Elbphilharmonie Konzertkino kostenlos (27.08.-02.09.) [Hamburg]
485°

Elbphilharmonie Konzertkino kostenlos (27.08.-02.09.) [Hamburg]

32
eingestellt am 30. Jun
Auch in diesem Jahr dürfen sich Hamburger beim „Elbphilharmonie Konzertkino“ auf die Übertragung einiger Konzerte auf den Vorplatz freuen, ohne dafür Eintritt zu bezahlen. Zwischen dem 27. August und dem 2. September werden nach Angaben der Elbphilharmonie verschiedene musikalische Highlights aus dem Großen Saal live auf der LED-Leinwand gezeigt.
Für alle, die nicht auf dem Vorplatz der Elbphilharmonie dabei sein können: Die Konzerte am 27., 29., 30. und 31. August sowie am 1. und 2. September werden auch online unter elbphilharmonie.de im Live-Stream übertragen.

Das Programm:
Montag, 27. August
Youssou NDour & Le Super Étoile de Dakar
20.00 Uhr: Konzertbeginn / 19.30 Uhr: Anmoderation

Dienstag, 28. August
NDR Elbphilharmonie Orchester, Ltg. Krzystof Urbański
20.00 Uhr: Beginn
Gustav Holst: Die Planeten
John Williams: »Star Wars«-Suite

Mittwoch, 29. August
Stefano Bollani »Napoli Trip«
20 Uhr: Konzertbeginn / 19:30 Uhr: Anmoderation

Donnerstag, 30. August
Gustav Mahler Jugendorchester, Ltg. Lorenzo Viotti / Gautier Capuçon (Violoncello)
20:00 Uhr: Konzertbeginn / 19:30 Uhr: Anmoderation
Giuseppe Verdi: Ouvertüre zu »La forza del destino«
Antonin Dvorak: Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104
Claude Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune
Igor Strawinsky: Le sacre du printemps

Freitag, 31. August
Swedish Chamber Orchestra, Chansonnier und Ltg. Heinz Karl Gruber
20:00 Uhr: Konzertbeginn / 19:30 Uhr: Anmoderation
Heinz Karl Gruber: Manhattan Broadcasts
Kurt Weill: Sinfonie Nr. 2
Heinz Karl Gruber: Frankenstein!! Ein Pandämonium für Chansonnier und Orchester

Samstag, 1. September
NDR Elbphilharmonie Orchester, Ltg. Krzysztof Urbański / Jean-Yves Thibaudet (Klavier)
»Opening Night«
Konzertbeginn: 19:00 Uhr / 18:30 Uhr: Anmoderation
Maurice Ravel: Daphnis et Chloe
Maurice Ravel: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 G-Dur
Guillaume Connesson: Les trois cités de Lovecraft
Maurice Ravel: Boléro

Sonntag, 2. September
Orchestre Révolutionnaire et Romantique, Ltg. Sir John Eliot Gardiner / Joyce DiDonato (Mezzosopran)
Saisoneröffnung
Konzertbeginn: 20:00 Uhr / 19:30 Uhr: Anmoderation
Hector Berlioz:
Le corsaire / Ouverture
La mort de Cléopatre / Scène lyrique für Mezzosopran
Chasse royale et orage
Je vais mourir
Symphonie fantastique / Épisode de la vie d’un artiste
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
IST DAS ERBÄRMLICH.
mhaenschvor 1 h, 35 m

Was bitte ist daran erbärmlich


Das Preisschild an dem Gebäude was ja nur 100mio kosten sollte und am Ende über 800 gekostet hat.

Und nun wird der Pöbel draußen vor dem übertrieben teuren Gebäude beschallt.

Wenn du nicht so weit denken kannst. Tut es mir leid.
Bearbeitet von: "Doomguy" 30. Jun
Doomguyvor 1 h, 9 m

Das Preisschild an dem Gebäude was ja nur 100mio kosten sollte und am Ende …Das Preisschild an dem Gebäude was ja nur 100mio kosten sollte und am Ende über 800 gekostet hat


Bei 800Mio hätte es evtl. Widerstand gegeben.
Wenn man 100Mio sagt, und es kostet dann 800Mio, läuft alles wie geschmiert.
Was der SteuerZAHLER sagt, hat schon lange keinen Wert mehr.
Mal fernab von politischen Diskussionen ist es doch eine nette Idee und mir ist so ein Public Viewing deutlich lieber als Fußball.

Danke auf jeden Fall für den Hinweis auf die Veranstaltung(en) an den Dealersteller Karten für Ravel am 1. September hab ich leider keine mehr gekriegt
32 Kommentare
Det Sound ist sicherlich top
Abends bestimmt ohne Ende geil !
IST DAS ERBÄRMLICH.
Doomguyvor 26 m

IST DAS ERBÄRMLICH.


Was bitte ist daran erbärmlich
mhaenschvor 7 m

Was bitte ist daran erbärmlich



Sein Kommentar......ähhhhmmmmm......vom domgay oder so *g
..hört bestimmt den ganzen Tag DJ Popo im aufgemotzten Polo...
mhaenschvor 1 h, 35 m

Was bitte ist daran erbärmlich


Das Preisschild an dem Gebäude was ja nur 100mio kosten sollte und am Ende über 800 gekostet hat.

Und nun wird der Pöbel draußen vor dem übertrieben teuren Gebäude beschallt.

Wenn du nicht so weit denken kannst. Tut es mir leid.
Bearbeitet von: "Doomguy" 30. Jun
anattonvor 8 m

Sein Kommentar......ähhhhmmmmm......vom domgay oder so *g


Hauptsache die Fresse aufgerissen.
Gehe doch mal ein bischen in die Sonne, nicht den ganzen Tag PC zocken !
Macht die Birne wieder frei !
So ein schöner Tag ist doch nicht zum Streiten da !
Doomguyvor 56 m

Und nun wird der Pöbel draußen vor dem übertrieben teuren Gebäude bes …Und nun wird der Pöbel draußen vor dem übertrieben teuren Gebäude beschallt.Wenn du nicht so weit denken kannst. Tut es mir leid.


Oh, warum steht denn mein Bullshit-O-Meter plötzlich auf Vollausschlag? Ach so, darum.
Prof.Pingvor 5 m

Oh, warum steht denn mein Bullshit-O-Meter plötzlich auf Vollausschlag? …Oh, warum steht denn mein Bullshit-O-Meter plötzlich auf Vollausschlag? Ach so, darum.


Schrie der links-grün bemalte aus dem Schanzenviertel, sippte an seinem meisterlich gebrautem 0,5 und erfreute sich seinem Leben unter der Brücke.
FWiePferdvor 11 m

Gehe doch mal ein bischen in die Sonne, nicht den ganzen Tag PC zocken …Gehe doch mal ein bischen in die Sonne, nicht den ganzen Tag PC zocken !Macht die Birne wieder frei !So ein schöner Tag ist doch nicht zum Streiten da !


Alles klar, werde ich machen !

Aber erst mal eine Runde Fortnite !

Okay ?
Doomguyvor 1 h, 9 m

Das Preisschild an dem Gebäude was ja nur 100mio kosten sollte und am Ende …Das Preisschild an dem Gebäude was ja nur 100mio kosten sollte und am Ende über 800 gekostet hat


Bei 800Mio hätte es evtl. Widerstand gegeben.
Wenn man 100Mio sagt, und es kostet dann 800Mio, läuft alles wie geschmiert.
Was der SteuerZAHLER sagt, hat schon lange keinen Wert mehr.
Doomguyvor 6 m

Alles klar, werde ich machen !Aber erst mal eine Runde Fortnite !Okay ?


"29.06.2018 um 09:43 Uhr Die Fortnite Spielwiese ist weiterhin offline."
pcgames.de/For…71/
Ätsch
Super Sache
MrSledgeHammervor 2 m

Bei 800Mio hätte es evtl. Widerstand gegeben.Wenn man 100Mio sagt, und es …Bei 800Mio hätte es evtl. Widerstand gegeben.Wenn man 100Mio sagt, und es kostet dann 800Mio, läuft alles wie geschmiert.Was der SteuerZAHLER sagt, hat schon lange keinen Wert mehr.


Wenn ich mich richtig erinnere war der Preis auf 80mio festgesetzt und 20mio kamen von Investoren. Es hat im Grunde mehr als 10x so viel gekostet.

Das stört den Steuerzahler nicht, so lange er draußen auch mithören kann.
FWiePferdvor 3 m

"29.06.2018 um 09:43 Uhr Die Fortnite Spielwiese ist weiterhin …"29.06.2018 um 09:43 Uhr Die Fortnite Spielwiese ist weiterhin offline."http://www.pcgames.de/Fortnite-Spiel-16272/News/Update-zur-Spielwiese-wann-geht-der-LTM-online-1259771/Ätsch


HAHAHHAHAHAH !

Jetzt hast du mich !

Verdammt !
Doomguyvor 2 m

Wenn ich mich richtig erinnere war der Preis auf 80mio festgesetzt und …Wenn ich mich richtig erinnere war der Preis auf 80mio festgesetzt und 20mio kamen von Investoren. Es hat im Grunde mehr als 10x so viel gekostet.Das stört den Steuerzahler nicht, so lange er draußen auch mithören kann.



Stimmt es eigentlich, dass man da gar nicht lang laufen darf sonst stört man das Orchester im Raum unter den Gehweg?
Ich glaube das kam mal bei Mario Barth´s Show der Steuer-Verschwendungen.
MrSledgeHammervor 6 m

Stimmt es eigentlich, dass man da gar nicht lang laufen darf sonst stört …Stimmt es eigentlich, dass man da gar nicht lang laufen darf sonst stört man das Orchester im Raum unter den Gehweg?Ich glaube das kam mal bei Mario Barth´s Show der Steuer-Verschwendungen.


Keine Ahnung, ich weiß nur dass die Akustik absolut kacke sein soll. Und der Grund warum es so viel teurer wurde, war doch wegen der Akustik und dass jede einzelne Platte im inneren ein Unikat ist.

In meinen Augen eine katastrophale Fehlplanung. Aber hey! Deutschland hat keine Attraktion mehr.

Aber nicht vergessen ist ja KOSTENLOS! Leute, KOSTENLOS!!!
Bearbeitet von: "Doomguy" 30. Jun
Mal fernab von politischen Diskussionen ist es doch eine nette Idee und mir ist so ein Public Viewing deutlich lieber als Fußball.

Danke auf jeden Fall für den Hinweis auf die Veranstaltung(en) an den Dealersteller Karten für Ravel am 1. September hab ich leider keine mehr gekriegt
MrSledgeHammervor 1 h, 1 m

Stimmt es eigentlich, dass man da gar nicht lang laufen darf sonst stört …Stimmt es eigentlich, dass man da gar nicht lang laufen darf sonst stört man das Orchester im Raum unter den Gehweg?Ich glaube das kam mal bei Mario Barth´s Show der Steuer-Verschwendungen.


Das war in Köln.
MrSledgeHammervor 1 h, 7 m

Stimmt es eigentlich, dass man da gar nicht lang laufen darf sonst stört …Stimmt es eigentlich, dass man da gar nicht lang laufen darf sonst stört man das Orchester im Raum unter den Gehweg?Ich glaube das kam mal bei Mario Barth´s Show der Steuer-Verschwendungen.


Das ist die Philharmonie in Köln - obwohl ich nicht weiß wo Mario Barth war.
Bearbeitet von: "M3ISNER" 30. Jun
Doomguyvor 1 h, 33 m

Keine Ahnung, ich weiß nur dass die Akustik absolut kacke sein soll. Und …Keine Ahnung, ich weiß nur dass die Akustik absolut kacke sein soll. Und der Grund warum es so viel teurer wurde, war doch wegen der Akustik und dass jede einzelne Platte im inneren ein Unikat ist. In meinen Augen eine katastrophale Fehlplanung. Aber hey! Deutschland hat keine Attraktion mehr. Aber nicht vergessen ist ja KOSTENLOS! Leute, KOSTENLOS!!!


Nö, Akustik dort ist schon okay. Bei dem wofür das Ding eigentlich gebaut ist. Elektrisch verstärktes ist mal so, mal so. Aber der Saal ist einfach geil. Wobei ich den kleinen lieber mag als den großen.

Geht sich einfach mal hin und bildet euch selber eine Meinung. So teuer ist das nicht. 10€ inkl HVV lässt sich doch einrichten, oder?
Die Akustik war zudem bei weitem nicht der einzige Grund, warum die Kosten aus dem Ruder gelaufen sind

Und kacke ist die Akustik definitiv nicht ...
Bearbeitet von: "chhennes" 30. Jun
chhennesvor 15 m

Die Akustik war zudem bei weitem nicht der einzige Grund, warum die Kosten …Die Akustik war zudem bei weitem nicht der einzige Grund, warum die Kosten aus dem Ruder gelaufen sindUnd kacke ist die Akustik definitiv nicht ...


Aber bei weitem der HAUPTGRUND.

Wenn man "mal so, mal so" liest, dann ist es KACKE bei dem Preis bzw. der Preisabweichung wegen der Akustik.
Ich mag das Internet, weil da so viele Experten unterwegs sind, oh ja.
Auch das nicht, Hauptgrund war das komplette Chaos zwischen den beteiligten.

Habe aber auch keinen Lust das weiter zu diskutieren mit Leuten die nur davon gelesen haben
Doomguyvor 2 h, 11 m

Aber bei weitem der HAUPTGRUND. Wenn man "mal so, mal so" liest, dann ist …Aber bei weitem der HAUPTGRUND. Wenn man "mal so, mal so" liest, dann ist es KACKE bei dem Preis bzw. der Preisabweichung wegen der Akustik.


Aus Hassecken kommt man aber auch verdammt schlecht wieder raus - kommt eben darin um...
Der Pöbel kann draußen bleiben haha... willkommen in Hamburg
Elbphilharmonie Baukosten: 866 Millionen für unsere Eliten und nun dürft Ihr alle umsonst auf den Vorplatz davor stehen.
Krank.
Erbärmlich.
Traurig
Bearbeitet von: "dickduckweg" 2. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text