-37°
ABGELAUFEN
Energiekosten-Messgerät: VOLTCRAFT Energy Check 3000

Energiekosten-Messgerät: VOLTCRAFT Energy Check 3000

ElektronikGetgoods Angebote

Energiekosten-Messgerät: VOLTCRAFT Energy Check 3000

Preis:Preis:Preis:15,18€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei getgoods.de gibt es das Strommessgerät Voltcraft Energy Check 3000 für 9,23 € zzgl. 5,95 Versandkosten. Es kostet sonst 24,95 €

Das Gerät ist anscheinend eine Marke von Conrad. Hier der Link zu Conrad:

conrad.de/ce/…b=1

Da getgoods.de von Conrad übernommen wurde und man bequem per PayPal zahlen kann braucht man sich keine Sorge zu machen ob es überhaupt ankommt.


Laut geizhals ist es das günstigste Angebot inklusive der Versandkosten:
geizhals.de/501…v=e

13 Kommentare

125319_AB_05_FB.EPS_1000.jpg

Ähnliche Messgeräte gibt es alle paar Monate bei Aldi, Lidl und Norma für € 9,99! (_;)

Laut Stiftung Warentest sind diese aber nicht sehr genau.

test.de/Str…-0/

Auszug:
"Das Strommessgerät von Aldi. Hohe Leistungen über 1 000 Watt zeigt das Gerät noch zuverlässig an. Mit kleinen Werten hat es dagegen Probleme: Das Messgerät übertreibt. Es erkennt die so genannte Blindleistung nicht. Die tritt vor allem bei Netzteilen, Kühlschränken und Waschmaschinen auf. Die Blindleistung fließt ins Stromnetz zurück. Das Messgerät muss sie vom Verbrauch abziehen. Im Test sollten die Geräte den Standby-Verbrauch eines Netzteils ermitteln. 1,4 Watt war der richtige Wert, 6 Watt zeigte das Messgerät von Aldi schließlich an. Viel zu viel."

Geld ausgeben um Geld zu sparen? Na dann

Weiß gar nicht, warum das hier so cold gevotet wird. Der Preis ist wirklich gut für das Gerät (zumal es wie schon gesagt eines der genaueren ist!).

Zitat aus einem c't-Test von Leistungsmesser
"Voltcraft Energy Check 3000: stromhungriger Klassiker mit manuellem Mess-Start/Stop"
Sieht nach Resteverkauf aus
"Conrad Electronic will ab November mit dem Energy Monitor 4000PRO ein deutlich verbessertes Gerät zu ähnlichem Preis anbieten."

heise.de/art…ive

Benny92

Geld ausgeben um Geld zu sparen? Na dann



Kaufst du dir dann auch keine energieeffizientere Waschmaschine, Auto, Fernseher. Weil du dann Geld ausgibst ums zu sparen...-_-

fuckabc

Kaufst du dir dann auch keine energieeffizientere Waschmaschine, Auto, Fernseher. Weil du dann Geld ausgibst ums zu sparen...-_-


Nein weil die meisst so teuer sind das man sie 10 Jahre und länger behalten müsste ehe sie sich lohnen

Benny92

Geld ausgeben um Geld zu sparen? Na dann



@Benny92 wäscht mit nur Hand, fährt mit dem Fahrrad und hört nur Radio ... X)

Benny92

Geld ausgeben um Geld zu sparen? Na dann



Ja, Geld auszugeben um Geld zu sparen ist genauso sinnvoll wie Geld zu investieren um Geld zu verdienen. Es kommt nur darauf an, wann sich der Invest armortisiert.

Ich gebe dir recht, dass es keinen Sinn macht, eine 3 Jahre alte Waschmaschine auszutauschen und eine neue zu kaufen, nur weil da jetzt ein + mehr in der Verbrauchsklasse steht.

Aber 15€ zu investieren um evtl. einen dicken Verbraucher auszumachen, den man so gar nicht auf dem Schirm hatte, kann den Invest bereits nach dem 1. Jahr armotisiert haben.

ElHive

Aber 15€ zu investieren um evtl. einen dicken Verbraucher auszumachen, den man so gar nicht auf dem Schirm hatte, kann den Invest bereits nach dem 1. Jahr armotisiert haben.


Ja und dann weisst das z.b. dein Kühlschrank zuviel verbraucht, also dann mal 600€ für nen neuen ausgeben?
Die 600€ hast dann vieleicht nach 10 Jahren wieder raus, wahrscheinlich ist das Teil in der Zeit aber schon 3x kaputt gegangen.

Ich habe das Gerät seit vielen Jahren. Es funktioniert immer noch einwandfrei. Ist nur etwas vergilbt. Aus meiner Sicht ist das eine sinnvolle Anschaffung, für alle, die ihre Geräte auf ihren Verbrauch überprüfen wollen. Super ist z.B. die Lagzeitmessung mit automatischer Umrechnung in Euro.

ist wieder auf 17,99€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text