184°
ABGELAUFEN
Epson WorkForce Pro WF-5620DWF Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (A4, 4-in-1, Drucker, Kopierer, Scanner, Fax, WLAN, USB) für 231,51 € @Amazon.it

Epson WorkForce Pro WF-5620DWF Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (A4, 4-in-1, Drucker, Kopierer, Scanner, Fax, WLAN, USB) für 231,51 € @Amazon.it

ElektronikAmazon.it Angebote

Epson WorkForce Pro WF-5620DWF Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (A4, 4-in-1, Drucker, Kopierer, Scanner, Fax, WLAN, USB) für 231,51 € @Amazon.it

Preis:Preis:Preis:231,51€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 266,90 €

Zahlung per Kreditkarte.

Technische Daten:

• Format: A4
• Typ: Drucker/Scanner/Kopierer/Fax
• drucken: 4800x1200dpi - 20/20 S/min (ISO) (A4)
• scannen: 2400x1200dpi (CIS)
• kopieren: 2400x1200dpi - keine Angabe
• Papierzufuhr: 330 Blatt (250 + 80 Blatt), ADF (35 Blatt), Duplexeinheit
• Anschlüsse: USB 2.0, Gb LAN, 1x USB 2.0 (Host)
• Wireless: WLAN 802.11b/g/n, AirPrint, Mobile Print
• Display: 4.3" Farb-LCD, Touchscreen
• Emulation: GDI
• Leistungsaufnahme: 25W (maximal), 8.9W (Standby), 2.6W (Sleep), 0.3W (aus)
• Schalldruckpegel: 52dB(A)
• Abmessungen (BxHxT): 461‎x342x442mm
• Gewicht: 14.30kg
• Verbrauchsmaterial: 78XXL, 79, 79XL
• Farbsystem: 4-farbig
• Besonderheiten: Google Cloud Print

39 Kommentare

Muss man bei Duplex das Blatt manuell wenden oder geht das automatisch?

Wozu ist wohl die Duplexeinheit gut?

Duplex = Wendeeinheit für Blätter, um doppelseitig zu drucken

oneil

Wozu ist wohl die Duplexeinheit gut?


Eigentlich bin ich ja nicht so:
gidf.de/

@ kimy Die Frage war keine ernstgemeinte Frage und bezog sich auf das Kommentar von Phallus69

ist nen top drucker ! scan kann er natürlich nicht duplex. kann aber sehr viel scan to file usw.

folgekosten?

oneil

@ kimy Die Frage war ein sarkastischer Kommentar auf die Frage von Phallus69



Da weiß wohl einer nicht, was überhaupt Sarkasmus ist.

Übrigens habe ich nicht nach der Duplexeinheit gefragt, aber mach dir keine Sorgen, ich habe mich schon über den Drucker informiert.

Meines Wissens kann der auch doppelseitig scannen.

Interessant könnte das Gerät auch als Vorführgerät mit unter 82 gedruckten Seiten zu 213,11 Euro inklusive VSK sein:
wirsindoffice.de/eps…tml

Nachbautinten mit 4.000 Seiten Kapazität je Tinte habe ich bei ebay für ca. 5 Euro gefunden:
ebay.de/itm…40f

Mit dem Gerät kann man sich nun wirklich nicht arm drucken

Phallus69

Übrigens habe ich nicht nach der Duplexeinheit gefragt, aber mach dir keine Sorgen, ich habe mich schon über den Drucker informiert.



Schön, sorgen hatte ich mir zu keinem Zeitpunkt gemacht. Nach der Duplexeinheit hast Du im Endeffekt aber trotzdem gefragt...

Kindergarten?!

er kann über den adf duplex scannen, aber nur mit wenden des Blattes.. hat leider keine 2. scanneinheit

Es werden genug Geräte mit "manuellem" Duplexdruck aka selber umdrehen verkauft. Die Frage ist also nicht unberechtigt bei Druckern.....

Kommentar

hacky

Kindergarten?!


Zum ersten Mal in den Kommentaren hier unterwegs?

Hm mein Epson 3520 kann Duplex Scan und druck ohne manuell drehen per Hand. Schwache für so ein Drucker und den Preis

Wie viel schafft man damit zu Drucken mit einer Patrone und wie teuer sind die Patronen ?

.. Da Lob ich mir den 3620, der kann Duplex-Scan ohne manuelles Wenden

Schon der 3520 kann Duplex-Scan über ADF. Wäre also echt schwach wenn der 5620 das nicht kann.

LeonKaufmann

Das Gerät wirkt gut verarbeitet. Dass er nicht schwarz ist sondern hell unterstreicht den hochwertigen Eindruck.


Aber Trendfarbe ist doch grün!

Ich würde einen Laser z.B. Den OKI MC-342dn empfehlen (kostet nur 20€ mehr)... Allein aufgrund der Tatsache, dass Tintenstrahler bei jedem Start Tinte verbrauchen und die Ausdrucke meißt nicht so toll sind würde ich mir nie (mehr) einen Tintenstrahler kaufen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text