Equil Smartpen 2 [Gravis | Nur in den Filialen - Liste im Deal oder Ebay]
346°Abgelaufen

Equil Smartpen 2 [Gravis | Nur in den Filialen - Liste im Deal oder Ebay]

36
eingestellt am 30. Nov 2016heiß seit 30. Nov 2016
Idealo ab 160,90 € - Link

Auch über Ebay verfügbar (Danke Fugu1): ebay.de/itm…vGh

In folgenden Filialen verfügbar (in einigen schon nicht mehr):

  • Aachen
  • Bremen
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Frankfurt
  • Kempten
  • Koblenz
  • Leipzig
  • Neuss
  • Osnabrück

Test: Equil Smartpen 2: Handschrift per App digitalisieren

Equil Smartpen 2 ist die einfachste Art, wie Sie Ihre genialen Gedanken festhalten und der Welt mitteilen können. Der digitale Stift vereint den Komfort des analogen Schreibens mit den Vorteilen der digitalen Speicherung und Bearbeitung – ohne Spezialpapier oder Spezialminen.

  • Smartpen zum Verfassen und Digitalisieren von Notizen und Skizzen
  • Kompatibel mit iOS, Android, OS X und Windows
  • Echtzeit-Kommunikation via Bluetooth
  • Kein Spezialpapier, keine Spezialminen notwendig
  • Integrierter Speicher zum Sichern von Daten ohne Bluetooth-Kopplung
  • Inkl. Receiver, Etui mit Lademöglichkeit und USB-Ladekabel

Ihre Gedanken – analog und digital

Halten Sie Ihre Gedanken fest und digitalisieren Sie sie, ganz einfach indem Sie einen Stift zur Hand nehmen. Mit dem Equil Smartpen 2 verfassen Sie Notizen und Skizzen auf normalem Papier und übertragen sie dank eines kompakten Receivers via Bluetooth in Echtzeit auf ein Smartphone, Tablet oder einen PC. Der Digitalstift verwendet eine handelsübliche Mine und ist sowohl mit iOS-, Android- als auch OS X- und Windowsgeräten kompatibel. Auch wenn Ihr digitales Gerät nicht in der Nähe ist, gehen Ihre kreativen Aufzeichnungen der digitalen Welt nicht verloren. Ohne Bluetooth-Kopplung werden die Daten im integrierten Speicher gesichert und lassen sich so erst später importieren. Per Knopfdruck können bis zu 1000 Seiten erstellt werden.

Apps zur Umwandlung und Speicherung

Die App Equil Note bietet die Möglichkeit, die Notizen und Skizzen zu bearbeiten, zu organisieren, mittels Handschriftenerkennung in Druckbuchstaben umzuwandeln und über Dropbox, iCloud oder Livestream mit anderen zu teilen. Auch eine Anbindung an Evernote ist verfügbar. Die zweite App Equil Sketch ist zum Anfertigen von Graphiken durch größeren kreativen Spielraum gedacht.

Laden und aufbewahren

Ein praktisches Aufbewahrungsetui mit Platz für eine Ersatzmine und den Verschlussdeckel für den Stift bietet Schutz und eine bequeme Transportmöglichkeit. Gleichzeitig dient es als Ladestation für den Receiver und den Smartpen 2. Ein USB-Ladekabel ist bereits im Lieferumfang enthalten

36 Kommentare



schade, nicht in berlin

okolytavor 13 m

schade, nicht in berlin


Fährst du halt nach Leipzig, kommt man doch ganz schnell hin

Für eine Aufwandsentschädigung verschicke ich gerne einen, wohne in einer der Städte !



Und hottt für diesen Preis, überlege da auch schon mir den zu holen..aaahh
Bearbeitet von: "HerrSafi" 30. Nov 2016

wieso steht da frankfurt? ist da gar nicht verfügbar

HerrSafivor 6 h, 13 m

Für eine Aufwandsentschädigung verschicke ich gerne einen, wohne in einer der Städte ! Und hottt für diesen Preis, überlege da auch schon mir den zu holen..aaahh


Hätte Interesse - wie hoch wäre denn die Auwandsentschädigung

Wollte ich mir mal zu Anfang meines Studiums kaufen, dann hab ich aber einen guten Stylus genommen und die passenden Apps. Bin sehr zufrieden, aber irgendwann hol ich mir dieses Schätzchen vielleicht auch noch, wenn man halt mal gerade nicht sein iPad zur Hand hat oder Kopien von analogen Sachen braucht ohne Rumgescanne.

HerrSafivor 6 h, 43 m

Für eine Aufwandsentschädigung verschicke ich gerne einen, wohne in einer der Städte ! Und hottt für diesen Preis, überlege da auch schon mir den zu holen..aaahh


Hi hätte auch Interesse.

Grüße Burnon

GlassedSilvervor 6 m

dann hab ich aber einen guten Stylus genommen und die passenden Apps.



welchen denn? und welche apps?

Falls jemand in einer der Städten wohnt, und einen gegen eine Aufwandsentschädigung holen möchte, PN an mich.

Danke.
Bearbeitet von: "Turkishflavor" 30. Nov 2016

Redaktion

Ich wäre auch daran interessiert dass es jemand nach Berlin schickt

Ich wäre auch interessiert, dass es jemand nach Darmstadt schickt. Natürlich mit Aufwandsentschädigung. PN an mich.

Die Rezensionen sind ja echt abscheckend (1,5 von 5 Amazon-Sternen)
amazon.de/Equ…K32

erklärt vieleicht warum er so billig verschleudert wird, gibts alternativen? evtl auch etwas schlanker im design?


Ich komme aus Osnabrück, bin aber noch zu inaktiv hier private Nachrichten zu senden. Wenn heute Abend noch welche da sind könnte ich welche holen wenn die Aufwandsentschädigung passt

würde mir einer von euch den Artikel nach Freiburg schicken?

DerDennisvor 25 m

Die Rezensionen sind ja echt abscheckend (1,5 von 5 Amazon-Sternen)https://www.amazon.de/Equil-Smartpen-2-digitaler-Stift/dp/B00OZCTK32


naja kannst aber auch dazu schreiben, dass es nur 3 Rezensionen sind und der Stift technisch nicht schlecht zu seien scheint. Lediglich nicht vorhandener Support wird sehr heftig bemängelt.


Turkishflavorvor 52 m

welchen denn? und welche apps?


Adonit Jot Touch mit Pixelpoint (in weiß, sieht sehr edel aus!)

Apps hauptsächlich:
•GoodNotes
•ProCreate
•Notability

Letzteres verwende ich nach GN nicht mehr, auch wenn es eine Funktion hat, die ich bei GN vermisse: Audio-Mitschnitt und beim Playback wird angezeigt was zu dem Zeitpunkt geschrieben wurde. SEHR praktisch.
Bearbeitet von: "GlassedSilver" 30. Nov 2016

Peargardenvor 7 m

naja kannst aber auch dazu schreiben, dass es nur 3 Rezensionen sind und der Stift technisch nicht schlecht zu seien scheint. Lediglich nicht vorhandener Support wird sehr heftig bemängelt.



Ich wollte eben vermeiden dass die Rezensionen nun hier Bruchstückhaft widergegeben werden, da stehen nämlich noch andere Sachen.

DruGelvor 41 m

Ich komme aus Osnabrück, bin aber noch zu inaktiv hier private Nachrichten zu senden. Wenn heute Abend noch welche da sind könnte ich welche holen wenn die Aufwandsentschädigung passt


Du hast eine PN
Bearbeitet von: "finiteelemente" 30. Nov 2016

Hat jemand einen Vergleich mit einem livescribe echo?

Bei eBay gibt es immer mal wieder den e-pens für 2, 3 Euro (plus Versand). Der hat zwar kein Bluetooth, funktioniert aber gut, sieht man davon ab, dass er wie dieser "Smartpen 2" auf einen Clip oben am Papier angewiesen ist. Das ist extrem nervig!

Wenn überhaupt, würde ich daher doch zu Livescribe greifen, leider mit Spezialpapier. (Und mit Displays, die verblassen.)

Der e-pens kam sogar mit einer Vollversion von MyScript. Ob die unter Windows 10 noch läuft, weiß ich nicht.

btw:


bei ebay verkaufen lohnt sich nicht.

ebay.de/itm…pTK

(war tatsächlich der maximal verkaufspreis ^^)

GlassedSilvervor 18 m

Adonit Jot Touch mit Pixelpoint (in weiß, sieht sehr edel aus!)Apps hauptsächlich:•GoodNotes•ProCreate•NotabilityLetzteres verwende ich nach GN nicht mehr, auch wenn es eine Funktion hat, die ich bei GN vermisse: Audio-Mitschnitt und beim Playback wird angezeigt was zu dem Zeitpunkt geschrieben wurde. SEHR praktisch.



Wenn ich mir das bei amazon aber anschaue, scheint man damit auf dem IPad oÄ schreiben zu müssen. Der Equil hat wohl "den Vorteil", dass man eben auf Papier schreibt und es auch nachträglich digitalisieren kann, oder täusche ich mich?!

Turkishflavorvor 5 m

btw:bei ebay verkaufen lohnt sich nicht.http://www.ebay.de/itm/Equil-Smart-Pen-2-/152330031206?hash=item237793d066:g:5DUAAOSw-0xYNpTK(war tatsächlich der maximal verkaufspreis ^^)



Oder anders: bei ebay kaufen lohnt sich

didazvor 13 m

Wenn ich mir das bei amazon aber anschaue, scheint man damit auf dem IPad oÄ schreiben zu müssen. Der Equil hat wohl "den Vorteil", dass man eben auf Papier schreibt und es auch nachträglich digitalisieren kann, oder täusche ich mich?!


Ich habe nie was anderes behauptet.

auch bei ebay zu finden für die, die keinen in der Nähe haben

ebay.de/itm…vGh
Bearbeitet von: "Fugu1" 30. Nov 2016

Verfasser

Turkishflavorvor 2 h, 24 m

wieso steht da frankfurt? ist da gar nicht verfügbar


Weil es gestern Abend noch verfügbar war.

navijungevor 42 m

Bei eBay gibt es immer mal wieder den e-pens für 2, 3 Euro (plus Versand). Der hat zwar kein Bluetooth, funktioniert aber gut, sieht man davon ab, dass er wie dieser "Smartpen 2" auf einen Clip oben am Papier angewiesen ist. Das ist extrem nervig!Wenn überhaupt, würde ich daher doch zu Livescribe greifen, leider mit Spezialpapier. (Und mit Displays, die verblassen.)Der e-pens kam sogar mit einer Vollversion von MyScript. Ob die unter Windows 10 noch läuft, weiß ich nicht.


Die aktuellen Livescribe Stifte haben kein Display mehr.

Livescribe ist definitv ein gutes System, das Papier bzw. Hefte gibt es oft günstig bei Ebay. Auch die alten Hefte sind mit den neuen Stiften kompatibel. Aus meiner Sicht der beste Stift ist der Sky/Wifi. Wenn man diesen mit funktionierendem Display bekommen kann, dann ist es der bessere Kauf. Er funktioniert völlig unabhängig von Computer, iphone, ipad, synchronisiert direkt mit Evernote. Man kann damit wunderbar Audiomitschnitte machen, optimal wenn man in der Vorlesung mitschreibt. Der neuere Stift ohne Display hat kein Mikrophon mehr und braucht daher zwingend ein IPad oder IPhone wenn man Ton mit aufzeichnen will.

Gegenüber dem Equil ist der große Vorteil, dass man keinen seperaten Kasten braucht.

Fugu1vor 8 m

auch bei ebay zu finden für die, die keinen in der Nähe haben http://www.ebay.de/itm/Equil-Smartpen-2-digitaler-Stift-inkl-Receiver-Ladeetui-Bluetooth-weis-/181653937298?hash=item2a4b6b1c92:g:zCMAAOSweuxWTvGh#shpCntId


und weg lol

Ging wieder zurück, schließe mich den Amazon Bewertungen an! Ich habe mich dann für das Spark (ca. 70€) von WACOM entschieden und bin damit mehr als zufrieden!!! Es überträgt die Handschrift sehr gut und am besten finde ich immer noch, dass das Gerät meine Handschrift erkennt und in eine txt datei umwandeln kann.

cruzevor 9 m

Ging wieder zurück, schließe mich den Amazon Bewertungen an! Ich habe mich dann für das Spark (ca. 70€) von WACOM entschieden und bin damit mehr als zufrieden!!! Es überträgt die Handschrift sehr gut und am besten finde ich immer noch, dass das Gerät meine Handschrift erkennt und in eine txt datei umwandeln kann.




hast du den noch oder schon zurück gegeben?

brauch man bei dem Wacom CDS600G SPARK nicht extra spezielles papier? ist doch total bescheuert dann

didazvor 5 h, 10 m

Hätte Interesse - wie hoch wäre denn die Auwandsentschädigung



burnonvor 4 h, 40 m

Hi hätte auch Interesse.Grüße Burnon



Leider in Bremen nicht mehr verfügbar, tut mir leid..

Turkishflavorvor 2 h, 36 m

hast du den noch oder schon zurück gegeben?brauch man bei dem Wacom CDS600G SPARK nicht extra spezielles papier? ist doch total bescheuert dann




Schon abgegeben, hatte es aber nicht bei der Aktion gekauft gehabt.

Nein, das Spark oder auch Folio funktionieren mit jedem Papier. Je nach Papier ist bei mir bei einer dicke von 60 Seiten Schluss, dann kommt das Signal nicht mehr durch.

Warum ich mich für das Spark entschiedn habe:
-Ich finde das Spark viel genauer
-macht keine Geräusche
-Stift ist viel angenehmer
-guter support
-war schon vorher mit den Grafiktabs von WACOM sehr zufrieden.
-Neue app (bis jetzt ohne Kinderkrankheiten iOS 8 ipad mini)
- Günstiger (dieses Angebot ausgenommen)

HerrSafivor 1 h, 46 m

Leider in Bremen nicht mehr verfügbar, tut mir leid..


Eine Kollegin hat noch einen für mich reserviert. Sind Keine mehr da oder Kann man Keine mehr bestellen reservieren?

Grüße Burnon

Osnabrück ist jetzt keiner mehr da

Der Verkäufer in Duisburg war ein wenig verwundert über den Preis, schien wohl der erste gewesen zu sein.

Ist zwar etwas zu spät, aber ich wollte trotzdem mal meine Erfahrung mitteilen...

Seit heite habe ich auch einen equil Smartpen 2
...leider zum dreifachen Preis :-(

Die Bewertungen in Amazon kann ich nicht nachvollziehen. Das Summen hört man nur wenn es wirklich sehr leise ist. Alleine der Lüfter meines Notebooks macht das Summen des Stiftes fast unhörbar.

Zum Clip:
Der Clip ist ein großer Vorteil. Zum einen ist der Rutschfest, also muss man den nicht immer befestigen. Auf dem Schreibtisch reicht es völlig aus wenn man den einfach auf das Papier legt.
Es gibt Lösungen, welche den Clip in einer Ledermappe integriert haben, aber da hat man das Problem, dass man z.B. keine Notitzbücher, usw. verwenden kann.
Durch den Clip kann man den equil überall einsetzen (Karteikarten, usw.).
Die Verpackung ist super durchdacht. Zum einen kann man mit einem USB-Kabel den Empfänger und den Stift gleichzeitig laden und zum anderen ist alles "Wackelfest" verstaut. Das Tool zum entfernen der Minen ist da auch schon mit integriert.

Die dreieckige Form sieht sonderbar aus, liegt aber erstaunlich gut in der Hand. Der Stift ist auch sehr leicht.

Eigentlich wollte ich den Staedtler Digitalstift 2.0 kaufen, aber den gibt es aktuell nirgendwo zu kaufen. Da ich nicht warten wollte (ich kann den Stift gerade jetzt sehr gut brauchen) habe ich mich für den equil entschieden. Jetzt wo ich ihn habe bin ich froh, dass es dieser Stift ist. Es steht zwar auf der Packung, dass er für "Äpfel" konstuiert wurde, aber der funktioniert mit Windows und Android wunderbar. Getestet mit einem Win 7 Notebook, einem Android Smartphone und einem Android-Tab. Man sieht live (beim Tab etwas verzögert) was man schreibt, aber geht aber auch ohne Notebook/Tab/Smartphone , dann werden bis zu 10.000 Seiten gespeichert.
Die Software hat auch eine Texterkennung. Diese hat leider keine Lern-Funktion, aber trotzdem funktioniert die recht gut.

Ich habe leider keinen Vergleich zu anderen Smart-Pens, aber ich bin begeistert.

Sehr schade, dass ich dieses Angebot verpasst habe :-(
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text