-46°
ABGELAUFEN
Elektrische Zigarette Ego-C + 1 Liquid, Starterset

Elektrische Zigarette Ego-C + 1 Liquid, Starterset

Dies & DasElektrischeZigarette Angebote

Elektrische Zigarette Ego-C + 1 Liquid, Starterset

Preis:Preis:Preis:22,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Intaste.de gibt es im Moment ein Osterangebot. Ab 20 Euro ist das Ganze Versandkostenfrei.

Ein günstiger Einstieg ins elektronische Rauchen. Ein ganz gutes Einsteigergerät. 2 x Ego-C Verdampfer + 2 x 900mAh getaktete Akkus inkl. Ladegerät.

Wie ich finde ein guter Preis. Ab 20 Euro ist das ganze Versandkostenfrei. Als Füllartikel würde ich euch ein Liquid empfehlen. Ich und einige Freunde haben sehr gute Erfahrungen mit 12mg Blaubeer Geschmack gemacht. Das schmeckt eigentlich jedem und die 12mg sind vom Gefühl her vergleichbar mit Light Zigaretten. Das ist zwar von jedem persönlich abhängig, aber meine Leute reichen 12mg Nikotin aus, um kein verlangen mehr nach Zigaretten zu haben.

http://www.intaste.de/Liquid/eLiquid-medium/eLiquid-Blaubeere-med-10-ml::375.html

In meinem Freundeskreis sind mitlerweile schon 6 Leute auf elektronische Zigaretten umgestiegen, mich eingeschlossen.

Ich finds sehr gut und sehe es Alternative zur Zigarette. Ich will nicht aufhören, aber ich sehe die E-Zigarette als kleineres Übel, sowohl für die Gesundheit als auch für den Geldbeutel.

Wie man die Verdampferköpfe wechselt etc. kann sich ja jeder selbst einlesen.

Ich kann außerdem den CE4+ Verdampfer empfehlen, der auch im Angebot ist. Damit schmeckt das Liquid meiner Meinung nach noch intensiver als mit den Ego-C Verdamfern.

http://www.intaste.de/Verdampfer/Clearomizer/CE4-Verdampfer-LR-Mundstueck-schwarz-rund::946.html

22 Kommentare

Ezigarette= autohot!

*popcornhol X)

Die Dinger kosten aus dem Reich der Nudeln Einstellige Eurobeträge -> Cold

Scheint jedoch nicht die Originale von Joyetech zu sein ... weiß nicht, ob Nachbau jetzt generell schlechter ist oder qualitativ gleich

Preis ansonsten sicherlich nicht verkehrt ...
Gehe aber mal von aus, dass der Deal wieder konsequent cold gevotet wird ... E-Ziggis kommen hier nicht gut an

Das mag sein, aber auch die wollen Versandkosten. Und nicht jeder mag 2 Wochen auf seine Lieferung warten.

Also ich halts für nen guten Deal, und nur deshalb stell ichs ein. Ob hot oder Cold gevotet ist mir relativ Schnuppe. Ich hab direkt 2 Sets bestellt um noch paar Leute von den Zigaretten weg zu bekommen.

Seit dem Umstieg fühl ich mich so gut wie lange nicht mehr. Aber das ist mein persönliches Gefühl.


Ezigarette....*kopfschüttel*....das ist ja wie grillen mit Gas, Smartphone mit Android oder Kölsch für nen Biertrinker. COLD

Ich kenne Leute, die trinken sogar Alkoholfreies Bier.

Aber das die Mentalität dahin geht, "Wat der Buer nicht kennt, dat fredd hie nich", das hab ich auch schon gemerkt.:)

Sayuri

Ezigarette....*kopfschüttel*....das ist ja wie grillen mit Gas, Smartphone mit Android oder Kölsch für nen Biertrinker. COLD


Das war aber mal ein triple Kalter X)

Hier hat sich mal jemand die Mühe gemacht die Inhaltsstoffe etwas näher zu beleuchten. Wer Interesse hat, kann sich ja mal ein wenig belesen.

Inhaltsstoffe vom Liquid

Ich habe auch ein ähnliches Teil und Rauche seit 3 Monaten nur noch die.
Die herkömmlichen stinken mir mittlerweile und abgesehen vom gesundheitichen Aspekt kommt hier auch noch der Finanzielle besonders zum tragen.
Für mich ein klares hot!

Ist bei mir ähnlich. Ich habe vorher ca. 1 Schachtel pro Tag geraucht und komme nun im Monat mit rund 10 Euro laufende kosten aus. Ich denke dazu kommen ca. 30 Euro im Jahr an neuen Akkus. Aber ich spare noch ordentlich, aber der gesundheitliche Aspekt war mir persönlich wichtiger. Und mein Gefühl gibt mir recht.
Gerade beim Sport ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht. Hab viel mehr Luft als noch vor einem Monat und das allgemeinde Wohlbefinden hat sich bei mir wesentlich verbessert.

joe3526

Ist bei mir ähnlich. Ich habe vorher ca. 1 Schachtel pro Tag geraucht und komme nun im Monat mit rund 10 Euro laufende kosten aus. Ich denke dazu kommen ca. 30 Euro im Jahr an neuen Akkus. Aber ich spare noch ordentlich, aber der gesundheitliche Aspekt war mir persönlich wichtiger. Und mein Gefühl gibt mir recht.Gerade beim Sport ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht. Hab viel mehr Luft als noch vor einem Monat und das allgemeinde Wohlbefinden hat sich bei mir wesentlich verbessert.




Hab selbst mal ne Zeit lang nur gedampft, nutze meine Restbestände der eGo-T auch noch ab und zu daheim, wenn ich kB hab bei der Kälte vor die Tür zu gehen.

Hauptproblem war bei mir folgendes ... dampfen (das Kratzen / der Flash) im Hals hat eigentlich komplett ausgereicht, um mein Bedürfnis nach rauchen und Nikotin zu stillen.

Habs sogar so lange mit nur dampfen durchgehalten, dass ich dann im Alltag schon den Geruch / Geschmack einer normalen Zigarette nicht mehr ganz so angenehm fand.

Rückfällig bin ich dann aber in erster Linie auf Partys geworden ... spätestens nach dem 3. oder 4. Bier während des "Warmtrinkens" hab ich das Bedürfnis nach ner echte Kippe ... ist man dann nachts auf Achse, hat schon wesentlich mehr getrunken und um die herum qualmen "alle", konnt ich mit ner E-Zigarette nichts mehr anfangen und wollte ne echte.


Für die, dies aber konsequent durchziehen und am Ende vllt sogar von der E-Zigarette selbst loskommen, aber auf jeden Fall top.

Sayuri

Ezigarette....*kopfschüttel*....das ist ja wie grillen mit Gas, Smartphone mit Android oder Kölsch für nen Biertrinker. COLD



Komm komm, der ging schon noch. Für nen Montag doch ok

Das mit den Partys hatte ich Anfangs auch. Ich hab das Problem dann so gelöst, dass ich mir nen zweites Gerät mitnehme mit 18mg Liquid.
Egal wieviel ich trinke, die 18mg merk ich immer in der Lunge, da kommt keine Zigg mit. Und der Drang nach ner Zigarette ist dann komplett weg, aber ich habe auch den Vorteil, dass schon ganz Teil Leute umgestiegen sind. Langsam sind die Zigaretten Raucher bei uns in der Minderheit.
Und da man in Bars und Discos eh nicht mehr drin rauchen darf fällt das nicht mehr so ins Gewicht.

Hier sind ja erstaunlich viele Dampfer...
Ich hab auch lange Pyros geraucht, dann über ein Jahr eZigarette, und hab dann doch leider gemerkt, daß ich wieder Pyros rauchen will. Mir hat einfach die Zigarette in der Hand gefehlt. Dann hab ich erst auf Partys, dann auch mal alleine, wieder angefangen zu rauchen. Das wollte ich aber nicht, und so hab ich jetzt halt ganz aufgehört. 4 Wochen hab ich schon, mal schauen, wie lang ichs pack.

oepfi

E-Zigarette boomt trotz Warnung: Kommt das Aus?


Artikel von Januar 2012. Sehr aktuell.

Sayuri

Ezigarette....*kopfschüttel*....das ist ja wie grillen mit Gas, Smartphone mit Android oder Kölsch für nen Biertrinker. COLD


Like &

kafkaesk

...

Bfarm & Marktüberwachung haben das Zeug immer noch auf dem Kicker X)

Für alle Unentschlossenen, hier eine Faktensammlung zur E-Zigarette:
ig-ed.org/fak…ng/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text