496°
ABGELAUFEN
Elektronikerset in Tasche 25tlg. + VDE-Schraubendreher-Satz 7tlg. 9,99 inkl. Versand bei voelkner
Elektronikerset in Tasche 25tlg. + VDE-Schraubendreher-Satz 7tlg. 9,99 inkl. Versand bei voelkner
Home & LivingVoelkner Angebote

Elektronikerset in Tasche 25tlg. + VDE-Schraubendreher-Satz 7tlg. 9,99 inkl. Versand bei voelkner

Preis:Preis:Preis:9,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Gab es schon mehrfach bei voelkner, conrad, ebay wow (Suchfunktion in der Deal-Area)

Dennoch poste ich es da es eine Gelegenheit ist für die, die die letzten Deals erpasst haben.

Elektronikerset in Tasche 25tlg. + VDE-Schraubendreher-Satz 7tlg.

Nächster Preis wäre Idealo 13,43 + 4,90 = 18,33

Ersparnis kommt also vor allem durch die eingesparten Versandkosten.

Bewertungen zu dem Produkt gibt es nur auf conrad.de 1082866 - 62 und da sind es 24 Bewertungen im Schnitt 4,6 Sterne bei 5 Sternen Maximalbewertung

Beste Kommentare

9,99 EUR für 32 Werkzeuge sind rund 31 Cent pro Teil.
Wie kann man ernsthaft erwarten, dass ein einziges Teil aus diesem Set etwas taugt?

Es gibt nichts, was so billig und schlecht ist, dass der Chinese es nicht noch schlechter und billiger machen kann.
Und doch gibt es bei jedem dieser Deals Leute, die sagen, dass sie sich lieber an schlechtem Werkzeug verletzen und teure Werkstücke beschädigen, als einigermaßen plausible Werkzeugpreise zu bezahlen.

Würde ich die Argumentation, "für die paar Mal im Jahr" selbst geringste Qualitätsansprüche zu verneinen, auf Autos anwenden, hätten Wenigfahrer Sicherheitsgurte aus Tesafilm. Hauptsache, Geld "gespart"...

40 Kommentare

wird brennen

Qipu: 2 %

MalteFS

wird brennen


gibts doch immer mal wieder hier

hot!

Beim letzten mal gekauft. Reicht ohne Probleme zum Schrank aufbauen, rollo anbringen oder sonstige Sachen die anfallen.

Danke!
Bestellt...

Hot

Das Elektronikerset gabs mal separat bei Conrad (oder so) und ist leider absolute Schrottqualität. Die Kreuz-Schraubendreher waren nach gefühlten 2 Schrauben abgenutzt und quasi nicht mehr zu gebrauchen. Zu dem VDE Schraubendreher-Satz kann ich nix sagen. Kann sein, dass der was taugt.

Torx 5 dabei?

delpiero223

Torx 5 dabei?



lt. Beschreibung nicht.

taugt nichts

dd23

Das Elektronikerset gabs mal separat bei Conrad (oder so) und ist leider absolute Schrottqualität. Die Kreuz-Schraubendreher waren nach gefühlten 2 Schrauben abgenutzt und quasi nicht mehr zu gebrauchen. Zu dem VDE Schraubendreher-Satz kann ich nix sagen. Kann sein, dass der was taugt.



Nein, taugt auch nix.

dd23

Das Elektronikerset gabs mal separat bei Conrad (oder so) und ist leider absolute Schrottqualität. Die Kreuz-Schraubendreher waren nach gefühlten 2 Schrauben abgenutzt und quasi nicht mehr zu gebrauchen. Zu dem VDE Schraubendreher-Satz kann ich nix sagen. Kann sein, dass der was taugt.



tja man muss für jede schraube halt den passenden schraubenzieher nehmen^^

MartinsDL

tja man muss für jede schraube halt den passenden schraubenzieher nehmen^^



a) Groß- Kleinschreibung, sowie Satzzeichen erhöhen die Lesbarkeit
b) die Schraubendreher (da wird nix gezogen) sind zu weich.

9,99 EUR für 32 Werkzeuge sind rund 31 Cent pro Teil.
Wie kann man ernsthaft erwarten, dass ein einziges Teil aus diesem Set etwas taugt?

Es gibt nichts, was so billig und schlecht ist, dass der Chinese es nicht noch schlechter und billiger machen kann.
Und doch gibt es bei jedem dieser Deals Leute, die sagen, dass sie sich lieber an schlechtem Werkzeug verletzen und teure Werkstücke beschädigen, als einigermaßen plausible Werkzeugpreise zu bezahlen.

Würde ich die Argumentation, "für die paar Mal im Jahr" selbst geringste Qualitätsansprüche zu verneinen, auf Autos anwenden, hätten Wenigfahrer Sicherheitsgurte aus Tesafilm. Hauptsache, Geld "gespart"...

Scrambler

Würde ich die Argumentation, "für die paar Mal im Jahr" selbst geringste Qualitätsansprüche zu verneinen, auf Autos anwenden, hätten Wenigfahrer Sicherheitsgurte aus Tesafilm. Hauptsache, Geld "gespart"...



Den Vergleich muss ich mir merken. Steckt leider viel Wahrheit drin ...

Da kann ich dir nur zu 100% Recht geben.
Manchmal muß man leider selbst erst den Fehler machen um zu begreifen das es
wirklich so ist.
Ich kaufe seit zig Jahren nur noch Top Werkzeug oder garnichts.

Scrambler

9,99 EUR für 32 Werkzeuge sind rund 31 Cent pro Teil. Wie kann man ernsthaft erwarten, dass ein einziges Teil aus diesem Set etwas taugt? Es gibt nichts, was so billig und schlecht ist, dass der Chinese es nicht noch schlechter und billiger machen kann. Und doch gibt es bei jedem dieser Deals Leute, die sagen, dass sie sich lieber an schlechtem Werkzeug verletzen und teure Werkstücke beschädigen, als einigermaßen plausible Werkzeugpreise zu bezahlen. Würde ich die Argumentation, "für die paar Mal im Jahr" selbst geringste Qualitätsansprüche zu verneinen, auf Autos anwenden, hätten Wenigfahrer Sicherheitsgurte aus Tesafilm. Hauptsache, Geld "gespart"...


Hab mir das Set auch mal bestellt, weil ich schon gute Erfahrungen mit günstigem Werkzeug gemacht hab. Allerdings nicht mit dem set. Zwei der Schraubendreher sind direkt beim ersten Einsatz am Nexus 7 verschlissen. Da lob ich mir ein Aldi-Set, was ich vor 12 Jahren erstanden hab. Das hat keine 4 EUR gekostet und ist noch immer voll funktionstüchtig.

Fazit: diesen "Deal" lieber auslassen.

Was dieser Schraubendreher Blödsinn immer soll, wenn die Leute ihre Schrauben mit dem Schraubenzieher anziehen wollen, dann kann man ihnen doch den Spaß lassen und muss sie nicht besserwisserisch korrigieren. Jeder weiß was mit einem Schraubenzieher gemeint ist, also was solls?

Hab das Set mal bei ner gleichen Aktion gekauft, ist top. Heute erst noch zum Schrank aufbauen benutzt.
Kann's nur empfehlen, Hot!

Scrambler

[...] Es gibt nichts, was so billig und schlecht ist, dass der Chinese es nicht noch schlechter und billiger machen kann. [...]


Man hätte dieselbe Qualitätswarnung auch ohne den rassistischen Unterton abgeben können.

Kommentar

Scrambler

[...] Es gibt nichts, was so billig und schlecht ist, dass der Chinese es nicht noch schlechter und billiger machen kann. [...]




Hätte, hätte, Fahrradkette.

Bevor man gar nichts im Haus hat und versucht mit dem Finger Schrauben einzudrehen kann man sich das schon günstig kaufen.(_;)
Für die wiederholte Nutzung ist es aber nichts, das hat sich hier auch schon klar dargestellt.

Beim letzten Mal gekauft. Billig verarbeitet, schlecht bzw. teilweise gar nicht entgratet. Klar, besser als die Schraube mit dem Daumen rein zu schrauben, aber das wars auch schon.

Scrambler

[...] Es gibt nichts, was so billig und schlecht ist, dass der Chinese es nicht noch schlechter und billiger machen kann. [...]



trägst auch Leinen Hosen und bist der einzige Fruttaria in deinem Kreis der Gleichstellungsbeauftragten im Unternehmen?

man kanns auch über treiben mit der pickiness...

Welche teuren Alternativen könnt ihr denn empfehlen? Am besten Elektroniker-Sets

Confused

Was dieser Schraubendreher Blödsinn immer soll, wenn die Leute ihre Schrauben mit dem Schraubenzieher anziehen wollen, dann kann man ihnen doch den Spaß lassen und muss sie nicht besserwisserisch korrigieren. Jeder weiß was mit einem Schraubenzieher gemeint ist, also was solls?


Ist in Ordnung, du Besserwisser X)

Es sind trotzdem SchraubenDREHER

Elektronikerset in Tasche Alder

Scrambler

[...] Es gibt nichts, was so billig und schlecht ist, dass der Chinese es nicht noch schlechter und billiger machen kann. [...]



So ist es, der ist gerade aus seinem feuchten Traum über Til Schweigers Vorzeige-Flüchtlingsheim erwacht. Schnell noch nen paar Schilder für "Asylant*Innen" durchgegendert und ab zu MyDealz.

also ich hab das set von conrad damals bestellt, und bin damit zufrieden, für ps4 , schränke aufbauen war das top!

Ich kann dir die Marke Wera empfehlen, die sind zwar relativ teuer aber dafür hast du auch Top Qualität.

wera.de/cat…tml

Sennin

Welche teuren Alternativen könnt ihr denn empfehlen? Am besten Elektroniker-Sets


MartinsDL

tja man muss für jede schraube halt den passenden schraubenzieher nehmen^^



a) unterstütze ich.
b) Schwachsinn der verkopften, politisch korrekten deutschen Sprache
es wird gezogen, und zwar die Schraube angezogen, wie auch festziehen und später rausziehen, was bei einer Schraube mit einer Drehbewegung geschieht.
Weder mein Opa, wäre jetzt 105, Tischlermeister, noch mein Vater, 85, Elektriker, haben in ihrer Lehrzeit Schraubendreher genutzt sondern Schraubenzieher. Aber eins weiß ich, ihre handwerklichen Arbeiten hatte höchste Qualität und nicht so wie die heutigen Handwerker, die durch irgendwelchen verkopften Ingenuer auf der Berufsschule so ein Scheiß merken sollen, wo doch 90 % oder mehr der Bevölkerung es Schraubenzieher nennt.
Dies war also Klugscheißermodus.
Ach ja in anderen Ländern gibt es auch interessante Begriffe für dieses Gerät, was jeder kennt aber technisch möglicherweise falsch ist.
Screwdriver huch da werden die Schrauben gefahren

Zu dem Werkzeug selbst: Das Zeug ist Doppel-Schrott

Memphi

Es sind trotzdem SchraubenDREHER


Wer sag dies. Laut Duden gibt es beide Begriffe für dieses Werkzeug.
Auszug aus dem Duden:

Schrau­ben­zie­her, der
Wortart: Substantiv, maskulin
Worttrennung: Schrau|ben|zie|her
Werkzeug, das aus einem vorne spatelförmig abgeflachten stählernen Stift mit Handgriff besteht und zum Anziehen und Lockern von Schrauben (1) mit geschlitztem Kopf dient; auch Schraubendreher.

IMCARLOS

.. Da lob ich mir ein Aldi-Set, was ich vor 12 Jahren erstanden hab. Das hat keine 4 EUR gekostet und ist noch immer voll funktionstüchtig. ..



jenes?
discounter-archiv.de/de/…06/
[Fehlendes Bild]

Huch, einen rassistischen Unterton hat man bei mir bislang gar nicht festgestellt. Das ist neu.
Welcher politisch korrekte Name wäre denn sinnvoll für eine Person, die ich als "Chinesen" tituliere? "Einwohner/-in der ehrenwerten Volksrepublik China"?

Übrigens: es gibt durchaus gutes chinesisches Werkzeug, zum Beispiel Proxxon.

Scrambler

[...] Es gibt nichts, was so billig und schlecht ist, dass der Chinese es nicht noch schlechter und billiger machen kann. [...]


Sorry, Anzugträger und Fleischesser. Nur halt kein Rassist.

Aber es spricht immer für sich, wenn jemand sofort in Richtung Diffamierung geht, anstatt ein Sachargument zu bemühen.


Letzteres war der Punkt, nicht ersteres.
Das ein individueller Mitbürger Chinas Chinese ist, steht außer Frage. Was ich bemängelte, war die Implikation, es wäre inherente Eigenschaft "des Chinesen", minderwertige Billigware zu produzieren.
Da es sowohl billiges Scheißwerkzeug von anderswo gibt, als auch gutes Werkzeug aus China, kommt ein Satz wie "Es gibt nichts, was so billig und schlecht ist, dass der Chinese es nicht noch schlechter und billiger machen kann." halt irgendwie vorurteilsbehaftet rüber.


Abgesehen davon bin ich mir ziemlich sicher, dass die Einwohner der Republik China auf Taiwan sehr unglücklich mit deiner Eingrenzung des Chinesenbegriffs wären.

Memphi

Es sind trotzdem SchraubenDREHER



Lies nochmals

MartinsDL

tja man muss für jede schraube halt den passenden schraubenzieher nehmen^^



Zu b) Da gebe ich dir auch Recht ;-)
Ich sage auch noch Schieblehre und nicht Messschieber

Streng auf dem Boden des Grundgesetzes stehend, darf ich jederzeit Werkzeug aufgrund seiner Herkunft bevorzugen oder benachteiligen, ohne dass ich damit gegen die Regeln der Ethikkommission verstoße. :-)

Und auch wenn es durchaus gutes Werkzeug aus China gibt, sagen mir fest verwurzeltes Vorurteil und dreißigjährige Werkstatterfahrung, dass auf allem, was scharfkantig oder giftig ist, was abbricht oder verbiegt, was Teile kaputt macht und Menschen verletzt, "Made in China" steht. Die Geblüdel Mannomann (Brüder Mannesmann) sind nun mal keine Söhne Mannheims, auch wenn man den Dünnblechschrott dem Heimwerker grundsätzlich als 104teiligen Profi-Werkzeugkoffer andreht.

Preis wieder bei Knapp 14€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text