269°
ABGELAUFEN
EPSON EcoTank ET-4500 4in1 Multifunktionsgerät für 289€ - 50€ Cashback = 239€ mit 3 Jahren Garantie auf amazon.de

EPSON EcoTank ET-4500 4in1 Multifunktionsgerät für 289€ - 50€ Cashback = 239€ mit 3 Jahren Garantie auf amazon.de

ElektronikAmazon Angebote

EPSON EcoTank ET-4500 4in1 Multifunktionsgerät für 289€ - 50€ Cashback = 239€ mit 3 Jahren Garantie auf amazon.de

Redaktion

Preis:Preis:Preis:239€
Zum DealZum DealZum Deal
Aus der Kombination des Amazon Blitzangebotes und des Epson Cashbacks auf EcoTank Geräte ergibt sich für den EPSON EcoTank ET4500 ein günstiger Preis.

Aktuell bei amazon.de im Blitzangebot für 289€ erhältlich.

50€ Cashback für das Gerät gibt es direkt bei EPSON.
Garantie und Support auf 3 Jahre erweiterbar

Anhand des Angebots abzüglich Cashback ergibt sich ein Gesamtpreis von 239€. PVG liegt beim Gerät mit Duplex Druck bei 423,97€. Passender PVG zum Gerät ohne Duplex Druck grad nicht auffindbar.


824366.jpg
Der Drucker kommt ohne Tintenpatronen und wird nur mit einem großen und auffüllbaren Tintentank bedient. Im Auslieferungszustand sollte die Tinte für ca. 2 Jahre ausreichen.

Bewertung:
bei 96 Bewertungen 4,2 von 5 Sternen

Originale EPSON Nachfüllkartuschen kosten jeweils 8,90€ zzgl. Versand und reichen für 4.000 Seiten aus. Damit ergeben sich Seitenpreise von 0,223 Cent.

Leider kein Duplex bei diesem Gerät!!!

Technische Details:
  • 4in1 Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)
  • Format: DIN A4
  • Druckgeschwindigkeit: 4,5-9,2 Seiten/min.
  • Druckdienst möglich per Cloud und Mobilgeräten
  • Display: 5,6cm
  • Herstellergarantie: 12 Monate

EDIT:
bullyalarm hat noch auf die erweiterte Garantie von 3 Jahren hingewiesen

10 Kommentare

Ein gutes Angebot, aber schade dass der Duplex-Druck fehlt.

Sonst gibts doch immer 3 Jahre Garantie?

Redaktion

bullyalarmvor 2 h, 1 m

Sonst gibts doch immer 3 Jahre Garantie?


Oh, du hast REcht. Ganz übersehen, mir sind nur die gelisteten 12 Monate Herstellergarantie auf Amazon.de aufgefallen. Wird gleich geändert. Danke (Y)
Bearbeitet von: "dani.chii" 14. September

Die Idee ist super. Endlich nicht alle zwei Monate Plastikwürfel kaufen! Duplex ist aber ein MUSS.

Was sind denn abgesehen von der Tinte Verbrauchsmaterialien bei dieser Art von Tintendruckern? Muss man da alle 12k Seiten mal den Druckkopf wechseln oder hat man hier lange Zeit Ruhe?

Hat jemand hier Erfahrung mit CISS Systemen?

dani.chiivor 2 h, 9 m

Oh, du hast REcht. Ganz übersehen, mir sind nur die gelisteten 12 Monate Herstellergarantie auf Amazon.de aufgefallen. Wird gleich geändert. Danke (Y)


Sind es denn wirklich 3 Jahre? Mein Kommentar sollte keine Berichtigung sein

Redaktion

bullyalarm

Sind es denn wirklich 3 Jahre? Mein Kommentar sollte keine Berichtigung sein


Auch wenn es keine sein sollte, deine Berichtigung war richtig Anhand der Aktionsseite von EPSON bekommt der EcoTank ET-4500 unter folgenden Bedingungen eine erweiterte Garantie von 3 Jahren:

Dieses Angebot gilt für den Kauf eines Aktionsmodells zwischen dem 01.04.2016 und dem 31.03.2017
bei autorisierten Epson Fachhändlern. Anträge müssen spätestens dreißig (30) Tage nach Kaufdatum
eingereicht werden. Das letztmögliche Eingangsdatum für Anträge dieser Aktion istder 30.04.2017.

johnbananavor 35 m

Hat jemand hier Erfahrung mit CISS Systemen?


Wir hatten im Büro einen HP Officejet mit CISS. Am Anfang machte der Druckkopf Probleme, offensichtlich hat sich die originale Farbe nicht zusammen mit der Refill-Tinte vertragen. Jedenfalls musste ständig der Druckkopf gereinigt werden. Irgendwann lief alles Problemlos, insgesamt haben wir mit diesem Ding über 100.000 Seiten gedruckt und sehr viel gespart. Der preis für einen Ausdruck lag weit unter 1 Cent, das Papier war am teuersten. Nur leider ist der HP Officejet ein Schmutzfink, nach 100.000 Seiten war innen alles voller Tinte, auch die Wand an der er stand hat sich verfärbt. Das war aber bei den alten HP Geräten normal.

Für große Volumen gibt es m.A. nach nichts besseres als CISS, sofern es nicht Dokumentenecht sein muss.

Darkspirevor 9 h, 44 m

Was sind denn abgesehen von der Tinte Verbrauchsmaterialien bei dieser Art von Tintendruckern? Muss man da alle 12k Seiten mal den Druckkopf wechseln oder hat man hier lange Zeit Ruhe?


Der Druckkopf ist permanent und nicht wechselbar.

Wenn man qualitativ anständige Tinte verwendet, sollte man eine sechsstellige Seitenzahl erreichen können.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text