nicht mehr bewegen lässt und geht weiter bis zum Deckel, der dann nicht mehr komplett schließt. Das soll sich aber wieder legen, wenn der Grill abgekühlt ist. Bei einigen Käufern scheint das aber nicht so zu sein –> Kundenservice.


Ich will es mal anders formulieren: Dass bei einem Grill in dieser Preisklasse mal ein paar Kleinigkeiten kaputt gehen oder vlt kaputt bzw verbogen ankommen, kann vorkommen. Dafür gibt es den Kundenservice. Dieser funktioniert bei Tepro wohl tadellos (Reklamation -> zack kommen neue Teile kostenlos per Post), was man auch in den vielen 5-Sterne Rezensionen nachlesen kann. Ob der Kundenservice beim El Fuego genauso gut funktioniert kann ich aufgrund der Rezensionen leider nicht sagen. Im schlimmsten Fall reklamiert man aber bei Plus direkt.


Insgesamt bekommt man aber einen sehr guten Grill für das Geld mit viel Liebe zum Detail (für das doppelte Geld kann man auch einen Weber One Touch 57cm kaufen und erhält kein um ein vielfaches besseres Produkt mit auch nur annähernd ähnlichen Funktionen). Würden beide Grills (Ontario vs Toronto) gleich viel Geld kosten würde ich eindeutig zur Variante von Tepro raten, da man sich zu 100% auf den Kundenservice verlassen kann. Da aber 20€ schon eine ziemliche Differenz sind würde ich hier ebenfalls zuschlagen (wenn der Weber One Touch nicht im Garten stehen würde).


48789-9ee5f5acd5138b404171118e505c9bda.j


Technische Daten:


Bauart: Grillwagen • Grillfläche: 55x42cm (BxT) • Ablageflächen: Seitenablage aus Holz, Bodenregal, 4 Besteckhaken • Ausstattung: Aschekasten, 2 Räder • Abmessungen (BxHxT): 1150x1070x670mm • Gewicht: 26.00kg

63 Kommentare

Wie sieht es mit Rost aus wenn das Teil draußen steht

Schrott - das ding rostet weg
holt euch lieber den original von Tepro - den gibts alle paar wochen für 99 eur im angebot

cobain86

Schrott - das ding rostet weg holt euch lieber den original von Tepro - den gibts alle paar wochen für 99 eur im angebot



Es sind alles die gleichen Grills welche nur umgelabelt sind.
Das ein anderes Label vor Rost schützt halte ich für unwahrscheinlich

Habe mir den Grill bei Hornbach mit der TPG gekauft,
mit diesem Angebot als Referenz sollte er bei Hornbach für knapp über 70 Euro ein super Angebot sein!

cobain86

Schrott - das ding rostet weg holt euch lieber den original von Tepro - den gibts alle paar wochen für 99 eur im angebot


Was verstehst du an "baugleich" nicht?

Der Grill ist Prima. Ich habe mir als Extra den gußeisernen Rost dazugeholt.

Redaktion

Smurphy

Der Grill ist Prima. Ich habe mir als Extra den gußeisernen Rost dazugeholt.


Was hast du dafür bezahlt? Rund 40€?

Ich vertrau euch mal mein guter saturn landmann grill hat nach 2 jahren unter frost und regen und sonne den geist fast aufgegeben ist aber nicht mehr transportfähig. Für 30 € würde ich das ding aber immer wieder kaufen.

cobain86

Schrott - das ding rostet weg holt euch lieber den original von Tepro - den gibts alle paar wochen für 99 eur im angebot


Quark.
Der Tepro rostet genauso wenn er ungeschützt draußen steht. Ich habe den El Fuego und das Ding ist IDENTISCH, mein drei-Häuser-weiter-Nachbar hat den Tepro, ich weiß wovon ich rede.

Zusatz: Bei beiden Geräten hat sich das Holzkohleblech leicht verzogen, ohne Auswirkung auf die Funktion der Höhenverstellung.

Und weil gleich die Frage nach einer Schutzhülle kommt. Aktuell bei Lidl zu bekommen, die Hüllen sind wirklich top für den Preis:

lidl.de/de/…652

cobain86

Schrott - das ding rostet weg holt euch lieber den original von Tepro - den gibts alle paar wochen für 99 eur im angebot



Ohne Auswirkung kann man so nicht sagen. Bei meinem Tepro XXL ist es ebenfalls verzogen. Klar funktioniert die Mechanik weiterhin, aber die Kohle steht durch das verzogene Blech nicht überall auf gleicher Höhe.

Blauer Knappe

Quark. Der Tepro rostet genauso wenn er ungeschützt draußen steht. Ich habe den El Fuego und das Ding ist IDENTISCH, mein drei-Häuser-weiter-Nachbar hat den Tepro, ich weiß wovon ich rede. Zusatz: Bei beiden Geräten hat sich das Holzkohleblech leicht verzogen, ohne Auswirkung auf die Funktion der Höhenverstellung.



Kann so auch bestätigen, das Holzkohlblech ist bei mir ganz leicht verzogen, funktioniert immernoch einwandfrei.
Habe den Tepro Toronto (Original) dauerhaft unter dem Balkon stehen, da kommt immer wieder Wasser/Regen dran, keine Rostbildung.

Ansonsten: Volle Kaufempfehlung für den Grill, funktioniert 1A, Aufbau ist wirklich etwas umständlich, dafür meiner Meinung nach sehr robust, anständig dickes Blech. Toll, dass der Rost 2-teilig ist, so passt der auch in die Spülmaschine (bitte nur den emaillierten, nicht den Gusseisernen aus dem Zubehör)

Doppelnase

Hier noch ein passendes Review: Youtube - Klaus grillt


Nach dem amüsanten Video hab ich keen Bock me druff.

Hier noch ein passendes Review:
Youtube - Klaus grillt

der kann nicht mal richtig ein Grill zusammen bauen. oder hat ein Parade Beispiel abbekommen. der Deckel geht zu 100% zu. das kann ich bestätigen.

PilliG

[quote=Doppelnase]Nach dem amüsanten Video hab ich keen Bock me druff.



Klaus hat aber wirklich Ahnung vom Grillen............NICHT. Sein Fazit am Geschmack des Fleisches nicht feststellen zu können ob es vom Billiggrill stammt, hat schon was.

Und den Grill schief halb auf Rasen und halb auf Schotter zu stellen und sich dann darüber zu beklagen, dass der Deckel nicht richtig schließt, Respekt, ein Fachmann eben.

testet es einfach selbst
ich hab den tepro und mein nachbar diesen el fuego
beide aktuell in der 3. saison

beide stehen dauerhaft draußen
seiner ist an der kohlewanne schon durch

Doppelnase

Hier noch ein passendes Review: Youtube - Klaus grillt



Wahnsinn. Meiner ist wesentlich besser verarbeitet. Aschewanne hat keine Löcher, die Kohlewanne ist nicht annähernd so schief oder verzogen, der Spalt an der Kohletür (die ich noch nie benutzt habe) ist nicht da - diese ist eingelassen, der Deckel schließt absolut eben und ziemlich dicht (nicht hermetisch abgeregelt, aber für Pulled Pork und Konsorten absolut ausreichend). Der Grill steht absolut stabil. Was mir bei dem Grill im Video noch auffällt ist die mies emaillierte Kohlewanne, das sieht ja richtig Tropfen/Schlierenförmig aus, das ist bei meinem einwandfrei. Allerdings hat mein Grill auch die Belüftungsöffnung über eiun Drehrad mit 4 Löchern, der im Video hat 6 Löcher. Könnte das eine andere Version sein?

Wenn das der Unterschied zwischen dem Original und den "gelabelten" Varianten ist (vielleicht werden "Mängelexemplare" als Labelware verkauft?) würde ich in jedem Fall die 20€ mehr für das Original ausgeben.

Lackiertes- bzw pulverbeschichtetes Stahlblech welches in Deutschland ganzjährig draussen der Witterung ausgesetzt ist fängt an zu rosten.

Na dazu muss man kein Raketenwissenschaftler sein um zu dieser Erkenntnis zu gelangen.
Unser Weber 47 (oder so) hat 5 Jahre auf dem überdachten Balkon unter der Originalschutzhaube gestanden,
welch Wunder, auch der rostet!

Mein "El Fuego" hat keine Löcher in der Ascheschublade. Und 6 Löcher bei der Belüftung.
Die Fronttür an meinem El Fuego sieht allerdings so aus, wie bei dem YouTube-Video und wie auf dem Video auf der Plus-Seite. Sondern so (aber trotzdem 100% dicht):
717ObRyDlZL._SL256_.jpg
Und NICHT so, wie auf den Produktfotos bei Plus und hier im Dealtext. Ob es ein Facelift bei Tepro/El Fuego gab und was man geliefert bekommt, keine Ahnung.


Blauer Knappe

Mein "El Fuego" hat keine Löcher in der Ascheschublade. Und 4 Löcher bei der Belüftung.



Same here.

1 bis 1 1/2 Stunden Aufbauzeit finde ich schon recht ambitioniert,
mit ein paar Bierchen zu zweit waren wir knapp 2 Stunden beim ersten Grill dabei.
Die nächsten zwei dauert dann nur noch 1 1/2 Stunden...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text