Elektrischer Türöffner ABUS HomeTec CFA 1000 Comfort
17°Abgelaufen

Elektrischer Türöffner ABUS HomeTec CFA 1000 Comfort

15
eingestellt am 24. Mär 2012
@ Groupon gibt es einen funkgesteuerten ABUS HomeTec CFA 1000 Türöffner in Silber oder Braun mit Fernbedienung, inkl. Versand

für alle die zuviele Schlüssel haben ;-)

Bei Amazon kostet der Türöffner 59,95 Euro

Einsatzgebiet:
• Hauseingangstüren
• Wohungsabschlusstüren
• Büroräume
• Serviceräume
• Batterielebensdauer: bei durchschnittl. 8 Funktionen pro Tag = ca. 1/2 Jahr
• Betriebstemperatur: 0 bis + 40° Celsius
• Abmessungen: (BxHxT) 62x120x57 mm

wichtige Voraussetzung:
• Verwendung eines Türzylinders mit Not- und Gefahrenfunktion, d.h. Sie können auch dann schließen wenn innen der Schlüssel steckt.
• Türzylinder mit 10mm Überstand auf der Tür-Innenseite

Problemlose Montage
• Kein Bohren
• Kein Kabel verlegen
• Montage nur Innen

Lieferumfang:
• 1 x Comfort Funk-Antrieb in der Farbe silber
• Montagezubehör
• 1 x Comfort Funk-Ferbedienung
• 3x LR 06/AA-Batterien für Funk Antrieb
• 1x Batterie CR 2016 für Funk-Fernbedienung
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare

Bei uns in der Firma haben wir so ein Teil (allerdings nat. mehr in benutzung als zuhause)

Das Teil funktioniert oft nicht und dann muss man doch mit Schlüssel (der dann wohl schwerer umzudrehen ist) hantieren bzw. mit dem Rädchen falls man drinnen ist!

Ich hasse das Teil... kann aber natürlich bei uns ein Montagsschloss sein! :-)

PS. und es dauert eine gefühlte Ewigkeit bis die Tür öffnet!

Checkt das unbedingt vorher mit Eurem Hatsratversicherer ab!
Viele Versicherer zahlen bei Einbruch nicht, falls ein Funköffnungssystem verbaut wurde. Und zwar aus gutem Grund - die "Rolling Code"-Geschichte ist nur in der Werbung sicher. Ganz nebenbei verhindert man mit einem Jammer zuverlässig das "Abschließen" der Tür und überwindet das Hindernis anschließend mit lächerlichem Aufwand. Und bei nicht verschlossener Tür wirds dann gaaanz dünn mit dem Versicherungsschutz. Ganz egal, ob Funköffnung oder nicht

Edit: Der Preis hat trotzdem ein HOT verdient

Edit2: In den wenigsten Wohnungseinganstüren ist ein Panikzylinder verbaut. Letzerer ist aber Voraussetzung für die Funktion des Öffnungssystems. Insofern muss man im Zweifelsfall den Preis für einen neuen Schliesszylinder hinzu addieren...

Im diesem Fall stellt sich für Mieter dann auch generell die Frage, ob das eigenmächtige Wechseln der Schliesszylinder überhaupt gestattet ist.




Gebannt

"Betriebstemperatur: 0 bis + 40° Celsius..."
aha, im winter heißt´s dann draußen bleiben...? oO

Ich habe den Vorgänger, der sich nur im Design unterscheidet, seit Jahren im Einsatz. Von Vorteil wenn man Kinder hat. Sollten die mal den "Schlüssel" verlieren ist es billiger als ein neues Schloss zu kaufen. Einfach die FB aus der Programmierung rausnehmen und neue anmelden. War bei mir der Hauptgrund nachdem der Sohnemann schon für erhöhten Umsatz beim Schlosshersteller gesorgt hatte :).

natürlich darf man den Zylinder wechseln

fatfred

CIm diesem Fall stellt sich für Mieter dann auch generell die Frage, ob … CIm diesem Fall stellt sich für Mieter dann auch generell die Frage, ob das eigenmächtige Wechseln der Schliesszylinder überhaupt gestattet ist.

ottensener

"Betriebstemperatur: 0 bis + 40° Celsius..." aha, im winter heißt´s dann d … "Betriebstemperatur: 0 bis + 40° Celsius..." aha, im winter heißt´s dann draußen bleiben...? oO


Das Ding ist innen montiert Du Schlaumeier.
Nachtwaechter

natürlich darf man den Zylinder wechseln



Da sind sich zwar selbst die OLGs nach 30 Jahren noch nicht wirklich einig, aber wenn Du das weisst, dann iss ja gut...
fatfred

Checkt das unbedingt vorher mit Eurem Hatsratversicherer ...Und bei nicht … Checkt das unbedingt vorher mit Eurem Hatsratversicherer ...Und bei nicht verschlossener Tür wirds dann gaaanz dünn mit dem Versicherungsschutz. Ganz egal, ob Funköffnung oder nicht



Deshalb unbedingt darauf achten, dass die grobe Fahrlässigkeit in der Hausrat eingeschlossen ist.

Holt Euch doch ein ordentliches Schloss, hier würde ich keinesfalls sparen, so zw. 100 - 150 € gibt es Schliessmechanismen wo sich auch die Profis die Zähne ausbeissen.
Hier wird wirklich am falschen Ende gespart, sorry.

ottensener

"Betriebstemperatur: 0 bis + 40° Celsius..." aha, im winter heißt´s da … "Betriebstemperatur: 0 bis + 40° Celsius..." aha, im winter heißt´s dann draußen bleiben...?



Vielleicht hat er keine Heizung.
ottensener

"Betriebstemperatur: 0 bis + 40° Celsius..." aha, im winter heißt´s dann … "Betriebstemperatur: 0 bis + 40° Celsius..." aha, im winter heißt´s dann draußen bleiben...?



Dann hat er andere sorgen wenn die Bude unter 0 grad sinkt ob die Türe noch aufgeht ;-)

Habe das Ding von Conrad, dürfte baugleich sein.
Manchmal funzt es nicht, aber das hört man deutlich, wenn es nicht schliesst.
Zylinder (mit sog. Notschließung bei steckendem Schlüssel) habe ich nach Absprache mit dem Vermieter wechseln können.
Hat man fast beide Hände voll ist es schon angenehmer, auch wenn es gefühlte 5 Sekunden dauert bis die Tür aufgeht.

Ich glaube der Panikzylinder dürfte noch das kleinste Problem sein. Ganz ehrlich, ich kenne niemanden, der etwas anderes hat.

Aber ein großer Anteil der bisherigen 58 Käufer hat mit Sicherheit keinen Zylinder, der innen 10mm übersteht. Oder habt ihr so einen ?

Kann mir jemand erklären, wieso aus meinem Beitrag der Smiley wegeditiert wurde?

Produkttester

Ich glaube der Panikzylinder dürfte noch das kleinste Problem sein. Ganz … Ich glaube der Panikzylinder dürfte noch das kleinste Problem sein. Ganz ehrlich, ich kenne niemanden, der etwas anderes hat. Aber ein großer Anteil der bisherigen 58 Käufer hat mit Sicherheit keinen Zylinder, der innen 10mm übersteht. Oder habt ihr so einen ?


Ich hatte beim Schlosser einen überstehenden Zylinder gekauft, Sicherheitsstufe vergleichbar mit dem vorhandenen. Das sind jedoch Zusatzkosten, die man direkt einplanen sollte. (_;)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text