Epson EH-TW7400 Beamer
329°

Epson EH-TW7400 Beamer

1.499€1.705€-12%computeruniverse Angebote
16
eingestellt am 22. Mär
Epson EH-TW7400 Projector 3D LCD Beamer (1920x1080 Full HD) 2400 Lumen 200000:1
Zusätzliche Info

Gruppen

16 Kommentare
Specs:
- PRO-UHD 4K Ultra HD und HDR (High Dynamic Range)
- Kontrastverhältnis von 200.000:1 mit Weiß-/Farbhelligkeit von 2.400 Lumen
- Super Resolution im 2D-und 3D-Modus
- Motorische Steuerung von Fokus, Zoom und Objektivverschiebung für eine flexible Platzierung
- 2,1-facher optischer Zoom und äußerst flexible Objektivverschiebung
- native 4K-Inhalte sowie Full-HD-Inhalte mit 1.080p
- Bilddiagonale bis zu 300'' / 7,62m



Gewicht11,2 kg
Helligkeit2400 ANSI-Lumen
TechnikLCD
Kontrast200000 :1
Lautstärke20 dB
Auflösung4K 3840x2160
ObjektivMotor Zoom + LensMemory
Projektionsverhältnis Minimum1,35
Projektionsverhältnis Maximum2,84
Projektionsabstand Minimum1 m
Projektionsabstand Maximum9 m
LeuchtmittelUHP/Halogen
Auflösungsformat16:9
3D Features3D Ready
BeamerfeaturesWifi optional
HDMI EingangJa mit MHL
Lautstärke Normalmodus31 dB
Maße520 x 450 x 170 mm
BeamerklasseHeimkino
Ein umgelabelter 7300. Der Preis ist jedoch gut.
Versandkosten fehlen. PVG Link. Beschreibung. Eigentlich alles.
Jup, ist so. Ich habe den 7300er vor einem guten Jahr zum selben Preis gekauft - und der ist sehr gut. Der hier dann sicher auch, denn die Daten sind fast identisch. Wichtig ist zu wissen, dass das kein echtes 4K ist. Es sieht aber trotzdem gut und besser als FHD aus. Als Zuspieler für 4K ist ein höherwertiger Panasonic UHD-Player zu empfehlen, weil HDR mit vollem Farbraum nur mit 24p geht. Und das muss man am Player einstellen können. Mit einer X-Box One z.B. geht das nicht.
Und wer so etwas haben will, sollte wohl zuschlagen, denn wesentlich billiger werden die nie. 1500 Euro sind für diese Leistung so ziemlich die Untergrenze. Es kommt dann ein neues Modell und das "alte" gibt es trotzdem nicht günstiger als eben 1500 Euro.
Bearbeitet von: "ulka" 23. Mär
Epson hat leider in den letzten Jahren garnicht so abgeliefert wie früher. Unser 9400 war schon 3 mal in der reperatur innerhalb eines halben Jahres, der 4400 hat damals 5 Jahre ohne Probleme durchgehalten
Hot! Und weil es LCD ist und keinen Regenbogen beschert : doppelt hot!
Top!
Sehr guter Preis.
Bin stark in Versuchung, glaube ich tendiere aber doch mehr zu einem gebrauchten 9200er in gutem Zustand.
Ich nutze als Quelle wenig 4k.

Für die Leute die Lena-shift nutzen ein klasse Beamer zum günstigen Preis.
Glaube eigentlich, dass der Epson in der Preiskategorie mit den Features relativ alleine da steht.
ulkavor 6 h, 18 m

Jup, ist so. Ich habe den 7300er vor einem guten Jahr zum selben Preis …Jup, ist so. Ich habe den 7300er vor einem guten Jahr zum selben Preis gekauft - und der ist sehr gut. Der hier dann sicher auch, denn die Daten sind fast identisch. Wichtig ist zu wissen, dass das kein echtes 4K ist. Es sieht aber trotzdem gut und besser als FHD aus. Als Zuspieler für 4K ist ein höherwertiger Panasonic UHD-Player zu empfehlen, weil HDR mit vollem Farbraum nur mit 24p geht. Und das muss man am Player einstellen können. Mit einer X-Box One z.B. geht das nicht.Und wer so etwas haben will, sollte wohl zuschlagen, denn wesentlich billiger werden die nie. 1500 Euro sind für diese Leistung so ziemlich die Untergrenze. Es kommt dann ein neues Modell und das "alte" gibt es trotzdem nicht günstiger als eben 1500 Euro.


Habe auch den 7300 vor einem Jahr gekauft. Bin bis letztes Wochenende auch sehr zufrieden gewesen mit dem Teil . Leider scheint nun ein Staubkorn auf dem Display zu sein und das mit Filter und lediglich 90 Beamerstunden. Mal sehen was Epson dazu meint.
TandideCovexvor 5 h, 14 m

Epson hat leider in den letzten Jahren garnicht so abgeliefert wie früher. …Epson hat leider in den letzten Jahren garnicht so abgeliefert wie früher. Unser 9400 war schon 3 mal in der reperatur innerhalb eines halben Jahres, der 4400 hat damals 5 Jahre ohne Probleme durchgehalten


Wandlung?
Bratwurstsenfvor 2 h, 12 m

Habe auch den 7300 vor einem Jahr gekauft. Bin bis letztes Wochenende auch …Habe auch den 7300 vor einem Jahr gekauft. Bin bis letztes Wochenende auch sehr zufrieden gewesen mit dem Teil . Leider scheint nun ein Staubkorn auf dem Display zu sein und das mit Filter und lediglich 90 Beamerstunden. Mal sehen was Epson dazu meint.


Da ich inzwischen meinen alten 7200er schon mehrmals offen hatte, um mich des Staubes zu entledigen:

Das ist leider nicht „ein“ Korn, sondern leider der feine Staub, der nach der Filterung noch durch kommt und dann an magnetisch aufgeladenen Punkten „kleben“ bleibt, bzw. sich ansammelt.

Es lohnt sich übrigens einmal im Monat den Filter komplett auszuklopfen. Je nach Betriebsstunden häufiger.
Raucherraumbeamer bräuchten wahrscheinlich sogar mtl. einen neuen Filter.

Übrigens:
Der Luftstrom wird extra an den LCDs lang geleitet. DLP Beamer sind an der Stelle meistens abgekapselt und daher weniger Staubempfindlich.
Bearbeitet von: "schnidde" 23. Mär
Hallo, bin viel unterwegs und suche
daher einen "relativ" mobilen und leisen
Beamer mit denen ich meine textlastigen
Präsentationen ordentlich an die Wand bringen kann.
Habe als mobiles Gerät den Viewsonic M1 getestet.
Vom Formfaktor i. O. aber Texte waren, ich denke
aufgrund der Auflösung, schlecht bis kaum lesbar.
Hat von euch einer einen Vorschlag?
Danke!
Ich rate davon ab, da es zum 7300 keine Verbesserung gibt. Netflix in 4K z.B nicht möglich. Auch ohne Zwischenbildberechnung bei 4K
Scheint der neue Straßenpreis zu werden, habe meinen auch zu diesem Kurs bekommen
Crystalbluepersuasion23. Mär

Ich rate davon ab, da es zum 7300 keine Verbesserung gibt. Netflix in 4K …Ich rate davon ab, da es zum 7300 keine Verbesserung gibt. Netflix in 4K z.B nicht möglich. Auch ohne Zwischenbildberechnung bei 4K


Den 7300 gibt es aber auch nicht günstiger
Übrigens:
Sonntag bestellt und bezahlt, „auf Lager Lieferzeit 1-2 Werktage“ bei Computeruniverse
Bis heute abend nicht verschickt.
Saftladen!

Edit: Er kam Freitag an
Bearbeitet von: "showerpopper" 31. Mär
Crystalbluepersuasion23. Mär

Ich rate davon ab, da es zum 7300 keine Verbesserung gibt. Netflix in 4K …Ich rate davon ab, da es zum 7300 keine Verbesserung gibt. Netflix in 4K z.B nicht möglich. Auch ohne Zwischenbildberechnung bei 4K


Falsch, diverse Detailverbesserungen, z.B. etwas heller
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von TheOriginalKilly. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text