Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Epson WorkForce Pro WF-4720DWF (Drucker/Scanner/Kopierer/Fax, A4, 20/20S/min, 250 Blatt, ADF, Duplex, LAN, WLAN, NFC, mobiles Drucken)
1248° Abgelaufen

Epson WorkForce Pro WF-4720DWF (Drucker/Scanner/Kopierer/Fax, A4, 20/20S/min, 250 Blatt, ADF, Duplex, LAN, WLAN, NFC, mobiles Drucken)

98,99€118,99€-17%Office-Partner Angebote
60
aktualisiert 5. Jun (eingestellt 12. Mär)
Update 2
Da ist er wieder, diesmal sogar noch einen Cent günstiger.
Office Partner hat heute erneut einen Epson-Drucker im Angebot, nämlich den WorkForce Pro WF-4720DWF für 99€. Benutzt dafür den Gutscheincode SBEF47. Das ist auf den ersten Blick ein neuer Bestpreis, allerdings waren dank Cashback in der Vergangenheit auch schon effektiv 84€ drin. Nichtsdestrotz spart ihr gegenüber dem Vergleichspreis von 118,99€ ordentliche 17%.

Cashback gibt es nun leider nicht mehr, allerdings nach wie vor eine Garantieverlängerung auf drei Jahre (12 + 24 Monate Carry-in).

Einen Testbericht gibt es leider nur von der Computerbild. Allerdings kann man sich auch grob am 4740er orientieren, der von Druckerchannel mit sehr gut bewertet wurde, denn bis auf die zweite Papierkassette und den fehlenden Dual-Duplex-Druck sind die Modelle identisch. (Danke @HATO1ATU)

Das originale XL-Patronenset gibt es ab 115€. Nachbauten sind natürlich weit günstiger, zum Beispiel hier mit direkt zwei Schwarze-Patronen + Farben für 29,99€ über Amazon. Wenn man damit wirklich 2.600 Seiten schafft, wären das für Texte in Schwarz-Weiß somit ~1,2 Cent pro Seite, was schon in Ordnung geht.

  • Format A4
  • Typ Drucker/Scanner/Kopierer/Fax
  • Drucken 4800x1200dpi - 20/20 S/min (ISO)
  • Scannen 2400x1200dpi (CIS)
  • Papierzufuhr 250 Blatt, ADF (35 Blatt), Duplexeinheit
  • Anschlüsse USB 2.0, Gb LAN, 1x USB 2.0 (Host)
  • Wireless WLAN 802.11b/g/n, AirPrint, Mobile Print, NFC
  • Display farbig, 2.7", Touchscreen
  • Verbrauchsmaterial 35 BK/C/M/Y, 35XL BK/C/M/Y
  • Leistungsaufnahme keine Angabe (maximal), 15W (typisch), 6.1W (Standby), 1.2W (Sleep)
  • Abmessungen (BxHxT) 425x249x378mm
  • Gewicht 9.10kg
  • Emulation GDI
  • Farbsystem 4-farbig
  • Besonderheiten USB-Direktscan, Google Cloud Print, OCR-Software
  • Herstellergarantie ein Jahr (drei bei Verlängerung)

1348268.jpg
1348268.jpg
Zusätzliche Info
Update 1
Aktuell wieder zum identischen Preis zu bekommen, der neue Gutscheincode dafür lautet SBEF47.

Gruppen

Beste Kommentare
Die Preise für solche mickrigen Tintenpatronen mit Chip sind doch Wucher. Und die Normseiten schafft man nie, weil durch Düsenreinigungen sehr viel Tinte verbraucht wird.
60 Kommentare
Sehe nur 119,90€
pschrbm12.03.2019 10:31

Sehe nur 119,90€


Ups, Gutscheincode vergessen. Wobei man fairerweise sagen muss, dass der auch auf der Händlerseite dick am rechten Rand angezeigt wird.
Barneyvor 1 m

Ups, Gutscheincode vergessen. Wobei man fairerweise sagen muss, dass der …Ups, Gutscheincode vergessen. Wobei man fairerweise sagen muss, dass der auch auf der Händlerseite dick am rechten Rand angezeigt wird.


Bei mir nicht!
also die amazon kundenrezensionen hindern mich leider am kauf... die sind ja echt ne katastrophe.. hat jemand ne andere empfehlung an nem drucker?
kriterien wären: scannen, drucken (inkl. farbe), foliendruck, wlan und ein fach fürs papier
thx!
maexxx12.03.2019 10:46

also die amazon kundenrezensionen hindern mich leider am kauf... die sind …also die amazon kundenrezensionen hindern mich leider am kauf... die sind ja echt ne katastrophe.. hat jemand ne andere empfehlung an nem drucker?kriterien wären: scannen, drucken (inkl. farbe), foliendruck, wlan und ein fach fürs papierthx!



Ab kommenden Donnerstag bei Aldi NORD:
aldi-nord.de/ang…tml

Vielleicht interessanter?
xbassboostxvor 43 s

Ab kommenden Donnerstag bei Aldi …Ab kommenden Donnerstag bei Aldi NORD:https://www.aldi-nord.de/angebote/angebote-do-14-03/epson-ecotank-et-2711-nachfuellbares-3-in-1-multifunktionsgeraet-1001758.article.htmlVielleicht interessanter?


thx, bin leider im aldi süd gebiet
Wir haben den Drucker hier als reines Faxgerät. Dafür ist er gerade noch ok. Das Display ist winzig und die beiliegenden Patronen waren nach gefühlt 20
Seiten komplett leer.
xbassboostx12.03.2019 10:54

Ab kommenden Donnerstag bei Aldi …Ab kommenden Donnerstag bei Aldi NORD:https://www.aldi-nord.de/angebote/angebote-do-14-03/epson-ecotank-et-2711-nachfuellbares-3-in-1-multifunktionsgeraet-1001758.article.htmlVielleicht interessanter?



hätte ich das mal vor zwei Wochen gewußt. Habe mir einen Epson bestellt und nach dem meine Frau 3 mal das Tablet abkopiert hat - ist schon die schwarze Patrone leer. Neuer Patronensatz kostet soviel wie der Drucker. 70 Euro! Bin gespannt wie lange das hält.
xbassboostx12.03.2019 10:54

Ab kommenden Donnerstag bei Aldi …Ab kommenden Donnerstag bei Aldi NORD:https://www.aldi-nord.de/angebote/angebote-do-14-03/epson-ecotank-et-2711-nachfuellbares-3-in-1-multifunktionsgeraet-1001758.article.htmlVielleicht interessanter?



Rezensionen hier für den 2710: amazon.de/Eps…9ZC

4,2 Sterne sind nicht schlecht. Aber immerhin 13% geben nur 1 Stern (bzw. weniger).

Bei amazon 234,50 Euro. M.E. ohne Tintenflaschen, die bei Aldi dabei sind.

M.E. sollte hierfür ein Deal erstellt werden. Ich lasse xbassboostx den Vortritt.
Bearbeitet von: "Luppo" 12. Mär
Die Preise für solche mickrigen Tintenpatronen mit Chip sind doch Wucher. Und die Normseiten schafft man nie, weil durch Düsenreinigungen sehr viel Tinte verbraucht wird.
Kann den nicht empfehlen. Musste nach ca. 12 Monaten ausgetauscht werden. Aufpassen es gibt nur 12 Monate Garantie. Zum Glück hatte ich 36 Monate Garantie
MarcoNRWvor 2 h, 42 m

hätte ich das mal vor zwei Wochen gewußt. Habe mir einen Epson bestellt u …hätte ich das mal vor zwei Wochen gewußt. Habe mir einen Epson bestellt und nach dem meine Frau 3 mal das Tablet abkopiert hat - ist schon die schwarze Patrone leer. Neuer Patronensatz kostet soviel wie der Drucker. 70 Euro! Bin gespannt wie lange das hält.


Das wäre für mich ein Scheidungsgrund
Gerade den Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF im Büro meiner Frau aufgebaut. Macht auf den ersten Eindruck ein sehr gutes Bild (Pun intended).
Patronen recht teuer im Original aber ~35%-50% günstiger bei 3. Anbietern und halten angeblich für 3k - 5k Blatt.
Hab den Vorvorgänger, spekulier immer wieder mal auf ein Neugerät falls er es nicht mehr tut, dann seh ich mir die Bewertungen an udn hab mir jetzt Ersatzgeräte in den Kleinanzeigen geschossen.... Never change a running system. Bei den Ausfällen etc die die neuen teilweise haben *schauder*

Der gute hat jetzt ~70.000 Seiten runter, alles billigste Chinapatronen (ca 1000€+ gespart) und läuft wie am Schnürchen. Bei dem Gerät hier wär ich wirklich vorsichtig :x
maexxx12.03.2019 10:46

also die amazon kundenrezensionen hindern mich leider am kauf... die sind …also die amazon kundenrezensionen hindern mich leider am kauf... die sind ja echt ne katastrophe.. hat jemand ne andere empfehlung an nem drucker?kriterien wären: scannen, drucken (inkl. farbe), foliendruck, wlan und ein fach fürs papierthx!


Habe einen Vorgänger seit ca 5 Jahren Zuhause. Das Teil ist top, wüsste nichts, was den Kauf verhindern würde :/ . Amazon Bewertungen sind eh 90% Fake.
Was sind denn die hauptunterschiede zwischen dem und dem 5710?
Hagen01vor 7 m

Habe einen Vorgänger seit ca 5 Jahren Zuhause. Das Teil ist top, wüsste n …Habe einen Vorgänger seit ca 5 Jahren Zuhause. Das Teil ist top, wüsste nichts, was den Kauf verhindern würde :/ . Amazon Bewertungen sind eh 90% Fake.



Also ich habe noch nie gehört das negative Rezessionen als Fake bei Amazon abgesetzt werden. Du weißt schon das zusammengesetzte Worte am Ende auch einen Sinn ergeben sollten?
Wir haben seit 5 Monaten den 4725 uns sind sehr zufrieden.
Luppo12. Mär

Rezensionen hier für den 2710: …Rezensionen hier für den 2710: https://www.amazon.de/Epson-nachfüllbares-Tintenstrahl-Multifunktionsgerät-Seitenkosten/dp/B07GCGR9ZC4,2 Sterne sind nicht schlecht. Aber immerhin 13% geben nur 1 Stern (bzw. weniger).Bei amazon 234,50 Euro. M.E. ohne Tintenflaschen, die bei Aldi dabei sind.M.E. sollte hierfür ein Deal erstellt werden. Ich lasse xbassboostx den Vortritt.


machst du noch einen Deal? Der Drucker würde mir gefallen. Kann ich den nicht auch mit Aldi lieferts irgendwie in Süddeutschland bestellen?
Den habe ich gerade reklamiert, und eine der negativen Rezensionen bei Amazon ist von mir.
- ausgeprägte, nicht wegzureinigende Streifen auf Farbausdrucken nach kurzer Zeit,
- ADF nach drei Monaten defekt,
- kompletter Deckel inklusive ADF nicht gedämpft gelagert,
- Touchmenü ist total frickelig, aber man braucht es dauernd.
Ich habe den 3620 (oder wie der heißt) also den Vorgänger. Bisher druckt er gut. Aber in jedem Druck gibt es schiefe Zeilen. Das ist etwas doof. Auch das dritte Austausch gerät hat diesen Fehler.
Hat der neue Drucker das auch?

Zudem:
Kann jemand günstige Tinte empfehlen? Bisher hatte ich immer original. Wichtig wäre mir das die Tinte wischtest ist.
Danke
Gibt es auch einen Code für den 6930 ?
Ich nutze auch einen dieser Drucker. Bin bisher zufrieden. Ich nutze aber keine Originalpatronen da zu teuer. Die nachgemachten Patronen laufen sehr gut und kosten nur nen Bruchteil.

grandprint.de/adv…222

Und wie immer mein Hinweis, man bekommt für dieses Gerät eine kostenlose Garantieerweiterung von Epson auf 3 Jahre. Einfach registrieren und die Bestätigung ausdrucken und gut aufheben.

epson.de/pro…nty
Sheeva12.03.2019 18:21

Hab den Vorvorgänger, spekulier immer wieder mal auf ein Neugerät falls er …Hab den Vorvorgänger, spekulier immer wieder mal auf ein Neugerät falls er es nicht mehr tut, dann seh ich mir die Bewertungen an udn hab mir jetzt Ersatzgeräte in den Kleinanzeigen geschossen.... Never change a running system. Bei den Ausfällen etc die die neuen teilweise haben *schauder*Der gute hat jetzt ~70.000 Seiten runter, alles billigste Chinapatronen (ca 1000€+ gespart) und läuft wie am Schnürchen. Bei dem Gerät hier wär ich wirklich vorsichtig :x


Müsste ähnlich zu meinem sein, welcher wirklich gut funktioniert, bis zu dem Punkt an dem die Patronen einen Tick zu lang drin waren und er Luft in die Schläuche gesaugt hat. Die Blasen bekomme ich nicht mehr raus so dass er auch mit neuen Patronen druckt als wären sie fast leer...
habe mir eben den hier geholt :real.de/pro…79/
21290485-38VMw.jpg
mit 25€ Payback finde ich ein gutes Angebot. War allerdings das letzte Gerät beim Real.
TenDancevor 1 h, 42 m

Müsste ähnlich zu meinem sein, welcher wirklich gut funktioniert, bis zu d …Müsste ähnlich zu meinem sein, welcher wirklich gut funktioniert, bis zu dem Punkt an dem die Patronen einen Tick zu lang drin waren und er Luft in die Schläuche gesaugt hat. Die Blasen bekomme ich nicht mehr raus so dass er auch mit neuen Patronen druckt als wären sie fast leer...



Wicreset runteladen ....Ink Charge....also Initialbefüllung der Patronen.
Das ist echt mies mit der Luft. Der normale Anwender hat keine Chance, das sonst zu entfernen. Lächerlich....

laklvor 3 h, 0 m

Ich habe den 3620 (oder wie der heißt) also den Vorgänger. Bisher druckt e …Ich habe den 3620 (oder wie der heißt) also den Vorgänger. Bisher druckt er gut. Aber in jedem Druck gibt es schiefe Zeilen. Das ist etwas doof. Auch das dritte Austausch gerät hat diesen Fehler. Hat der neue Drucker das auch?Zudem:Kann jemand günstige Tinte empfehlen? Bisher hatte ich immer original. Wichtig wäre mir das die Tinte wischtest ist. Danke



Ich gehe mal davon aus, wir reden über nicht Druckkopf abschießende Markentinte.
1. Inktec ist meist am günstigsten
2. sonst übliche Verdächitge....OCP ...etc. ec.

Nachfüllpatronen. Ebay / Mindcomputing...Serhat Abaci, der hat Ahnung und weiß auch, was er verkauft im Gegensatz zu anderen reinen Händlern.
CiSS gibt es mit Sicherheit aber auch.



Ich selber haben einen 7620....noch nie soviel Ärger mti einem Drucker gehabt....ständig Luft drin, ständig Ausfälle im Druckmuster etc. etc.
Bearbeitet von: "Snaggle" 3. Apr
Kann der automatischen Duplex-Scan, sprich, das Papier läuft einmal durch und wird von beiden Seiten gleichzeitig gescannt?
Sieht sehr gut aus
maexxx12.03.2019 10:46

also die amazon kundenrezensionen hindern mich leider am kauf... die sind …also die amazon kundenrezensionen hindern mich leider am kauf... die sind ja echt ne katastrophe.. hat jemand ne andere empfehlung an nem drucker?kriterien wären: scannen, drucken (inkl. farbe), foliendruck, wlan und ein fach fürs papierthx!


HP 6970 inkl. Duplex-Druck und -Scan für ca 110 €
desaint05.06.2019 10:59

https://www.testberichte.de/produktindex/produktindex_epson_tintenstrahldrucker_a4__498.htmlda kann man sich ja mal durchwurschteln... mein Favorit ist der Epson WorkForce Pro WF-C5790DWF


Wobei Epson und 7710 . ... Habe einen 7720, funktionen, Geschwindigkeit, Resttintenbehälter ersetzbar und tauschbar etc. Etc. top.....aber düsen frei und/oder luftfrei halten, zumindest mit Fillin Patronen und inktectinte....... unmöglich....
Wie es mit Originaltinte aussieht, keine Ahnung.
Bin aber froh, wenn ich das Teil wieder los bin.
maexxx12.03.2019 10:46

also die amazon kundenrezensionen hindern mich leider am kauf... die sind …also die amazon kundenrezensionen hindern mich leider am kauf... die sind ja echt ne katastrophe.. hat jemand ne andere empfehlung an nem drucker?kriterien wären: scannen, drucken (inkl. farbe), foliendruck, wlan und ein fach fürs papierthx!


Ich besitze diesen Drucker und bin damit absolut zu Frieden. Ich kann Ihn nur empfehlen
Snaggle05.06.2019 11:27

Wobei Epson und 7710 . ... Habe einen 7720, funktionen, Geschwindigkeit, …Wobei Epson und 7710 . ... Habe einen 7720, funktionen, Geschwindigkeit, Resttintenbehälter ersetzbar und tauschbar etc. Etc. top.....aber düsen frei und/oder luftfrei halten, zumindest mit Fillin Patronen und inktectinte....... unmöglich....Wie es mit Originaltinte aussieht, keine Ahnung.Bin aber froh, wenn ich das Teil wieder los bin.


uh, tja klingt ja nicht so gut. Wie du mache ich es seit Jahren mit einem Lexmark pro 905 (ausser schwarz da original sehr günstig) und einem epson XP645, läuft problemlos wobei am Lexmark nach 6 Jahren der Druckkopf mit Farbe/ Bildern nicht mehr so gut kann... Wow, eben gesehen wie teuer die Ersatztinte ist für den WF-C5790DWF ist.... der müsste eher WTF heissen denke da warte ich noch bis der alte wirklich kein brauchbares Ergebnis mehr liefert
Weiß jemand welche OCR Software dabei sein soll?
Tintenstrahl - nie wieder. Mein letzter war ein damals ach so hoch bewerteter CANON Pixma MX 725. Ja, andere Marke, aber völlig egal, gleiches Problem.
- Nach einem Jahr permanente, nicht mehr löschbare Fehlermeldung, Defekt an der mechanischen Einheit.
- Auch vorher schon immer mal wieder Tinte gleich direkt getrocknet, wenn man mal in den Urlaub fliegt.
- Tinte teurer als Gold,
- Verbrauch astronomisch durch ständige Selbstreinigungen,
- durch Chip wird günstigere Drittanbietertinte verhindert. Warum tut man sich das heute noch an?

Hab seit 2 Jahren den KYOCERA Ecosys M5526cdw Farblaser. Der ist heute noch ganz vorn dabei in den Bestenlisten. Alles dabei, inklusive Duplex-Scan und Fax. Schluckt jeden beliebigen Toner, mein Satz No-Name Ersatztoner verstaubt irgendwo im Keller, weil ein Satz ewig reicht. Qualität immer gleichbleibend, egal, wie der Tonerstand ist - und als Lehrer drucke ich ziemlich viel (bleibe zwar als einzige Berufsgruppe auf meinen Büromaterialkosten sitzen, aber das ist eine andere Geschichte).

N.I.E. wieder Tintenstrahl!
Habe nach 4 x 3 Jahren alle namhaften Tintendruckerhersteller durch: Canon, Brother, HP und zuletzt Epson. Habe viermal funktionierende Scannereinheit weggeschmissen weil Tintendruck defekt.

Habe aufgegeben.

Habe nun Laser aus Versteigerung einer Bundesbehörde (25€) und dazu einen Scanner gekauft.
maexxx12.03.2019 10:46

also die amazon kundenrezensionen hindern mich leider am kauf... die sind …also die amazon kundenrezensionen hindern mich leider am kauf... die sind ja echt ne katastrophe.. hat jemand ne andere empfehlung an nem drucker?kriterien wären: scannen, drucken (inkl. farbe), foliendruck, wlan und ein fach fürs papierthx!


Finde es auch fragwürdig warum hier immer so viel Kernschrott angepriesen wird. Meistens aus dem PEP-Lager
Diese Epson Drucker sollte man grundsätzlich aus den Deals verbannen!
Sheeva12.03.2019 18:21

Hab den Vorvorgänger, spekulier immer wieder mal auf ein Neugerät falls er …Hab den Vorvorgänger, spekulier immer wieder mal auf ein Neugerät falls er es nicht mehr tut, dann seh ich mir die Bewertungen an udn hab mir jetzt Ersatzgeräte in den Kleinanzeigen geschossen.... Never change a running system. Bei den Ausfällen etc die die neuen teilweise haben *schauder*Der gute hat jetzt ~70.000 Seiten runter, alles billigste Chinapatronen (ca 1000€+ gespart) und läuft wie am Schnürchen. Bei dem Gerät hier wär ich wirklich vorsichtig :x



Du hast aber auch verstanden wie man den Tintendrucker behandeln muss. Drucken, drucken, drucken und dann irgendwann mal die Pickuprollen tauschen und feucht durchwischen.

Die Neuen sind auch teilweise in kleinster Weise mehr zu warten ;(. Wer den Drucker einschaltet und dann alle 100 Tage eine Mail ausdruckt wird mit keinem Gerät in dieser Klasse glücklich werden. Wer in der Woche mehrmals Druck hat aus Erfahrung selten Probleme.

Habe Hier nen halbes Druckermuseum (interessanterweise gibt es da keinen einzigen Canon drinnen hatte 2 und beide gestorben (Druckkopf-"Fehler"). Muss da mal einige bei Ebay reinstellen.
Nutze bei meinem Epson WF-7710 keine originalen Patronen. Habe solche leeren Patronen mit reset-chip für 8€ bei Aliexpress gekauft und mit InkTec Pigmenttinte gefüllt.

Läuft seit einer Ewigkeit einwandfrei und habe inzwischen schon 2l von der InkTec Tinte durch den Druckkopf gejagt. Drucke mit der Kiste gelegentlich Flyer und A3 Poster.

Wenn man die völlig leer druckt oder des öfteren aus dem Drucker entnimmt, kann der Druckkopf natürlich Luft ziehen. Dann einfach mit einer Spritze und etwas Tinte den entsprechenden Dorn am Tintenbehälter vom Druckkopf aufsetzen und Tinte einspritzen.

Damit das nicht passiert und die ständige Patronenentnahme entfällt kann man die obere Abdeckung abnehmen. So erhält man direkten Zugriff auf die Nachfüllöffnungen. Das erspart viel Zeit, Nerven und sogar etwas Tinte, da man nicht mehr über das Menü den Patronentausch initiieren muss.

Die Pigmenttinten sind ein riesiger Segen, da die Ausdrucke wasserfest und Lichtstabil sind. Bin als Canon Fanboy echt schwer beeindruckt von Epson. Einzig die Druckgeschwindigkeit ist sehr langsam, aber da bin ich von meinem Canon A1 Plotter etwas zu sehr verwöhnt.

21916074-5CkI1.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text