244°
ABGELAUFEN
[envato] WordPress Theme Ecobox für lau statt 39$ - und weitere Adds for free
[envato] WordPress Theme Ecobox für lau statt 39$ - und weitere Adds for free
FreebiesThemeforest Angebote

[envato] WordPress Theme Ecobox für lau statt 39$ - und weitere Adds for free

Und monatlich grüsst das Murmeltier. Da sich die gratis Themes hier doch einer gewissen Beliebtheit erfreuen, gibts hier den nächsten Freebie.

Ecobox is a unique, clean and responsive template. It is designed with fresh and natural color scheme to represent ecofriendly feel of your business.

Ecobox comes with Revolution slider, 6 homepage layouts, 2,3,4 columns portfolio layouts, 5 blog pages, contacts pages and more.

Weitere Freebies für diesen Monat gibt es dann hier.

10 Kommentare

verdammt viel zu spät von sowas erfahren, wusste garnicht das die was für umsonst raushauen. Mag wer seine Sammlung der letzten Monate teilen? Wäre jedenfalls sehr dankbar Danke für den Deal & Hot von mir

sephoxvor 41 m

verdammt viel zu spät von sowas erfahren, wusste garnicht das die was für u …verdammt viel zu spät von sowas erfahren, wusste garnicht das die was für umsonst raushauen. Mag wer seine Sammlung der letzten Monate teilen? Wäre jedenfalls sehr dankbar Danke für den Deal & Hot von mir


So dämlich ist hoffentlich Niemand, solche Artikel werden nämlich mit dem Account von welchem Sie geladen worden sind verheiratet. Wenn jetzt ein Dritter anfängt Webauftritte damit hoch zu ziehen kommt das gar nicht gut. Nimm das was du jetzt für lau bekommen kannst und fertig, man muss die Nettigkeit nicht noch überstrapazieren.

Aha, da du so schlau bist, kannst du mir dann auch sicherlich erklären wie es denn "verheiratet" wird bzw. die das nachprüfen wollen. Denn weder stimmt das "Bestelldatum" in der Lizenz, noch ist überhaupt ein Lizenzschlüssel angegeben, wie es eigentlich bei einem gekauften Item der Fall ist... Achja und in der Bibliothek der gekauften Sachen, taucht es auch nicht auf

Verfasser

Der große Unterschied ggü einem gekauftem Theme ist, dass ihr hier den status quo erwerbt. Sprich folgende Updates und den support gibt es nicht. Und keine Angst den Singles, verheiratet wird hier ebenfalls niemand

sephoxvor 2 h, 0 m

verdammt viel zu spät von sowas erfahren, wusste garnicht das die was für u …verdammt viel zu spät von sowas erfahren, wusste garnicht das die was für umsonst raushauen. Mag wer seine Sammlung der letzten Monate teilen? Wäre jedenfalls sehr dankbar Danke für den Deal & Hot von mir



Wie schon gesagt nützen dir Downloads fremder nix. Die Lizenz hängt an deinem Envato-Account. Also sie ist nicht in dem File drin, was du runterlädst. Du könntest zwar die Themes nutzen, würdest das aber ohne gültige Lizenz tun... im schlimmsten Fall also Post vom Anwalt... irgendwie nicht so der Bringer.

Ich nehme auch immer die Freebies mit, allerdings eher um die Themes/Addons zu testen. Allein die fehlenden Updates halten das Sparpotential klein... wenn man ein Theme wirklich nutzen will sollte man Updates dazubuchen. Man will ja kein Hackerspielplatz werden

Die Frage die sich mir immer wieder stellt, kann man wenn man erstmal das Freetheme nutzt hinterher noch gegen Einwurf kleiner Münzen auf eine kostenpflichtige Version umstellen? Oder ist hier dann zwingend eine Deinstallation bei welcher womöglich Konfigs flöten gehen erforderlich

Pischivor 8 h, 29 m

Die Frage die sich mir immer wieder stellt, kann man wenn man erstmal das …Die Frage die sich mir immer wieder stellt, kann man wenn man erstmal das Freetheme nutzt hinterher noch gegen Einwurf kleiner Münzen auf eine kostenpflichtige Version umstellen? Oder ist hier dann zwingend eine Deinstallation bei welcher womöglich Konfigs flöten gehen erforderlich

​Normalerweise ist es so, dass du einfach eine bestimmte Zeit support dazubuchst. Bei den gekauften ist ein halbes Jahr standart. Alles darüber hinaus zahlst du extra.
Also denke ich nicht, dass du alles neu aufziehen musst

Pischivor 16 h, 19 m

Die Frage die sich mir immer wieder stellt, kann man wenn man erstmal das …Die Frage die sich mir immer wieder stellt, kann man wenn man erstmal das Freetheme nutzt hinterher noch gegen Einwurf kleiner Münzen auf eine kostenpflichtige Version umstellen? Oder ist hier dann zwingend eine Deinstallation bei welcher womöglich Konfigs flöten gehen erforderlich



Das Freetheme ist genau für diesen Zweck gedacht... Der Erwerber soll später auf die Kauflizenz umstellen dürfen, um an den aktuellen Updates und Weiterentwicklungen partizipieren zu können.

Die bis dahin zusammengestellte Wordpress-Konfiguration bleibt erhalten. Es ist lediglich ein API Schlüssel verifiziert. Man kann auch einen bestehenden API-Schlüssel durch einen neuen ersetzen und die Lizenz wird dann dem individuellen WP neu zugeordnet.

So funktioniert es üblicherweise.
Im Zweifel oder bei gewerblicher Verwendung bitte selbst bei Envato recherchieren bzw. den Theme-Ersteller im Support-Bereich anmailen.
Bearbeitet von: "Deoleo" 3. Mär

Pischivor 20 h, 6 m

So dämlich ist hoffentlich Niemand, solche Artikel werden nämlich mit dem A …So dämlich ist hoffentlich Niemand, solche Artikel werden nämlich mit dem Account von welchem Sie geladen worden sind verheiratet. Wenn jetzt ein Dritter anfängt Webauftritte damit hoch zu ziehen kommt das gar nicht gut. Nimm das was du jetzt für lau bekommen kannst und fertig, man muss die Nettigkeit nicht noch überstrapazieren.



... "verheiratet" ist diesbezüglich etwas zu restriktiv ausgedrückt.
Die API ist natürlich dem Envato-Login zugeordnet. Aber wer keinen Missbrauch veranstaltet und die Kauflizenz später bezahlt, erwirbt ja auch eine eigene, ordentliche Kopie plus Service.
Bearbeitet von: "Deoleo" 3. Mär

Man erhält hier keine Lizenz. Es wird nichts mit dem Envato-Account verbunden / verheiratet. Keine API die einem Envato-Account zugeordnet wird. Es gibt keine Updates, kein Support.

Ich habe immer wieder Kunden, die ihre Webseite mit so einem freien Theme aufgebaut haben und sich dann wundern, dass beim nächsten "Visual Schrott Builder"-Update die Seite nicht mehr zu bearbeiten ist und sie eine richtige Lizenz erwerben müssen.
Oder jemand der die kostenlose Musik in einem monetarisierten Youtube-Video einsetzt und das Video nach kurzer Zeit weg ist, da ein Content-Schutz-System greift und keine Lizenz hinterlegt wurde.

Seht die envato free files einfach als das an was sie sind: Testversionen die zum späteren Kauf animieren sollen.
Bearbeitet von: "Morque" 3. Mär

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text