Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Elephone P11 3D 4G Smartphone 4GB RAM - Schwarz
-93° Abgelaufen

Elephone P11 3D 4G Smartphone 4GB RAM - Schwarz

22
eingestellt am 28. Dez 2019Lieferung aus China

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Haupteigenschaften:
Elephone P11 4G Phablet 6,0 Zoll Android 8.0Helio X25 Deca Kern 2.5GHz 4 GB RAM 64 GB ROM 16.0MP Rückfahrkamera Fingerprint Sensor 3200mAh Eingebaut
●Anzeige: 6,0 Zoll, 2160 x 1080 FHD + Pixel-Bildschirm
●ZENTRALPROZESSOR: Helio X25 Deca Core 2,5 GHz
●GPU: ARM Mali-T880MP4 850 MHz
●System: Android 8.0
●RAM + ROM: 4 GB RAM 64 GB ROM
●Kamera: 16.0MP hintere Kamera + 8.0MP Frontkamera
●Sensor: Näherungssensor, E-Kompass, Fingerabdrucksensor, Schwerkraftsensor, Lichtsensor, Gyroskop
●SIM Karte: Micro-SIM-Karte + Micro-SIM-Karte / Micro-SD-Karte
●Merkmal: GPS, A-GPS, Glonass, Beidou
●Bluetooth:4.1

Netzwerke:
GSM: B2 / B3 / B5 / B8
WCDMA: B1 / B5 / B8
FDD-LTE: B1 / B3 / B5 / B7 / B8 / B20
TDD-LTE: B38 / B40 / B41


CPU: Helio X25
Kerne: 2,5GHz,Deca-Kern
Externer Speicher: TF-Karte bis zu 512 GB (nicht enthalten)
GPU: Mali-T880 MP4
RAM: 4GB RAM
ROM: 64GB

Größe: 2160 x 1080
LCD-Bildschirmgröße: 6,0 Zoll
Bildschirmtyp: Kapazitiver

Kamera
Autofokus: Ja
Kamera (hinten): 16,0MP
Kameratyp: Dual-Kameras (vorne und hinten)
Taschenlampe: Ja
Kamera (vorne): 8.0MP
touch-Fokus: Ja
Videoaufzeichnung: Ja
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Elephone ist der ALLERLETZTE ROTZ. Ich hab mir so um 2016 eins geholt, weiß die genaue Modellbezeichnung nicht mehr. Das Teil hatte Fehler, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Unter anderem hat sich das Material am Gehäuse abgerieben (!) und auf dem Display war ein heller Fleck(?). Das ist wirklich die Definition von China-Müll und kann Huawei, Honor oder Xiaomi nicht annähernd das Wasser reichen.
Elephone mit ihrem Photoshop Kevin mal wieder


24456209-9Fyiv.jpg
in real >


24456209-tpcFj.jpg
22 Kommentare
Dealpreis falsch, Vergleichspreis nicht vorhanden... COLD
Elephone mit ihrem Photoshop Kevin mal wieder


24456209-9Fyiv.jpg
in real >


24456209-tpcFj.jpg
Elephone ist der ALLERLETZTE ROTZ. Ich hab mir so um 2016 eins geholt, weiß die genaue Modellbezeichnung nicht mehr. Das Teil hatte Fehler, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Unter anderem hat sich das Material am Gehäuse abgerieben (!) und auf dem Display war ein heller Fleck(?). Das ist wirklich die Definition von China-Müll und kann Huawei, Honor oder Xiaomi nicht annähernd das Wasser reichen.
Kein Vergleichspreis = Kein Deal.
Ich würde das eher unter Spam einordnen.
Elephone ist wirklich Chinamüll.
Hatte auch mal ein Elephone (P9000 ) war wirklich crap an hardware und software
Bearbeitet von: "Baby-Yoda" 28. Dez 2019
Lieber ein Xiaomi
Müll, wer braucht solche Deals?
Alphadude28.12.2019 10:06

Elephone ist der ALLERLETZTE ROTZ. Ich hab mir so um 2016 eins geholt, …Elephone ist der ALLERLETZTE ROTZ. Ich hab mir so um 2016 eins geholt, weiß die genaue Modellbezeichnung nicht mehr. Das Teil hatte Fehler, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Unter anderem hat sich das Material am Gehäuse abgerieben (!) und auf dem Display war ein heller Fleck(?). Das ist wirklich die Definition von China-Müll und kann Huawei, Honor oder Xiaomi nicht annähernd das Wasser reichen.



Kann ich nur bestätigen, auch so ungefähr in dem Zeitraum gekauft. Unabhängig von den physikalischen Problemen kam auch das mit dem Kauf versprochene Android-Update nie.

Kernschrott.
Alphadude28.12.2019 10:06

Elephone ist der ALLERLETZTE ROTZ. Ich hab mir so um 2016 eins geholt, …Elephone ist der ALLERLETZTE ROTZ. Ich hab mir so um 2016 eins geholt, weiß die genaue Modellbezeichnung nicht mehr. Das Teil hatte Fehler, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Unter anderem hat sich das Material am Gehäuse abgerieben (!) und auf dem Display war ein heller Fleck(?). Das ist wirklich die Definition von China-Müll und kann Huawei, Honor oder Xiaomi nicht annähernd das Wasser reichen.


Elephone Trunk vielleicht ? Das hatte ich, war ein Geistergerät (schaltete sich alleine aus, wechselte im Alleingang das Hintergrundbild, programmierte ohne mein zutun den Wecker, Apps löschten sich selbständig u.v.m.).
Alphadude28.12.2019 10:06

Elephone ist der ALLERLETZTE ROTZ. Ich hab mir so um 2016 eins geholt, …Elephone ist der ALLERLETZTE ROTZ. Ich hab mir so um 2016 eins geholt, weiß die genaue Modellbezeichnung nicht mehr. Das Teil hatte Fehler, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Unter anderem hat sich das Material am Gehäuse abgerieben (!) und auf dem Display war ein heller Fleck(?). Das ist wirklich die Definition von China-Müll und kann Huawei, Honor oder Xiaomi nicht annähernd das Wasser reichen.


Aber dieses hier hat doch eine "Rückfahrkamera"
Bearbeitet von: "Ironnic" 28. Dez 2019
deronkel2728.12.2019 10:54

Elephone Trunk vielleicht ? Das hatte ich, war ein Geistergerät (schaltete …Elephone Trunk vielleicht ? Das hatte ich, war ein Geistergerät (schaltete sich alleine aus, wechselte im Alleingang das Hintergrundbild, programmierte ohne mein zutun den Wecker, Apps löschten sich selbständig u.v.m.).


hab grad nochmal in den Bestellverlauf geguckt, es war dieses goldene Prachtstück (P8000).
24456892-ZmJ2S.jpg
Ich hatte damals ein Elephone P2000 vom Efox Shop. Nach kurzer Zeit ging der Touch nicht mehr. Mußte es nach China schicken und ein halbes Jahr mit dem Efox Shop streiten (war ein bekannter Serienfehler) bis dann endlich ein Ersatzgerät kam. Das war irgendwie von denen selber repariert. Um das Display sah man Klebereste. Und nach 3 Wochen auch hier kein Touch mehr. Seit dem nie wieder Efox Shop und nie wieder Elephone. Bin jetzt glücklich bei Xiaomi und noch nie Probleme.
Ich hatte auch eins....wie gesagt hatte....es war einfach nur schrott
Elendphone... weiah, die gibt's immer noch?
Hab immer noch das Vowney, welches genau ein Update erhalten hat, und dann wurde der Verkauf eingestellt. Vorbestellungen auf noch nicht mal fertig konstruierte Geräte, und dann wurden die angegebenen (und bereits bezahlten) Specs mal eben geändert, Storno und Rückzahlung nur unter erheblicher Mühe mit viel Schreiberei. Das sich selbstzerstörende P9000.

Wer Geräte von diesem Pseudo-Unternehmen kauft, dem ist echt nicht zu helfen. Scheint aber genug Ahnungslose zu geben, die der schlaue Verkäufer nur jeden Tag neu finden muss.
Bearbeitet von: "noname362" 28. Dez 2019
eiksen28.12.2019 09:59

Dealpreis falsch, Vergleichspreis nicht vorhanden... COLD


Zudem das eigentlich der Standardpreis ist. Bei den Chinahändlern (dies Angebot kommt ja auch aus China) zwischen 89 und 95€ (mit einer Ausnahme, habe echt noch einen mit 210€ gefunden ).
Kann mich allen nur anschließen - never ever again. Gehöre zu den Vielen, die sich das P7000 gekauft haben, und es dann gleich mal zur Reparatur schicken konnten (gegen Kosten) und erst ein Jahr später kaputt zurück erhalten, irgendwie so war die Story, hab's wieder verdrängt.
Wer braucht ne Rückfahrkamera am Elephon
Ich hatte auch mal ein Elephone P9000. Lief eigentlich ganz gut - bis sich der Akku aufgebläht hat. Das brauch ich kein zweites mal.

24458533-HkUzP.jpg
Hatte ein P8000. Beim Navigieren im Auto ist das Gerät so warm geworden, dass an den thermischen Hot Spots helle Flecken im Display entstanden sind. Mit einem neuen Display ist wieder das gleiche passiert. Bei der Reparatur wurden Abdrücke mi dem verwendeten Werkzeug hinterlassen.
Bearbeitet von: "shv" 28. Dez 2019
Elephone, 1x und nie wieder. Wirklich China Muell!
Meine Frau hatte ein P8000 und keinerlei Probleme. Updates gab es nur sehr kurz, aber das ist auch bei anderen Billiganbietern so. Glück? Wahrscheinlich.
Bearbeitet von: "Mamodrs" 28. Dez 2019
Mamodrs28.12.2019 15:02

Meine Frau hatte ein P8000 und keinerlei Probleme. Updates gab es nur sehr …Meine Frau hatte ein P8000 und keinerlei Probleme. Updates gab es nur sehr kurz, aber das ist auch bei anderen Billiganbietern so. Glück? Wahrscheinlich.



Ich hatte auch eins. Fand die Hardware für den günstigen Preis wirklich gut, und aufgrund des grossen Akkus war auch der eher stromhungrige Mediatek-SoC kein Problem. Aber das Stock-ROM war unter aller S...: Stabilitätsprobleme wurden nicht behoben, und es wundert mich nicht warum deswegen einige User Probleme mit thermischen Hotspots hatten. Das Stock-ROM war war schlicht unbrauchbar, und Updates gab es auch so gut wie keine. Das Teil war wirklich nur mit einem Custom-ROM/Kernel wirklich brauchbar, und durch aggressivere Powermanagement-Einstellungen gab's dann auch keine Laufzeit-/Hitzeprobleme. Ich war damals dem User skeleton1911 auf XDA für sein sehr gutes Ergaon-ROM sehr dankbar, denn erst damit lief das Teil dann ordentlich!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text