Elterndeal: Stokke Tripp Trapp Hochstuhl + HandySitt für zusammen 148,00 bei windeln.de
288°Abgelaufen

Elterndeal: Stokke Tripp Trapp Hochstuhl + HandySitt für zusammen 148,00 bei windeln.de

21
eingestellt am 22. Okt 2012
Bei windeln.de gibt es grade zum Kauf eines Hochstuhls Tripp Trapp von Stokke (Modelle Geburtstagsedition!!! oder Classic Collection Natural) gratis einen HandySitt von Stokke dazu.

Preisvergleich laut idealo:

HandySitt: ab rd. 75,-
Tripp Trapp: ab rd. 148,-

Somit eine Ersparnis von ca. 75 Euro!

Für alle, die beides gut benötigen können (oder den HandySitt auf dem nächsten Basar / bei ebay vertickern wollen) m. E. ein guter Deal!

21 Kommentare

keine Frage, ein top Kinderstuhl. Aber dermaßen überteuert , eher etwas für die "für mein Kind nur das Beste"-Eltern.

urheberrechtlich geschützt.

Anscheinend hatten meine Eltern mich sehr gern - errinere mich spontan an meine Kindheit

xsjochen

keine Frage, ein top Kinderstuhl. Aber dermaßen überteuert , eher etwas für die "für mein Kind nur das Beste"-Eltern.



Wie das halt so ist mit den Eltern - ich Zähl mich auch mal dazu.

xsjochen

keine Frage, ein top Kinderstuhl. Aber dermaßen überteuert , eher etwas für die "für mein Kind nur das Beste"-Eltern.



nana, gehörst wahrscheinlich zu den Bioeltern die noch mit Fahrrad und Kind im Anhänger auf der Strasse rumfahren ... und klar, zähl mich auch dazu, für mein Kind nur das Beste - wer kann der kann ;-)

Wenn es nicht unbedingt ein Tripp Trapp sein muss,aber das selbe prinzip,gibt es solche Hochstühle bereits ab 39,- oder hier von Hauck, für den es auch umfangreiches Zubehör gibt.
amazon.de/dp/…ELW

Wir haben auch den Hauck Alpha. Der ist echt sehr gut. Normalerweise sind die Hauck Sachen eher nicht so der Bringer, aber den Hochstuhl kann ich echt empfehlen.
Die Stokke Stühle sind natürlich sehr schön und sollen das Kind von Anfang bis ins Erwachsenenalter begleiten. Aber da tut es der Hauck Alpha bis 40kg genauso, danach kann jedes Kind /Jugendlicher auf einem normalen Stuhl sitzen.

Hatte sowas als Kind mit 4-5 Jahren, war scheiße

Der Stuhl ist wirklich gut. Sehr Standsicher und gut verarbeitet. Sicherlich geht es auch billiger. Wir waren mit dem TRIPPTRAPP Stuhl sehr zufrieden. Unser Nachwuchs auch. Allerdings fehlt hier noch der Querbügel welcher in der Anfanszeit benötigt wird. Und der HandySitt sieht so aus als ob man den nur auf Stühlen mit flacher Rückenlehne oben benutzen kann. Also passt der nicht überall!

Der Stuhl ist wirklich gut, wir haben auch noch zwei andere (hochwertige, preislich aehnlich) gehabt - die sind wirklich deutlich schlechter im Gebrauch. Da die Kinder taeglich mehrfach daruf sitzen, haeufig auch noch am Tisch basteln etc. relativiert sich der Preis, denn im Prinzip koennen Kinder sehr gut bis mindestens zum 6ten Lebenjahr darauf sitzen, je nach Wuchs auch laenger. Zudem ist der Wiederverkaufspreis selbst fuer deutlich gebrauchte Stuehle sehr hoch. Wir haben einen gebrauchten fuer 40 EUR bekommen, im Wiederverkauf bekommen wir mehr dafuer. Einen zweiten, um die 40 Jahre alten, haben wir geschenkt bekommen, Gebrauchsspuren, aber immer noch gut. Die halten also auch ewig...
(Der Buegel ist in der Anfangszeit fuer kleinere Kinder unverzichtbar.)

xsjochen

keine Frage, ein top Kinderstuhl. Aber dermaßen überteuert , eher etwas für die "für mein Kind nur das Beste"-Eltern.



Das hat nichts mit können zu tun, bei sowas siegt bei mir die Vernunft und mir sind meine Kids auch was wert, aber sry, wir haben nen ähnlichen Stuhl schon für zwei Kids genutzt und der hat gerade mal 30€ gekostet und ist immer noch wie neu, dann lieber das Gesparte in was wichtiges für die Kinder investieren oder aufs Sparbuch.

Rein vom Deal her Super: wir sind gerade schwer am Überlegen. Haben einen Stuhl der am Tisch fest gemacht wird. Super das Teil, aber nur bis 15Kg. Geht noch, aber irgendwann in absehbarer Zukunft nicht mehr. Ich wanke zu ja

TOP-Deal. Leider ist das Produkt nicht in den Warenkorb legbar:(
Ausverkauft...?

Wozu ist der Handysitt denn gedacht? Als Sitz auf einem normalen Stuhl?

lieber fing weg!

die Kinder werden alles runter schmeißen. ihr braucht ein hochstuhl mit einem großen Tisch. Denk an meine Worte. Ich spreche aus erfahrung.

Wenn man sich den Sitz mitsamt den Zubehörteilen komplett zusammenstellt, dann richten andere Menschen sich mit der Summe das gesamte Kinderzimmer ein. Ganz ehrlich, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt in meinen Augen nicht wirklich. Die Regierung bestand dennoch auf den Stokke und unseren Zwergi Liebe ich über alles, ob mit oder ohne Stokke ;-)))

Für alle Hauck Alpha-Besitzer: Wir hätten noch einen originalverpackten Bezug von ESPRIT für kleines anzubieten. Bei Interesse gerne eine pn.

Der Stuhl ist die Refernz! Kaufen und wenn man ihn nicht mehr braucht wieder verkaufen kommt aufs gleiche raus wie einen billigen kaufen! Aber man hat einen qualitativ echt guten Stuhl, der ewig halten wird!

Wir haben den auch, wir wollten einen weißen (neben den weißen eames Side Chair Fälschungen aus China) und nicht so ein hässliches Buchenteil....und bei den billigen sind weiße fast nicht zu kriegen!

Alles andere außer "Für mein Kind nur das Beste" macht auch keinen Sinn, da man den Mehrpreis beim späteren Wiederverkauf auch meistens wieder raus bekommt.

Also wir nutzen den Tripptrapp inzwischen fast 20 Jahre beim vierten Kind! Mein kleiner Bruder saß bereits 12 Jahre darauf, dann zwei Kinder einer Freundin und jetzt unsere kleine. Und man braucht kein riesen Monsterstuhl mit Tisch vorne dran, wenn man einen großen Esstisch daheim hat :-)
Den Handysitt haben wir uns für den Urlaub gekauft - etwas teuer, aber wenn man auf die Verarbeitung Wert legt, ihn viel nutzt und man viel mit dem Kind unterwegs ist lohnend, da wir bisher noch nirgends einen Stuhl hatten bei dem er nicht nutzbar war(außer unsere daheim mit sehr hoher Lehne). Ist einfach zu installieren, abwaschbar und hält unser kleines Zappelmonster recht gut in Zaum - auch bei runden Lehnen! Und ja - im Ausland gibt es massig Lokale und Hotels die keine Hochstühle anbieten!

funktioniert wieder

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text