Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Ep.de - Garmin DriveSmart 61 LMT-D EU Navigationsgerät
224° Abgelaufen

Ep.de - Garmin DriveSmart 61 LMT-D EU Navigationsgerät

126,94€197,40€-36%EP Electronic Partner Angebote
34
eingestellt am 23. Mär
Für Leute die kein Navi und immernoch kein Smartphone mit riesen Datenvolumen besitzen, ist das Garmin eine sehr gute Alternative und bei Ep.de gerade im Angebot!

Mit Sicherheit besser fahren - mit dem Garmin DriveSmart 61 LMT-D mit 6,95 Zoll rahmenlosen Touchdisplay. Inklusive Sicherheitspaket, lebenslang kostenlosen Kartenupdates via WLAN und Echtzeitdiensten wie Verkehrsinfos, Parkplatzsuche und mehr. Mit Bluetooth-Funktionen wie Smart Notifications und Freisprechfunktion, sowie Sprachsteuerung, bleiben die Hände am Steuer, und mit POIs von TripAdvisor und Foursquare beliebte Orte und Aktivitäten entdecken.
ZEIGE TECHNISCHE DETAILS
Einsatzgebiet: PKW
Bildschirmdiagonale (Zoll): 6.95 Zoll
Touchscreen-Typ: Kapazitiver Touchscreen
Bildschirmdiagonale (cm): 17.7 cm
Auflösung (Pixel): 1.024 x 600 Pixel (WSVGA)
Produkttyp: Navigationsgerät
Art.-Nr.: 2241280
Kartenmaterial: Europa
Anzahl Länder: 46
Lifetime card updates: ja
TMC: ja
Bluetooth: ja
Fahrspurassistent: ja
Geschwindigkeitsassistent: ja
Sprachsteuerung: ja
Freisprechfunktion: ja
Intelligente Routenplanung: ja
Kreuzungszoom: ja
Koordinaten-Eingabe: ja
Funktionen: Garmin Drive Sicherheitspaket, Smart Notifications, Bluetooth Freisprechfunktion, Sprachsteuerung, Parkplatzsuche, Wetter und weitere Echtzeitdienste, TripAdvisor und Foursquare POIs, Updates via WLAN, LiveTrack, Watch Link - Datenaustausch mit einer Garmin Smartwatch
Besondere Merkmale: Lebenslang Kartenupdates/Verkehrsinfos, Rahmenloses Toucdisplay, kapazitiv, Garmin Drive Sicherheitspaket, Smart Notifications, Bluetooth Freisprechfunktion, Sprachsteuerung, Parkplatzsuche, Wetter und weitere Echtzeitdienste, TripAdvisor und Foursquare POIs, Updates via WLAN, LiveTrack, Watch Link - Datenaustausch mit einer Garmin Smartwatch
Speicherkartenformat: Micro-SD
Routenspeicher: ja
Favoritenliste (Ziele): ja
Points Of Interest (POI): ja
Empfangsarten: DAB+
Weitere Verkehrsinformationen: Live Traffic Verkehrsinfos in Ehctzeit via Smartphone Link App oder DAB+. Warnung bei Schulzonen, Wildwechsel, scharfen Kurven, Bahnübergängen, Tempolimit-Wechsel, möglicher Müdigkeit und falscher Fahrtrichtung in Einbahnstraßen.
Batterie-/ Akkutyp: Li-Ion
Akku-Laufzeit: bis zu 60 Min.
Akku-Ladezeit: bis zu 105 Min.
Bildschirmdiagonale (cm/Zoll): 17.7 cm / 6.95 Zoll
Breite: 173 mm
Höhe: 99 mm
Tiefe: 19 mm
Beleuchtung: ja
Farbe: Schwarz
Gewicht: 243 g
Lieferumfang: Garmin DriveSmart 61 LMT-D, Saugnapfhalterung, KFZ-Anschlusskabel mit Verkehrsfunkantenne mit unbegrenzter Lizenz, USB-Kabel, Schnellstartanleitung
Packmaße (BxHxT) (cm): 173 x 99 x 19 mm
Hersteller Artikelnummer: 010-01681-13
Zusätzliche Info
EP Electronic Partner Angebote

Gruppen

34 Kommentare
Warum muss ein Smartphone denn ein riesen Datenvolumen besitzen wenn man das als Alternative zum Navigationsgerät benutzen möchte?
Mr_Huntervor 30 m

Warum muss ein Smartphone denn ein riesen Datenvolumen besitzen wenn man …Warum muss ein Smartphone denn ein riesen Datenvolumen besitzen wenn man das als Alternative zum Navigationsgerät benutzen möchte?


Nicht unbedingt, wenn die benötigten Karten vorher per WLAN aufs Smartphone heruntergeladen wurden.
Mr_Hunter23.03.2019 07:18

Warum muss ein Smartphone denn ein riesen Datenvolumen besitzen wenn man …Warum muss ein Smartphone denn ein riesen Datenvolumen besitzen wenn man das als Alternative zum Navigationsgerät benutzen möchte?


Warum muss ich mein Handy als Navi benutzen?
Kboss23.03.2019 08:09

Warum muss ich mein Handy als Navi benutzen?


Weil Google Maps mittlerweile eine der besten Navi-Apps und völlig kostenlos ist. Außerdem sind die Karten immer aktuell.
Kbossvor 14 m

Warum muss ich mein Handy als Navi benutzen?


Muss man doch nicht?
Grandioser Preis für ein TOP Navi
kann man bedenkenlos zuschlagen.
Xenon150723.03.2019 08:14

Weil Google Maps mittlerweile eine der besten Navi-Apps und völlig …Weil Google Maps mittlerweile eine der besten Navi-Apps und völlig kostenlos ist. Außerdem sind die Karten immer aktuell.


Unterschreibe ich so nicht. Auch bei G Fehlrouting in eine Baustelle (Vollsperrung) und kein Angebot für ne Alternative.
Preis für das Gerät ist sensationell und wer mit den Macken des Garmin leben kann (so wie ich auch), wird zufrieden sein.
Bearbeitet von: "Lamar" 23. Mär
Xenon1507vor 34 m

Weil Google Maps mittlerweile eine der besten Navi-Apps und völlig …Weil Google Maps mittlerweile eine der besten Navi-Apps und völlig kostenlos ist. Außerdem sind die Karten immer aktuell.


Ist korrekt und für die schnelle Navigation im Stadtbereich , Menschen die kaum mit dem Smartphone telefonieren ist das auch alles ok. Wenn ich allerdings in Europa unterwegs bin, dann nutze ich mein Smartphone nur für die letzten Kilometer falls das Navi Probleme mit der Adresse hat, wegen Echtzeitstau usw.

Ansonsten telefoniere ich mit dem , der Akku geht auch schnell leer oder man muss ständig laden, am Fenster mit Sonne die aufs Handy knallt ist ungesund für das Gerät , schaltet sich im Zweifel wegen Überhitzung sogar aus usw.

Also es hat schon Gründe ein Navi zu nutzen wenn man es oft braucht, zumal das hier angebotene ein Riesentrümmer ist.

Generell ist aber Maps als Navi unschlagbar im Grossen und Ganzen. Gerade auch konfortabel bei der Suche.Besser geht es nicht !
Sehr guter Preis. Danke
Mr_Hunter23.03.2019 07:18

Warum muss ein Smartphone denn ein riesen Datenvolumen besitzen wenn man …Warum muss ein Smartphone denn ein riesen Datenvolumen besitzen wenn man das als Alternative zum Navigationsgerät benutzen möchte?



Weil man den Speicher auch für andere sinnvolle Möglichkeiten nutzen kann?
Xenon150723.03.2019 08:14

Weil Google Maps mittlerweile eine der besten Navi-Apps und völlig …Weil Google Maps mittlerweile eine der besten Navi-Apps und völlig kostenlos ist. Außerdem sind die Karten immer aktuell.



Und Du hast ständig Mobildatenverbrauch und Du bist völlig aufgeschmissen wenn Du in einem Funkloch bist...
Wann kommt denn endlich der Standardkommentar, dass Stand-Alone-Navis gegenüber Navisoftware in Handies völlig sinnlos sind, so dass endlich die Standarddiskussion jedes Navi-Deals beginnt?
Bearbeitet von: "Epizentrum66" 23. Mär
Epizentrum6623.03.2019 09:36

Und Du hast ständig Mobildatenverbrauch und Du bist völlig aufgeschmissen w …Und Du hast ständig Mobildatenverbrauch und Du bist völlig aufgeschmissen wenn Du in einem Funkloch bist...


Da musst du dir nur vorher die Karte runterladen, dann ist das kein Problem mehr
Epizentrum6623.03.2019 09:34

Weil man den Speicher auch für andere sinnvolle Möglichkeiten nutzen kann?


Ähh, 1 gb was man vielleicht für sygic etc mit Dach karten braucht macht natürlich den braten heutzutage fett bei Smartphones
Mr_Huntervor 5 m

Ähh, 1 gb was man vielleicht für sygic etc mit Dach karten braucht macht n …Ähh, 1 gb was man vielleicht für sygic etc mit Dach karten braucht macht natürlich den braten heutzutage fett bei Smartphones



Natürlich nicht...
Die BEwertungen auf Amazon sehen nicht gerade vertrauenserweckend aus.
Xenon150723.03.2019 09:43

Da musst du dir nur vorher die Karte runterladen, dann ist das kein …Da musst du dir nur vorher die Karte runterladen, dann ist das kein Problem mehr



Aha, geht das auch für z.B. ganz D oder nur für kleinere Areale?
Epizentrum6623.03.2019 09:50

Aha, geht das auch für z.B. ganz D oder nur für kleinere Areale?


Für jedes beliebige Areal!
Bearbeitet von: "crapSen" 23. Mär
crapSen23.03.2019 09:51

Für jedes beliebige Areal!



OK, dann werde ich mal Google bemühen und rausfinden wie das geht... Wäre für "Android Auto" mit Smartlink+ in meinem Skoda genial!
Xenon150723.03.2019 08:14

Weil Google Maps mittlerweile eine der besten Navi-Apps und völlig …Weil Google Maps mittlerweile eine der besten Navi-Apps und völlig kostenlos ist. Außerdem sind die Karten immer aktuell.


Richtig! Trete mit Google Maps und einem alten iPhone 5c bald meine Reise in die Bretagne an.
Das Ding ist keine 10 Euro Wert!
Navigiert auf Nebenstraßen, die nie ein normaler Autofahrer fahren würde (von Durchfahrtsverbotschild abgesehen).

Sehr schade, dass Garmin so etwas betreibt.
phoenix7vor 12 m

Richtig! Trete mit Google Maps und einem alten iPhone 5c bald meine Reise …Richtig! Trete mit Google Maps und einem alten iPhone 5c bald meine Reise in die Bretagne an.


Ja, es gibt Google Maps auch auf dem iPhone.
Epizentrum6623.03.2019 10:02

OK, dann werde ich mal Google bemühen und rausfinden wie das geht... Wäre f …OK, dann werde ich mal Google bemühen und rausfinden wie das geht... Wäre für "Android Auto" mit Smartlink+ in meinem Skoda genial!


Oben links in der Maps-App gehst du auf die drei Striche, dann auf Offline-Karten. Beliebig groß darf das Areal leider nicht sein, aber du kannst die Karte von Deutschland einfach in vier Teilen herunterladen. Dann steht sie dir komplett zu Verfügung.
Bearbeitet von: "Xenon1507" 23. Mär
Lamar23.03.2019 08:40

Unterschreibe ich so nicht. Auch bei G Fehlrouting in eine Baustelle …Unterschreibe ich so nicht. Auch bei G Fehlrouting in eine Baustelle (Vollsperrung) und kein Angebot für ne Alternative.Preis für das Gerät ist sensationell und wer mit den Macken des Garmin leben kann (so wie ich auch), wird zufrieden sein.


Was sind denn die Macken?
Hatte das Ding für Dienstwagen gekauft. Eine Katastrophe. Hab ich sofort retourniert. Die Amazon Bewertungen sind nicht grundlos so, wie die sind.
Schon vorbei? Bei mir steh 199,99 Euro
Gib mal den Geheimcode um auf den Preis zu kommen
Abgelaufen...
Xenon1507vor 2 h, 53 m

Oben links in der Maps-App gehst du auf die drei Striche, dann auf …Oben links in der Maps-App gehst du auf die drei Striche, dann auf Offline-Karten. Beliebig groß darf das Areal leider nicht sein, aber du kannst die Karte von Deutschland einfach in vier Teilen herunterladen. Dann steht sie dir komplett zu Verfügung.



Danke!
STORNO!!!
Meine Frau hat sich eines bestellt und dies wurde wegen Preisfehler storniert!!!
moeppichvor 3 h, 40 m

Was sind denn die Macken?


Siehe Amazon. Manchmal routet das Teil durch Wohngebiete, obwohl es auf der Hauptstraße kürzer wäre. Erlebe ich bei bekannten Strecken häufig. Ist aber kein Grund, das Teil gleich als Elektroschrott anzusehen. Das Display ist top. Auch bei Sonne ist's okay. Da versagt auch jedes Smartphone.
...und nebenbei bemerkt, ich nutze parallel noch ein älteres Navigon. Die werden zwar immer noch hoch gelobt, Fehlrouting gibt es aber trotzdem mal.
Xenon150723.03.2019 08:14

Weil Google Maps mittlerweile eine der besten Navi-Apps und völlig …Weil Google Maps mittlerweile eine der besten Navi-Apps und völlig kostenlos ist. Außerdem sind die Karten immer aktuell.


Ich kann mich gerne wiederholen, warum Muss man das Handy als Navi benutzen? Wenn ich jeden Tag zu Kunden fahre und das mehrere Stunden ist ein gutes Navi bsp von TomTom deutlich einfacher und besser zu händeln besonders hat dieses ein angepasstes und deutlich besseres interface was bei Google maps immer noch Murks ist oder schlicht weg ums Akku des Handys , jeder der sein Handy verwenden möchte kann dies doch tun aber versucht nicht immer Leute zu belehren weil sie eure Meinung nicht teilen
Bearbeitet von: "Kboss" 23. Mär
Kboss23. Mär

...jeder der sein Handy verwenden möchte kann dies doch tun aber versucht …...jeder der sein Handy verwenden möchte kann dies doch tun aber versucht nicht immer Leute zu belehren weil sie eure Meinung nicht teilen


Und deswegen möchtest du im Gegenzug auch gern andere belehren?
Hat jemand das Teil zu dem Preis bekommen?
Oder wurde es bei allen storniert (Preisfehler)?
Bearbeitet von: "DaffyDuck" 4. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text