227°
[Engelhorn.de] Garmin "eTrex 30" GPS Gerät

[Engelhorn.de] Garmin "eTrex 30" GPS Gerät

ElektronikEngelhorn Angebote

[Engelhorn.de] Garmin "eTrex 30" GPS Gerät

Preis:Preis:Preis:179€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell bei Engelhorn.de

GPS Gerät "eTrex 30" - inkl. Topo light

Preis = 179€
Qipu = 8% möglich (11,60€)

Idealo ab 197,94 €
idealo.de/pre…tpb

Amazon 4 von 5 Sternen

Merkmale:
- Maße: B x H x T: 5,4 x 10,3 x 3,3 cm
- Anzeigegröße: B x H: 3,5 x 4,4 cm; 5,6 cm Diagonale (2,2 Zoll)
- Anzeigeauflösung: B x H: 176 x 220 Pixel
- Anzeigeart: transflektiv, 65.000 Farben, TFT
- Gewicht: 141,7 g (5 Unzen) mit Batterien
- Batterie: 2 AA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten); NiMH-Akku oder Lithium-Batterien empfohlen
- Betriebsdauer der Batterien: 25 Stunden
- mit Basiskarte
- Karten können hinzugefügt werden
- integrierter Speicher: 1,7 GB
- akzeptiert Speicherkarten: microSD-Karte (nicht im Lieferumfang enthalten)
- Wegpunkte: 2000
- Routen: 200
- Trackaufzeichnung: 10.000 Punkte, 200 gespeicherte Tracks
- Elektronischer Kompass
- Barometrischer Höhenmesser

Im Lieferumfang enthalten:
- eTrex 30
- USB-Kabel
- Schnellstartanleitung
- kostenloser Download einer Region der Topo Deutschland Light

Wohl "nur noch" 10 Geräte verfügbar, falls der Shop richtige Angaben macht.

------------------------------------------------------------

Falls jemand 10Cent sparen möchte und kein Qipu hat, kann er auch die letzten 2 Geräte bei Decathlon nehmen für € 178,90 (Danke ramtam)

decathlon.de/gps…tml

19 Kommentare

garmin-etrex-30.jpg

In welche Richtung geht Deutschland?

wer braucht topp light wenn man OSM haben kann

Kommt mir recht günstig vor, das 10er kostet schon um die 90 bis 110.
Leider ist - soweit ich mich erinnere - die Kartendarstellung sehr lahm.

Lohnt der Umstieg vom Legend fürs Radfahren?

Ich hatte als Einsteigergerät das 10er und hab dann aufs 30er gewechselt aufgrund der Kartendarstellung und des glonas-satelliten. Bin super zufrieden damit und zu dem Preis ist das Gerät ein echtes Schnäppchen

Bei Decathlon für 184,90 €
Leider cold, Ersparnis zu gering.
decathlon.de/gps…tml

ramtam

Bei Decathlon für 184,90 €Leider cold, Ersparnis zu gering. http://www.decathlon.de/gps-etrex-30-id_8202804.html



2 Geräte und kein Qipu

Hab das Gerät. Sehr zu empfehlen.

Warum sind die Dinger so teuer? Für 100€ bekommt man doch schon nen TomTom, ist das nicht ziemlich dasselbe?

Marzipain

Warum sind die Dinger so teuer? Für 100€ bekommt man doch schon nen TomTom, ist das nicht ziemlich dasselbe?



Klemm Dir mal nen Tomtom an Bike. :-9 Sieht bestimmt lustig aus.

Aber mal im Ernst, Du hast schon recht, Garmin war schon immer teuer. Ein Holux GPSPORT GR-260 tut es auch. Die Garmin sind aber sehr robust und langlebig.
Das man normale Batterien im Garmin nutzen kann sollte man auch nicht unterschätzen und die riesige Community auch nicht.
Ich nutze den Garmin am Fahrrad und mit Zusatzhalterung am Motorrad.

ich würde lieber nochmal 30€ drauf legen und das oregon 450 kaufen.

SproOve

ich würde lieber nochmal 30€ drauf legen und das oregon 450 kaufen.



+1

...obwohl bis (nach) Weihnachten warten reicht wahrscheinlich auch

Preis passt schon. Die Etrexe sind von der Bedienung mit dem Joystick halt recht fummelig. Das geht schon mal. Aber auf Dauer - und wenn man das Gerät häufiger nutzt - ist ein ein Touchscreen- oder Tasten-basiertes Gerät doch deutlich komfortabler.

Mal eine Frage, hab den eTrex 20

Wenn ich ein Geocache mache, nit der kleineisel OSM Karte, wird mir nur ein "Pfad" in Farbe angezeigt, aber keine Richtungsanweisungen.

Ist das korrekt so?

LordLord

Mal eine Frage, hab den eTrex 20Wenn ich ein Geocache mache, nit der kleineisel OSM Karte, wird mir nur ein "Pfad" in Farbe angezeigt, aber keine Richtungsanweisungen. Ist das korrekt so?



Man kann auch per Kompass navigieren, sollte sich einstellen lassen.

Habe das eTrex 30 schon seit längeren im Einsatz und bislang hatte es mich immer navigiert ... egal ob zu Fuß oder per Fahrrad. Zum Glück hat man bei den neueren eTrex-Reihen nicht mehr das Problem mit der seitlichen Gummierung wie bei den alten Vista H-Serien. Das war übrigends auch ein Grund dafür gewesen aufs eTrex 30 zu wechseln. Einige Sachen stören mich allerdings (im Vergleich zu meinem alten Vista HCx) dennoch:
- magnetischer Kompass ist nicht manuell an- und abschaltbar
- Kartendarstellung teilweise sehr langsam
- Farbe der Routing-Strecke nicht einstellbar

LordLord

Mal eine Frage, hab den eTrex 20Wenn ich ein Geocache mache, nit der kleineisel OSM Karte, wird mir nur ein "Pfad" in Farbe angezeigt, aber keine Richtungsanweisungen. Ist das korrekt so?



Musst dir nur den Richtungspfeil auf der Karte einrichten, davor stellst du in den Einstellungen am besten auf 4 felder um!
Ich habe neben dem Richtungspfeil auch noch die Uhrzeit und eben die Entfernung zum Ziel, und je nach "laune" noch die GPS Genauigkeit oder die Geschwindigkeit.

Auf einem Event habe ich einen Etrex 10 User kennengelernt der auch die Peilung nimmt, dann eben ein paar meter Läuft und sich vom GPS dann eben 259 grad ausgeben lässt, dann mit einem Militärkompass in diese richtung Peilt, da die 10 und 20er modelle ja keinen Hardware Kompass haben.

Ansonsten vermisse ich an meinem Etrex 20 eher noch "chirp" statt dem Kompass, einzig mit "laien" wäre der Kompass schon ganz nett, denn da wird gerne mal stehen geblieben, und gesagt in die richtung zeigts an...


LordLord

Mal eine Frage, hab den eTrex 20 Wenn ich ein Geocache mache, nit der kleineisel OSM Karte, wird mir nur ein "Pfad" in Farbe angezeigt, aber keine Richtungsanweisungen. Ist das korrekt so?



Probiere mal unter "Einstellungen/Routing/Routenpräferenz" von Luftlinie nach "kürzeste Zeit" oder "kürzeste Strecke" zu wechseln, dann sollte es klappen.
MfG.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text