Elektrisch beheizbarer Wäscheständer 23,99€ @Dualmediascout
-161°Abgelaufen

Elektrisch beheizbarer Wäscheständer 23,99€ @Dualmediascout

23,99€
31
eingestellt am 8. Feb 2016
bei Dualmediascout bekommt ihr günstig einen elektrisch beheizbarer Wäscheständer für 23,99€,nächster idealopreis wäre 30€ inkl.

besonders praktisch für Single-Haushalte, im Urlaub oder beim Camping. Der Wäscheständer ist besonders leicht, lässt sich schnell und unkompliziertaufbauen und kann nach Verwendung zusammen geschoben und platzsparend aufbewahrt werden.

* Viel schneller: Sechs Heizstäbe für eine große Trocknungsfläche
* Auch als herkömmlicher Wäscheständer verwendbar
* Ideal für kleine Haushalte, Urlaub, Camping u.v.m.
* Heiztemperatur ca. 50 °C
* Seitlich angebrachter An-/Ausschalter
* Robuste Materialien: Aluminium und PP
* Verbrauch: 100 W
* Kabellänge 1,5 m, mit Schuko-Stecker (230V)
* Maße (LxBxH): 94 x 52 x 79 cm

  1. Haushalt & Garten
Beste Kommentare

Was ein sinnbefreiter Elektromüll

Was mache ich mit 30°C Wäsche??

Was für ein unnötiger Stromverbraucher. Ist doch kackegal, ob die Wäsche jetzt einen Tag oder nen halben da hängt. Ich lebe sowieso vom Wäscheständer runter, Schrank ist Deko

danke, aber lieber nicht, Brandgefahr zu hoch und außerdem Stromverbrauch hoch 10.

31 Kommentare

Verfasser

Haushaltsgeraete-Elektrisch-beheizbarer-

danke, aber lieber nicht, Brandgefahr zu hoch und außerdem Stromverbrauch hoch 10.

Was ein sinnbefreiter Elektromüll

Redaktion

Heiztemperatur ca. 50 °C


... bis es dann alles brennt und bei über 1000 Grad wird die Wäsche noch viel schneller trocken, und knusprig...

Was mache ich mit 30°C Wäsche??

Warte, ich nehm einen Wäscheständer um die Stromkosten eines Trockners zu sparen.
Stattdessen kauf ich dann sowas ? nope

Zumal man mit 100W nur oben drinnen keinen Fisch vom Teller zieht.

Der Preis ist ja ganz interessant. (Habe mal auf + gedrückt). Nur zweifel ich an der Funktion.
Wärme steigt ja nach oben. Und von der Strahlung dürften höchstens Unterhosen schneller trocken.
Es sei denn man heizt mit dem Ding den ganzen Raum.

? Die Auflagefläche der Wäsche bei einem Wäscheständer ist doch minimal. Auch wird die Wäsche per konvektion bzw Verdunstung getrocknet und nicht durch Stäbe von oben.
Totaler Müll!

Die Sache mit dem Stromverbrauch sehe ich genauso. Vorallem: Die Wärme wird oben in den Heizstäben erzeugt. Wie soll der untere Teil der Wäsche dadurch schneller trocknen können? Ich denke Wärme steigt nach oben, oder habe ich in der Schule nicht richtig aufgepasst? In meinen Augen absolute Stromverschwendung.

Trockenwirkung bezweifel ich. Wärme steigt nach oben

Dinge die die Welt nicht braucht, Teil 1856, der beheizbare Wäscheständer

Sorry, unabhängig vom Preis Cold wegen völliger Mumpitz.

Was für ein unnötiger Stromverbraucher. Ist doch kackegal, ob die Wäsche jetzt einen Tag oder nen halben da hängt. Ich lebe sowieso vom Wäscheständer runter, Schrank ist Deko

So ein Bullshit.

Komisches Zeug gibt es!

So ein Schwachsinn. Ich weine um die Ressourcen, die Mutter Erde für sowas hergeben musste.

Welcher Harakiri-Investor hat denn so einen Blödsinn finanziert.

Unglaublich, was für ein Quatsch....

beim Camping X)

gibt schlimmeres... Heizstrahler oder Heizpilze z.B.... die verbrauchen ein vielfaches von den jämmerlichen 100 Watt

SYHTZAi.gif

Danach ist die schicke Synthetikklamotte festgeschmolzen

Perfekt! Slowfoodgrillen ohne Rauch- und Geruchsbelästigung der Nachbarn.
Mittwoch das Fleisch drauf, einmal komplett mit Alufolie umwickeln und Samstag kann man dann auch schon das dünne Putenfleisch essen. Rind eher so gegen Dienstag, aber nur, wenn die Sonne auch schön drauf scheint

monch

Was mache ich mit 30°C Wäsche??

X) X) X)

Der war gut X)

Erinnert mich an das Ding im Sommer als die Frage aufkam, ob man bei 40Grad die 30Grad-Wäsche draussen aufhängen kann X)


enduro100

Die Wärme wird oben in den Heizstäben erzeugt. Wie soll der untere Teil der Wäsche dadurch schneller trocknen können?

Genau dieser Gedanke kam mir auch gleich

doppelt ... kann gelöscht werden

von mir ein hot.

trocknen auch ohne Strom möglich.
wenn es gerade mal DIE Hose sein muss, kann man ja mal beim trocknen nachhelfen, dann wird sie großflächig auf den wäscheständer gelegt.

super für den Skiurlaub mit freunden, um über die Nacht die Sachen zu trocknen und anzuwärmen.

Ich hab das Ding in jedem Zimmer und heize damit meine komplette Wohnung!

Also bei mir kommt der Strom immer noch aus der Steckdose und nachdem ich letztens im Keller den Stromzähler aus Ästhetikgründen abgehängt habe, zahle ich auch wesentlich weniger für den Strom. Echt geil!

Ich glaube das Ding hat auch einen Atomstromfilter eingebaut. Somit ist es durchaus ein grünes Produkt.

Fürs Gästeklo bestellt. X)

was für ein schrott, wer stellt sowas heutzutage denn noch ohne usb ports her?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text