56°
ABGELAUFEN
Erdbeeren ,-99 Cent / 250-g-Schale 66% günstiger Kaufland [Lokal!?] Hamburg Altona
Erdbeeren ,-99 Cent / 250-g-Schale 66% günstiger Kaufland [Lokal!?] Hamburg Altona
  1. Food
Kategorien
  1. Food

Erdbeeren ,-99 Cent / 250-g-Schale 66% günstiger Kaufland [Lokal!?] Hamburg Altona

Erdbeeren um diese Jahreszeit aus Europa (Spanien) für 3,96€ / Kilo ist ein spitzen-Preis.

In der Stresemannstr. in Hamburg Altona gibt es wunderschöne Erdbeeren für einen super Preis, wenn man die Jahreszeit bedenkt!

Sind gerade 66% heruntergesetzt und es gibt noch ausreichend Ware (habe mindestens 10 Steigen à 16 Schalen gesehen).

Die Erdbeeren sind auch nicht wie so oft aus Ägypten oder noch weiter weg sondern aus Spanien. Also was den "ökologischen Fußabdruck" betrifft sind dies keine Flug-Erdbeeren.
Ob man im Winter Erdbeeren braucht sollte jeder für sich selbst entscheiden.

Was man von spanischen Erdbeeren hält muss auch jeder selbst wissen, ich persönlich würde sie einfach sehr gut waschen.

Dann guten Apetit!

1. Geschmack: Ich habe welche mitgenommen: Schmecken überraschend gut, auch nicht sauer. Habe auch während der Saison schon deutlich schlechtere gehabt. Nur an deutsche Erdbeeren kommt (für mich zummindest) einfach nichts ran.

2. Ökologischer Fußabdruck: Clementinen, Orangen, Mango, Bananen, Papaya, Maracuja, Kiwi etc. kommen deutlich weiter her als diese Erdbeeren die aus Spanien sind.
Falls ihr also darauf komplett verzichtet, dann könnt ihr euch auch gerne kritisch zum Anbauland dieser Erdbeeren äußern. Ansonsten rate ich dazu einmal nachzudenken wieviel inportiertes Zeug ihr konsumiert, wieviel Ware (z.B. auch elektronische) ihr aus Asien, USA und Afrika kauft und euch überlegen wie ökologisch und sozial das ist
- SchwengelBengel

Beste Kommentare

Das gibt doch einen leckeren Nachtisch für den Spargel aus Peru, zu dem es neue Kartoffeln aus Zypern gibt....

Ach so: cold, weil geschmacklos und ökologischer Blödsinn


Geil, wie sich alle über den Geschmack aufregen ohne sie selbst probiert zu haben. Auf der anderen Seite gehen alle ab, wenn es Nutella, Pizza, Döner Deals etc gibt, nee is klar...achso und ein Thread mit Texas BBQ Burger bei Burger King hat dann natürlich 1400°, gleichzeitig wird hier über den Geschmack von Erdbeeren aus Spanien gelabert, großes Kino...

Und wer entscheidet eigentlich drüber, was ökologischer Blödsinn ist? Ist es nicht auch ökologischer Blödsinn, jeden Sonntag 1km mit dem Auto Brötchen holen zu fahren und trotzdem machen es zig Deutsche?

Ich lass mir jetzt ein paar Erdbeeren von Kaufland schmecken und Sonntag gibts dann leckeren Spargel zum Schnitzel und es schmeckt tatsächlich beides gut.



27 Kommentare

Verfasser

8656387-ERLNV
8656387-TA0XQ
8656387-VFVtA

Erdbeeren im Januar extrem Cold
ist einfach nur Rotes Wasser anderst verpackt !

Sehen zwar aus wie Erdbeeren, schmecken aber sicherlich nicht danach.

In Berlin auch zu dem Preis.

Wieso lecker hast du die schon probiert? Schmecken wahrscheinlich nach gar nix, kann man sich sparen..

Verfasser

svensand9

Wieso lecker hast du die schon probiert? Schmecken wahrscheinlich nach gar nix, kann man sich sparen..



Das habe ich tatsächlich undd sie schmecken so wie sie aussehen, nämlich lecker! Sicherlich nicht die besten der Welt aber ich hab auch schon zur Saison Erdbeeren gekauft die deutlich weniger Geschmack haben! Zur Saison kaufe ich deshalb auch nur deutsche Ware. Das ist momentan aber etwas schwierig..

Da warte ich lieber bis es die ersten deutschen Erdbeeren Ende März gibt. Die kosten dann auch max. 4 EUR / kg.

Deal-Jäger

Wie schmecken sie denn?

Ist nicht lokal, gibts auch hier in Leipzig, vorhin gekauft und find sie lecker.

Wenn man sich hier sonst über "Nutella-Angebote" unterhält und dann das erste, was man in einem Thread, der einen scheinbar gar nicht interessiert, herausbringt ist etwas wie "schmecken scheisse" ohne sie selbst probiert zu haben, dann muss man sich echt fragen, ob die Leute noch irgendwas sinnvolles im Koppe haben...

cold wegen lecker

Das gibt doch einen leckeren Nachtisch für den Spargel aus Peru, zu dem es neue Kartoffeln aus Zypern gibt....

Ach so: cold, weil geschmacklos und ökologischer Blödsinn


Und der Dealpreis stimm auch nicht...

Geil, wie sich alle über den Geschmack aufregen ohne sie selbst probiert zu haben. Auf der anderen Seite gehen alle ab, wenn es Nutella, Pizza, Döner Deals etc gibt, nee is klar...achso und ein Thread mit Texas BBQ Burger bei Burger King hat dann natürlich 1400°, gleichzeitig wird hier über den Geschmack von Erdbeeren aus Spanien gelabert, großes Kino...

Und wer entscheidet eigentlich drüber, was ökologischer Blödsinn ist? Ist es nicht auch ökologischer Blödsinn, jeden Sonntag 1km mit dem Auto Brötchen holen zu fahren und trotzdem machen es zig Deutsche?

Ich lass mir jetzt ein paar Erdbeeren von Kaufland schmecken und Sonntag gibts dann leckeren Spargel zum Schnitzel und es schmeckt tatsächlich beides gut.



Verfasser

StPaulix

Das gibt doch einen leckeren Nachtisch für den Spargel aus Peru, zu dem es neue Kartoffeln aus Zypern gibt.... Ach so: cold, weil geschmacklos und ökologischer Blödsinn



Stimmt, während der Saison kauf keiner Erdbeeren aus Spanien beim Aldi / Lidl / Discounter! Da gibts nur die Erdbeeren aus dem eigenen Garten oder die von Oma aus dem Garten.
Sicherlich isst du auch keine Bananen, Clementinen, Papya, Mango, Orangen etc, denn die kommen von deutlich weiter her

Ich hasse Nutella...!!

StPaulix

Das gibt doch einen leckeren Nachtisch für den Spargel aus Peru, zu dem es neue Kartoffeln aus Zypern gibt.... Ach so: cold, weil geschmacklos und ökologischer Blödsinn



Übrigens, bezüglich Ökologischer Blödsinn, ich gehe 1x die Woche auf einen Obst und Gemüse "Abverkaufsmarkt" (wo Obst und Gemüse landet, was die Discounter und Supermärkte nicht verkaufen) und kaufe dort vieles ein, was alles weggeschmissen wird (denn selbst da auf dem Abverkaufsmarkt wird ja noch einiges weggeworfen), DAS ist ökologischer Blödsinn. Aber hauptsache man diskutiert hier über Erdbeeren aus Spanien, die ja nun wirklich nicht von soweit herkommen und die einfach für die Länder da ist, die im Winter keine Erdbeeren selbst haben (wie wir),das ist dann natürlich wichtig...

Aber hauptsache manche Leute können hier die Öko-Moralkeule schwingen und sich anonym im Internet wichtig machen...


Achso, ich habe übrigens erst vor 2 Wochen ganz grossen ökologischen Blödsinn gemacht. Ich habe mich doch tatsächlich erdreistet, meinen 2 Jahre alten TV, obwohl er noch voll funktionsfähig war, gegen einen neuen auszutauschen...ich böser Bengel aber auch....

Verfasser

Vor allem geht es bei Mydealz um den Preis für ein Produkt (und auch um die Qualität) aber ganz sicher nicht um ökologisch-soziale Aspekte. Da ist dies hier einfach das falsche Forum.

Hier geht es einzig um Preis / -Leistung und wer günstigere Erdbeeren der selben Qualität anbieten kann, der kann das gerne tun. Ansonsten sollte man versuchen objektiv beim Preis des Deals zu bleiben

Verfasser

StPaulix

Das gibt doch einen leckeren Nachtisch für den Spargel aus Peru, zu dem es neue Kartoffeln aus Zypern gibt.... Ach so: cold, weil geschmacklos und ökologischer Blödsinn



Genau und du hast vergessen zu erwähnen: "Geschrieben mit meinem in Deutschland hergestellten PC oder Smartphone, natürlich aus in Deutschland geförderten Rohstoffen hergestellt."
Zudem finde ich das "geschmacklos" sehr interessant: Entweder
1. Du hast gesündigt und dir welche gekauft und kannst den Geschmack tatsächlich beurteilen
2. Du hast telepatische oder sonstige übernatürliche Fähigkeiten und kennst deshalb den Geschmack
3. Du redest von etwas über das Du nur Vermutungen aufstellen kannst, im Grunde aber keine wirkliche Informationen hast. Und stellst dies öffentlich zur Schau, gratuliere

Milch aus Bayern in Schleswig Holstein, Wasser aus der Türkei in Niedersachsen, Butter aus Irland in Bayern, Erdbeeren aus Spanien in Baden-Würtemberg, Spargel aus Peru in Brandenburg.... Irgendetwas gerät da aus dem Lot



StPaulix

Milch aus Bayern in Schleswig Holstein, Wasser aus der Türkei in Niedersachsen, Butter aus Irland in Bayern, Erdbeeren aus Spanien in Baden-Würtemberg, Spargel aus Peru in Brandenburg.... Irgendetwas gerät da aus dem Lot



Und Dummheit aus dem Kopf von StPauli, wenn ich deine ... mal abschliessen darf.

StPaulix

Milch aus Bayern in Schleswig Holstein, Wasser aus der Türkei in Niedersachsen, Butter aus Irland in Bayern, Erdbeeren aus Spanien in Baden-Würtemberg, Spargel aus Peru in Brandenburg.... Irgendetwas gerät da aus dem Lot


Was hat das mit Dummheit zu tun? Oder wolltest Du nur einmal jemanden persönlich beleidigen?

StPaulix

Milch aus Bayern in Schleswig Holstein, Wasser aus der Türkei in Niedersachsen, Butter aus Irland in Bayern, Erdbeeren aus Spanien in Baden-Würtemberg, Spargel aus Peru in Brandenburg.... Irgendetwas gerät da aus dem Lot



Dein vorherigen Beitrag Richtung "ökologischer Müll" strotzte doch nur so vor Dummheit, habe ich dir ja mit meinen Beiträgen vorher auch schon gesagt, auf die du mal nicht geantwortet hast...so ich gehe mich jetzt an meinem "ökologischen Fehlgriffen" erfreuen, esse ein paar spanische Erdbeeren vor meinem neuen TV und das wo der vorherige gerade mal erst 2 Jahre war...morgen früh fahre ich dann mal wieder zum Abverkaufsmarkt und ärgere mich drüber, wieviel ökologiscer Unfug eigentlich wirklich betrieben wird, indem man Tonnen an Lebensmittel wegwirft und freue mich dann am Sonntag über mein Schnitzel mit Spargel.

wann kauft ihr endlich saisonal!

Cold, weil brauchen viel Wasser, das Spanien nicht hat, um deutsche Mäuler im Januar zu verwöhnen.

Back to the roots, think seasonal!

Verfasser

mannep

Cold, weil brauchen viel Wasser, das Spanien nicht hat, um deutsche Mäuler im Januar zu verwöhnen. Back to the roots, think seasonal!



Dein Kommentar lässt mich nur an EINES denken..

erdbeeren zum eis gehen immer
hab nur welch bei lidl gekauft gestern waren guenstig aber auch geschmacklich echt schlecht, aber kann ja sein dass diese hier besser sind.

wie dem auch sei habe ich gelesen die besten erdbeeren kommen aus dem norden, norwegen usw. weil da die sonne laenger aber schwaecher scheint und sie damit langsamer wachsen aber fruchtiger werden halt oder so. aber aus deutschland ist natuerlich rein oekologisch am besten!

Ich finde Obst und Gemüse immer am gesundesten, auch wenn es eingeflogen wird. Gesünder als Fastfood, Coca-Cola und Whisky. Nicht Ökologisch ist das ablassen von Milliarden Tonnen Rohöl in den Golf von Mexiko.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text