[Electronis.de] Apple MacBook 12" Retina Silver / Gold 2015 8GB 256GB SSD MF855D/A für 989,95 EUR
466°Abgelaufen

[Electronis.de] Apple MacBook 12" Retina Silver / Gold 2015 8GB 256GB SSD MF855D/A für 989,95 EUR

40
eingestellt am 7. Jul 2016heiß seit 7. Jul 2016
UPDATE 08.07: Jetzt wieder in Gold verfügbar: ab Lager ( >5 Stück), Lieferung in ca. 1-3 Tagen. In silber ist der Preis leider angestiegen.

Bei Electronis.de gibt es zur Zeit das Macbook 12" 2015 silber bzw. gold für 989,95 EUR versandkostenfrei (bei Vorkasse bzw. sofortüberweisung.de).

12 Zoll (30,5 cm) 16:10 Retina Display mit 2304 x 1440 Pixeln bei 226 ppi
1,1 GHz Intel Core M Prozessor (Turbo Boost bis zu 2,4 GHz) mit 4 MB
8 GB 1600 MHz LPDDR3-Arbeitsspeicher (On‑Board)
256 GB PCIe‑basierter Flash‑Speicher (On‑Board)
Intel HD Graphics 5300, 802.11ac-WLAN-Technologie, Bluetooth 4.0, USB-C
Force Touch Trackpad

24h-Express-Service möglich - bis 15.00 bestellt, am nächsten Tag geliefert

Silver: ab Lager ( >5 Stück), Lieferung in ca. 1-3 Tagen
Gold: ab Lager (nur noch 2 Stück), Lieferung in ca. 1-3 Tagen

Notebookcheck 90%: notebookcheck.com/Tes…tml

Laut Notebookcheck ist die Einzelkernperformance sogar etwas größer als bei dem Nachfolger. (http://www.notebookcheck.com/Test-Apple-MacBook-12-Early-2016-1-1-GHz.164265.0.html)

Silver: electronis.de/ind…933
Gold: electronis.de/ind…932

PVG: Standardpreis neu ab 1080 EUR. Abgesehen von 1007,99 EUR bei Compustore auf Amazon.de, Silver/gold, ebenfalls erst seit heute morgen. Ansonsten generalüberholtes Macbook 12“ bei Apple für 1059 EUR.


.
- nikoil

Beste Kommentare

DerMitDenDealsTanzt

PVG?Des Weiteren schon krass, was hier 0815 Hardware bei Apple kostet



Kaufst dir halt 'ne billige Windowsklitsche.

hfhf

Redaktion

DerMitDenDealsTanzt7. Juli

Da ich daraus den besten Nutzen ziehe und dabei 2/3 einspare auf jeden Fall. Ich hab leider keinen Geldbaum im Garten


Dafür musst du halt in 2 Jahren wieder was neues kaufen. Bei einem Gerät für 2/3, also ~330€ sogar noch früher. Das MacBook hält sicher 5 Jahre und mehr ohne dass du es ersetzen musst. Im Endeffekt bleibt es jedem selbst überlassen was er zu zulegt aber der Windows/MacOS Vergleich ist seit Jahren Quark.
40 Kommentare

2015er Model....

PVG?
Des Weiteren schon krass, was hier 0815 Hardware bei Apple kostet

DerMitDenDealsTanzt

PVG?Des Weiteren schon krass, was hier 0815 Hardware bei Apple kostet



Kaufst dir halt 'ne billige Windowsklitsche.

hfhf

DerMitDenDealsTanzt

PVG?Des Weiteren schon krass, was hier 0815 Hardware bei Apple kostet



Da ich daraus den besten Nutzen ziehe und dabei 2/3 einspare auf jeden Fall. Ich hab leider keinen Geldbaum im Garten

DerMitDenDealsTanzt

PVG?Des Weiteren schon krass, was hier 0815 Hardware bei Apple kostet




Ich hab ne teure Windowsklitsche

Beim NBB habe ich zugeschlagen u das Gerät ist top (für meine Bedürfnisse). Mit El Capitan läuft es rund. Auch die Farbe ist mal etwas Neues

Otek

Beim NBB habe ich zugeschlagen u das Gerät ist top (für meine Bedürfnisse). Mit El Capitan läuft es rund. Auch die Farbe ist mal etwas Neues



Mydealz und Facebook? und ab und an deinen Modeblog auf Tumblr aktualisieren?

Aber mal im ernst, kann der Prozessor was?:D

Funkelfix

Mydealz und Facebook? und ab und an deinen Modeblog auf Tumblr aktualisieren?Aber mal im ernst, kann der Prozessor was?:D



Kommt drauf an, was man erwartet. Spiele wirst du damit nicht spielen können, für kurze Bildbearbeitung wirds reichen, ansonsten ist es eine teure Schreibmaschine ohne Lüfter, die sehr leicht ist.

Gibt es zZ irgendwo einen günstigen Zenbook Deal ?

immer diese neidgesellschaft. sau witzig.

vielleicht hat das ding wenig leistung für den preis.

aber den käufern ist es halt wurscht, weil sie die kohle haben

Redaktion

DerMitDenDealsTanzt7. Juli

Da ich daraus den besten Nutzen ziehe und dabei 2/3 einspare auf jeden Fall. Ich hab leider keinen Geldbaum im Garten


Dafür musst du halt in 2 Jahren wieder was neues kaufen. Bei einem Gerät für 2/3, also ~330€ sogar noch früher. Das MacBook hält sicher 5 Jahre und mehr ohne dass du es ersetzen musst. Im Endeffekt bleibt es jedem selbst überlassen was er zu zulegt aber der Windows/MacOS Vergleich ist seit Jahren Quark.

Auch wenn das Gerät sogar für Apple-Verhältnisse überteuert für die gebotene Hardware ist, ist es wahrscheinlich anbetracht des guten Wiederverkaufwertes insgesamt günstiger als Geräte anderer Hersteller mit Core M Prozessor und Bildschirm mit mehr als 200 PPI.

lychsmo

Gab es auch schon mal billiger


Dieses Mal aber in Silber oder Gold

DerMitDenDealsTanzt

Da ich daraus den besten Nutzen ziehe und dabei 2/3 einspare auf jeden Fall. Ich hab leider keinen Geldbaum im Garten



Naja...Das Apple-teil hier kann man echt nur zum Surfen und bissl Office nutzen. Da reicht auch ne 300 Euro Kruecke, SSD rein (400-500euro am ende - je nachdem wie gross SSD, welcher Laptop) und Linux-Distri drauf...

applecoke

Gibt es zZ irgendwo einen günstigen Zenbook Deal ?



Ich hätte noch ein neues CA305 mit 128, 8, m3. Habe ich im Feb. für meine Frau besorgt, damit sie in der Bahn arbeiten kann. Da sie es aber nur 2 mal mitgenommen hat und es sonst nur im Regal steht, überlege ich es abzugeben.
Ist in absolut neuwertigem Zustand, mit Rechnung. Dalls Interesse besteht...

Otek

Beim NBB habe ich zugeschlagen u das Gerät ist top (für meine Bedürfnisse). Mit El Capitan läuft es rund. Auch die Farbe ist mal etwas Neues



... den Anfang ignoriere ich mal ;-) Hatte vorher ein MBA von 2012 u mit Yosemite lief das MB 12" nicht ganz so gut, aber mit El Capitan habe ich kein Problem. War/ist ein super Deal, der genau so etwas sucht.

warum kein pro mit retina und 256 SSD zu dem Preis?
Wären sofort einige dabei

Grenth

Naja...Das Apple-teil hier kann man echt nur zum Surfen und bissl Office nutzen. Da reicht auch ne 300 Euro Kruecke, SSD rein (400-500euro am ende - je nachdem wie gross SSD, welcher Laptop) und Linux-Distri drauf...


Echt jetzt? Ich schneide damit unterwegs vor allem Videos mit FCP, geht wunderbar und ist auch nicht langsamer als auf einem älteren MBP.

Plappere doch nicht irgend einen Blödsinn von anderen Leuten, die keine Ahnung haben, nach…

...sorry ich bin falsch hier, suche eigentlich Deals.
Bin aber wohl in der Apple Mecker Ecke gelandet.

Kann man irgendwo vergleichen, wie gut die Dinger im Vergleich laufen?
Würde gerne das mein 3 Jahre altes Macbook Pro vergleichen.

Hab das (erste) Retina Late 2012 und bin fast 3 Jahren begeistert, nachdem mein Plastikbomber (Satellite, 850EUR) von Toshiba an allen Ecken auseinander gefallen ist, und in der Uni Bibliothek wie nen Schwarm Wespen gesummt hat, bis Wackelkontakte am Netzteil und Bildschirmscharniere die Arbeit nach dem 2. Akku und einem Netzteiltausch und keiner Hilfe vom Support unmöglich gemacht hat =D.



applecoke

Gibt es zZ irgendwo einen günstigen Zenbook Deal ?



​danke aber ich hatte dann doch eher an einen i5 256 ssd gedacht.

schönes iPad

Grenth

Naja...Das Apple-teil hier kann man echt nur zum Surfen und bissl Office nutzen. Da reicht auch ne 300 Euro Kruecke, SSD rein (400-500euro am ende - je nachdem wie gross SSD, welcher Laptop) und Linux-Distri drauf...




Als nächstes erzählst du uns, dass der kleine M-Core kurz zwischen Frühstück und aus der Tür gehen noch deine Videos rendert - schneller als jeder >INSERT ANY PC<

Gotta love them apple-fans

Grenth

Naja...Das Apple-teil hier kann man echt nur zum Surfen und bissl Office nutzen. Da reicht auch ne 300 Euro Kruecke, SSD rein (400-500euro am ende - je nachdem wie gross SSD, welcher Laptop) und Linux-Distri drauf...



​als Windows Nutzer kann ich dir sagen, dass dieses kleine Ding, auch wenn es überteuert ist (was die wenigen qualitativ hochwertigen Notebooks alle sind), bei final cut wahre Wunder vollbringt. So lahm ist der Core m auch gar nicht. Ich meine gut 220 Punkte im Cinebench... Ich finde das MacBook sehr cool, doch wrde ich mich mit der Tastatur nicht anfreunden können und wahrscheinlich eher zu einem Zenbook greifen.

Grenth

Naja...Das Apple-teil hier kann man echt nur zum Surfen und bissl Office nutzen. Da reicht auch ne 300 Euro Kruecke, SSD rein (400-500euro am ende - je nachdem wie gross SSD, welcher Laptop) und Linux-Distri drauf...



Der M-5Y31 steht auf Platz 311 in der mobile-benchmarkliste...

Naja... wenn man 900+ fuer nen Core M ausgibt... dann empfehle ich dir einfach mal das UX501VW (Akku ist extrem gut)
Bearbeitet von: "Grenth" 7. Jul 2016

Grenth

Als nächstes erzählst du uns, dass der kleine M-Core kurz zwischen Frühstück und aus der Tür gehen noch deine Videos rendert - schneller als jeder >INSERT ANY PC<


Wie kommst du auf die Idee? Ich habe lediglich geschrieben dass das Gerät nicht wesentlich langsamer ist als ein älteres Macbook Pro, also was genau hast du für ein Problem? Kannst du diese Aussage bestätigen oder nur negieren?

Deine Erfahrung mit einem Core M scheint genau so ziemlich gegen Null zu laufen, ist doch so? Sonst würdest du so einen Blödsinn nicht zum besten geben, also ernsthaft, schreibe einfach nicht über Dinge von denen du keine Ahnung hast, dann machst du dich auch nicht lächerlich.
Bearbeitet von: "youPron" 7. Jul 2016

Grenth

Als nächstes erzählst du uns, dass der kleine M-Core kurz zwischen Frühstück und aus der Tür gehen noch deine Videos rendert - schneller als jeder >INSERT ANY PC<




War auch von Anfang an zu hoffen, dass das Teil nicht noch langsamer ist als ein älteres MacBook...
Du Cpt

das ihr euch nicht selber lächerlich vorkommt bei jedem Apple deal rumzuhaten ... und immer mit den gleichen langweiligen Argumenten, die keine sind ...

Bearbeitet von: "woowoo" 7. Jul 2016

Grenth

War auch von Anfang an zu hoffen, dass das Teil nicht noch langsamer ist als ein älteres MacBook...Du Cpt


Du machst dich ernsthaft noch weiter lächerlich? Lieber einfach mal ruhig sein wenn man sich schon blamiert hat.

Das 12"-Gerät is eine völlig neue Geräteklasse und gehört zu den Ultramobilgeräten. Wie um alles in der Welt *könnte* so ein Gerät überhaupt schneller sein als bereits etablierte Geräte mit leistungsfähigeren CPUs einer ganz anderen Klasse?

Leistung ist bei dem Gerät doch gar nicht die primäre Intention sondern Mobilität…

Grenth

War auch von Anfang an zu hoffen, dass das Teil nicht noch langsamer ist als ein älteres MacBook...Du Cpt



gib es auf - gegen solche Ignoranz ist kein Kraut gewachsen - mein Lieblingsvergleich dazu:

Haltet doch mal in eurem Dacia Loogan neben einem A6 und lacht ihn so richtig aus dass euer Kofferraum ja größer ist für 1/5 vom Preis.
Lacht doch über die Harley-Fahrer weils für den Preis ja auch 4 Räder gibt ---> doppelte Räder fürs gleiche Geld ! Müssen die dumm sein.
Aber wie völlig bescheuert erst die Leute sind, die sich für 1000+€ eine Uhr kaufen - obwohl doch die Casio die gleiche Uhrzeit anzeigt ....

Leute Leute Leute ....

Grenth

War auch von Anfang an zu hoffen, dass das Teil nicht noch langsamer ist als ein älteres MacBook...Du Cpt




Und deine Kernaussage ist jetzt was?
A6 ist teurer, bietet aber weniger Raum - vielleicht halt ein paar km/h Spitze mehr.

Wo siedelt sich dann wohl Apple an? Absurd viel bezahlen, wenig bekommen...

Grenth

War auch von Anfang an zu hoffen, dass das Teil nicht noch langsamer ist als ein älteres MacBook...Du Cpt



Siehst du - du verstehst absolut nix. Es geht nicht immer darum worauf es DIR (!!!!!) ankommt. Es gibt Menschen die gerne mehr Geld ausgeben für Dinge die Ihnen wichtig sind. Komfort, Verarbeitung, Haptik, OPTIK ....

Es geht darum das einfach mal zu akzeptieren und einfach mal still zu sein - jeder der ein Apple Produkt weiß was er kauft
Bearbeitet von: "woowoo" 7. Jul 2016

Genau viel zahlen und nur 12 Zoll Bekommen.

Für 400€ gibt es auch große 17 Zöller.

Die, die dann zu dem Gerät greifen sind ja dann wohl mal richtig dumm.

PS. Hab auch Son 12 Zoll MacBook oO

Grenth

War auch von Anfang an zu hoffen, dass das Teil nicht noch langsamer ist als ein älteres MacBook...Du Cpt



Und all die genannten Punkte gibt es auch für weniger Asche
Naja egal, ist euer Geld Aber MyDealz und Apple naja - hat ja jeder seine eigene Meinung

woowoo

gib es auf - gegen solche Ignoranz ist kein Kraut gewachsen


Ich will ihn doch gar nicht überzeugen, ich zeige den anderen lediglich wie sinnfrei seine Aussagen sind.

Alleine das Beispiel da liefe ja "nur" Office drauf. Ich kenne keine Anwendung die auf OS X schlechter läuft, damit war das eigentlich ein Argument für das 12"-Gerät

So etwas passiert halt wenn man sich mit der Materie Null auskennt aber trotzdem meint mitreden zu können…

Grenth

War auch von Anfang an zu hoffen, dass das Teil nicht noch langsamer ist als ein älteres MacBook...Du Cpt



genau darum geht es - jeder hat seine Meinung - nur mal zur Info: Ich besitze privat zur Zeit kein einziges Apple Produkt, hatte aber alles schon einmal (iphone, ipod, mac, ipad - nur keine watch) . Alles hat seine Vor und Nachteile. Und wenn gewisse Vorteile eher den persönlichen Geschmack treffen, und man es sich leisten kann, - warum dann kein Apple (oder teure Uhr, teures Auto, Motorrad... etc )

Ich hatte es eine Zeit lang. War von der Tastatur nach ganz kurzer Eingewöhnung sehr begeistert. Leider war mir dann aber 12" vom Display doch zu klein ... Der fehlende MagSafe Abschluss hat mich wirklich gestört. Bin wieder auf 15" Retina umgestiegen, vermisse aber die Tastatur

whatever

Bearbeitet von: "lerush" 11. Jul 2016

Verfasser

In Gold ist wieder verfügbar für 989,95 EUR: electronis.de/ind…932

ab Lager ( >5 Stück), Lieferung in ca. 1-3 Tagen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text