168°
ELV: LED -Lampe „ELV by Xavax“, 9,2 W, 806 lm, Ra 90, für 7,95 + Versand

ELV: LED -Lampe „ELV by Xavax“, 9,2 W, 806 lm, Ra 90, für 7,95 + Versand

Home & LivingELV Elektronik Angebote

ELV: LED -Lampe „ELV by Xavax“, 9,2 W, 806 lm, Ra 90, für 7,95 + Versand

Preis:Preis:Preis:13,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Sehr farbtreue, „warmweiße“, nicht dimmbare E27/A60-LED-Retrofit als Ersatz für eine herkömmliche 60-Watt-Glühlampe. War als „Xavax High Line“-Lampe (Hama-Marke) Sieger beim jüngsten „Stiftung Warentest“-Vergleich (Link im 1. Kommentar) und kostet normalerweise mindestens 11,95 Euro plus Versand. Günstigster Gesamtpreis laut idealo: 15,98 €
idealo.de/pre…tml

ELV hat neuerdings eine offensichtlich baugleiche Lampe „ELV by Xavax“ für 7,95 € plus 5,95 € Versand (lohnt sich natürlich nicht bei Einzel-Bestellungen):

Leistungsaufnahme (Betrieb): 9,2 Watt
Lichtstrom: 806 Lumen (bei der Labormessung kamen 942 lm ’raus)
Abstrahlwinkel: 240 Grad (gemessen 252°)
Farbtemperatur: 2700 Kelvin (Messwert ca. 2600 K)
Farbwiedergabeindex: Ra 90 (im Labor über Ra 92)
matte Haube
Nennlebensdauer: 25.000 Leuchtstunden bzw. 40.000 Schaltzyklen
Abmessungen (Ø x H): 60 x 120 mm
Gewicht: 73 g (selbst nachgewogen)
5 Jahre Hersteller-Garantie

Update: Im Blog gibt's jetzt auch einen Doppeltest mit dieser Lampe - inklusive Messwerte aus dem Profi-Labor ->
http://fastvoice.net/2015/10/10/e27-doppeltest-elv-by-xavax-contra-osram-led-star-classic-a-60/

Im „ELV by Xavax“-Sortiment gibt's noch weitere E27-, E14- und GU10-Lampen mit gleichem Farbwiedergabeindex ab 4,95 Euro.

21 Kommentare

Relativ guter Farbwiedergabeindex... super Sache!

EDIT: Achtung nicht die gleiche Lampe! Danke für den Hinweis, Fastvoice!

---

hier stand:
[hier gibts 6 Stück für 40,95 €, also 6,83/Stück mit Versand!

bueroshop24.de/xav…rue

(unter 6 Stück kostet Mindermengenzuschlag)]

Fastvoice:

Hast du evtl einen Tipp für eine mindestens 100 Watt äquivalent kaltweiss led e27?- Muss eine besorgen für jemanden mit enormen Augenproblemen und meine Osram aus deinem Blog kommt seit Monaten nicht an. Tausend Dank!

fastvoice, autohot

mcphilie

Fastvoice: Hast du evtl einen Tipp für eine mindestens 100 Watt äquivalent kaltweiss led e27?- Muss eine besorgen für jemanden mit enormen Augenproblemen und meine Osram aus deinem Blog kommt seit Monaten nicht an. Tausend Dank!



ich habe mir letztens diese hier gekauft und bin damit sehr zufrieden, verwende Sie als "Deckenfluter"

amazon.de/gp/…s00

sparbiest

hier gibts 6 Stück für 40,95 €, also 6,83/Stück mit Versand! http://www.bueroshop24.de/xavax-LED-Lampe-E27-10-_103299?itemSelected=true (unter 6 Stück kostet Mindermengenzuschlag)


Vorsicht - bei diesem Angebot fehlt die Bezeichnung „High Line“ und es wird kein Farbwiedergabeindex genannt! Die Xavax-Lampe gibt's nämlich auch mit 9,5 Watt und Ra 80 - dann ist ein Preisvergleich sinnlos.

Danke, Fastvoice, für den Hinweis!
Meine Hoffnung, daß eine E14-Variante dieser Serie mit einem ähnlich guten Abstrahlwinkel aufwarten kann, hat sich leider nicht bestätigt - nur 180 Grad. Vielleicht muß ich bei der Suche nach einem 40-Watt-Äquivalent das Erscheinen neuer Filamentlampen abwarten.

mcphilie

Fastvoice: Hast du evtl einen Tipp für eine mindestens 100 Watt äquivalent kaltweiss led e27?- Muss eine besorgen für jemanden mit enormen Augenproblemen und meine Osram aus deinem Blog kommt seit Monaten nicht an. Tausend Dank!


Wenn 4000 Kelvin auch okay wären: „LightMe“-LM85168, nicht dimmbar, Ra über 80, 12,5 W, 1600 Lumen. Oder Philips, 13,5 W, 1521 lm, Ra 80.

mcphilie

Fastvoice: Hast du evtl einen Tipp für eine mindestens 100 Watt äquivalent kaltweiss led e27?- Muss eine besorgen für jemanden mit enormen Augenproblemen und meine Osram aus deinem Blog kommt seit Monaten nicht an. Tausend Dank!


Nein, 1200 Lumen dürfen nicht als 100-Watt-Ersatz beworben werden - dafür braucht's laut EU-Vorgabe mindestens 1521 lm:

lumen-vergleichstabelle.jpg

mcphilie

Fastvoice: Hast du evtl einen Tipp für eine mindestens 100 Watt äquivalent kaltweiss led e27?- Muss eine besorgen für jemanden mit enormen Augenproblemen und meine Osram aus deinem Blog kommt seit Monaten nicht an. Tausend Dank!



Tausend Dank! Schaue mir bei an!

mcphilie

Fastvoice: Hast du evtl einen Tipp für eine mindestens 100 Watt äquivalent kaltweiss led e27?- Muss eine besorgen für jemanden mit enormen Augenproblemen und meine Osram aus deinem Blog kommt seit Monaten nicht an. Tausend Dank!


Was ist denn so die hellste warmweiße LED im Moment mit gutem Farbwiedergabeindex? Einsatzbereich Wohnzimmer, Küche, Arbeitszimmer.

Ich habe vor zwei Jahren eine gute und sehr schwere 14 Watt LED gekauft (Lumira AV-LED03-14W), aber inzwischen hat sich sicher einiges getan?

QIPU nicht vergessen

ELV - Elektronik Versandhaus Cashback
5% auf Deine Bestellung. Ausgenommen sind Bücher und Artikel aus dem Spezialshop

mcphilie

Fastvoice: Hast du evtl einen Tipp für eine mindestens 100 Watt äquivalent kaltweiss led e27?- Muss eine besorgen für jemanden mit enormen Augenproblemen und meine Osram aus deinem Blog kommt seit Monaten nicht an. Tausend Dank!



Jepp, da hätte ich auch Interesse dran.

DanYo

Was ist denn so die hellste warmweiße LED im Moment mit gutem Farbwiedergabeindex? Einsatzbereich Wohnzimmer, Küche, Arbeitszimmer.



würde mich auch interessieren für die Küche, also gute Farbwiedergabe um möglichst hell

Ich werde dieser hier mal eine Chance geben: Philips 8718696490822. 1500lm für 13€ sind ok. Scheint außerdem sehr leicht zu sein im Vergleich zu früheren Kühlkörper-Ungetümen.

DanYo

Was ist denn so die hellste warmweiße LED im Moment mit gutem Farbwiedergabeindex? Einsatzbereich Wohnzimmer, Küche, Arbeitszimmer.


Zugegeben: Mit knapp über 1000 Lumen ist die neue 12,5-Watt-LEDON nicht die hellste, aber sicher eine der farbtreuesten und flimmerfreiesten E27-Lampen. Die „Double Click“-Variante hatte ich hier mit Laborwerten getestet. Gibt's in drei Varianten - beispielsweise hier.

ich vermute, dass gute Farbwiedergabe einige Prozent an Lumen kostet und je heller die Lampe um so höher die absoluten Verluste durch die höhere Farbtreue. Wird wohl noch dauern bis erschwingliche Ra>90 E27 Leuchtmittel mit mindestens 1.500 Lumen erhältlich sind, und danke für den Tipp 1000 Lumen sind ja auch schon nicht schlecht.

dlz95

ich vermute, dass gute Farbwiedergabe einige Prozent an Lumen kostet.


Korrekt - von Ra 80 auf 90 sind es bis zu 25%.

So leuchtet das Teil vor weißem Untergrund:

ELV-Xavax-8W-an.jpg

Sieht auf den ersten Blick ziemlich farbtreu und rundstrahlend aus - Test mit Laborwerten folgt nächste Woche im Blog.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text