ERGOBABY Bundle ADAPT 3-Positionen-Komforttrage + Regencover
361°Abgelaufen

ERGOBABY Bundle ADAPT 3-Positionen-Komforttrage + Regencover

106€161,98€-35%BabyOne Angebote
20
eingestellt am 12. AprBearbeitet von:"Engelsen"
Moin zusammen,

als angehender Papa beschäftigt man sich ja plötzlich auch mit Baby-Krams.
Daher nun ein Babytragen-Deal

Bei Babyone.de gibt es heute als Jubiläumspreis die Babytrage Ergobaby Adapt + Regencover für 111 €.

Alleine die Adapt kostet bei idealo.de bereits 129,99 + Wetterschutz 31,99 (amazon).

Es gibt auch noch den 5€ Newsletters Gutschein. Damit müsste man dann auf 106,- kommen.

Als Farbe gibts allerdings nur Pear Grey!

Scheint momentaner Bestpreis zu sein!
Versand in Filiale und per Hermes ist kostenlos.

Online zwar ausverkauft, aber über Abholung im Markt scheinbar immer noch zu bekommen...

1159370-N9YFB.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
HOT!
Super Preis! Kann jeden Eltern diese Trage empfehlen, sobald das baby sitzen kann.
alenaSvor 37 m

Super Preis! Kann jeden Eltern diese Trage empfehlen, sobald das baby …Super Preis! Kann jeden Eltern diese Trage empfehlen, sobald das baby sitzen kann.


Und ab Geburt? Sehe viele Mütter mit ihrem Neugeborenem in Tragetücher. Sind Tragen orthopädisch unbedenklich?
zeno2017vor 27 m

Und ab Geburt? Sehe viele Mütter mit ihrem Neugeborenem in Tragetücher. S …Und ab Geburt? Sehe viele Mütter mit ihrem Neugeborenem in Tragetücher. Sind Tragen orthopädisch unbedenklich?


Am besten fragst du das einen Orthopäden.
zeno2017vor 38 m

Und ab Geburt? Sehe viele Mütter mit ihrem Neugeborenem in Tragetücher. S …Und ab Geburt? Sehe viele Mütter mit ihrem Neugeborenem in Tragetücher. Sind Tragen orthopädisch unbedenklich?


Geht ab Geburt, gibt noch eine extra Einlage von 0 - 6 Monaten. Den Babys gefällt es.
Die Adapt geht von Geburt an und benötigt keine Einlage. Sitzposition ist sichergestellt.
Glückwunsch! Ab 4kg kann man sowas nehmen
Ab Geburt würde ich ein Tragetuch empfehlen. In einer Trage wie hier benötigt man keinen zusätzlich Einsatz für neugeborene. Ich selbst kam am Anfang mit dem Tragetuch bestens klar und jetzt klappt es mit der Trage besser.
Bearbeitet von: "alenaS" 12. Apr
zeno2017vor 1 h, 25 m

Und ab Geburt? Sehe viele Mütter mit ihrem Neugeborenem in Tragetücher. S …Und ab Geburt? Sehe viele Mütter mit ihrem Neugeborenem in Tragetücher. Sind Tragen orthopädisch unbedenklich?


Laut Aussage mehrerer Hebammen hab ich jetzt die Info, dass am Anfang eher ein Tragetuch verwendet werden soll.
Grund: die Beine des Kindes werden bei den Tragegurten sehr gespreizt, was wiederum nicht gut für´s Becken ist.
Beim Tragetuch ist die "Halterung" zwischen den Beinen dünner und dadurch besser.
Daher sollten in den ersten Monaten die Tragetücher und später (ab 4-6 Monate) können dann auch die Tragegurte genommen werden.
Warum ist die so teuer tut es da nicht eine von Manduca?
commyvor 42 m

Warum ist die so teuer tut es da nicht eine von Manduca?


Bei der Manduca musst du glaub ich noch die Neugeboreneneinlage dazu kaufen ... Sicher bin ich mir aber nicht
Bearbeitet von: "Engelsen" 12. Apr
Zwähnvor 3 h, 23 m

Laut Aussage mehrerer Hebammen hab ich jetzt die Info, dass am Anfang eher …Laut Aussage mehrerer Hebammen hab ich jetzt die Info, dass am Anfang eher ein Tragetuch verwendet werden soll.Grund: die Beine des Kindes werden bei den Tragegurten sehr gespreizt, was wiederum nicht gut für´s Becken ist.Beim Tragetuch ist die "Halterung" zwischen den Beinen dünner und dadurch besser.Daher sollten in den ersten Monaten die Tragetücher und später (ab 4-6 Monate) können dann auch die Tragegurte genommen werden.


Es gibt von Ergobaby doch auch Tragen, in denen Neugeborene ohne Spreizhaltung getragen werden können.
CreepyJackalopevor 14 m

Es gibt von Ergobaby doch auch Tragen, in denen Neugeborene ohne …Es gibt von Ergobaby doch auch Tragen, in denen Neugeborene ohne Spreizhaltung getragen werden können.


die hab ich noch nicht ausprobiert... aber ich hatte auch schon ein paar andere in läden getestet und auch wenn der hersteller meinte, die sind geeignet, empfand ich nicht so...
war auch nur eine Info die ich bekommen habe, worauf man achten sollte... wenn es passt, dann bitte gern
Bitte beachte, dass dein persönlicher Newsletter Gutscheincode 24 Stunden nach erfolgreicher Registrierung automatisch an dich versendet wird.

Dein BabyOne Team


... 3h seit dem vergangen ...
also kann man den deal eigentlich erst morgen als deal ansehen ?
Bearbeitet von: "almoro" 12. Apr
Für das Geld bekommt man deutlich bessere Tragen.
LizaSvor 8 h, 52 m

Für das Geld bekommt man deutlich bessere Tragen.



Ja? Sag mal welche?
Warum sind sie besser? Ist das deine subjektive Meinung?
Alle Trageberaterinnen die wir besucht haben, haben uns ganz klar zur Ergobaby geraten.
MrFiiivor 49 m

Ja? Sag mal welche? Warum sind sie besser? Ist das deine subjektive …Ja? Sag mal welche? Warum sind sie besser? Ist das deine subjektive Meinung?Alle Trageberaterinnen die wir besucht haben, haben uns ganz klar zur Ergobaby geraten.


Oh je... Dann sollten sie mal wieder einen Auffrischungskurs besuchen

Der Markt gibt deutlich besseres her, Tragen die sich besser, individueller einstellen lassen. Da wäre zum Beispiel die Lennyup, kann ich dir persönlich sehr empfehlen. Und meine Freundin, Trageberaterin und Bezirksleiterin und all das, hat sie mir empfohlen, ebenso wie die Limas und die von Storchenwiege. Emei auch, wobei die wieder recht teuer ist.
Die Lennyup lässt sich aber wirklich sehr gut, ganz individuell anpassen

Und ja, nicht meine subjektive Meinung sondern rein obkektiv, eben wegen der Einstellmöglichkeiten.
Bearbeitet von: "LizaS" 13. Apr
LizaSvor 23 m

Oh je... Dann sollten sie mal wieder einen Auffrischungskurs besuchen Oh je... Dann sollten sie mal wieder einen Auffrischungskurs besuchen Der Martkt gibt deutlich besseres her, Tragen die sich besser, individueller einstellen lassen. Da wäre zum Beispiel die Lennyup, kann ich dir persönlich sehr empfehlen. Und meine Freundin, Trageberaterin und Bezirksleiterin und all das, hat sie mir empfohlen, ebenso wie die Limas und die von Storchenwiege. Emei auch, wobei die wieder recht teuer ist.Die Lennyup lässt sich aber wirklich sehr gut, ganz individuell anpassen Und ja, nicht meine subjektive Meinung sondern rein obkektiv, eben wegen der Einstellmöglichkeiten.



Danke für deine Antwort. Ich werde mir die Systeme auch mal ansehen
Zwähn12. Apr

Laut Aussage mehrerer Hebammen hab ich jetzt die Info, dass am Anfang eher …Laut Aussage mehrerer Hebammen hab ich jetzt die Info, dass am Anfang eher ein Tragetuch verwendet werden soll.Grund: die Beine des Kindes werden bei den Tragegurten sehr gespreizt, was wiederum nicht gut für´s Becken ist.Beim Tragetuch ist die "Halterung" zwischen den Beinen dünner und dadurch besser.Daher sollten in den ersten Monaten die Tragetücher und später (ab 4-6 Monate) können dann auch die Tragegurte genommen werden.


Eins vorweg: Die meisten Hebammen sind keine Trageberaterinnen! Deshalb ist das Wissen oft sehr begrenzt und veraltet.
Das Wichtigste beim Thema Baby und Tragen:

Die Anhock-Spreizhaltung muss gewährleistet sein
Der Steg muss von Kniekehle zu Kniekehle reichen
Dem Rücken muss die Möglichkeit der physiologischen Rundung gegeben sein.
Und bitte, bitte, bitte : Tragt eure Kindern nicht mit dem Gesicht nach vorne und dem Rücken zu euch! Das Kind wird reizüberflutet und ins Hohlkreuz gedrückt.

Somit fallen die typischen Chicco, Babybjörn, Safety 1st Dinger raus.


Die Ergo Adapt ist nicht so schlecht. Optimaler sind , wenn es denn eine Fullbuckle (also komplett zum Schnallen sein soll) die Emei, die Lennyup, die Fidella Fusion, Kokadi Flip.
Manduca für ganz kleine nur ohne diesen "Neugeboreneneinsatz" der enthalten ist, dafür mit abgebundenem Steg (Schnürsenkel oder das Size it von denen) und am besten dem Elipseneinsatz für den Reißverschluss am Rücken (damit die Rundung besser gewährleistet ist).

Ansonsten gibt es auch noch Zwischenstufen zwischen Fullbuckle und Tragetuch. Mei Tais sind perfekt auch für Kleine, z.b. Fidella FlyTai.

Aber am besten informiert man sich bei einer Trageberatung oder in einschlägigen Gruppen. Gibt es auch auf facebook, z..B. "Tragen von Babys und Kleinkindern".
Bearbeitet von: "BondVerklopper" 14. Apr
Wo kann man eigentlich diese LennyUp kaufen? Im Internet findet ja kaum etwas.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text