200°
[Engelhorn] Joop Herren Anzug "Finch Brad" Gr. 24-110

[Engelhorn]  Joop Herren Anzug "Finch Brad"  Gr. 24-110

Fashion & AccessoiresEngelhorn Angebote

[Engelhorn] Joop Herren Anzug "Finch Brad" Gr. 24-110

Preis:Preis:Preis:244,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Engelhorn bekommt ihr heute den Joop Herren Anzug "Finch Brad" zum Sonderpreis.
PVG liegt bei 299€, somit kann man über 50€ sparen.
Um auf den Dealpreis zu kommen setzt einen NL-Gutschein ein.
8% qipu sind noch zusätzlich drin

Edler Anzug "Finch Brad" von Joop.
Dieser hochwertige Zweireiher aus feinster Schurwolle begeistert durch seiner edle Optik. Das antaillierte Sakko glänzt mit fallendem Revers, einer Brusttasche und zwei paspelierten Pattentaschen. Der Unterkragen ist mit feinem Filz versehen. Zwei seitliche Gehschlitze auf der Rückseite sorgen für ein angenehmes Tragegefühl. Innen ist das Sakko mit einem kontrastierenden Vollfutter ausgestattet. Zwei Innentasche bieten Platz für Persönliches.

Die Hose präsentiert sich mit geradem Schnitt sowie Bügelfalte. Zwei französische Taschen vorn und zwei geknöpfte Leistentaschen am Gesäß runden das modische Design perfekt ab. Vorn sind die Hosenbeine bis zum Knie mit Futter besetzt. Ein Stoßband am Beinsaum schützt das hochwertige Obermaterial.

Sakko:
Modern Fit
Vier-Knopf-Manschetten als Kissing-Buttons
Einreiher mit Zwei-Knopf-Leiste
Zierknopfloch
Rückenlänge bei Größe 94 ca. 76 cm

Hose:
Fußweite bei Größe 94 ca. 20 cm
verdeckter Reißverschluss mit zwei Hakenverschlüssen
sechs Gürtelschlaufen

Pflegehinweis: Professionelle Reinigung

Material

Obermaterial:

100% Wolle

Futter:

100% Viskose

25 Kommentare

Preis ist gut.

Die Joop-Anzüge die ich kenne sind aber eher keine Business-Anzüge sondern eher etwas für die Generation um die 20.

8% qipu nicht vergessen....

Für nen kleinen Aufpreis gibt's besseres bei suitsupply

sa5cha

Für nen kleinen Aufpreis gibt's besseres bei suitsupply



Inwiefern?
Hast du die Verarbeitung mal direkt vergleichen können?

Suitsupply sieht nun nicht wirklich nach Klasse aus, mehr nach Hip und Disco.

Verdammt, erst vor kurzem nen neuen Anzug in der Größe gekauft. Auf den Anzug hatte ich schon länger geschielt.

Der ist echt gut. Hab ich auch. Sagt mein schneidermeister auch!

schinkenbrot89

Inwiefern? Hast du die Verarbeitung mal direkt vergleichen können?

schinkenbrot89

Inwiefern? Hast du die Verarbeitung mal direkt vergleichen können?



ja. hatte den joop schon mal hier. ich will nicht sagen, dass das teil schlecht war. aber ich fand den schnitt und das material vom suit supply besser.

Pils28

Suitsupply sieht nun nicht wirklich nach Klasse aus, mehr nach Hip und Disco.



sicher haben die da auch viel "komisches" bei, aber nen grauen oder marine blauen anzug mit wirklich hervoragender qualität findet man dort ohne probleme. lass dich nicht blenden von den paar ausgefallenen modellen. google mal selbst was die qualität und den service angeht. ich hab mittlerweile meinen 3. anzug von denen und kann es einfach nur weiter empfehlen. Sicher gehts günstiger, aber qualitativ schon sehr gut und mir gefällt der schnitt eines napoli/Lazio/york. und bei vielen modellen kann man auch hosen nachkaufen, die ja eher nen verschleiß haben als nen sakko.

sa5cha

...



und welche Suit Lines empfihelst du?
Reicht hier Blue Line oder doch lieber auf Purple Line setzen?
Also die Red Line ist so teuer wie 2x Blue Line. Dann lieber 2 Anzüge kaufen für den Preis.

sa5cha

(...) aber ich fand den schnitt und das material vom suit supply besser. (...) google mal selbst was die qualität und den service angeht. ich hab mittlerweile meinen 3. anzug von denen und kann es einfach nur weiter empfehlen. (...)



Nunja, Schnitt ist wohl Geschmacks- und Körperbausache. Ich bin extra mal zu einem suitsupply Store gefahren - Service war unterirdisch und die Anzüge haben mich auch nicht vom Hocker gehauen! Die gute Frau hatte keine Ahnung von Anzügen und wollte mir einen ernsthaft 'ne Größe zu klein andrehen (so wie es Hipster zur Zeit gerne tragen ). Kann da natürlich auch an ein schwarzes Schaf geraten sein. Bin dann bei bei einem türkischen Label fündig geworden, zu einem sehr guten Preis. 350 EUR für einen 120's Anzug

sa5cha

Für nen kleinen Aufpreis gibt's besseres bei suitsupply



Ja Suit Supply liegt Qualitativ über allen Modemarken (Boss, Joop, Strellson,...) im Preisbereich <1000€. Suit Supply hat z.B. ausschließlich "Full Canvas" Anzüge während die Modemarken nahezu alle "Fused" sprich mit Druck auf Pappe geklebt sind.

Für den kleineren Geldbeutel bekommt man bei SuSu mit einem 110er Stoff für <400€ einen Anzug in Maßkonfektion. Von der Stange bzw. mit leichten Änderungen auch 00€. Wer etwas mehr Geld ausgeben will kann bei SuSu auch gute und schöne 130er/140er Stoffe von Ariston bekommen. Da liegt man dann aber eher im Bereich 700€+.

@Schinkenbrot
Leider gibt es auch bei SuSu solche Berater. Es empfiehlt sich am Anfang ein wenig in die Materie einzulesen damit man zumindest grob mitreden kann

@Jonny
Das kommt darauf an. Wenn du noch nie einen Anzug von SuSu anhattest solltest du wenn möglich mal in einen Store fahren um überhaupt ein Gefühl dafür zu bekommen welche Größe du brauchst und welche Modelle vom Schnitt her überhaupt passen.

Woox

@Schinkenbrot Leider gibt es auch bei SuSu solche Berater. Es empfiehlt sich am Anfang ein wenig in die Materie einzulesen damit man zumindest grob mitreden kann



Das habe ich getan! Daher fiel mir ganz besonders auf, dass die Beraterin keine Ahnung hatte (z.B. wollte sie anpreisen, dass das Futter aus Cupro sei, konnte mir dann aber nicht erklären, was das überhaupt ist). Ich wusste zu dem Zeitpunkt z.B. auch schon, dass SuSu die Anzüge nicht klebt etc. (war mir aber nicht unbedingt klar, dass das wohl sonst die großen Labels machen). Nunja, ich habe jetzt einen guten Anzug ebenfalls für <400 EUR in einer besseren Qualität als SuSu, der sitzt wie angegoßen. Also Schwamm drüber

Nebenbei: falls ihr in ein Store geht - die Anzüge der Blue Line gibt es dort nicht. Ebenfalls ist es empfehlenswert vorher mal anzurufen, welche Anzüge die gerade da haben. Meine 3 Stück die ich im Internet rausgesucht habe, waren in meiner Größe nicht da!

sa5cha

sicher haben die da auch viel "komisches" bei, aber nen grauen oder marine blauen anzug mit wirklich hervoragender qualität findet man dort ohne probleme. lass dich nicht blenden von den paar ausgefallenen modellen. google mal selbst was die qualität und den service angeht. ich hab mittlerweile meinen 3. anzug von denen und kann es einfach nur weiter empfehlen. Sicher gehts günstiger, aber qualitativ schon sehr gut und mir gefällt der schnitt eines napoli/Lazio/york. und bei vielen modellen kann man auch hosen nachkaufen, die ja eher nen verschleiß haben als nen sakko.



Mal ne Frage. Wieso haben die "Models" die Hosen alle so kurz? Ist das so ein neumodernes Hippsterding? Wirkt jetzt nicht so seriös

Mal ne Frage an alle: Kann man einem Anzug ansehen ob er Full Canvas ist oder nicht? Also ohne Aufschneiden.

Zu kurz ist relativ. Wir Deutsche tragen Anzughosen allgemein eher lang im Vergleich zu den Italienern z.B. die sie eher kürzer tragen (natürlich auch nicht extrem kurz) dazu gehören dann aber auch passende Kniestrümpfe. Was teilweise so über die Laufstege läuft ist halt Show aber keine Alltagsmode. Zudem ist der Anzug selber ja ein sehr klassisches Kleidungsstück.

Zur Canvas/Fused Frage:
Du kannst es "erfühlen" wenn du die Stofflagen an der Innen- und Außenseite vorsichtig auseinander ziehst und du zwischen den beiden Stofflagen eine dritte Lage fühlst dann hast du einen Anzug mit Canvas Einlage. Da kann man dann noch zwischen Full-Canvas und Half-Canvas unterscheiden wo man den Test einfach an verschiedenen Stellen durchführen kann. Ist diese Lage nicht vorhanden / erfühlbar dann ist es entsprechend Fused.

Wie bereits gesagt findest du bei fast allen in Modehäusern angebotenen Anzügen nur Fused vor da entsprechende Canvas Konstruktionen teurer und aufwändiger sind.

Woox

[quote=schinkenbrot89][quote=sa5cha] Für den kleineren Geldbeutel bekommt man bei SuSu mit einem 110er Stoff für <400€ einen Anzug in Maßkonfektion. Von der Stange bzw. mit leichten Änderungen auch 00€. Wer etwas mehr Geld ausgeben will kann bei SuSu auch gute und schöne 130er/140er Stoffe von Ariston bekommen. Da liegt man dann aber eher im Bereich 700€+.



Für 300-400€, regulärer Preis bekommt man auch einen Top Baukasten bei P&C aus 120er Schurwolle. Ist dann auch schon merklich besser als z.B. Hugo Anzüge.

floau

Preis ist gut. Die Joop-Anzüge die ich kenne sind aber eher keine Business-Anzüge sondern eher etwas für die Generation um die 20.



kann ich nicht bestätigen habe selbst einen und die Qualität ist sehr gut. wirkt für mich hochwertiger als Hugo Boss usw.

Habe im Januar den Joop bei engelhorn gekauft.
Qualität war auf den ersten Eindruck gut, allerdings nach ca 10 mal tragen naht seitlich an der Hose unterhalb der Tasche gerissen.

Abend zusammen, wo gibt's denn diesen NL-Gutschein?

Was ist da heiß? Hab diesen Anzug letzten Sommer bei Engelhorn für 159,20 gekauft.

Für den kleineren Geldbeutel bekommt man bei SuSu mit einem 110er Stoff für <400€ einen Anzug in Maßkonfektion. Von der Stange bzw. mit leichten Änderungen auch 00€. Wer etwas mehr Geld ausgeben will kann bei SuSu auch gute und schöne 130er/140er Stoffe von Ariston bekommen. Da liegt man dann aber eher im Bereich 700€+.



Wollte nur darüber informieren das vorgefertigte Rückenteile etc. nichts mit Maß zu tun haben...und nur zur Information das wenn ihr jetzt meint je höher die Zahlen in euren Anzügen sind desto besser ich musste so lachen :)))) je höher desto empfindlicher also wenn sich hier jetzt nur rote Teppich Gänger befinden glaub ich ihr habt es nicht nötig bei mydealz!!!! Zu sein sondern dann habt ihr die Kohle Anzüge im 200er S Bereich zu kaufen die nur zur Info gegen das Licht hält jede Zeitung durch lesen kann. Es geht hier in dem Deal um einen ARBEITSANZUG (zum Geld verdienen!!!!) und nicht um einen flanier Anzug! flanieren könnt ihr dann mit euren "Maßanzügen"...

Und einen Tipp noch den ihr ja scheinbar nicht kennt obwohl ihr euch ja so toll informiert habt über Anzüge TEURE Anzüge erkennt man schon an einem einzigen Merkmal nämlich das die Knopflöcher (die am Sakkoärmel) durchgestochen sind das deutet auf Handarbeit hin und nicht maschinell achtet mal drauf

Ihr seid ja echt der Wahnsinn was man hier für nen Müll lesen muss von so wannabe Business Leuten (You made my day)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text