Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Elektroroller E-SWAN, 1200 W Markenmotor von Bosch, 45 kmh, herausnehmbarer Lithium-Ionen Akku und Topcase (ca. 50 - 80 km Reichweite)
1225° Abgelaufen

Elektroroller E-SWAN, 1200 W Markenmotor von Bosch, 45 kmh, herausnehmbarer Lithium-Ionen Akku und Topcase (ca. 50 - 80 km Reichweite)

1.599€1.699€-6%real Angebote
154
aktualisiert 21. Apr (eingestellt 16. Feb)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Der Preis ist im Markt nun von 1699€ auf 1599€ gefallen. Online kommen 19,95€ Versandkosten hinzu.
Der Preis ist im Markt nun von 1699 auf 1599 gefallen. Online kommen 19,95€ Versandkosten hinzu.

Ich habe den ganzen Tag überlegt, ob ich den Roller hier reinsetzen soll, da ich keinen VGP habe. Mir war der Roller gänzlich unbekannt und ich denke, er ist relativ neu auf dem Markt. Da aber E-Roller immer noch eine Seltenheit auf den Straßen sind und es wenig Mitbewerber gibt, möchte ich euch nun auf dieses "Angebot" aufmerksam machen.

Real verkauft den Elektroroller E-Swan für 1699€ inklusive Versandkosten per Spedition, Topcase für den Helm und einem Akku ... und das finde ich wirklich stark.

VGP(Danke @Beonic1887 ): 1805.94€ bei Otto (scheinbar gleiches Gefährt, aber andere Bezeichnung und OHNE TOPCASE)
Der 1000W Unu kostet beispielsweise 1799.
Der NIU kostet im Moment 1799 lokal in Kassel (DEAL).

849 PAYBACK Punkte sind zusätzlich drin

Der Akku kann einfach herausgenommen und mit dem mitgelieferten Ladegerät an jeder haushaltsüblichen 220-Volt-Steckdose in der Wohnung oder im Haus aufgeladen werden. Nach den Bilder passen zwei Akkus unter den Sitz, jedoch ist nur ein Akku im Angebot enthalten.






Motor: 1200 W Radnabenmotor der Marke Bosch
Akku: herausnehmbarer Lithium-Ionen-Akku (ca. 7 kg)
Akkukapazität: 60 V / 20,8 Ah (1248Wh)
Ladezeit: ca. 5 Stunden
Stromverbrauch: 2,7 kWh / 100 km (bei Nutzung des Ecomodus
Geschwindigkeit: 45 km/h
Reichweite: bis zu 50 km im Standard-Modus / bis zu 80 km im Eco-Modus
Bremsen (vorne): hydraulische Scheibenbremse
Bremsen (hinten): Trommelbremse
Reifen: 3.5 - 10 Zoll
Gewicht (Roller inkl. Akku): ca. 67 kg
zulässiges Gesamtgewicht: ca. 267 kg
Extras: inkl. Topcase, Reichweitenverdopplung per Zusatzakku möglich (nicht im Lieferumfang enthalten)

Sieht schick aus(Topcase fehlt auf dem Bild):


1336488.jpg



Erforderliche Führerscheinklasse: ab 16 Jahre - Klasse: 1b, 4, A1 oder M / ab 18 Jahre - Klasse: ta, 1, 2, 3, A, B oder C
Zusätzliche Info
VGP 1805.94€ bei Otto (scheinbar gleiches Gefährt, aber andere Bezeichnung)
VGP auch 1699.00€ bei Alpha-Mobil heißt dort "Greenstreet Seed"

Gruppen

Beste Kommentare
laengel16.02.2019 21:49

Also auf einen Bild wirkt das Vorderrad nicht so ganz zentriert... …Also auf einen Bild wirkt das Vorderrad nicht so ganz zentriert... Irritiert mich etwas...[Bild]



20816865-Xkgjl.jpgBesser?
Es handelt sich hier um KEINEN guten Deal. Ganz wichtig. Ich bin selbst seit einigen Monaten E-Roller Fahrer und kann sagen daß das hier kein Schnäppchen ist. Bei ATU beispielsweise gab es den "Wayscral eStart" teilweise immer wieder für 1299€. Momentan ist der Preis bei 1599€ was auch günstig ist. Bosch-Motor, Lithium Akku und 1,2kw inklusive also quasi gleich. Zudem hat man den Vorteil der ATU Filialen die es des öfteren gibt zur Wartung (Achtung nicht alle Filialen machen die Wartung an eRollern).
Also vor dem Kauf evtl nochmal genau informieren und evtl wieder den Preis von 1299€ abwarten. Bis jetzt hat der Preis bestimmt schon 3 mal zwischen 1299€ und 1599€ gewechselt. Wenn jemand Fragen zu dem Ding hat gerne stellen.

Übrigens gibt es den Wayscral auch als Elettrico bei elektroroller-futura.

Meine Erfahrung:
20817454.jpg
Solides Gefährt. Im Winter ist die Reichweite geringer als im Sommer. Bis jetzt würde ich sagen das man im Winter 35-40km schafft, es kommt halt darauf an wo man fährt und auch wie man fährt.
Der Anzug ist im FAST Modus sehr angenehm. Besonders über 85% Akkustand da hier auch noch eine Leistung von 1.5kw an den Motor gehen.
Darunter ist aber auch noch schnell, ab ca. 20% wird's dann sehr langsam.
Die Geschwindigkeit ist bei mir bei über 85% ca. 48-51km/h darunter zwischen 43-45km/h.
Die Verarbeitung ist für den Preis top und ich habe bis jetzt nichts zu meckern. Die erste Inspektion ging bei dem ATU bei dem ich den Roller auch gekauft habe und hat stolze 57€ gekostet. Das war mir die Garantie allerdings wert

Übrigends das Topcase ist nicht dabei uns das müsste ich mir selbst dran wursteln
Bearbeitet von: "Memes" 17. Feb
Mein Fön hat 2.1 kW
GelöschterUser77278916.02.2019 22:02

Wenn da nichts von Bosch verbaut wäre, hätte ich vielleicht zu geschnappt.


Weil deutsche Firmen böse sind?
Bearbeitet von: "mospider" 16. Feb
154 Kommentare
Warum muss ich grad an nen 200 kg Typen auf dem 67 kg Roller denken?
Wartungsfrei...alles klar
oggear5116.02.2019 21:33

Wartungsfrei...alles klar



sry, das nehme ich raus. Die technischen Daten hatte ich kopiert, damit sich keine Fehler einschleichen.
Bearbeitet von: "LasVegas1988" 16. Feb
Seitdem ich die Eddy Roller in Düsseldorf getestet hab will ich sowas haben xD
christianklupsch16.02.2019 21:32

Warum muss ich grad an nen 200 kg Typen auf dem 67 kg Roller denken?


Vielleicht weil Du 200 kg hast?
LasVegas198816.02.2019 21:34

sry, das nehme ich raus


Du kannst ja nichts für wenn die so einen misst schreiben
50km Reichweite .... da komm ich ja grad mal zur Arbeit und zurück ohne Stau
DonDaDavor 1 m

Vielleicht weil Du 200 kg hast?


Nicht wirklich
oggear51vor 1 m

Du kannst ja nichts für wenn die so einen misst schreiben


Damit war doch nur der Motor ab sich gemeint und der sollte in eine Kapsel gepresst sein, die Du nicht öffnen sollst. Aus Interesse: was willst oder kannst Du daran denn warten?
Hot, noch günstiger als die völlig überteuerten e-bikes. So muss das: 60V, 2 Personen im Notfall möglich.
Der Vergleich mit dem Unu ist sicher nicht ganz verkehrt. Den bin ich schon mehrfach gefahren. Solange man nicht bergauf fahren muss, macht das Teil schon sehr viel Spaß.
Ich finde den Deal gut.
Der Verbrauch ist komisch, wenn der Akku 1,248KWh hat, wie soll man dann bei nem Verbrauch im eco Modus von 2,7kWh/100km bis zu 80km weit kommen in diesem Modus?
ich mache mir da nur ein wenig Gedanken Ersatzteile.
Manche Rollerhändler wollen sowas nicht warten.
Dealalyst16.02.2019 21:38

Hot, noch günstiger als die völlig überteuerten e-bikes. So muss das: 60V, …Hot, noch günstiger als die völlig überteuerten e-bikes. So muss das: 60V, 2 Personen im Notfall möglich.


1.2 kW und 2 Personen - das willst du nicht wirklich
Dealalystvor 7 m

Hot, noch günstiger als die völlig überteuerten e-bikes. So muss das: 60V, …Hot, noch günstiger als die völlig überteuerten e-bikes. So muss das: 60V, 2 Personen im Notfall möglich.


Du hast es verstanden. 45kmh mit 2 Leuten drauf in der Stadt und auf der Landstraße. Erholung pur
DonDaDavor 13 m

Vielleicht weil Du 200 kg hast?


Nicht wirklich? Soll wohl heißen "nur" 180kg.
Also auf einen Bild wirkt das Vorderrad nicht so ganz zentriert... Irritiert mich etwas...

20816256-oIM11.jpg
laengelvor 4 m

Also auf einen Bild wirkt das Vorderrad nicht so ganz zentriert... …Also auf einen Bild wirkt das Vorderrad nicht so ganz zentriert... Irritiert mich etwas...[Bild]


Stimmt schon

Musste halt fertig werden. War bestimmt Freitag Nachmittag
Bearbeitet von: "Listmann" 16. Feb
laengelvor 5 m

Also auf einen Bild wirkt das Vorderrad nicht so ganz zentriert... …Also auf einen Bild wirkt das Vorderrad nicht so ganz zentriert... Irritiert mich etwas...[Bild]


Das ist wegen den Elektromagnetfeld das den Reifen nach außen drückt.
Ich hab mir einen bei Alibaba bestellt, E-Vespa Kopie, zwei LG Akkus, 1849$, mal sehen was der kann ich ahne nichts Gutes, find es aber immer spannend diese direkt CHina-Importe!
Avatar
GelöschterUser772789
Wenn da nichts von Bosch verbaut wäre, hätte ich vielleicht zu geschnappt.
StephPe16.02.2019 21:41

Der Verbrauch ist komisch, wenn der Akku 1,248KWh hat, wie soll man dann …Der Verbrauch ist komisch, wenn der Akku 1,248KWh hat, wie soll man dann bei nem Verbrauch im eco Modus von 2,7kWh/100km bis zu 80km weit kommen in diesem Modus?


Möglicherweise sind die 80km mit 2 Akkus gemeint. Dann käme es hin!
Nunja, 1200w 🤢
Das wird nicht so richtig Spass machen...

Leider verliert die Kiste dadurch den Fun-faktor.
Bearbeitet von: "Maastah" 16. Feb
ax_mfvor 2 m

Möglicherweise sind die 80km mit 2 Akkus gemeint. Dann käme es hin!


80 km sind im Kriechmodus gemeint. Dann kommt der Roller gar nicht mehr richtig vorwärts. Das spart natürlich Energie.
ax_mf16.02.2019 22:16

Möglicherweise sind die 80km mit 2 Akkus gemeint. Dann käme es hin!


Ich komm rechnerisch auf 33, 696 km im ECO Modus.... Das ist ja unterirdisch und das im. Stromsparmodus. Oder ich hab mich mega verrechnet oder einfach nur keine Ahnung. Wäre aber schon wichtig zu wissen vor der Fahrt und dem Kauf.
ax_mfvor 7 m

Möglicherweise sind die 80km mit 2 Akkus gemeint. Dann käme es hin!


Bei Otto steht mit 2tem Akku dann 100km..... Mmh.... Seehr komisch diese Angaben alle.
Mein Fön hat 2.1 kW
GelöschterUser77278916.02.2019 22:02

Wenn da nichts von Bosch verbaut wäre, hätte ich vielleicht zu geschnappt.


Weil deutsche Firmen böse sind?
Bearbeitet von: "mospider" 16. Feb
Gut das meine Freundin nur 55 kg hat.
Das geht sich genau aus.
Darf die aber nicht zunehmen oder schwanger werden.
Captain_Klausevor 6 m

Gut das meine Freundin nur 55 kg hat.Das geht sich genau aus.Darf die aber …Gut das meine Freundin nur 55 kg hat.Das geht sich genau aus.Darf die aber nicht zunehmen oder schwanger werden.


Wird halt nur anders rum sein:
Erst sind sie Schwanger und danach fett
StephPevor 22 m

Ich komm rechnerisch auf 33, 696 km im ECO Modus.... Das ist ja …Ich komm rechnerisch auf 33, 696 km im ECO Modus.... Das ist ja unterirdisch und das im. Stromsparmodus. Oder ich hab mich mega verrechnet oder einfach nur keine Ahnung. Wäre aber schon wichtig zu wissen vor der Fahrt und dem Kauf.


Hat er Kraftrückgewinnung durch Bremsen?
Ich weis nicht, gibt es in Deutschland keine Roller mit größen Akku fürs gleiche Geld? z.B. Ginkgo R2 shop.ginkgo-elektroroller.de/ Kein Bosch, aber wichtig ist der größere Akku!
christianklupschvor 1 h, 18 m

Warum muss ich grad an nen 200 kg Typen auf dem 67 kg Roller denken?



0 auf 45 in..?
StephPe16.02.2019 22:20

Ich komm rechnerisch auf 33, 696 km im ECO Modus.... Das ist ja …Ich komm rechnerisch auf 33, 696 km im ECO Modus.... Das ist ja unterirdisch und das im. Stromsparmodus. Oder ich hab mich mega verrechnet oder einfach nur keine Ahnung. Wäre aber schon wichtig zu wissen vor der Fahrt und dem Kauf.



Du hast dich zwar tatsächlich verrechnet, die Herstellerangaben passen aber trotzdem nicht zusammen . Angeblich soll das Teil im Standardmodus bis zu 50km weit kommen, rechnerisch komme ich aber selbst im Eco-Modus nicht auf diesen Wert:

Verbrauch im Eco-Modus: 2,7kWh/100km = 2700Wh/100km = 27Wh/1km
=> Reichweite: Energie des Akkus : Verbrauch pro km = 1248Wh : 27Wh/km = 46,22km

Scheint als hat der Hersteller tatsächlich mit zwei Akkus gerechnet. Anders kann ich mir nicht erklären wie der Roller im Standardmodus eine Reichweite haben soll, die selbst der Eco-Modus nicht hergibt. Für alle die über den Kauf nachdenken würde ich von einer realistischen Reichweite von 35-40km im Eco-Modus ausgehen, da die vollen 1248Wh des Akkus nicht abrufbar sein dürften und durch Faktoren wie Fahrergewicht, Temperatur, Gefälle, etc, weiter "reduziert" werden. Im Standardmodus sind es dann vermutlich nur noch 20-25km.
50km Reichweite lol - da ist man ja mehr am laden als am fahren. ^^
laengel16.02.2019 21:49

Also auf einen Bild wirkt das Vorderrad nicht so ganz zentriert... …Also auf einen Bild wirkt das Vorderrad nicht so ganz zentriert... Irritiert mich etwas...[Bild]



20816865-Xkgjl.jpgBesser?
Don_Marco16.02.2019 23:07

Du hast dich zwar tatsächlich verrechnet, die Herstellerangaben passen …Du hast dich zwar tatsächlich verrechnet, die Herstellerangaben passen aber trotzdem nicht zusammen . Angeblich soll das Teil im Standardmodus bis zu 50km weit kommen, rechnerisch komme ich aber selbst im Eco-Modus nicht auf diesen Wert:Verbrauch im Eco-Modus: 2,7kWh/100km = 2700Wh/100km = 27Wh/1km => Reichweite: Energie des Akkus : Verbrauch pro km = 1248Wh : 27Wh/km = 46,22kmScheint als hat der Hersteller tatsächlich mit zwei Akkus gerechnet. Anders kann ich mir nicht erklären wie der Roller im Standardmodus eine Reichweite haben soll, die selbst der Eco-Modus nicht hergibt. Für alle die über den Kauf nachdenken würde ich von einer realistischen Reichweite von 35-40km im Eco-Modus ausgehen, da die vollen 1248Wh des Akkus nicht abrufbar sein dürften und durch Faktoren wie Fahrergewicht, Temperatur, Gefälle, etc, weiter "reduziert" werden. Im Standardmodus sind es dann vermutlich nur noch 20-25km.


Ja hatte mich durch Eingabefehler verrechnet. Ist schon ne starke Täuschung des Herstellers find ich.
Dann besser ebike als das Teil.
Die Reichweite ist viel zu wenig.
Sonst wäre es eine gute Alternative zum ebike.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text