190°
ABGELAUFEN
Elektronik-Heizkörper-Thermostat - Heizkosten sparen
41 Kommentare

Woher weiß ich ob die auf den Heizkörper passen? Sind die alle genormt oder woran erkenne ich den Unterschied, sofern es einen gibt.

Und, mittlerweile ist das normalpreis, gibt es andauernd für den Preis.

Für mich kein Deal.

watsefaq

Woher weiß ich ob die auf den Heizkörper passen? Sind die alle genormt oder woran erkenne ich den Unterschied, sofern es einen gibt.



Passt auf Heizkörperventile (M30 x 1,5) vieler gängiger Hersteller, z. B. Heimeier, Oventrop Typ A und Typ AV6, Comap D805 oder Danfoss RA Spezial-Adapter für Danfoss-Ventile (RA) im Lieferumfang enthalten

Das steht alles in der Beschreibung

watsefaq

Woher weiß ich ob die auf den Heizkörper passen? Sind die alle genormt oder woran erkenne ich den Unterschied, sofern es einen gibt.



Für alte Heizkörper von Danfoss ist kein Adapter dabei. Waren aber auch noch die alten Rippenheizkörper, die seid ewigkeiten nicht mehr verbaut werden. Hatte einen passenden Adapter von einem alten Regler da.

Zum Gerät: Für den Preis top. Super Bedienung, allerdings müsst ihr das Teil SEHR fest anziehen, sonst verliert er den Grip und kann nach gewisser Zeit nicht mehr richtig regeln.

Critter21

Und, mittlerweile ist das normalpreis, gibt es andauernd für den Preis. Für mich kein Deal.



eBay hats heute auf der WOW-Seite.

Normalpreis ist 9,95€ aber mit 5,95€ Versandkosten.
Jetzt in den kalten Jahreszeit für viele durchaus interessant.

Critter21

Und, mittlerweile ist das normalpreis, gibt es andauernd für den Preis. Für mich kein Deal.



Wie gehabt, gibt es andauernd zu diesem Preis, und bei Amazon für 12€ --->‌ da

Sind ja auch in Ordnung die Teile, wer den Deal verpasst, wartet einfach ne Woche, und die gibt es wieder für den Preis, oder Teils im 3er Pack für unter 30€

nur einmal Thermostat in der Suche hier eingeben -->‌ Da , da kanste mal schauen wie oft es die in den letzten Wochen / Monaten gab!



Aber passt schon, ist ja nur meine Meinung

Leider klappt bei mir die Fenster-offen-Erkennung nicht. (Obwohl eines der Thermostate direkt neben dem bodentiefen, offenen Fenster ist. Daher ist es leider für mich nicht wie gewünscht nutzbar

Gibt's da einen großen Unterschied zwischen den Modellen "L" und "N" ?
Und sind das eigentlich die gleichen Geräte wie die eQ-3?

Wer 4 Stück braucht, bestellt direkt bei ELV das 4er Set für 31,95 - 5€ Newsletter Gutschein + 5,95€ Versand = 8,19€ Stückpreis
elv.de/out…014

banjuu

Wer 4 Stück braucht, bestellt direkt bei ELV das 4er Set für 31,95 - 5€ Newsletter Gutschein + 5,95€ Versand = 8,19€ Stückpreis http://www.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=50014


Das sieht gut aus, danke. 4 Stück ist genau die Anzahl die ich benötige. Werde ich mal versuchen. Mit Glück klappt auch noch Qipu

Kannst du mir evtl bei meiner Frage von oben helfen?

Die Frage ist doch: woher weiß ich als Mieter denn, welche Heizkörper in meiner Altbau - Wohnung verbaut sind und selbst der Vermieter das aufgrund des Alters nicht weiß?

Normalpreis im Geschäft. Habe das Model für 9€ gekauft.

Und hab auch eine Altbauwohnung und die mitgelieferten Adapter passen auf die Heizkörper.

Sehr empfehlenswert, macht sich schon im ersten Jahr bezahlt. Sollte eigentlich Pflicht sein wie ein Rauchmelder.

Snoap

Kannst du mir evtl bei meiner Frage von oben helfen?


Nee, sorry, weiß ich so aus dem Stegreif nicht.

Timber06

Die Frage ist doch: woher weiß ich als Mieter denn, welche Heizkörper in meiner Altbau - Wohnung verbaut sind und selbst der Vermieter das aufgrund des Alters nicht weiß?


Ist der Thermostatkopf denn so alt, dass da gar nix drauf steht?

xsjochen

Sehr empfehlenswert, macht sich schon im ersten Jahr bezahlt. Sollte eigentlich Pflicht sein wie ein Rauchmelder.



Wie hast Du das denn fest gestellt?

xsjochen

Sehr empfehlenswert, macht sich schon im ersten Jahr bezahlt. Sollte eigentlich Pflicht sein wie ein Rauchmelder.


Unsinn. Die Aussage stimmt vielleicht, wenn man in einem Haus an der Zentralheizung hängt. Meine Heizung steuere ich am Heizkessel, da brauche ich keine programmierbaren Thermostate. Und es gibt auch programmierbare Steuerungen für Etagenheizungen.
Die Thermostate braucht man nur, wenn man nicht zentral steuern kann. Dann sind sie allerdings sinnvoll.

Darf man die als Mieter einfach installiere oder braucht man hierzu eine Genehmigung von Vermieter?

Sollte man alle Heizungen damit ausstatten? Ich heize meist nur mit 2en meine komplette Wohnung und das reicht dann meist. Gehe ich falsch vor?

Kekskorb

Darf man die als Mieter einfach installiere oder braucht man hierzu eine Genehmigung von Vermieter? Sollte man alle Heizungen damit ausstatten? Ich heize meist nur mit 2en meine komplette Wohnung und das reicht dann meist. Gehe ich falsch vor?



Oh je, ich empfehle dringend ein Einlesen in das "Richtig-Heizen"-ABC, zu finden unter diesem Suchbegriff bei Google auf ca. 100.000 Websites. Schimmel und hohe Jahresrechnung sind bei dir vorprogrammiert.

Die Genehmigung des Vermieters ist notwendig, Heizung gehört zur Mietsache.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text