El Fuego Tulsa Tisch-Holzkohlegrill inkl. Tragetasche, anthrazit / grün / rot bei [Plus]
996°Abgelaufen

El Fuego Tulsa Tisch-Holzkohlegrill inkl. Tragetasche, anthrazit / grün / rot bei [Plus]

166
eingestellt am 31. Mär 2017
Bei Plus bekommt ihr den El Fuego Tulsa Tisch-Holzkohlegrill inkl. Tragetasche, anthrazit / grün / rot zum guten Preis.

PVG 71,95€

Setzt einen Newsletter Gutschein ein um auf den Preis zu kommen. Der Gutschein elimiert auch den Versand.


Der El Fuego Tulsa Holzkohlegrill ist mit einer innovativen Technologie zum rauchfreien Grillen ausgestattet!
Das integrierte Gebläse sorgt für ein schnelles Anschüren der Grillkohlen, sodass Sie schon innerhalb weniger Minuten mit dem Grillen beginnen können.

Es stehen verschiedene Rostaufsätze zur Verfügung, sodass verschiedene Speisetypen perfekt gegart werden können.

Dank der robusten Bauweise aus Stahl und Edelstahl hat dieser Grill eine hohe Langlebigkeit. Außerdem sind nahezu alle Komponenten, mit Ausnahme des äußeren Korpus, spülmaschinengeeignet, wodurch die Pflege und Reinigung zum Kinderspiel wird.

Die Stromversorgung des Lüfters kann über Batterien oder über ein Stromkabel erfolgen. Da das Kabel per USB-Anschluss angeschlossen wird, ist der Betrieb z. B. auch über eine Powerbank möglich.

  • El Fuego Tulsa Holzkohlengrill
  • Rauchfreies Grillsystem
  • Stromversorgung des Lüfters über USB-Kabel oder Batterien
  • Integriertes Gebläse zum schnellen Anschüren der Grillkohle
  • Material: Stahl, Edelstahl
  • Inkl. Tragetasche
  • Grillfläche: ca. Ø 32 cm
  • Farbe: anthrazit

Maße und Gewicht

  • Maße: ca. B 34,2 x H 21,5 x T 34,2 cm
  • Gewicht: ca. 3 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
junkbooii31. Mär 2017

Ich bin auch stark am überlegen ob ich das Original kaufen sollte... Gibt …Ich bin auch stark am überlegen ob ich das Original kaufen sollte... Gibt es einen generellen Unterschied? Bis auf natürlich den Namen...


​ich habe das Original und kann sagen das die Verarbeitung ganz und gar nicht dem Preis entspricht. habe ihn jetzt knapp 2,5-3 Jahre. Die Farbe (ursprünglich grün) ist komplett verblasst. sieht echt doof jetzt aus. der Drehschalter für den Lüfter ist nach innen gefallen und musste von mir neu fixiert werden. dieser war nur mit Kleber(!) befestigt, welcher spröde geworden ist. wenn du die Klappe unten aufmachst sieht das nach einem billigen 0815 China Produkt aus. soviel zu meinen Erfahrungen.

vom Grillen her ist es ganz okay. in der Mitte direkt unter dem Kohlebehälter ist die Oberfläche meist zu heiß. an den Rändern zu kalt. man muss das Grillgut ständig umsortieren.

heute würde ich den von Aldi kaufen zu einem Drittel des Preises kaufen und dann lieber alle 2 Jahre einen neuen.

so in etwa sah er neu aus:
13749335-MoY9n.jpg

aktuell (nach 2,5-3jahren)
13749335-fRD15.jpg
Bearbeitet von: "CiCihua" 31. Mär 2017
Achtung, es scheint kein Akkugebläse zu sein. Entweder Batterien oder via USB verkabelt.
Ich finde die Grillvariante mit Akkugebläse praktischer, kann via USB geladen werden, z.B. im Auto während der Fahrt zum Grillen.
166 Kommentare
Bei Aldi doch 39,95€...
beneschuetz31. Mär 2017

Bei Aldi doch 39,95€...



Hmmm, hast du einen Link?
beneschuetz31. Mär 2017

Sorry, wa Sorry. war 49.95€. habe mich v …Sorry, wa Sorry. war 49.95€. habe mich vertan.http://www.chip.de/news/Aldi-mit-Lotus-Grill-Klon-Ein-starkes-Angebot_94637721.html



Ist auch nicht der El Fuego... Trotzdem Danke !
beneschuetz31. Mär 2017

Bei Aldi doch 39,95€...


Wo? Aldi Süd ist leider nur in einer Hälfte von Deutschland zu finden. Oder ist es für Nord auch schon angekündigt. Müsste ja bald mal was kommen.

Kennt jemand die Qualität dieses Ablegers?
Achtung, es scheint kein Akkugebläse zu sein. Entweder Batterien oder via USB verkabelt.
Ich finde die Grillvariante mit Akkugebläse praktischer, kann via USB geladen werden, z.B. im Auto während der Fahrt zum Grillen.
Ist El Fuegeo eine bekannte Marke oder Eigenmarke?
Wie ist denn die Qualität im Vergleich zum LotusGrill?
El Fuego heißt das Feuer auf Spanisch! Der Deal brennt!
Bearbeitet von: "Laura1992" 31. Mär 2017
Grisou31. Mär 2017

Achtung, es scheint kein Akkugebläse zu sein. Entweder Batterien oder via …Achtung, es scheint kein Akkugebläse zu sein. Entweder Batterien oder via USB verkabelt.Ich finde die Grillvariante mit Akkugebläse praktischer, kann via USB geladen werden, z.B. im Auto während der Fahrt zum Grillen.


Ja dann mach doch einfach statt Batterien Eneloops rein oder häng ne Powerbank dran?
Wie kommst du auf den Preis?
49,95 + 4,95 Versand (kostenlos erst ab 50 €) = 54,90 - 5 Newsletter = 49,90 ?!

Edit:
Der Newsletter-Gutschein zieht auch die Versandkosten ab.
Endpreis 44,95 € also korrekt.
Bearbeitet von: "masterb2222" 31. Mär 2017
Grisou31. Mär 2017

Achtung, es scheint kein Akkugebläse zu sein. Entweder Batterien oder via …Achtung, es scheint kein Akkugebläse zu sein. Entweder Batterien oder via USB verkabelt.Ich finde die Grillvariante mit Akkugebläse praktischer, kann via USB geladen werden, z.B. im Auto während der Fahrt zum Grillen.



Man kann ja einfach NiMH-Akkus in das Batteriefach stecken.
Versand ist mit Gutschein kostenlos, hab mich auch erst gewundert

Danke hab bestellt
Bearbeitet von: "flooene" 31. Mär 2017
Kann mir einer generell sagen, wie lange es circa dauert von "Einschalten" bis "Grillgut kann drauf" bei Grills dieser Art?
Johnny31. Mär 2017

Kann mir einer generell sagen, wie lange es circa dauert von "Einschalten" …Kann mir einer generell sagen, wie lange es circa dauert von "Einschalten" bis "Grillgut kann drauf" bei Grills dieser Art?


"wobei zwischen anzünden und loslegen nur 5-10Minuten Zeit vergehen"
Quelle: mydealz.de/dea…095
Bearbeitet von: "bojan" 31. Mär 2017
Zum Anzünden braucht man doch Anzündpaste (dickflüssiges Zeug).

Was wird empfohlen und wo zu erhalten ??
1,13€ Shoop nicht vergessen ;-)
pius931. Mär 2017

Zum Anzünden braucht man doch Anzündpaste (dickflüssiges Zeug).Was wird em …Zum Anzünden braucht man doch Anzündpaste (dickflüssiges Zeug).Was wird empfohlen und wo zu erhalten ??





Du brauchst ​stinknormales, billiges Brenngel aus dem Baumarkt. Bei Bauhaus 3,99€ für 1l.













Bloß nicht Kohle und Brenngel als Markenprodukt von Lotusgrill kaufen (3,99€/250ml bzw. 7,99€(!!!)/2kg Kohle). Für den Korb tut es dann auch die billige Holzkohle (nicht Briketts!), optimalerweise aus Buchenholz.
Bearbeitet von: "LastEvolution" 1. Apr 2017
Was richtig schade ist, kein Prime Versand sondern 5 Werktage. Nichts für das Sommerwochenende welches uns bevor steht.
*Edit* Hier stand Mist
Bearbeitet von: "Tranceport" 31. Mär 2017
Bin am überlegen, sowas für zwei Personen und 10x Nutzung pro Jahr auf der Terrasse anzuschaffen.
Wie gut lässt sich denn der relevante Teil reinigen?
effka31. Mär 2017

Bin am überlegen, sowas für zwei Personen und 10x Nutzung pro Jahr auf der …Bin am überlegen, sowas für zwei Personen und 10x Nutzung pro Jahr auf der Terrasse anzuschaffen.Wie gut lässt sich denn der relevante Teil reinigen?



"Außerdem sind nahezu alle Komponenten, mit Ausnahme des äußeren Korpus, spülmaschinengeeignet, wodurch die Pflege und Reinigung zum Kinderspiel wird."
Danke bestellt !

Für zwei Personen Optimaler Grill, leicht zu reinigen wie schon gesagt im Geschirrspüler und fast Rauchfrei. Somit auch angenehm für die Nachbarn. (Schwiegervatter hat den ori Lotusgrill)
effka31. Mär 2017

Bin am überlegen, sowas für zwei Personen und 10x Nutzung pro Jahr auf der …Bin am überlegen, sowas für zwei Personen und 10x Nutzung pro Jahr auf der Terrasse anzuschaffen.Wie gut lässt sich denn der relevante Teil reinigen?

Habe den Grill seit letztes Jahr, einfach alles in die Spühlmaschine und fertig.
War auch schon länger auf der Suche nach so nem kleinen "mal eben schnell grillen"-Ding.Muss ich nicht immer die große Kugel anschmeissen.
Also ich hab mir den vom Aldi letztes Jahr geholt und muss sagen das es echt richtig spass bringt den handlichen Grill schnell auf dem Balkon anzuschmeissen, Grillgut drauf und es schmecken lassen. Auch die Reinigung ist wirklich kinderleicht! Ich hatte am Anfang normale Holzkohle benutzt, diese ist mir aber zu schnell "verglüht", deshalb haben wir uns Briketts geholt, da kann man auch noch ne 2. RUNDE drauflegen.
flooene31. Mär 2017

Was richtig schade ist, kein Prime Versand sondern 5 Werktage. Nichts für …Was richtig schade ist, kein Prime Versand sondern 5 Werktage. Nichts für das Sommerwochenende welches uns bevor steht.


Dann lauf halt zum Aldi.. Wäre mir auch neu, dass Plus seit neuestem Prime anbietet
LastEvolution31. Mär 2017

Du brauchst ​stinknormales, billiges Brenngel aus dem Baumarkt. Bei B …Du brauchst ​stinknormales, billiges Brenngel aus dem Baumarkt. Bei Bauhaus 3,99€ für 1l. Bloß nicht Kohle und Brenngel als Markenprodukt von Lotusgrill kaufen (3,99€/250ml bzw. 4,99€/2kg Kohle). Für den Korb tut es dann auch die billige Holzkohle (nicht Brickets!), optimalerweise aus Buchenholz.



Beim Brenngel würde ich dir definitv zustimmen, bei der Kohle so halb: mit der ganz billigen Holzkohle lief das Ding nicht wirklich optimal, der Grill kam bei mir zumindest nicht auf Temperatur bzw nur kurzfristig. Buchenholz war deutlich besser, für mich hat "ProFagus" das beste Preis-Leistungsverhältnis. Darüber hinaus sollte man aufpassen, dass die einzelnen Kohlestücke nicht zu groß sind.
Der Brennkorb ist ein Verschleissteil. Bei regelmässigem Gebrauch glüht der durch und bricht ( bei mir ca. nach einer Saison). Ersatzkorb für das Wedermann Original ist 12,-€. Ansonsten ist der Grill wenn einen braucht, der schnell an ist. Aus ist der auch schneller, wie die normalen, so dass man ihn gut transportieren kann.
Sammyray31. Mär 2017

Beim Brenngel würde ich dir definitv zustimmen, bei der Kohle so halb: mit …Beim Brenngel würde ich dir definitv zustimmen, bei der Kohle so halb: mit der ganz billigen Holzkohle lief das Ding nicht wirklich optimal, der Grill kam bei mir zumindest nicht auf Temperatur bzw nur kurzfristig. Buchenholz war deutlich besser, für mich hat "ProFagus" das beste Preis-Leistungsverhältnis. Darüber hinaus sollte man aufpassen, dass die einzelnen Kohlestücke nicht zu groß sind.


Ja gut, die billigste Holzkohle ist vielleicht nicht optimal. Aber das gilt auch fürs normale Grillen. Aber, da wirst du mir sicherlich zustimmen, eine so überteure Holzkohle wie die von Lotusgrill oder Weber muss echt nicht sein. Danke für den Tipp, wenn ich Kohle brauche, werde ich mal die ProFagus ausprobieren.
"Außerdem sind nahezu alle Komponenten, mit Ausnahme des äußeren Korpus, spülmaschinengeeignet"

Laut Bild ist die Feuerkammer aber nur aus verzinktem Stahl und damit nicht spülmaschinengeeignet. Was denn nun? Da tropft ja immerhin das ganze Fett rein.
Das mit der Powerbank find ich ganz pfiffig.

Gerade noch einen beim Aldi gekauft. Ich bin mal gespannt, hatte den originalen von Lotus im Auge, aber vielleicht kann der ja ansatzweise mithalten.

Wer noch einen beim Aldi kaufen will, sollte sich beeilen, da aus der letzten Werbung, teilweise nur noch 1 bis 2 in den Filialen.
Impulsi31. Mär 2017

Gerade noch einen beim Aldi gekauft. Ich bin mal gespannt, hatte den …Gerade noch einen beim Aldi gekauft. Ich bin mal gespannt, hatte den originalen von Lotus im Auge, aber vielleicht kann der ja ansatzweise mithalten. Wer noch einen beim Aldi kaufen will, sollte sich beeilen, da aus der letzten Werbung, teilweise nur noch 1 bis 2 in den Filialen.


Ich bin auch stark am überlegen ob ich das Original kaufen sollte... Gibt es einen generellen Unterschied? Bis auf natürlich den Namen...
Netter Preis, bestellt eine für außerhalb Reiseparty.
junkbooii31. Mär 2017

Ich bin auch stark am überlegen ob ich das Original kaufen sollte... Gibt …Ich bin auch stark am überlegen ob ich das Original kaufen sollte... Gibt es einen generellen Unterschied? Bis auf natürlich den Namen...

​​​Ich habe ihn mir noch nicht so genau angeschaut. Auf den ersten Blick sieht er ganz ähnlich aus. Die 3 Jahre Garantie und die unkomplizierte Abwicklung bei Reklamationen haben überzeugt
SgtDrebin31. Mär 2017

"Außerdem sind nahezu alle Komponenten, mit Ausnahme des äußeren Korpus, sp …"Außerdem sind nahezu alle Komponenten, mit Ausnahme des äußeren Korpus, spülmaschinengeeignet"Laut Bild ist die Feuerkammer aber nur aus verzinktem Stahl und damit nicht spülmaschinengeeignet. Was denn nun? Da tropft ja immerhin das ganze Fett rein.Das mit der Powerbank find ich ganz pfiffig.



kann man zur Not die Originalschüssel kaufen - kostet 30€
Ich würde auch sagen, dass der für 2 Personen ausreichend ist, aber mehr würde ich nicht einplanen.
Fehler beim verarbeiten Ihrer Zahlung mit Paypal.
Oh man...
Sehe ich das richtig, dass der Versand hier fehlt...? Ich musste einen Füllartikel finden, um die 50,- zu knacken und dann den Newsletter-GS einsetzen - Endpreis 46,30
LastEvolution31. Mär 2017

Ja gut, die billigste Holzkohle ist vielleicht nicht optimal. Aber das …Ja gut, die billigste Holzkohle ist vielleicht nicht optimal. Aber das gilt auch fürs normale Grillen. Aber, da wirst du mir sicherlich zustimmen, eine so überteure Holzkohle wie die von Lotusgrill oder Weber muss echt nicht sein. Danke für den Tipp, wenn ich Kohle brauche, werde ich mal die ProFagus ausprobieren.



Das stimmt
Keine Ahnung, die "originale" Kohle hab ich gar nicht probiert - als echter Mydealzer bin ich da auch zu geizig für
Aber Buchenholz geht echt gut, wie gesagt, mit ProFagus hab ich nur gute Erfahrungen gemacht.
Bambus soll auch gut sein hab ich gelesen, allerdings selbst noch nicht probiert.
_derNETTEmann31. Mär 2017

Also ich hab mir den vom Aldi letztes Jahr geholt und muss sagen das es …Also ich hab mir den vom Aldi letztes Jahr geholt und muss sagen das es echt richtig spass bringt den handlichen Grill schnell auf dem Balkon anzuschmeissen, Grillgut drauf und es schmecken lassen. Auch die Reinigung ist wirklich kinderleicht! Ich hatte am Anfang normale Holzkohle benutzt, diese ist mir aber zu schnell "verglüht", deshalb haben wir uns Briketts geholt, da kann man auch noch ne 2. RUNDE drauflegen.


Und das geht gut mit den Briketts? Hab bisher nur gelesen dass davon abgeraten wird, glaube es steht sogar explizit in meiner Anleitung dass man keine Briketts verwenden soll
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text