Energiekosten-Messgerät Belkin F7c005 Versandkostenfrei für 19,95
231°Abgelaufen

Energiekosten-Messgerät Belkin F7c005 Versandkostenfrei für 19,95

34
eingestellt am 19. Okt 2012
Überblick

Stromverbrauch überwachen, analysieren und Kosten einsparen
Anzeige des Verbrauchs in Watt
Kostenanzeige in EUR
Anzeige des CO2-Ausstoßes

Beschreibung

Finden Sie heraus, wie viel Energie Ihre Geräte wirklich verbrauchen - einschließlich des Verbrauchs in Watt, der Betriebskosten und der Menge CO2, die während der Erzeugung der verbrauchten Energie generiert wird. Sie sehen auf einen Blick Ihre Kosten und die Auswirkungen auf die Umwelt.

Eigenschaften

Anzeige der Leistung in Watt (max. 4000 W) · Kostenanzeige in EUR · Hochrechnung der Monats- und Jahreskosten · Anzeige der CO2-Produktion (monatlich/jährlich) · 1,5 m Kabel zum Anschluss des Diplays an die Steckdose.

Technische Daten

Abm. : (B x H x T) 68 x 68 x 78 mm (ca.)
Marke : BELKIN
Herst.-Teilenr. : F7C005de
Typ : Conserve Insight™
Ausgang : max. 16 A
MID-Zulassung : Nein
Anzeige : LCD
Wirk-Leistungsbereich : max. 4000 W
Frequenz : 50 Hz
Betriebsspannung : 230 V/AC

Nächster Preis bei Amazon für 25,74 €

*Die versandkostenfreie Lieferung gilt nur in Verbindung mit diesem Produkt (Belkin Converse Insight Q71631) nur bei Bestellung über das Internet und nur innerhalb Deutschlands.



Verfügbarkeit: unbekannt

Beste Kommentare

Also ich will ja jetzt hier nicht der Klugscheißer sein, aber die Anzeige des CO2-Ausstoßes halte ich für mehr als fragwürdig, da hier der genutzte Energiemix eine wesentliche Rolle spielt

Ansonsten aber sicherlich ein gutes Gerät.

34 Kommentare

Verfasser

Kundenrezensionen bei amazon sehr Positiv 4,5 Sterne.

Link

danke sehr !
bestellt

Perfekt. Gerade habe ich nach sowas Ausschau gehalten - danke!

Also ich will ja jetzt hier nicht der Klugscheißer sein, aber die Anzeige des CO2-Ausstoßes halte ich für mehr als fragwürdig, da hier der genutzte Energiemix eine wesentliche Rolle spielt

Ansonsten aber sicherlich ein gutes Gerät.

Zeigt das Gerät auch Leistungsaufnahmen im Standby an? Zum Beispiel Leistungsaufnahme <1 Watt?

DonDave

Also ich will ja jetzt hier nicht der Klugscheißer sein, aber die Anzeige des CO2-Ausstoßes halte ich für mehr als fragwürdig, da hier der genutzte Energiemix eine wesentliche Rolle spielt ;)Ansonsten aber sicherlich ein gutes Gerät.


Das habe ich auch im Ersten Moment gedacht. Aber vielleicht kann man da ja seinen Stromlieferanten/gelieferte Stromart einstellen. Dann macht das ganze schon etwas mehr Sinn.

Mir ist schleierhaft was daran hot sein soll. Bei Amazon findet man vergleichbare Geräte für ab 10€. Ansonsten sind die im Angebot auch immer mal wieder sogar günstiger zu sehen.

moisling

Zeigt das Gerät auch Leistungsaufnahmen im Standby an? Zum Beispiel Leistungsaufnahme <1 Watt?



Hier gibts eine sehr ausführliche Rezension er schreibt auch einiges zur Messgenauigkeit.

naja, also ohne direkte Anzeige der kwh ist das crap. Immer 45 min warten, und dann noch rechnen müssen, grober unfug

Mir gefällt dass das Display nicht direkt am Stecker ist.
Mein Energiekostenmessgerät kann ich nämlich meistens gar nicht ablesen wenn es irgendwo hinterm Hifi Rack eingesteckt ist ;-)

qipu nicht vergessen:
Völkner bei quipu

samba

Mir ist schleierhaft was daran hot sein soll. Bei Amazon findet man vergleichbare Geräte für ab 10€. Ansonsten sind die im Angebot auch immer mal wieder sogar günstiger zu sehen.


Wobei man billigen Geräten aufpassen muss, da sie teilweise nicht zwischen Blind- und Wirkleistung unterscheiden und dann falsche Werte anzeigen (Erklärung bei Stiftung Warentest).
Es mag aber auch Ausnahmen geben.

Qipu nicht vergessen - müssten 7,2% (vom Nettopreis) sein oder ?

7,20% auf Büro, Elektromaterial, Sicherheits & Messtechnik, Kabel, Zubehör, Bauelemente



somit Gesamtpreis 18,74 €

edit: da war ich wohl zu langsam (musste ja auch noch rechnen ;-) )

gustavg

edit: da war ich wohl zu langsam (musste ja auch noch rechnen ;-) )


Ich hatte auch erst gerechnet, jedoch es dann nicht angegeben, da die 7,2 % nur dann gelten, wenn man nur Artikel aus dieser Kategorie bestellt:

Enthält Dein Warenkorb Artikel aus unterschiedlichen Produktgruppen, so wird immer die Produktgruppe mit der niedrigsten Cashbackrate für die Ermittlung des Cashbacks herangezogen.

DonDave

Also ich will ja jetzt hier nicht der Klugscheißer sein, aber die Anzeige des CO2-Ausstoßes halte ich für mehr als fragwürdig, da hier der genutzte Energiemix eine wesentliche Rolle spielt ;)Ansonsten aber sicherlich ein gutes Gerät.



Gut möglich, aber das bezweifele ich bei der Preiskategorie

Und wenn ich schon beim Klugscheißen bin:

"Finden Sie heraus, wie viel Energie Ihre Geräte wirklich verbrauchen - einschließlich des Verbrauchs in Watt, der Betriebskosten und der Menge CO2, die während der Erzeugung der verbrauchten Energie generiert wird."

Energie kann nur in eine andere Form umgewandelt und nicht erzeugt werden
Jetzt hör ich aber auch auf

Das Teil ist Müll, was interessiert mich der Verbrauch nach 45 Minuten, ich will unter anderem auch den aktuellen Verbrauch messen.

Julz

Das Teil ist Müll, was interessiert mich der Verbrauch nach 45 Minuten, ich will unter anderem auch den aktuellen Verbrauch messen.


Wie kommst Du jetzt auf 45 Minuten? Mit "aktuellen Verbrauch" meinst Du doch bestimmt die Leistung, die von den angeschlossenen Verbrauchern aufgenommen wird. Zeigt das Ding doch an, wo ist das Problem?

Ich hab dieses Gerät seit längerem in Gebrauch.

Aus der CO2 Anzeige habe ich kurzerhand durch abändern des KG Verbrauch eine KW/h Anzeige zum ablesen des Gesamtverbrauches gemacht.

Wirklich nervig am Anfang sind die 45 Minuten Wartezeit bis das Messgerät bei ausgeschaltetem Verbraucher bzw. bei einem Verbrauch <0-0,5 die derzeitigen Werte anzeigt. Verbraucht das zu messende Gerät Energie, lassen sich die Werte jederzeit ablesen. Wenn man sich daran aber erstmal gewöhnt hat, kann man das ganz gut verwenden. Man sollte aber dran denken, dieses Gerät hat KEINE Speicherbänke und nach dem entfernen aus der Steckdose sind die ermittelten Werte gelöscht.

Klarer Kaufgrund für mich, war das abgesetzte Display. Hatte ich bei keinem anderen Gerät dieser Preisklasse gefunden.

Hot! Bestellt!

Danke an den Ersteller

Ließ mal die Amazon Rezension...
Den momentan Verbrauch kannst du nicht ablesen. Was interessiert mich der Durchschnitt nach 45 Minuten. Einen Wasserkocher have ich nur 1minute am Netz...

Julz

Das Teil ist Müll, was interessiert mich der Verbrauch nach 45 Minuten, ich will unter anderem auch den aktuellen Verbrauch messen.

gibt doch einen sehr guten bei Reichelt für nen 10er - Vorteil hier sehe ich nur das nicht an der Dose, der von Reichelt ist ggf schwer abzulesen - und zieht man ihn ist das Ergebnis weg. Taschenlampe hilft.

Julz

Ließ mal die Amazon Rezension... Den momentan Verbrauch kannst du nicht ablesen. Was interessiert mich der Durchschnitt nach 45 Minuten. Einen Wasserkocher have ich nur 1minute am Netz...



Da ich das Gerät habe kann ich dir sagen, du KANNST den momentanen Verbrauch ablesen. Sobald der Verbrauch >0,5 ist, kannst du die aktuellen Werte ablesen. Ist das "Wasserkochen" zu Ende und der Verbrauch fällt unter 0,5, zeigt dir das Gerät logischerweise auch keinen aktuellen Verbrauch mehr an. Nach 45 Minuten kannst du dann zusätzlich den hochgerechneten Verbrauch anhand deines bisherigen Nutzverhaltens ablesen.

Bestellt

Gibts nen aktiven Voelkner Gutschein? Suche spuckt bei mir nichts aus...

CHRISCHl

Ich hab dieses Gerät seit längerem in Gebrauch.Aus der CO2 Anzeige habe ich kurzerhand durch abändern des KG Verbrauch eine KW/h Anzeige zum ablesen des Gesamtverbrauches gemacht.Wirklich nervig am Anfang sind die 45 Minuten Wartezeit bis das Messgerät bei ausgeschaltetem Verbraucher bzw. bei einem Verbrauch <0-0,5 die derzeitigen Werte anzeigt. Verbraucht das zu messende Gerät Energie, lassen sich die Werte jederzeit ablesen. Wenn man sich daran aber erstmal gewöhnt hat, kann man das ganz gut verwenden. Man sollte aber dran denken, dieses Gerät hat KEINE Speicherbänke und nach dem entfernen aus der Steckdose sind die ermittelten Werte gelöscht.Klarer Kaufgrund für mich, war das abgesetzte Display. Hatte ich bei keinem anderen Gerät dieser Preisklasse gefunden.



verstehe ich das richtig, gelesen in den Amazonbewertungen:

"Einziges Manko war, dass es keine Anzeige der verbrauchten Energie gibt (nur Leistung). Da für mich die Angabe des CO2-Ausstoßes nicht so wichtig ist, habe ich den Faktor auf 1,00 kg/kWh eingestellt, so dass die Angabe der kg CO2 pro Jahr oder Monat den Energieverbrauch in kWh angibt. "

Kann ich dadurch den aktuellen kWh-Verbrauch dann sehen?


so, ich habe jetzt bei reichelt.de 2x das
KD 302 für 9,95 + VSK bestellt. Abzgl. 5% qipu ~ € 9,45 ...
Es ist scheint um längen besser zu sein, was die Messgenauigkeit angeht.

Klarer Vorteil vom DEAL Messgerät ist natürlich die Anzeige - stimmt.

Aber für 5€ mehr, zwei Stück als gut bewertete macht für mich mehr Sinn.

Trotzdem Danke für den DEAL.

Zu teuer, habe damals bei tchibo für 10€ gekauft, sehr zuverlässiges Gerät.

aus die maus

lieber brennenstuhl
da kann ich den momentanen Verbrauch ablesen, mit Nachkommastelle

habe das Ding Qualität so lala. Man zahlt für die Marke mit finde ich. Würde es nicht noch mal kaufen. Hab es damals aber auch schon für 20 € bestellt bei einem Baumarkt-Shop


Welche Marke?
Velkin, China crap? Lol. Ich finde Display ganz nice. Hinterm Schrank Rum kriechen War uncool. Allerdings um einmal drauf zu schauen auch relativ egal.
jagerne

habe das Ding Qualität so lala. Man zahlt für die Marke mit finde ich. Würde es nicht noch mal kaufen. Hab es damals aber auch schon für 20 € bestellt bei einem Baumarkt-Shop



Und ihr immer und eure Messung von 0

Von 0,05 kw/h standby etc. Macht euch nicht lächerlich ihr ökologische n fritzen dritten tittzen

Leider müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass wir Ihre Bestellung nicht vollständig ausführen können, da folgende Artikel nicht mehr lieferbar sind...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text