EPSON Farblaser Drucker C1700 lokal Gummersbach
219°Abgelaufen

EPSON Farblaser Drucker C1700 lokal Gummersbach

7
eingestellt am 20. Aug 2012
Lokal bei Saturn Gummersbach gibt es den Farblaser EPSON C1700 (idealo 88+Vsk) für 67€. Habe ihn vorhin sogar für 59 bekommen. Einfach bei einem Hr Westphal melden. Der hat gesagt er kann den Preis nochmal machen.

Ich weiß es ist kein allzu günstiger Drucker was die Folgekosten angeht aber zu dem Preis kann man den sich auch einfach mit den Start toner (je 700seiten) hinstellen und da nicht jeder so viel druckt sicher ne Alternative zu Tinte.

7 Kommentare

Klingt nach einem typischen Einwegdrucker. Wenn der Toner leer ist geht er entweder in die bucht oder auf dem müll

coold1991

Klingt nach einem typischen Einwegdrucker. Wenn der Toner leer ist geht er entweder in die bucht oder auf dem müll


Immerhin sollte die Menge für mehrfachen Ausdruck einer Abschlussarbeit (Dipl., Bachlor etc.) ausreichen

Wieder ein typischer Wegwerfdrucker.

coold1991

Klingt nach einem typischen Einwegdrucker. Wenn der Toner leer ist geht er entweder in die bucht oder auf dem müll


Der Drucker ist ein absoluter Witz, habe ihn bei der letzten Aktion bestellt. Ich habe knapp über 100 Seiten gedruckt, dann meldet er Farbe leer. Hätte eigentlich für ca 700 Seiten mit 5% Deckung reichen sollen. Ich hab ein Skript gedruckt, schätze mal 10% Deckung da paar Grafiken. Damit ist gar kein Drucken mehr möglich gewesen. Also hab ich Toner gewechselt. Und auch dort war nach weiteren 150 Seiten Schluss. Ich hab mich einfach komplett verarscht gefühlt, da ich noch keine 30 Seiten gedruck habe, da ist bereits die "Vorwarnleuchte" angegangen. Also habe ich mal beide Tonergefäße aufgemacht und beim Starttoner waren noch 30-40% drin beim frischen Toner sicher noch 90%. Seitdem verfluche ich das Teil und bin auf Titendrucker zurück gegangen. Das waren bei mir jetzt 60 Cent Druckkosten pro Seite, was für ein Wucher!!! Da drucke ich in jedem Copyshop billiger. In der Bucht bekommt man leider auch nix mehr dafür, also werde ich ihn wohl verschrotten dürfen. Nur wegen dieser beschissenen Firmeware die meint, die könnte den Tonerstand mitzählen -.- Sowas wäre echt mal was fürs Fernsehn!! Das ist Abzocke³!!
Das übertrifft meine Erfahrungen von HP und Lexmark um Welten. Ich hoffe mein neuer Brother kann mich endlich mit klassischer Tinte befriedigen

Achja, bevor ich es vergesse:
ICECOLD, wer nicht Lust auf ein Eis hat schaut weiter. Ich kann die ganzen guten Rezensionen auf keinem Auge verstehen!

Gummifun

Achja, bevor ich es vergesse:ICECOLD, wer nicht Lust auf ein Eis hat schaut weiter. Ich kann die ganzen guten Rezensionen auf keinem Auge verstehen!



Also entweder Du hast eine völlig falsche Einschätzung, was die Deckung deiner Seiten betrifft, oder mit der Füllung deines Gerätes stimmt was nicht.

Habe den C1700 seit März (bei MM für 59€) und in den 5 Monaten sicher etwa 2-300 Seiten gedruckt.
Füllstandanzeige:
Schwarz: 75%
Cyan: 100%
Magenta: 100%
Gelb: 75%

(viel Gelbverbrauch, weil ich ~ 20 Seiten 'Goldmedaillien' für ein Sommerfest gedruckt habe (bei ~70% Farbdeckung!).
So wie es aussieht, werde ich die 700 Seiten locker schaffen.
Weiniger als 10ct pro Farbseite geht absolut okay.
Nachfüllsatz 1400 Seiten ~80EUR, wenn mal soweit ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text