Emsa Travel Mug 500ml sowie weitere Varianten (Amazon.de)
2058°Abgelaufen

Emsa Travel Mug 500ml sowie weitere Varianten (Amazon.de)

16,99€23,54€-28%Amazon Angebote
63
eingestellt am 25. Sep
Moin moin.

Bei Amazon gibt es die Emsa Becher gerade für einen guten Kurs. Für Prime Kunden ist der Versand kostenlos.

Den Vergleichspreis habe ich von Idealo

Habe den 500ml Isolierbecher als Beispiel genommen, schaut am besten noch mal selber rein.

Weitere Varianten
Zusätzliche Info
Non-Primer Preis

Artikel: EUR 16,99
Verpackung & Versand: EUR 3,99
Gesamtbetrag:EUR 20,98
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
pumuckelvor 2 h, 38 m

ja, und immer wieder zu 16,99 bei Amazon aber mein normaler …ja, und immer wieder zu 16,99 bei Amazon aber mein normaler Kaffeebecher hält auch warm für die 3 min die ich für meinen Morgenkaffee brauche (rest ist eh in der Kanne der Philips HD7546/20 Gaia


Hmja... dann... gehörst du wohl nicht unbedingt zur Zielgruppe für so einen Isolierbecher.

Aber hey, danke für deinen Kommentar...
pumuckelvor 38 m

was ist den die "zielgruppe" (randgruppe der gehetzten dauerpendler …was ist den die "zielgruppe" (randgruppe der gehetzten dauerpendler ?)wenn man daheim keine 10 minuten Zeit hat nen Kaffee zu trinken (beim Frühstück) und wohl in die Arbeit hetzen muss (im Auto auch nicht wirklich trinkbar, aber sicher in U oder S Bahn) ..... denn ab dem Arbeitsplatz hat man dann wieder bessere Alternativen


Ich denke das ich zur Zielgruppe gehöre...
Morgens 1 Stunde mit dem Auto bis zur Arbeit da kein öffentlicher Nahverkehr verfügbar.
Zuhause in aller Ruhe aufstehen, sich fertig machen, den Kaffee in den (wirklich empfehlenswerten) Emsa Becher gefüllt, ab auf die Bahn, Tempomat auf ca 130 km/h und bis zur Ankunft den Becher leeren.
Sehr entspannt das ganze und gar nicht gehetzt, sofern man denn beim Weg zur Arbeit von Entspannung sprechen kann..

Guter Becher, seit Jahren in Nutzung.. Und sicher auch für die U- oder S-Bahn geeignet
Habe die kleine Version und bin voll und ganz zufrieden.
Er ist dicht und hält auch lange warm.
Trinke Morgens meinen Kaffe zu Hause und nehme mir dann noch mit in die Uni. Spart mir 2€ am Tag und einen Wegwerfbecher.
Falls ich mir dann noch mal einen Kaffee in der Mensa hole lasse ich mir den auch direkt in meinen Thermo Becher füllen, das spart weitere Wegwerfbecher ein und hat damit auch einen ökologischen Zweck.
Bearbeitet von: "FuersGaesteklo" 25. Sep
Einfach die besten Isolierbecher!
63 Kommentare
Einfach die besten Isolierbecher!
Svenchervor 19 m

Einfach die besten Isolierbecher!



ja, und immer wieder zu 16,99 bei Amazon


aber mein normaler Kaffeebecher hält auch warm für die 3 min die ich für meinen Morgenkaffee brauche (rest ist eh in der Kanne der Philips HD7546/20 Gaia
Bearbeitet von: "pumuckel" 25. Sep
pumuckelvor 2 h, 38 m

ja, und immer wieder zu 16,99 bei Amazon aber mein normaler …ja, und immer wieder zu 16,99 bei Amazon aber mein normaler Kaffeebecher hält auch warm für die 3 min die ich für meinen Morgenkaffee brauche (rest ist eh in der Kanne der Philips HD7546/20 Gaia


Hmja... dann... gehörst du wohl nicht unbedingt zur Zielgruppe für so einen Isolierbecher.

Aber hey, danke für deinen Kommentar...
sped187vor 27 m

Hmja... dann... gehörst du wohl nicht unbedingt zur Zielgruppe für so e …Hmja... dann... gehörst du wohl nicht unbedingt zur Zielgruppe für so einen Isolierbecher. Aber hey, danke für deinen Kommentar...



was ist den die "zielgruppe" (randgruppe der gehetzten dauerpendler ?)
wenn man daheim keine 10 minuten Zeit hat nen Kaffee zu trinken (beim Frühstück) und wohl in die Arbeit hetzen muss (im Auto auch nicht wirklich trinkbar, aber sicher in U oder S Bahn) .....
denn ab dem Arbeitsplatz hat man dann wieder bessere Alternativen
Bearbeitet von: "pumuckel" 25. Sep
pumuckelvor 38 m

was ist den die "zielgruppe" (randgruppe der gehetzten dauerpendler …was ist den die "zielgruppe" (randgruppe der gehetzten dauerpendler ?)wenn man daheim keine 10 minuten Zeit hat nen Kaffee zu trinken (beim Frühstück) und wohl in die Arbeit hetzen muss (im Auto auch nicht wirklich trinkbar, aber sicher in U oder S Bahn) ..... denn ab dem Arbeitsplatz hat man dann wieder bessere Alternativen


Ich denke das ich zur Zielgruppe gehöre...
Morgens 1 Stunde mit dem Auto bis zur Arbeit da kein öffentlicher Nahverkehr verfügbar.
Zuhause in aller Ruhe aufstehen, sich fertig machen, den Kaffee in den (wirklich empfehlenswerten) Emsa Becher gefüllt, ab auf die Bahn, Tempomat auf ca 130 km/h und bis zur Ankunft den Becher leeren.
Sehr entspannt das ganze und gar nicht gehetzt, sofern man denn beim Weg zur Arbeit von Entspannung sprechen kann..

Guter Becher, seit Jahren in Nutzung.. Und sicher auch für die U- oder S-Bahn geeignet
stansevor 24 m

Ich denke das ich zur Zielgruppe gehöre...Morgens 1 Stunde mit dem Auto …Ich denke das ich zur Zielgruppe gehöre...Morgens 1 Stunde mit dem Auto bis zur Arbeit da kein öffentlicher Nahverkehr verfügbar.Zuhause in aller Ruhe aufstehen, sich fertig machen, den Kaffee in den (wirklich empfehlenswerten) Emsa Becher gefüllt, ab auf die Bahn, Tempomat auf ca 130 km/h und bis zur Ankunft den Becher leeren.Sehr entspannt das ganze und gar nicht gehetzt, sofern man denn beim Weg zur Arbeit von Entspannung sprechen kann..Guter Becher, seit Jahren in Nutzung.. Und sicher auch für die U- oder S-Bahn geeignet



ne Stunde zur Arbeit ... armer Kerl, dass ist schon hart (ehrlich gemeint)

selbst als ich noch in Nürnberg war lief dass auf 5 min zur UBahn - 7 min mit der UBahn hinaus
Bearbeitet von: "pumuckel" 25. Sep
pumuckelvor 1 h, 11 m

was ist den die "zielgruppe" (randgruppe der gehetzten dauerpendler …was ist den die "zielgruppe" (randgruppe der gehetzten dauerpendler ?)wenn man daheim keine 10 minuten Zeit hat nen Kaffee zu trinken (beim Frühstück) und wohl in die Arbeit hetzen muss (im Auto auch nicht wirklich trinkbar, aber sicher in U oder S Bahn) ..... denn ab dem Arbeitsplatz hat man dann wieder bessere Alternativen


Es freut mich, daß du die Möglichkeit hast, in einer ständigen Komfortzone zu leben.
Mir fallen einige Berufsbilder ein, die nicht immer und überall Zugang zu einer Kaffeemaschine, Heißwasserquelle oder einem Kühlschrank (ja, man kann den Becher auch für Kühlfunktion benutzen) haben.
Darüber hinaus, gibt es im Freizeitbereich auch unzählige Möglichkeiten für so einen Isobecher.
Einfach mal über den Tellerrand hinaus schauen.......
Ich schleppe einfach meinen Vollautomaten samt Stromaggregat mit. So habe ich immer frischen, heißen Kaffee
Die 1,5l Thermoskanne wäre übrigens für die entsprechende Zielgruppe auch im Angebot heute: amazon.de/dp/…TY/
pumuckelvor 1 h, 29 m

ne Stunde zur Arbeit ... armer Kerl, dass ist schon hart (ehrlich …ne Stunde zur Arbeit ... armer Kerl, dass ist schon hart (ehrlich gemeint)selbst als ich noch in Nürnberg war lief dass auf 5 min zur UBahn - 7 min mit der UBahn hinaus


Versuch das mal aus Nürnberg Altenfurt viel Glück. Mitten im Innenstadt Bereich einer Großstadt leben noch immer die wenigsten Menschen, für dich Vmtl unvorstellbar
Habe die kleine Version und bin voll und ganz zufrieden.
Er ist dicht und hält auch lange warm.
Trinke Morgens meinen Kaffe zu Hause und nehme mir dann noch mit in die Uni. Spart mir 2€ am Tag und einen Wegwerfbecher.
Falls ich mir dann noch mal einen Kaffee in der Mensa hole lasse ich mir den auch direkt in meinen Thermo Becher füllen, das spart weitere Wegwerfbecher ein und hat damit auch einen ökologischen Zweck.
Bearbeitet von: "FuersGaesteklo" 25. Sep
Wie lange hält der denn warm?
milchivor 46 m

Versuch das mal aus Nürnberg Altenfurt viel Glück. Mitten im Innenstadt B …Versuch das mal aus Nürnberg Altenfurt viel Glück. Mitten im Innenstadt Bereich einer Großstadt leben noch immer die wenigsten Menschen, für dich Vmtl unvorstellbar



Nürnberg Schoppershof zum Plärrer


aber ich zog immer schon zu meiner Arbeit da mir grad die pendelei echt auf den Sack geht (mehr als 15 minuten würde ich nicht ertragen, lieber hätte ich in nem Zelt dabeneben gewohnt) ... zum Glück ist das nun vorbei mit Homeoffice
Bearbeitet von: "pumuckel" 25. Sep
Eigentlich sehr guter Becher (aktuell haben wir vier Stück im Einsatz), aber leider mit Qualitätsschwankungen. Unbedingt den Druckverschluss auf Dichtigkeit bei Erhalt der Ware prüfen, außerdem sollte das Gewinde immer leichtgängig sein. Wenn es irgendwie harkt, ist der Becher im ganzen verzogen und spätestens nach dem dritten Spülgang undicht.

Für unfreiwillige Berufspendler (wie mich) ein unverzichtbares Produkt
Absolute Kaufempfehlung! Habe allerdings den komplett auf Edelstahl, da sich wohl manchmal etwas in der Silikonummantelung ablagern kann. Sehr zufrieden 100% dicht und hält schon fast zu lange heiß.
Batman.vor 2 h, 2 m

Wie lange hält der denn warm?


Auf jeden Fall 6h. Das war die längste erprobte Dauer bei mir
Neue Varianten von der Fleshlight? Kannte ich noch nicht. Gekauft!
pumuckelvor 5 h, 54 m

was ist den die "zielgruppe" (randgruppe der gehetzten dauerpendler …was ist den die "zielgruppe" (randgruppe der gehetzten dauerpendler ?)wenn man daheim keine 10 minuten Zeit hat nen Kaffee zu trinken (beim Frühstück) und wohl in die Arbeit hetzen muss (im Auto auch nicht wirklich trinkbar, aber sicher in U oder S Bahn) ..... denn ab dem Arbeitsplatz hat man dann wieder bessere Alternativen


Es gib halt auch Leute die Ihren Kaffee nicht schnell in 10 Minuten runterkippen wollen. Zudem sparst du dir auch diese 10 Minuten. Kann dann 10 Minuten früher daheim sein, also warum unnötigerweise darauf warten das der Kaffee angenehm temperiert ist?
Bei einem Stundenlohn von 20€ und 10 Minuten pro Tag hat sich der Becher nach einer Arbeitswoche amortisiert
die kleinen (360ml) sind auch im Preis runter auf 13,89€.

Die gabs zwar kürzlich im Kaufland sogar für 12,99€, trotzdem ein guter Preis gerade.
Super war gerade auf der Suche!
Bei dem Namen und Aussehen dachte ich zuerst, dass es sich um eine Fleshlight Kopie handelt.
Der Becher ist wirklich empfehlenswert. Täglich bei uns im Einsatz, leicht zu reinigen und hält auch lange die Temperatur. Den Kundenservice bei Emsa muss ich hier auch mal loben, als der Becher meiner Frau plötzlich Probleme mit der Dichtung bekam gab es problemlos Ersatz - ohne dass wir noch einen Kassenbon oder ähnliches hätten vorzeigen können/müssen. Top Produkt!
Bei dem weißen Model wird bei Amazon angegeben, dass dieses 4 Std. heiß hält, das schwarze jedoch 6 Std.

Hat jemand Informationen dazu? Eigentlich unterscheiden sich die Becher doch nur in der Farbe, oder irre ich mich?

Habe in weiser Voraussicht Mal den weißen sowie den schwarzen bestellt, dann kann ich den schlechteren besseren an ein Familienmitglied abgeben.
Bearbeitet von: "f3tt.jonas" 25. Sep
Finde ich immer noch viel zu teuer. Du zahlst zuviel für den Markennamen EMSA.
Wer nur 2€ ausgeben möchte, der findet bei Müller eine Alternative hier
Der THERMOS Isolier-Trinkbecher Challenger hat vorher auch fast 15 Euro gekostet und
ist jetzt 86% reduziert. Selbstabholung in der Filiale ist kostenlos möglich! Wer braucht da
Amazon oder Emsa?
Cooles Teil. Ist bombendicht und hält das Getränk sehr lange heiß/warm
f3tt.jonasvor 8 m

Bei dem weißen Model wird bei Amazon angegeben, dass dieses 4 Std. heiß h …Bei dem weißen Model wird bei Amazon angegeben, dass dieses 4 Std. heiß hält, das schwarze jedoch 6 Std.Hat jemand Informationen dazu? Eigentlich unterscheiden sich die Becher doch nur in der Farbe, oder irre ich mich?Habe in weiser Voraussicht Mal den weißen sowie den schwarzen bestellt.



Das gilt wohl generell für alle 360ml Modelle laut der Emsa Homepage:

emsa.com/pro…te/


"bis zu 4 Std. lang heiß und im Sommer kühlende Getränke bis zu 8 Std. lang kalt"


Meine Erfahrung ist jedoch, dass die Becher deutlich länger warmhalten. Vergesst nicht bevor ihr den heissen Kaffee oder Tee einfüllt vorher noch einmal warmes Wasser in den Isolierbecher zu schütten. Dadurch hält es etwas länger warm.
Gekauft
bummelhaivor 8 m

Finde ich immer noch viel zu teuer. Du zahlst zuviel für den … Finde ich immer noch viel zu teuer. Du zahlst zuviel für den Markennamen EMSA.Wer nur 2€ ausgeben möchte, der findet bei Müller eine Alternative hierDer THERMOS Isolier-Trinkbecher Challenger hat vorher auch fast 15 Euro gekostet undist jetzt 86% reduziert. Selbstabholung in der Filiale ist kostenlos möglich! Wer braucht daAmazon oder Emsa?



Das Problem bei deinem Modell ist der Klippverschluss. Hatte ich damals bei meiner Bodumflasche auch. Ergebnis war, dass der Verschluss in meinem Rucksack aufgegangen ist und ich alle meine Notizen wegschmeißen konnte. Daher vertraue ich seit Jahren eher den Emsas, habe mittlerweile 4 Stück und alle sind dicht.
Einer der wenigen Becher die wirklich dicht sind. In U-Bahn und Co. wichtig, im Auto mit Halterung evtl. nicht so...
Gute Becher (hatte selber welche), aber meiner Meinung nach zu teuer. Für 10-13 € wär es nen Deal. Da sie allerdings extrem gehyped werden, wird sich der (Deal)Preis wohl noch weitere 5 Jahre halten ^^
bummelhaivor 17 m

Finde ich immer noch viel zu teuer. Du zahlst zuviel für den Markennamen …Finde ich immer noch viel zu teuer. Du zahlst zuviel für den Markennamen EMSA.


Ich habe erst als viertes einen EMSA geholt, die drei Becher davor (5-15€) haben dafür gesorgt, dass ich meine Tasche dreimal waschen durfte. Wir haben die 500ml seit zwei Jahren im Einsatz, sie werden wöchentlich in die Spülmaschine geschmissen und nicht mal die weiße Manschette hat Farbe eingebüßt oder dazugewonnen.
=> zwei (wenn auch kleine) Familienmitglieder
Finger weg.
Ich hab ewig gesucht.
Thermos Original bin ich geblieben.
In der Frühschicht mache ich den Kaffee um halb drei früh, der ist immer noch gegen 13 Uhr heiss wenn ich den Rest trinke.
vanDusenvor 3 h, 17 m

Eigentlich sehr guter Becher (aktuell haben wir vier Stück im Einsatz), …Eigentlich sehr guter Becher (aktuell haben wir vier Stück im Einsatz), aber leider mit Qualitätsschwankungen. Unbedingt den Druckverschluss auf Dichtigkeit bei Erhalt der Ware prüfen, außerdem sollte das Gewinde immer leichtgängig sein. Wenn es irgendwie harkt, ist der Becher im ganzen verzogen und spätestens nach dem dritten Spülgang undicht. Für unfreiwillige Berufspendler (wie mich) ein unverzichtbares Produkt



alles korrekt. dichtungsring lässt mit der zeit deutlich nach (ersatz gibts offiziell keine, nur ganze deckel, ein schelm wer...), ebenfalls die passgenauigkeit (wie vom vorredner exakt beschrieben). nach nun 5 mugs in unterschiedlichen größen (aber gleiche bauart), habe ich erstmals einen nach ca. 2 jahren entsorgt (aber nur weil er undicht war und der deckel nicht mehr richtig flüssig zum reindrehen ging). alles im allem - schon ok...
Wesir_Ultravor 5 h, 30 m

Ich schleppe einfach meinen Vollautomaten samt Stromaggregat mit. So habe …Ich schleppe einfach meinen Vollautomaten samt Stromaggregat mit. So habe ich immer frischen, heißen Kaffee


Nein! Ein Vollautomat produziert keinen Kaffee, denn Kaffee wird niemals unter einem derart hohen Druck hergestellt.
onek24vor 2 h, 18 m

Es gib halt auch Leute die Ihren Kaffee nicht schnell in 10 Minuten …Es gib halt auch Leute die Ihren Kaffee nicht schnell in 10 Minuten runterkippen wollen. Zudem sparst du dir auch diese 10 Minuten. Kann dann 10 Minuten früher daheim sein, also warum unnötigerweise darauf warten das der Kaffee angenehm temperiert ist? Bei einem Stundenlohn von 20€ und 10 Minuten pro Tag hat sich der Becher nach einer Arbeitswoche amortisiert


10 Minuten sind bei dir schnell?
bummelhaivor 1 h, 43 m

Finde ich immer noch viel zu teuer. Du zahlst zuviel für den … Finde ich immer noch viel zu teuer. Du zahlst zuviel für den Markennamen EMSA.Wer nur 2€ ausgeben möchte, der findet bei Müller eine Alternative hierDer THERMOS Isolier-Trinkbecher Challenger hat vorher auch fast 15 Euro gekostet undist jetzt 86% reduziert. Selbstabholung in der Filiale ist kostenlos möglich! Wer braucht daAmazon oder Emsa?


Nunja, Bewertungen PVG auch falach
amazon.de/dp/…a-A
Danke für den Deal! Habe meiner Frau Füssen in blau geschenkt und meine Kinder fanden diese auch sehr praktisch. Habe nun im Vergleich zu den meiner Frau jetzt aber 8 Euro pro Stück gespart.
FakebookAccountvor 6 m

10 Minuten sind bei dir schnell?


Ich habe auf der Arbeit immer Kaffee in der Tasse. Wenn ich den Kaffee immer sofort trinke, dann müsste ich alle 5 Minuten zur Kaffeemaschine und alle 10 Minuten auf die Toilette. Alle 2 Tage dann zum Arzt wegen Verbrennungen im Mund.
Somit ja, ich brauche manchmal länger als 10 Minuten pro Tasse. Trinkst du deine 0,5l Wasserflaschen auch sofort leer?
onek24vor 3 m

Ich habe auf der Arbeit immer Kaffee in der Tasse. Wenn ich den Kaffee …Ich habe auf der Arbeit immer Kaffee in der Tasse. Wenn ich den Kaffee immer sofort trinke, dann müsste ich alle 5 Minuten zur Kaffeemaschine und alle 10 Minuten auf die Toilette. Alle 2 Tage dann zum Arzt wegen Verbrennungen im Mund. Somit ja, ich brauche manchmal länger als 10 Minuten pro Tasse. Trinkst du deine 0,5l Wasserflaschen auch sofort leer?


Nein aber für meinen Kaffee morgens brauch ich drei Minuten.

Aber auf Arbeit Zeit vergeuden, kenn ich...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text