175°
ABGELAUFEN
ELAC FS 247 Lautsprecher + Denon DRA-700AE + DCD-720AE für € 1990 bei Technoland Deizisau

ELAC FS 247 Lautsprecher + Denon DRA-700AE + DCD-720AE für € 1990 bei Technoland Deizisau

ElektronikTechno Land Angebote

ELAC FS 247 Lautsprecher + Denon DRA-700AE + DCD-720AE für € 1990 bei Technoland Deizisau

Preis:Preis:Preis:1.990€
ELAC FS 247 Lautsprecher + Denon DRA-700AE + DCD-720AE für € 1990

Die Denon Komponenten gibts in silber oder schwarz.
Die Elacs sind in schwarz abgebildet.

Die Elacs kosten schon € 1090 das Stück.
Der Kombipreis ist nicht schlecht.
Der Verstärker ist nicht ganz aktuell.

Prospekt:
technoland.de/dow…pdf
Gilt bis 14.01.2014

10 Kommentare

Schade mein Klo ist schon voll, aber ich such die ganze Zeit schon was für den Heizraum im Keller, Danke!

extrablatt07

Schade mein Klo ist schon voll, aber ich such die ganze Zeit schon was für den Heizraum im Keller, Danke!


Dein geistigen Dünnschiss kannst du auch wo anderst ablassen.
Der Kommentar ist weder lustig noch hilfreich.

Zum Deal: Elac sind Top und empfehlenswert, die 247 habe ich leider noch nicht gehört. Allerdings das darunterliegende Modell. Und die sind schon traumhaft!

für stereo liebhaber nicht übel

extrablatt07

Schade mein Klo ist schon voll, aber ich such die ganze Zeit schon was für den Heizraum im Keller, Danke!


hihi hihiihi

Was kostet das Geraffel denn einzeln?

Ich hab mir damals den Denon CD Player für 150,-€ NEU im ProMarkt kaufen können. TOP TEIL!

extrablatt07

Schade mein Klo ist schon voll, aber ich such die ganze Zeit schon was für den Heizraum im Keller, Danke!


gäähn...

@RZX
Bei Idealo.de
Denon DCD-720AE ab € 239,-
Denon DRA-700AE nur gebraucht € 362,89
Ich selbst habe 4 der FS 247 im Einsatz.
Vorher habe ich lange probegehört.

Meine subjektiven Eindrücke:
Entgegen anderer Meinungen ist der Bass der FS 247 mehr als ausreichend und ebenso die Lautstärke.
Meinen Sub habe ich in Rente geschickt.
Beim Vergleich Charly Antolini im Konzert mit der CD "Knockout" waren die Boxen lauter als Charly Antolini und haben die Bässe genauso gut gebracht, allerdings lauter. (Abstand zum Schlagzeug ca. 7m)
Die Boxen haben eine unangenehme Eigenschaft. Schlechte Aufnahmen kommen wirklich auch schlecht rüber, wo andere Boxen noch etwas beschönigen. So kam es mir jedenfalls beim Probehören vor.
Ich vermute, es liegt an den brillanten Hochtönern.
Auch sollte man je nach Geschmack den Verstärker aussuchen. Es gibt da doch deutliche Unterschiede. Ich betreibe die Boxen an einem Marantz SR6006 und habe das für mich Optimale getroffen.
Wenn die Boxen dann zuhause stehen und es keine direkte Vergleichsmöglichkeit gibt, stellt sich große Begeisterung ein.



Spongi

Ich hab mir damals den Denon CD Player für 150,-€ NEU im ProMarkt kaufen können. TOP TEIL!



Auf den hab ich auch schon länger ein Auge geworfen, ist mir aber momentan zu teuer

ELAC = Autohot ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text