252°
Enpure Naturstrom Powered by Vattenfall (bis 120€ Bonus Bundesweit) günstige Konditionen, 14 Tage Kündigungsfrist

Enpure Naturstrom Powered by Vattenfall (bis 120€ Bonus Bundesweit) günstige Konditionen, 14 Tage Kündigungsfrist

Verträge & FinanzenNaturstrom Angebote

Enpure Naturstrom Powered by Vattenfall (bis 120€ Bonus Bundesweit) günstige Konditionen, 14 Tage Kündigungsfrist

ACHTUNG! Abschluß nur über App möglich (iOS und Android)

Enpure Naturstrom (Wasserkraft) Powered by Vattenfall (bis 120€ Bonus Bundesweit)

14 Tage Kündigungsfrist, gute Konditionen genießen oder schnell verdientes Geld ;-)

ab 12.09.2016


- Bis 31 Dez. bestellen und den ersten Abschlag (max 120€) zurück erhalten.

Kundenservice etc. alles über App




Bsp: für Hamburg

Enpure:

Grundpreis 6,78 € im Monat
Verbrauchspreis (24,85 cent/kWh)
Keine Mindestvertragslaufzeit
14 Tage Kündigungsfrist.



Vattenfall Grundversorgung:

Grundpreis 8,45 € im Monat
Verbrauchspreis (28,20 cent/kWh)
Keine Mindestvertragslaufzeit
14 Tage Kündigungsfrist


Natur12

Grundpreis 10,35 € im Monat
Verbrauchspreis (26,42 cent/kWh)
Mindestlaufzeit 12 Monate

Easy 12 und 24 sind im Grund und Verbrauchspreis auch teurer.

Wie ich finde für Naturstrom in Hamburg ein echt gutes Angebot.

Natürlich geht es mit Atomkraft inkl. Boni Aktionen günstiger.
Aber ich finde das Konzept günstig und Innovativ.

















40 Kommentare

Wer hat denn einen monatlichen Abschlag von 120€ ? Augenwischerei. Der durchschnittliche MyDealzer wird wohl eher dann 25 bis 40€ sparen.

cityhawk

Wer hat denn einen monatlichen Abschlag von 120€ ? Augenwischerei. Der durchschnittliche MyDealzer wird wohl eher dann 25 bis 40€ sparen.


Runtersetzen geht im Nachgang immer, die Tricks sollte jeder MyDealzer kennen ;-)
Es geht hier auch eher um einen in Hamburg jedenfalls sehr günstigen Naturtarif. Gibt Menschen die da Wert drauf legen.
Bearbeitet von: "LordKawa" 12. September

Den Abschlag kann man doch selbst festlegen.

LordKawavor 1 h, 12 m

Runtersetzen geht im Nachgang immer, die Tricks sollte jeder MyDealzer kennen ;-)Es geht hier auch eher um einen in Hamburg jedenfalls sehr günstigen Naturtarif. Gibt Menschen die da Wert drauf legen.


Grüner Strom ist Augenwischerei!

Kein Verteiler kann zwischen Atom, Kohle, Gas und Regenerative Energiequellen unterscheiden. Du zahlst mehr und bekommst trotzdem den selben Anschluss wie alle. Die EVU's werden eh von der Regierung zur Abnahme der Erneuerbare Energien gezungen und die Mehrkosten zahlen wir eh schon in unserer Stromrechnung.
Bearbeitet von: "stanniatze" 13. Oktober

stanniatzevor 25 m

Grüner Strom ist Augenwischerei! Kein Verteiler kann zwischen Atom, Kohle, Gas und Regenerative Energiequellen unterscheiden. Du zahlst mehr und bekommst trotzdem den selben Anschluss wie alle. Die EVU's werden eh von der Regierung zur Abnahme der Erneuerbare Energien gezungen und die Mehrkosten zahlen wir eh schon in unserer Stromrechnung.



Das mag schon sein, nichtsdestotrotz bestimmt der Anteil der Grün Kunden mit, wie viel an der Strombörse eingekauft wird. Zu dem ist der Tarif hier günstiger als jeder andere Tarif den Vattenfall anbietet. (Jedenfalls in Hamburg) Für das Bundesgebiet muss das jeder für sich im einzelnen prüfen.

merk

Wer Naturstrom von Konzernen wie Vattenfall, RWE und EnBW bezieht, unterstützt damit weiterhin die riesen Konzerne, die die AKWs und Kohlekraftwerke betreiben und trägt damit nicht zur dezentralen, offenen Marktsituation und damit zur gesunden Energiewende bei. Daher ist Naturstrom dort nicht vergleichbar mit Naturstrom bei kleineren Versorgern, wie manchen Stadtwerken, Lichtblicke oder Naturstrom.

wird heute Abend einmal probiert. 120 Euro bei monatlicher Kündigung ist ein Deal.

Ich hab letzt noch einen Vertrag bei der SüWag abgeschlossen über 2500kwh (natürlich die reine Schätzung, mehr oder weniger geht für den gleichen Preis).

22,85 cent /kwh~10€ monatliche Grundgebühr97€ Sofortbonus (wird auch sofort ausgezahlt)82€ nach 365 Tagen Vertragslaufzeit (Kann dann pünktlich gekündigt werden, damit im Anschluss wieder ein anderer Anbieter mit Neukundenboni genutzt werden kann)



PS. Ok, sehe gerade das man den hier monatlich kündigen kann, aber ich dachte es geht um günstige Stromverträge ;).
Bearbeitet von: "Koffy" 12. September

Ich kann nicht bestellen, "zur Zusammenfassung" bleibt ausgegraut, bei "lieferbeginn" und "PW" erscheint vorne kein Haken, obwohl ich nicht sehe, dass da irgendwas fehlt...

Schöne neue Seite. Wunderbar. Wenn sich jetzt die Deals und die Kommentare nur um 50 % so steigern, wie mydealz es getan hat, dann wird das in Zukunft hier richtig gemütlich.

26juni

Den Abschlag kann man doch selbst festlegen.



​Aber nicht, wenn er vollkommen unrealistisch ist und nicht zum Jahresverbrauch passt.

martin89

Wer Naturstrom von Konzernen wie Vattenfall, RWE und EnBW bezieht, unterstützt damit weiterhin die riesen Konzerne, die die AKWs und Kohlekraftwerke betreiben und trägt damit nicht zur dezentralen, offenen Marktsituation und damit zur gesunden Energiewende bei. Daher ist Naturstrom dort nicht vergleichbar mit Naturstrom bei kleineren Versorgern, wie manchen Stadtwerken, Lichtblicke oder Naturstrom.



​Ich hätte gerne mal einen echten Atomstromdeal, aber danke für den Hinweis, dass man so diesen Energiewendeschwachsinn torpedieren kann (schön wär's...).

asdjfiwervor 26 m

​Aber nicht, wenn er vollkommen unrealistisch ist und nicht zum Jahresverbrauch passt.


Den Jahresverbrauch kann man ebenfalls selbst fedtlegen. Und kein Mensch schaut auf die angegebenen Zahlen, das läuft doch heutzutage alles automatisiert ab

fly

Ich kann nicht bestellen, "zur Zusammenfassung" bleibt ausgegraut, bei "lieferbeginn" und "PW" erscheint vorne kein Haken, obwohl ich nicht sehe, dass da irgendwas fehlt...


Ist ein bisschen buggy, richtig. Hab's hinbekommen, indem ich in das je letzte Feld einer dieser Boxen rein gegangen bin und mit der Android-Tastatur "Weiter" geklickt habe. Mal sehen, wann der günstige Strom aus der Dose kommt... In Dortmund geht's nicht günstiger.

Bezüglich der Frage, ob Grüner oder nicht grüner Strom; hier hat LordKawa absolut Recht. Wenn 100% grünen Strom in ihrem Tarif hätten, dann könnte man in Deutschland an Endverbraucher keinen Atomstrom mehr verkaufen. Ich halte das ja für erstrebenswert...

cityhawk12. September

Wer hat denn einen monatlichen Abschlag von 120€ ? Augenwischerei. Der durchschnittliche MyDealzer wird wohl eher dann 25 bis 40€ sparen.



LordKawa12. September

Runtersetzen geht im Nachgang immer, die Tricks sollte jeder MyDealzer kennen ;-)Es geht hier auch eher um einen in Hamburg jedenfalls sehr günstigen Naturtarif. Gibt Menschen die da Wert drauf legen.


"Die Gutschrift bekommst du in jedem Fall mit der nächsten Rechnung."
Das klingt auch für mich eher danach, dass es sich nicht lohnt den Betrag hochzusetzen. Es ist ja nicht so formuliert, dass man zusätzlich zur Gutschrift wegen Minderverbauch noch eine Auszahlung bekommt.

Insofern hat cityhawk Recht denke ich.

Beispielrechnung mit je 40 € Verbrauch:
1. Monat - Rechnung: 120 -> Überweisung: 120 -> Guthaben: 120
2. Monat - Rechnung: 40 -> Überweisung: 0 -> Guthaben: 80
3. Monat - Rechnung: 40 -> Überweisung: 0 -> Guthaben: 40
4. Monat - Rechnung: 40 -> Überweisung: 0 -> Guthaben: 0
macht 120 €, die man gezahlt hat.

Beispielrechnung ohne Aktion:
1. Monat - Rechnung: 40 -> Überweisung: 40 -> Guthaben: 0
usw., macht 160 € die man gezahlt hat.
Bearbeitet von: "name" 15. September

Abschlag kann nach 3 Monaten angepasst werden.

Also eure tolle Bsp. Rechnung versteh ich nicht. Strom muss so oder so bezahlt werden. Und wer immer schön hübsch seine Zählerstände einreicht, zahlt auch nur das was er verbraucht hat. Also könnt ihr auch gerne 1000 € an Enpure überweisen. Wenn ihr nur für 10 € Strom verbraucht, habt ihr einen günstigen Kilowattstd. Preis und 120€ Bonus ausbezahlt bekommen.
990€ gibt es dann auf der Schlußrechnung zurück.

Gute Ersparnis. Auf check24 und co. wird ja immer der Jahrespreis schon inkl. Abzug der Boni angegeben, das ist ein bisschen Augenwischerei. Enpure scheint einfach allgemein etwas günstiger zu sein.

Nette Aktion. Einziger Haken: Keinerlei Preisgarantie. Wenn man also noch nicht aus seinem alten Vertrag rauskommt wegen einer Mindestvertragslaufzeit, dann ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Preise geändert werden bis der Vertrag (nächstes Jahr) zu laufen beginnt. Wenn man nun seinen Verbrauch künstlich hochsetzt und die Preise teurer werden, dann könnte der Abschlag deutlich über den gewünschten 120€ liegen. Ok, das Geld bekommt man zurück, aber nur, wenn der Anbieter nicht pleite geht...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text