EQ-3 eqiva Heizkörperthermostat Model L
282°

EQ-3 eqiva Heizkörperthermostat Model L

13,99€14,95€ -6% notebooksbilliger.de Angebote
Redaktion 10
Redaktion
eingestellt am 11. Nov
Der Preis pro Stück ist mit 11€ echt gut, im Preisvergleich gehts bei 13,90€ pro Stück + VSK los.

Versandkosten = 2,99€ - es lohnt sich also wenn ihr mehrere kauft.

  • Heizkörperthermostat zum zeitgesteuerten Regulieren der Raumtemperatur
  • Einfache Montage ohne Wasser abzulassen
  • ohne Eingriff in das Heizungssystem
  • kein Spezialwerkzeug erforderlich
  • Sofort einsatzfähig durch voreingestellte Programmierung

Auf Amazon gibt es 475 Bewertungen mit 4 Sternen.

Eigenschaften
  • Einfache Montage ohne Wasser abzulassen, ohne Eingriff in das Heizungssystem, kein Spezialwerkzeug erforderlich
  • Universell einsetzbar, passend für die gängigsten Hersteller
  • Frostschutz-Automatik und Temperatursturzerkennung
  • Ventilschutz-Funktion: Automatischer Verkalkungsschutz durch regelmäßige Ventilfahrt
  • Individuelle Einstellungen für jeden Wochentag durch frei programmierbare Heiz- und Absenkzeiten
  • Boost-Taste für schnelles, kurzzeitiges Aufheizen des Heizkörpers
  • Sofort einsatzfähig durch voreingestellte Programmierung
  • Intuitive Bedienung
  • Individuelle Anpassung an die persönlichen Lebensgewohnheiten durch 3 frei einstellbare Zeitprogramme (7 Schaltzeiten zur Temperaturumstellung je Tag)
  • Exaktes Einstellen der Temperatur (auf 0,5 °C genau)
  • Automatisches Absenken der Temperatur beim Lüften (Fenster-Auf-Erkennung)
  • Manipulationssicher durch Kindersicherung/Bediensperre

10 Kommentare

Hat jemand mit den Geräte schon Erfahrungen gemacht ?
Preislich TOP.

messitiggervor 6 m

Hat jemand mit den Geräte schon Erfahrungen gemacht ?Preislich TOP.


Ganz in Ordnung. Viel leiser als Model N. Geeignet fürs Schlafzimmer. Aber auch hier gibt es eine Streuung. Eins unserer Geräte war von Anfang an merklich lauter und ist es jetzt mit der Zeit gefühlt noch mehr geworden. Habe es damals bei Amazon bestellt. Vielleicht tauschen die das ja auch um.

ottosmopsvor 50 s

Ist das Model L leiser als das Model N ?


Ja, auf jeden Fall.

messitiggervor 11 m

Hat jemand mit den Geräte schon Erfahrungen gemacht ?Preislich TOP.


Ich denke mal das ich diesen habe.
Auf der Rückseite steht eqlva CC-RT-O-CnL-W-R5-2-2-EQ und er schaut genau so aus.
Was soll ich groß sagen. Hab das dingen eingerichtet und seit dem läuft es (knapp ein Jahr denke ich).
Die Lautstärke ist für mich im Rahmen. Mein Nexus 5X vibriert genau so laut schätz ich.
Wenn die Heizung im Sommer nie an ist, läuft das Thermostat ab und an mal für 10 Sekunden.

Falls du spezielle fragen hast kannst du dich ja melden.

Kein fensterkontakt? Also die Geräte ohne fensterkontakt sind nix. Wenn ich vergesse das Fenster wieder zu schließen glühen die irgendwann immer

Ist bei Amazon ein wenig günstiger zu haben und ist ziemlicher Standard-Preis für die Dinger. Bei Amazon gibt es auch Pakete mit mehreren, die dann etwas günstiger sind. Lasst euch nicht von einem Markennamen verwirren, ist alles China-Import und der selbe Artikel wir unter diversen Namen angeboten, z.B.

"Eqiva Heizkörperthermostat Model L"

Habe meine Wohnung vor zwei Jahren damit ausgerüstet und bin zufrieden.
Bearbeitet von: "Falkenhorst" 11. Nov

Ich habe so einen vor einigen Jahren von Völkner gekauft.
Allerdings arbeite ich jetzt 2-Schichten mit 2-wöchentlichem Wechsel. Dafür ist das Ding leider zu doof und steht jetzt auf eine feste Temperatur so wie die manuellen früher. Auch das Einstellen der Temperatur über das Drehrad ergibt (in der Zwischenzeit) ein wildes hin und her springen der angezeigten Temp (in beide Richtungen).
Die "Temperatursturzerkennung" ist auch nicht so das Wahre. Ist bei mir direkt neben der Balkontüre. Beim Stoßlüften dauert das erkennen erst mal einiges oder versagt ganz. Dann ist erst mal Dauerfeuer angesagt. Nach 10 min. geht das Thermostat dann davon aus dass das Stoßlüften beendet ist, und regelt wieder auf Standardtemperatur hoch. Wenn die Balkontüre dann immer noch auf sein sollte, dann ist wieder Dauerfeuer angesagt....
Wer einen gleichbleibenden Tagesablauf hat kann davon vielleicht profitieren. Ich muss wohl auf eine intelligentere Steuerung ausweichen.

Weshalb Model L? Ausser vom optischen her gibt es keinen Unterschied zum Typ N, der nur ca. 8€ kostet. Zudem gab es vor kurzem erst einen bei Aldi für 1€ mehr aber mit Bluetooth.
Bearbeitet von: "Alessandroo" 11. Nov

Wenn das jetzt noch mit Alexa/Google funktionieren würde.

therabbitvor 2 h, 5 m

Wenn das jetzt noch mit Alexa/Google funktionieren würde.


Auf ein Alexa kompatibles Thermostat für einen guten Preis warte ich schon lange Hatte das Fritz Dect 301 im Auge, welches sich per Alexa steuern lässt.
Aber die momentan 59€ sind mir selbst mit 10€ AktionsGS zu teuer dafür..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text