Enders BBQ Gasgrill SAN DIEGO 3 mit 3 Brennern für 99,99 Euro [toom]
434°Abgelaufen

Enders BBQ Gasgrill SAN DIEGO 3 mit 3 Brennern für 99,99 Euro [toom]

99,99€149,99€-33%toom Baumarkt Angebote
35
eingestellt am 2. Jul
Enders Gasgrill "San Diego 3" Metall schwarz 50,5 x 33 cm inkl. Gasschlauch und Gasdruckregler


Prospekt: kaufda.de/web…599


Beschreibung

  • Mobiler Gasgrill mit zweigeteiltem Grillrost
  • 3 Edelstahlbrenner, stufenlos regulierbar (3x 2,8 kW)
  • Ausgestattet mit Piezozündung, Ablageflächen und Rädern
  • Mit integriertem Thermometer und Flammabdeckungen
  • Aus robustem Metall gefertigt
  • Geeignet für Gasflaschentyp: Propan (G31)|Butan (G30)

Inklusive
  • Deckelthermometer
  • Fettauffangschale
  • Grillrost
  • Seitenablage
  • Warmhalterost
  • Ablage


Der Gasgrill "San Diego 3" wird auch hohen Grillansprüchen gerecht. Er überzeugt mit einer Vielzahl an Funktionen und der hochwertigen Ausstattung. Aus robustem Metall gefertigt, bietet der Grill einen zweigeteilten Grillrost. Durch die Seitenteile und einen unten eingesetzten Boden stehen Ihnen beim Grillen gleich mehrere Ablageflächen zur Verfügung und helfen beim Organisieren von Lebensmitteln sowie Grillzubehör. Das Gerät ist mit drei Edelstahlbrennern ausgestattet, die stufenlos reguliert werden können. Sie werden von einer Flammabdeckung vor zu hoher Hitze geschützt. Durch die angebrachten Räder lässt sich der Gasgrill mühelos bewegen und kann über kleinere Strecken hinweg durch den Garten oder über die Terrasse problemlos transportiert werden.

Zusätzliche Info

Gruppen

35 Kommentare
da steht 149,99....
maschi66vor 1 m

da steht 149,99....


Einfach einen Baumarkt auswählen...
Wenn ich den Markt in Magdeburg auswähle, steht dann 99 Euro!
Kann der was? Habe sogar noch einen 5 Euro Gutschein von Vattenfall
Geht die Tiefpreisgarantie bei anderen Baumärkten?
skylyner_1vor 10 m

Geht die Tiefpreisgarantie bei anderen Baumärkten?


Der Preis sollte in jedem Markt (wenn verfügbar) gelten.
super hot hätte fast für 169€ bei amazon bestellt
Hat den jemand? Laut Amazon Bewertung muss die Gasflasche beim Betrieb wohl daneben gestellt werden...
Preis ist Hot. "Grill" ist Mist. (Deckel zu flach, Grillrost aus Blech usw.)
kumpelmatratzevor 2 m

Preis ist Hot. "Grill" ist Mist. (Deckel zu flach, Grillrost aus Blech …Preis ist Hot. "Grill" ist Mist. (Deckel zu flach, Grillrost aus Blech usw.)


Kannst du eventuell nen Grill für ca. 250€ empfehlen? Will mir jetzt einen kaufen um paar Sachen zu testen (Spare Ribs, pulled pork, usw.) und dann in ungefähr ein bis zwei Jahren nen großen Grill (Broil King).
Grill ist für den Preis ok. Habe Probleme über 250°C zu kommen. Zudem fehlt bei dem toom Gerät das warmhaltrost. Kann man auch nicht einzeln dazu kaufen. Aber für mich Balkongriller reicht er erstmal aus.
DerOlivor 11 m

Hat den jemand? Laut Amazon Bewertung muss die Gasflasche beim Betrieb …Hat den jemand? Laut Amazon Bewertung muss die Gasflasche beim Betrieb wohl daneben gestellt werden...


Ja. Ist aber bei den meisten billiggrills.
!!!Achtung!!! Dies ist nicht der Enders 3 welcher direkt beim Hersteller mit Warmhalterost angeboten wird
Das gleiche Angebot gab es vor ca. 3 Wochen bei Rewe auch da war kein Warmhalterost enthalten!

Auf Nachfrage beim Hersteller und Rewe wurde mir bestätigt das es sich um unterschiedliche Modelle handelt und der Rost auch nicht nachruestbar ist!
KinimodEvor 1 h, 29 m

Kannst du eventuell nen Grill für ca. 250€ empfehlen? Will mir jetzt einen …Kannst du eventuell nen Grill für ca. 250€ empfehlen? Will mir jetzt einen kaufen um paar Sachen zu testen (Spare Ribs, pulled pork, usw.) und dann in ungefähr ein bis zwei Jahren nen großen Grill (Broil King).


Landmann Triton 3 gibt es immer wieder für 299eur. Soll ziemlich gut sein für das Geld.
Rechtsverdrehervor 10 m

Landmann Triton 3 gibt es immer wieder für 299eur. Soll ziemlich gut sein …Landmann Triton 3 gibt es immer wieder für 299eur. Soll ziemlich gut sein für das Geld.


Ja, Landmann ist top! Kostet aber eben auch geringfügig mehr..
Rechtsverdrehervor 13 m

Landmann Triton 3 gibt es immer wieder für 299eur. Soll ziemlich gut sein …Landmann Triton 3 gibt es immer wieder für 299eur. Soll ziemlich gut sein für das Geld.


Ja, kann die Triton Reihe auch empfehlen. Der 4.1. war letztens wieder im Angebot. Mega gutes Gerät für den Preis!
KinimodEvor 3 h, 25 m

Kannst du eventuell nen Grill für ca. 250€ empfehlen? Will mir jetzt einen …Kannst du eventuell nen Grill für ca. 250€ empfehlen? Will mir jetzt einen kaufen um paar Sachen zu testen (Spare Ribs, pulled pork, usw.) und dann in ungefähr ein bis zwei Jahren nen großen Grill (Broil King).


Ja der genannte Landmann Triton 3 oder 4.1 darf schon Grill genannt werden.
ElBoCaDiLlOvor 4 h, 43 m

Kann der was? Habe sogar noch einen 5 Euro Gutschein von Vattenfall


Müll, hab diesen Grill drei Wochen lang genutzt, absolut keine Empfehlung, schlechte Wärmecerteilung, sehr niedrige maximal Temperatur von 170-220, sehr schlecht zu reinigen, Service brauch Tage bis sie Antworten, keinen Service über Hotline.
Hab den Grill geschenkt bekommen. Ist nicht so überragend, die Zündung war nach wenigen Monaten kaputt. Muss jetzt immer mit Feuerzeug zünden. Hitzeverteilung ist ungleichmäßig, aber wenn man sich die Bleche über den Brennern ansieht sieht man, dass das so gewollt ist. Maximale Hitze ist schon OK, hab bislang alles gar bekommen So 280 Grad schafft man auf jeden Fall. Aber ist nicht leicht zu pflegen. Also kaufen würde ich ihn nicht nochmal...
hab den seit letztem Jahr, und uns reicht/e er bisher! Für aufm Balkon, mal eben für 2 Personen was grillen.
Ja, Gasflasche muss daneben stehen, aber stört mich nicht gross (bei meiner "kleinen" 5kg Flasche)!
Hat den Winter auch, ohne Abdeckung, ohne Probleme überstanden!!!

Mit dem Reinigen hatte ich bisher noch keine grossen Probleme, Rost einfach nach Benutzung in der Spüle einweichen und/oder in die Spülmaschine packen (gut, ein wenig hat der "Rost" zwar vielleicht schon gelitten, ABER bisher KEIN Rost o.ä.!!!)

Für das Geld, kann man, finde ich, nicht viel falsch machen! (denn, ich finde, man muss keine 300 und mehr ausgeben, damit man nen "Marken"modell hat, was auch nicht unbedingt mehr kann, als Heiz-werden)

Bei Fragen, gerne melden!
Andre52vor 51 m

hab den seit letztem Jahr, und uns reicht/e er bisher! Für aufm Balkon, …hab den seit letztem Jahr, und uns reicht/e er bisher! Für aufm Balkon, mal eben für 2 Personen was grillen.Ja, Gasflasche muss daneben stehen, aber stört mich nicht gross (bei meiner "kleinen" 5kg Flasche)!Hat den Winter auch, ohne Abdeckung, ohne Probleme überstanden!!!Mit dem Reinigen hatte ich bisher noch keine grossen Probleme, Rost einfach nach Benutzung in der Spüle einweichen und/oder in die Spülmaschine packen (gut, ein wenig hat der "Rost" zwar vielleicht schon gelitten, ABER bisher KEIN Rost o.ä.!!!)Für das Geld, kann man, finde ich, nicht viel falsch machen! (denn, ich finde, man muss keine 300 und mehr ausgeben, damit man nen "Marken"modell hat, was auch nicht unbedingt mehr kann, als Heiz-werden)Bei Fragen, gerne melden!


Wenn man nur flach grillt, also Würstchen, Nacken, dann kann der reichen.
Alles andere wurde ja schon gesagt.
mrratemalvor 22 h, 28 m

!!!Achtung!!! Dies ist nicht der Enders 3 welcher direkt beim Hersteller …!!!Achtung!!! Dies ist nicht der Enders 3 welcher direkt beim Hersteller mit Warmhalterost angeboten wirdDas gleiche Angebot gab es vor ca. 3 Wochen bei Rewe auch da war kein Warmhalterost enthalten!Auf Nachfrage beim Hersteller und Rewe wurde mir bestätigt das es sich um unterschiedliche Modelle handelt und der Rost auch nicht nachruestbar ist!



soweit mir bekannt ist, ist die Version ohne Warmhalterost die ab 2017 Variante. Ist auch besser verarbeitet.
Alietzivor 2 h, 34 m

soweit mir bekannt ist, ist die Version ohne Warmhalterost die ab 2017 …soweit mir bekannt ist, ist die Version ohne Warmhalterost die ab 2017 Variante. Ist auch besser verarbeitet.


Naja Verarbeitung ist fuer das Geld ok aber nochmal würde ich ihn nicht kaufen
KinimodE2. Jul

Kannst du eventuell nen Grill für ca. 250€ empfehlen? Will mir jetzt einen …Kannst du eventuell nen Grill für ca. 250€ empfehlen? Will mir jetzt einen kaufen um paar Sachen zu testen (Spare Ribs, pulled pork, usw.) und dann in ungefähr ein bis zwei Jahren nen großen Grill (Broil King).



Spare lieber noch etwas, die meisten Grills in dieser Preisregion taugen nur fürs Flachgrillen. Wenn du so schöne Dinge wie PP, Ribs etc. machen möchtest, macht es Sinn einen besseren Gasi zu nehmen. Die "Premium-Geräte" sind in der Handhabung einfacher, da hier eine bessere Wärmeverteilung und Einstellmöglichkeiten sind.

Hatte auch mal so eine Chinakiste und wurde damit nicht glücklich! Jetzt habe ich einen der was taugt und dieser läuft mehrfach die Woche.
Hab ihn heute gekauft, Qualität ist sehr gut für den Preis. Lediglich hinten entweicht zu viel Hitze, bei Wind kam ich nicht über 150 Grad, vielleicht hat ja einer eine Idee womit man die schließen kann. Und auf die Alu Folie Optik kann ich verzichten
Alietzivor 8 h, 36 m

Hab ihn heute gekauft, Qualität ist sehr gut für den Preis. Lediglich h …Hab ihn heute gekauft, Qualität ist sehr gut für den Preis. Lediglich hinten entweicht zu viel Hitze, bei Wind kam ich nicht über 150 Grad, vielleicht hat ja einer eine Idee womit man die schließen kann. Und auf die Alu Folie Optik kann ich verzichten



Genau das hab ich auch festgestellt. Hab mir schonmal überlegt, irgendwie nen Blech oder biegen (zu lassen) o.ä., um einige der Luftöffnungen hinten/seitlich zu verschliessen.

Ansonsten, wenn es Windstill ist (vorgestern) ging der Grill auf locker 250 Grad!
Andre52vor 5 h, 27 m

Genau das hab ich auch festgestellt. Hab mir schonmal überlegt, irgendwie …Genau das hab ich auch festgestellt. Hab mir schonmal überlegt, irgendwie nen Blech oder biegen (zu lassen) o.ä., um einige der Luftöffnungen hinten/seitlich zu verschliessen.Ansonsten, wenn es Windstill ist (vorgestern) ging der Grill auf locker 250 Grad!



Hab hier was gefunden

Grill Dichtung
Alietzivor 15 m

Hab hier was gefundenGrill Dichtung


Und genau DAS würde ich nicht machen.

Teste doch erst mal mit dicker Alufolie (gibt so Grill Folie) ob es was bringt. Das ist wenigstens reversibel.
Mit dem Dichtband versaust du dir möglichweise den Grill, wenn du merkst, es doch wieder ab machen zu müssen.
Insbesondere solltest du schauen, wo der eventuell Nebenluft zieht.

Auch solltest du nicht alles zu machen. Der Grill braucht auch Luftzufuhr zur Verbrennung.
Wenn du es übertreibst, geht die Flamme aus und Gas kann ausströmen. Machst den Deckel auf und es wird das letzte sein, was du im Leben siehst wenn es dir dann um die Ohren fliegt.
nishikitotovor 2 h, 37 m

Und genau DAS würde ich nicht machen.Teste doch erst mal mit dicker …Und genau DAS würde ich nicht machen.Teste doch erst mal mit dicker Alufolie (gibt so Grill Folie) ob es was bringt. Das ist wenigstens reversibel.Mit dem Dichtband versaust du dir möglichweise den Grill, wenn du merkst, es doch wieder ab machen zu müssen.Insbesondere solltest du schauen, wo der eventuell Nebenluft zieht.Auch solltest du nicht alles zu machen. Der Grill braucht auch Luftzufuhr zur Verbrennung.Wenn du es übertreibst, geht die Flamme aus und Gas kann ausströmen. Machst den Deckel auf und es wird das letzte sein, was du im Leben siehst wenn es dir dann um die Ohren fliegt.



Ja aber optisch ist das doch käse mit Alufolie
Alietzivor 37 m

Ja aber optisch ist das doch käse mit Alufolie


Wolltest du die innen oder außen dran machen? Außen ist natürlich Käse. Innen hat sogar den Vorteil, dass der Grill nicht so schnell versifft. Und innen dann von Optik zu sprechen finde ich schon sehr gewagt bei der Klapperkiste.
Gestern aufgebaut und gegrillt, sind komplett zufrieden.
nishikitoto5. Jul

Und genau DAS würde ich nicht machen.Teste doch erst mal mit dicker …Und genau DAS würde ich nicht machen.Teste doch erst mal mit dicker Alufolie (gibt so Grill Folie) ob es was bringt. Das ist wenigstens reversibel.Mit dem Dichtband versaust du dir möglichweise den Grill, wenn du merkst, es doch wieder ab machen zu müssen.Insbesondere solltest du schauen, wo der eventuell Nebenluft zieht.Auch solltest du nicht alles zu machen. Der Grill braucht auch Luftzufuhr zur Verbrennung.Wenn du es übertreibst, geht die Flamme aus und Gas kann ausströmen. Machst den Deckel auf und es wird das letzte sein, was du im Leben siehst wenn es dir dann um die Ohren fliegt.


Das teil ist unten komplett offen da kommt immer genug Luft hin...
Hat schon jemand darüber nachgedacht wie man den Spalt hinten zu bekommt?
Alietzi15. Jul

Hat schon jemand darüber nachgedacht wie man den Spalt hinten zu bekommt?



Drüber nachgedacht, ja. GGf vielleicht mit nem Stück gebogenem Blech/Metall. 100% dicht muss es ja nicht unbedingt sein, hauptsache, der Wind drückt nicht mehr So sehr da dann rein (so finde ich).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text