Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Elektronische Parkscheibe
237° Abgelaufen

Elektronische Parkscheibe

76
eingestellt am 6. MaiBearbeitet von:"MadIsBack"
Völkner bietet mal wieder eine elektronische Parkscheibe an. Dieses mal ein anderes Modell dafür für 17,99. Versand fällt nicht an.
Nächster Vergleichspreis liegt inkl. Versand bei knapp 22.
Das Teil lohnt ich auf jeden Fall. Hab ich seit drei Jahren und nie wieder Ärger mit Parkzeiten.
Das Gerät stellt sich auf die Ankunftszeit automatisch ein wenn das Fahrzeug steht.

Original Text:

Überblick


Platzsparend und leicht
Selbsttätiges einstellen der Ankunftszeit
Nächste halbe Stunde bei Ankunft wird beachtet
Keine Strafzettel durch vergessene Parkscheibe

Beschreibung

Die vollautomatische Parkscheibe für jedes Fahrzeug!
Mit dieser elektronsichen Parkscheibe brauchen Sie nicht ans Einstellen der Ankunftszeit auf der Parkscheibe zu denken. Durch den integrierten Bewegungssenor wird das Abstellen des Fahrzeugs erkannt und die Ankunftszeit automatisch auf die vorgeschriebene nächste halbe Stunde eingestellt. Eignet sich für Fahrzeuge jeder Art, einschließlich Hybrid-und Elektroautos und ist in nur 5 Minuten angebracht.
Gut sichtbar, einfache Handhabung und entspricht den gesetzlichen Vorgaben.

Eigenschaften

Selbsttätiges einstellen der Ankunftszeit · Platzsparend und leicht · Nächste halbe Stunde bei Ankunft wird beachtet · Keine Strafzettel durch vergessene Parkscheibe · Extrem hitze- und kältebeständig · Selbsttätiges Umschalten zwischen Sommer- und Winterzeit · Robustes Gehäuse aus ABS-Kunststoff · Gut lesbar · Einfache Handhabung

Hinweise:
Die Parkscheibe ist derzeit nur in Deutschland und Dänemark zugelassen. Bitte beachten Sie die "Ausnahmeverordnung zur StVO" unter Downloads.

Zulassungen und Zertifikate:
PARK MICRO besitzt die Zulassung vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung unter Verweis auf Verordnung Nr. 219 zur Ausgestaltung von elektronischen Parkscheiben LA22/7332.5/7/2007968. PARK MICRO besitzt die Zulassung vom Kraftfahrt-Bundesamt (ECE-Genehmigung Nr. 10 R- 057203).
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Lip06.05.2019 09:34

Glaubst du denn im ernst ein Polizeipolizist steht nur ein paar Sekunden …Glaubst du denn im ernst ein Polizeipolizist steht nur ein paar Sekunden neben deinem Auto wenn er sowas sieht? Und wehe es springt weiter.Sehe den Vorteil gegenüber einer 50cent Parkkarte hier nicht.


Ein Polizeipolizist?
Ich hab eine, also die originale. Geniales Ding. Und...
Ich hab mal die örtlichen Kollegen der Stadt-Knöllchen-Schreiber gefragt (weil ich es wissen wollte).
Ja die Teile sind bekannt, die Teile werden seit Jahren schon vorgestellt in den Schulungen.

Seither hab ich nie wieder ne Parkscheibe "vergessen".
Einfach parken. Fertig.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 6. Mai
Simsalabimbambavor 11 m

Wo ist Vorteil. Das Teil kostet ja fast so viel, wie ich bisher für …Wo ist Vorteil. Das Teil kostet ja fast so viel, wie ich bisher für knöllchen wegen vergessener parkscheibe gezählt habe....


Parken, aussteigen, gehen, fertig. DA ist der Vorteil.

BTW. Du solltest ein Knöllchen für dein deutsch bekommen.
Bearbeitet von: "LeoDaVinci" 6. Mai
Habe die andere im Auto und die wird gnadenlos ignoriert von den Fairpark jogis und den Knöllchenschreibern.

Ohhhh, die haben wir gar nicht gesehen...... blablabla

Die Idee an sich finde ich immer noch gut. Natürlich lässt sich auch an jeder anderen Stellen ungefähr sehen wann ein Auto abgestellt wurde. Was nicht so prickelnd ist.
76 Kommentare
Das sowas erlaubt ist wundert mich tatsächlich. Die Dinger kann man doch easy imitieren oder manipulieren, sodass die Zeit sich nachstellt
Schmein06.05.2019 09:28

Das sowas erlaubt ist wundert mich tatsächlich. Die Dinger kann man doch …Das sowas erlaubt ist wundert mich tatsächlich. Die Dinger kann man doch easy imitieren oder manipulieren, sodass die Zeit sich nachstellt


Wie genau
Schmeinvor 1 m

Das sowas erlaubt ist wundert mich tatsächlich. Die Dinger kann man doch …Das sowas erlaubt ist wundert mich tatsächlich. Die Dinger kann man doch easy imitieren oder manipulieren, sodass die Zeit sich nachstellt



Eher nicht. Die wird erst aktiviert wenn das Fahrzeug sich nicht mehr bewegt. Außer du stellst die Zeit in die Zukunft, aber dann stimmt deine Ankunftszeit nicht mehr.
Hätte auch nicht gedacht das sowas erlaubt ist - jetzt müsste sie mich nur noch per sms o.Ä. dran erinnern dass die Parkzeit erreicht ist
Denkervor 2 m

Wie genau


Indem man hinter die Blende ein anderes Gerät steckt, dass denselben Bildschirm darstellt. Leute die sowas brauchen werden da schon kreativ sein
Stellt das Teil sich im Stehen auf die aktuelle Uhrzeit ein oder rundet das auch auf wie üblich und erlaubt?
HighlandeR1vor 2 m

Hätte auch nicht gedacht das sowas erlaubt ist - jetzt müsste sie mich nur …Hätte auch nicht gedacht das sowas erlaubt ist - jetzt müsste sie mich nur noch per sms o.Ä. dran erinnern dass die Parkzeit erreicht ist



....und dann 20 m mit der Uhr laufen...
Sogar mit E-Zeichen
flofreevor 57 s

Stellt das Teil sich im Stehen auf die aktuelle Uhrzeit ein oder rundet …Stellt das Teil sich im Stehen auf die aktuelle Uhrzeit ein oder rundet das auch auf wie üblich und erlaubt?


Immer die nächste halbe Stunde. Steht auch in der Beschreibung.
Glaubst du denn im ernst ein Polizeipolizist steht nur ein paar Sekunden neben deinem Auto wenn er sowas sieht? Und wehe es springt weiter.

Sehe den Vorteil gegenüber einer 50cent Parkkarte hier nicht.
Habe die andere im Auto und die wird gnadenlos ignoriert von den Fairpark jogis und den Knöllchenschreibern.

Ohhhh, die haben wir gar nicht gesehen...... blablabla

Die Idee an sich finde ich immer noch gut. Natürlich lässt sich auch an jeder anderen Stellen ungefähr sehen wann ein Auto abgestellt wurde. Was nicht so prickelnd ist.
Lip06.05.2019 09:34

Glaubst du denn im ernst ein Polizeipolizist steht nur ein paar Sekunden …Glaubst du denn im ernst ein Polizeipolizist steht nur ein paar Sekunden neben deinem Auto wenn er sowas sieht? Und wehe es springt weiter.Sehe den Vorteil gegenüber einer 50cent Parkkarte hier nicht.


Ein Polizeipolizist?
Schmeinvor 9 m

Das sowas erlaubt ist wundert mich tatsächlich. Die Dinger kann man doch …Das sowas erlaubt ist wundert mich tatsächlich. Die Dinger kann man doch easy imitieren oder manipulieren, sodass die Zeit sich nachstellt


Eine normale Parkscheibe lässt sich noch viel einfacher Manipulieren ...
Man müsste das mit nem Bewegungsmelder realisieren, der nur dann die Zeit ändert wenn außenrum sich die letzten 60 sekunden nichts geändert hat. Peinlich, wenn die Zeit springt wenn die staatlichen Blutsauger gerade vor dem Auto stehen und die Zeit springt.
okolytavor 1 m

Ein Polizeipolizist?


Willkommen in 1990...?!
Lipvor 5 m

Glaubst du denn im ernst ein Polizeipolizist steht nur ein paar Sekunden …Glaubst du denn im ernst ein Polizeipolizist steht nur ein paar Sekunden neben deinem Auto wenn er sowas sieht? Und wehe es springt weiter.Sehe den Vorteil gegenüber einer 50cent Parkkarte hier nicht.



Kannste nicht vergessen rein zu legen falls man in Hektik ist oder das Schild nicht gesehen hat. Gerade wo jetzt jeder Supermarkt Parkplatz überwacht wird.
okolyta06.05.2019 09:34

Habe die andere im Auto und die wird gnadenlos ignoriert von den Fairpark …Habe die andere im Auto und die wird gnadenlos ignoriert von den Fairpark jogis und den Knöllchenschreibern. Ohhhh, die haben wir gar nicht gesehen...... blablabla Die Idee an sich finde ich immer noch gut. Natürlich lässt sich auch an jeder anderen Stellen ungefähr sehen wann ein Auto abgestellt wurde. Was nicht so prickelnd ist.



Genau das habe ich mir gedacht, das die Knöllchenschreiber (i.d.R. keine Akademiker ... mal nett formuliert ^^) das nicht checken. Dann hat man hinterher die Rennerei - ne, dann nutze ich lieber die altbekannte und habe lieber den minimalen Aufwand der Uhrzeit einstellen!
Gabs doch früher schon, echt aussehende Parkscheiben mit einem Uhrwerk hinten dran das man wenn man parkt ausschalten konnte. Damit bekam man erst recht ein Knöllchen egal obs noch mitlief oder nicht !
okolytavor 15 m

Ein Polizeipolizist?



Tatü tata!
Ich hab eine, also die originale. Geniales Ding. Und...
Ich hab mal die örtlichen Kollegen der Stadt-Knöllchen-Schreiber gefragt (weil ich es wissen wollte).
Ja die Teile sind bekannt, die Teile werden seit Jahren schon vorgestellt in den Schulungen.

Seither hab ich nie wieder ne Parkscheibe "vergessen".
Einfach parken. Fertig.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 6. Mai
Im Gegensatz zu den anderen (und größeren) elektr. Parkscheiben von Needit gibt es hier wohl keine Möglichkeit, die automatische Umstellung auf Sommer/Winterzeit zu verhindern.
Wenn demnächst der Quatsch mit der Zeitumstellung wieder abgeschafft wird, dann muss man also zweimal im Jahr daran denken, die Zeit manuell umzustellen.
Außerdem gibt es bei diesem Modell überdurchschnittlich viele Berichte, dass die Batterie bereits nach wenigen Wochen leer ist.
Bearbeitet von: "Spucha" 6. Mai
schapyvor 10 m

Genau das habe ich mir gedacht, das die Knöllchenschreiber (i.d.R. keine …Genau das habe ich mir gedacht, das die Knöllchenschreiber (i.d.R. keine Akademiker ... mal nett formuliert ^^) das nicht checken. Dann hat man hinterher die Rennerei - ne, dann nutze ich lieber die altbekannte und habe lieber den minimalen Aufwand der Uhrzeit einstellen!


Die sind extra geschult auf die Teile.
Wo ist Vorteil. Das Teil kostet ja fast so viel, wie ich bisher für knöllchen wegen vergessener parkscheibe gezählt habe....
Simsalabimbambavor 11 m

Wo ist Vorteil. Das Teil kostet ja fast so viel, wie ich bisher für …Wo ist Vorteil. Das Teil kostet ja fast so viel, wie ich bisher für knöllchen wegen vergessener parkscheibe gezählt habe....


Parken, aussteigen, gehen, fertig. DA ist der Vorteil.

BTW. Du solltest ein Knöllchen für dein deutsch bekommen.
Bearbeitet von: "LeoDaVinci" 6. Mai
Gibts. Sowas nicht in aliexpress billiger ?
Lipvor 45 m

Glaubst du denn im ernst ein Polizeipolizist steht nur ein paar Sekunden …Glaubst du denn im ernst ein Polizeipolizist steht nur ein paar Sekunden neben deinem Auto wenn er sowas sieht? Und wehe es springt weiter.Sehe den Vorteil gegenüber einer 50cent Parkkarte hier nicht.



Ob jemand ein paar Sekunden dort stehen bleibt oder nicht... was tut das zur Sache? Der Vorteil liegt doch auf der Hand: ich kann die Scheibe nicht vergessen auszulegen und einzustellen, weil das Ding von innen an die Scheibe geklebt wird und sich selbst korrekt einstellt, sobald der Wagen nicht mehr bewegt wird, sie ist also immer an.
Übrigen: die Polizei ist nicht für den ruhenden Verkehr zuständig, das macht das Ordnungsamt oder neuerding auch private Firmen auf Supermarktparkplätzen
Und wenn ich abends ankomme, Parkuhr Pflicht beginnt 7 Uhr? Muss ich eh von Hand auf 7Uhr stellen
Bearbeitet von: "rower" 6. Mai
rowervor 25 m

Und wenn ich abends ankomme, Parkuhr Pflicht beginnt 7 Uhr? Muss ich eh …Und wenn ich abends ankomme, Parkuhr Pflicht beginnt 7 Uhr? Muss ich eh von Hand auf 7Uhr stellen


Yep. Ist möglich. Guckst Du "MANUELLES EINSTELLEN DER UHR" unter: downloads.cdn.re-in.de/190…pdf
Denkervor 1 h, 18 m

Wie genau


Timer und den Bewegungssensor anzapfen, damit immer wieder Bewegung vorgetäuscht wird, um den Vorgang neu zu triggern.
Lässt die sich auch gut als Eiskratzer nehmen?
okolyta06.05.2019 09:34

Habe die andere im Auto und die wird gnadenlos ignoriert von den Fairpark …Habe die andere im Auto und die wird gnadenlos ignoriert von den Fairpark jogis und den Knöllchenschreibern. Ohhhh, die haben wir gar nicht gesehen...... blablabla Die Idee an sich finde ich immer noch gut. Natürlich lässt sich auch an jeder anderen Stellen ungefähr sehen wann ein Auto abgestellt wurde. Was nicht so prickelnd ist.


Ich dachte, die Fairparkjogis müssen Fotos von der Frontscheibe machen, um zu beweisen, dass eben keine Parkuhr drin lag
berserkerschirivor 2 m

Ich dachte, die Fairparkjogis müssen Fotos von der Frontscheibe …Ich dachte, die Fairparkjogis müssen Fotos von der Frontscheibe machen, um zu beweisen, dass eben keine Parkuhr drin lag


Ja, und dann schreibst du hin und her. Dann schön Abends um 21 Uhr im Winkel das man auch nix erkennt.....
Lip06.05.2019 09:34

Glaubst du denn im ernst ein Polizeipolizist


Einspruch. Verkehrsüberwacher kannst du sogar ohne Schulabschluss werden. Und ich wünsche insbesondere den ach so fleißigen Verkehrsüberwacherinnen in Wiesbaden, die mit dem Millimeterband nachmessen, Blähungen und Verstopfung. Ab heute, bis in Ewigkeit, A..n.

Verkehrsüberwacher/in
Fast 44 Millionen Autos tummeln sich auf den deutschen Straßen, noch mehr, wenn man die der Besucher und Durchreisenden hinzuzählt. Damit da kein Chaos ausbricht, sind jeden Tag Verkehrsüberwacher unterwegs und stellen sicher, dass Feuerwehrzufahrten frei sind, parkende Autos keine Bürgersteige blockieren oder Kurzparkzonen dauerhaft besetzt werden. Die Ausbildung zum Verkehrsüberwacher ist nicht einheitlich geregelt, die Bundesländer und Kommunen können selbst über Ablauf und Dauer der Ausbildung entscheiden. Sie findet daher in Dienststellen der Bundesländer, Städte und Gemeinden oder an Verwaltungsschulen statt. Auch Polizeidienststellen bilden Verkehrsüberwacher aus. Die Dauer der Verkehrsüberwacher Ausbildung liegt je nach Ausbilder zwischen sechs Wochen und drei Monaten.

Die Ausbildung zum Verkehrsüberwacher ist für dich genau das Richtige, wenn du dich am liebsten draußen aufhältst, denn genau hier spielt sich dein Berufsleben ab. Du bekommst ein festes Gebiet zugeteilt, das du selbstständig überwachst. Du prüfst, ob sich Autos im Parkverbot befinden oder gar Rettungswege behindern. Auch auf Anwohnerparkplätzen in dicht bewohnten Vierteln bist du regelmäßig unterwegs. Beobachtest du einen Verstoß, so leitest du entweder das Abschleppen des entsprechenden Fahrzeugs ein oder stellst einen Strafzettel aus.

Stift, Papier und Taschenrechner brauchst du bei deiner Arbeit kaum noch, denn du bist mit einem modernen elektronischen Erfassungsgerät ausgerüstet. In dieses gibst du Kennzeichen und die Art des Verstoßes ein, bekommst dann gleich die entsprechende Bußgeldhöhe angezeigt und kannst den Strafzettel vor Ort drucken. Die Daten werden gleichzeitig in die Datenbank der Behörde übermittelt, so dass für dich auch keine weitere Arbeit anfällt.

Es kann aber durchaus vorkommen, dass Fahrzeughalter gegen das Bußgeld Einspruch erheben. In diesem Fall wird dir die Stellungnahme des Parksünders vorgelegt und du musst dich zu dieser äußern. Sehr schwere Fälle können auch vor dem Gericht enden, wo du persönlich aussagen wirst. Wichtig ist daher eine sehr genaue Beobachtung und gute Einschätzung der jeweiligen Situation.

Dafür musst du natürlich das entsprechende Wissen der rechtlichen Vorschriften haben. Ab wann darfst du den Abschleppdienst rufen, wie lang darf ein Fahrzeug in einem eingeschränkten Halteverbot stehen, wo kann man noch ein Auge zudrücken? Das alles lernst du natürlich in der Ausbildung zum Verkehrsüberwacher. Doch es gehören auch soziale Kompetenzen zum Beruf dazu, so brauchst du natürlich ein dickes Fell. Denn natürlich ist niemand glücklich, wenn er ertappt worden ist und ihm ein Bußgeld aufgedrückt wird. Am wichtigsten aber sind deine kommunikativen Stärken, denn mit den richtigen Worten lässt sich so manche angespannte Situation entschärfen.
Ach Kinners. Alles Quatsch hier.

1. Die Teile funktionieren.
2. Die Teile sind bekannt bei den Behörden.
3. Sind die Teile gut zu sehen in der Scheibe
4. Ist das Ding mit 2 bis 3 Strafzetteln bezahlt... so quasi.

Wer da manipulieren will, soll er doch machen, denke dass die mitlaufende Parkscheibe da jedem Beamten sofort aufgefallen ist (der weisse Hebel, das Uhrwerk, war zu deutlich erkennbar)

Ich hab die Scheibe oft vergessen, jetzt muss ich nie mehr dran denken, das Teil ist einfach praktisch und meiner Faulheit ist Genüge getan.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 6. Mai
Shebangvor 3 m

Einspruch. Verkehrsüberwacher kannst du sogar ohne Schulabschluss werden. …Einspruch. Verkehrsüberwacher kannst du sogar ohne Schulabschluss werden. Und ich wünsche insbesondere den ach so fleißigen Verkehrsüberwacherinnen in Wiesbaden, die mit dem Millimeterband nachmessen, Blähungen und Verstopfung. Ab heute, bis in Ewigkeit, A..n.Verkehrsüberwacher/in Fast 44 Millionen Autos tummeln sich auf den deutschen Straßen, noch mehr, wenn man die der Besucher und Durchreisenden hinzuzählt. Damit da kein Chaos ausbricht, sind jeden Tag Verkehrsüberwacher unterwegs und stellen sicher, dass Feuerwehrzufahrten frei sind, parkende Autos keine Bürgersteige blockieren oder Kurzparkzonen dauerhaft besetzt werden. Die Ausbildung zum Verkehrsüberwacher ist nicht einheitlich geregelt, die Bundesländer und Kommunen können selbst über Ablauf und Dauer der Ausbildung entscheiden. Sie findet daher in Dienststellen der Bundesländer, Städte und Gemeinden oder an Verwaltungsschulen statt. Auch Polizeidienststellen bilden Verkehrsüberwacher aus. Die Dauer der Verkehrsüberwacher Ausbildung liegt je nach Ausbilder zwischen sechs Wochen und drei Monaten. Die Ausbildung zum Verkehrsüberwacher ist für dich genau das Richtige, wenn du dich am liebsten draußen aufhältst, denn genau hier spielt sich dein Berufsleben ab. Du bekommst ein festes Gebiet zugeteilt, das du selbstständig überwachst. Du prüfst, ob sich Autos im Parkverbot befinden oder gar Rettungswege behindern. Auch auf Anwohnerparkplätzen in dicht bewohnten Vierteln bist du regelmäßig unterwegs. Beobachtest du einen Verstoß, so leitest du entweder das Abschleppen des entsprechenden Fahrzeugs ein oder stellst einen Strafzettel aus.Stift, Papier und Taschenrechner brauchst du bei deiner Arbeit kaum noch, denn du bist mit einem modernen elektronischen Erfassungsgerät ausgerüstet. In dieses gibst du Kennzeichen und die Art des Verstoßes ein, bekommst dann gleich die entsprechende Bußgeldhöhe angezeigt und kannst den Strafzettel vor Ort drucken. Die Daten werden gleichzeitig in die Datenbank der Behörde übermittelt, so dass für dich auch keine weitere Arbeit anfällt. Es kann aber durchaus vorkommen, dass Fahrzeughalter gegen das Bußgeld Einspruch erheben. In diesem Fall wird dir die Stellungnahme des Parksünders vorgelegt und du musst dich zu dieser äußern. Sehr schwere Fälle können auch vor dem Gericht enden, wo du persönlich aussagen wirst. Wichtig ist daher eine sehr genaue Beobachtung und gute Einschätzung der jeweiligen Situation. Dafür musst du natürlich das entsprechende Wissen der rechtlichen Vorschriften haben. Ab wann darfst du den Abschleppdienst rufen, wie lang darf ein Fahrzeug in einem eingeschränkten Halteverbot stehen, wo kann man noch ein Auge zudrücken? Das alles lernst du natürlich in der Ausbildung zum Verkehrsüberwacher. Doch es gehören auch soziale Kompetenzen zum Beruf dazu, so brauchst du natürlich ein dickes Fell. Denn natürlich ist niemand glücklich, wenn er ertappt worden ist und ihm ein Bußgeld aufgedrückt wird. Am wichtigsten aber sind deine kommunikativen Stärken, denn mit den richtigen Worten lässt sich so manche angespannte Situation entschärfen.


Super Beitrag.
rower06.05.2019 10:19

Und wenn ich abends ankomme, Parkuhr Pflicht beginnt 7 Uhr? Muss ich eh …Und wenn ich abends ankomme, Parkuhr Pflicht beginnt 7 Uhr? Muss ich eh von Hand auf 7Uhr stellen


Halb acht. Sieben ist falsch!
Prima Teil, aber irgendwie weigere ich mich mehr als 10 Euro dafür auszugeben.
Hasibutz06.05.2019 11:51

Halb acht. Sieben ist falsch!


Nein. 7 ist richtig. Aber das sekundenrisiko gehe ich ein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text