Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ergobag Pack Schulranzen-Set 6tlg. inkl. Klettie-Set
197° Abgelaufen

Ergobag Pack Schulranzen-Set 6tlg. inkl. Klettie-Set

127,99€149,99€-15%OTTO Angebote
16
eingestellt am 14. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

6 teiliges Schulranzen-Set von Ergobag zum idealo Bestpreis für das Modell.

Nächster idealo Preis 149.99 bei Amazon.

Gutscheincode ist bis 16.02.20 gültig und gibt 20%.
Zusätzliche Info
OTTO AngeboteOTTO Gutscheine

Gruppen

16 Kommentare
Kurze Erfahrungsgeschichte hierzu. Wir haben Zwillinge. Das Ding für je 200€ im Set gekauft. Uns und den Kindern gefiel dieses Rucksackartige, was sich doch von vielen normalen Schulranzen abhebt. Leider hat die Sache für uns (und nach Recherche auch für viele andere) einen Haken. Der Rucksack hat einen Boden, damit das Ding entsprechend aufrecht steht. Nach knapp nem Dreivierteljahr wars vorbei mit Aurechtstehen. Boden und Rücken standen durch den täglichen ruppigen Schulgebrauch nicht mehr senkrecht aufeinander und das Ding kippt ständig um. Sachen fliegen raus, liegen im weg oder verteilen sich halt mal im Klassenzimmer über den Fußboden... Haben den dann getauscht bekommen. Nach 6 Monaten das gleiche Problem wieder. Sind jetzt auf den Cubo umgestiegen. Ist deutlich angenehmer.

Preis ist natürlich top. Liegt sonst über 200€ und ist durch die Händler durch Preisbindung von Ergobag eigentlich selten günstiger zu bekommen.
McFLYMcFLY14.02.2020 07:56

Kurze Erfahrungsgeschichte hierzu. Wir haben Zwillinge. Das Ding für je …Kurze Erfahrungsgeschichte hierzu. Wir haben Zwillinge. Das Ding für je 200€ im Set gekauft. Uns und den Kindern gefiel dieses Rucksackartige, was sich doch von vielen normalen Schulranzen abhebt. Leider hat die Sache für uns (und nach Recherche auch für viele andere) einen Haken. Der Rucksack hat einen Boden, damit das Ding entsprechend aufrecht steht. Nach knapp nem Dreivierteljahr wars vorbei mit Aurechtstehen. Boden und Rücken standen durch den täglichen ruppigen Schulgebrauch nicht mehr senkrecht aufeinander und das Ding kippt ständig um. Sachen fliegen raus, liegen im weg oder verteilen sich halt mal im Klassenzimmer über den Fußboden... Haben den dann getauscht bekommen. Nach 6 Monaten das gleiche Problem wieder. Sind jetzt auf den Cubo umgestiegen. Ist deutlich angenehmer.Preis ist natürlich top. Liegt sonst über 200€ und ist durch die Händler durch Preisbindung von Ergobag eigentlich selten günstiger zu bekommen.


Wir stehen kurz vorm Kauf für unseren Sohn. Das mit dem Aufrechtsehen soll Scout gut gelöst haben laut Testberichte. Wie schaut das mit dem Cubo aus, klappt das mit dem Aufrechtstehen? Kannst du eine Empfehlung oder Tipps aussprechen? Danke und LG
Redwhite81x14.02.2020 08:01

Wir stehen kurz vorm Kauf für unseren Sohn. Das mit dem Aufrechtsehen soll …Wir stehen kurz vorm Kauf für unseren Sohn. Das mit dem Aufrechtsehen soll Scout gut gelöst haben laut Testberichte. Wie schaut das mit dem Cubo aus, klappt das mit dem Aufrechtstehen? Kannst du eine Empfehlung oder Tipps aussprechen? Danke und LG


Ja der Cubo ist völlig unauffällig. Das Modell ist vom Aufbau her eher wie ein typischer Schulranzen, eben fest. Daher steht der völlig problemlos. Haben das Modell jetzt bei beiden Kids seit knapp einem Jahr im Einsatz. Das passt. Den kann ich empfehlen. Man sollte sich die Teile auf jeden Fall im Fachhandel ansehen.
Krass man, wie die Industrie mit Schulkindern den krassen Umsatz macht.
Normalerweise 149,99 und über Gutschein auf 127,99 reduziert. Alter, das ist echt heftig. In der Produktion sind das ein € Artikel. Krass wie wir uns von der Industrie lenken lassen.
Na ja, 1€ Artikel sind ordentliche Schulranzen nun nicht gerade, aber die Preise sind schon teilweise sehr utopisch, da sind sich die gängigen Hersteller einig. Wer in Dresden oder Umgebung wohnt und eine ordentliche Beratung zum Thema Schulranzen sucht, der sollte einen kleinen Laden in Freital aufsuchen. Die haben viele Modelle und nehmen sich Zeit für die Anprobe. Über das Aussehen vom Ranzen wird erst entschieden, wenn der passende gefunden ist. Einen Onlineshop haben die nicht, aber die Preise sind erträglich, hier kann man auch als MyDealzer ein Auge zudrücken und die Beratung durch einen Kauf honorieren. Der Laden heißt Papeterie, vorherige Terminabsprache macht Sinn.
eisenherz197514.02.2020 08:19

Krass man, wie die Industrie mit Schulkindern den krassen Umsatz …Krass man, wie die Industrie mit Schulkindern den krassen Umsatz macht.Normalerweise 149,99 und über Gutschein auf 127,99 reduziert. Alter, das ist echt heftig. In der Produktion sind das ein € Artikel. Krass wie wir uns von der Industrie lenken lassen.



Ich finde die Preise auch heftig... aber Euro-Artikel, so eine Aussage ist schon ziemlich naiv. Die Teile werden (zumindest bei Scout) in Deutschland gefertigt und erfüllen alle Anforderungen. Noch dazu sind viele Kinder heute nicht dazu in der Lage mit sowas ordentlich umzugehen. Man sollte auch nicht vergessen das die Teile täglich im Einsatz sind... jeder von uns geht ja wohl auch nicht mit nem Jutebeutel zur Arbeit.

Kannst ja gerne Chinakram kaufen, ohne Garantie, ohne Service etc.... ob du da auf Dauer wirklich billiger kommst bezweifel ich.
Die Ergobags sind zu einem großen Teil Recyclingprodukte, da aus gebrauchten PET Flaschen hergestellt. Das find ich schon spannend und ist technisch sicherlich auch interessant. Die Ergobags werden aber auch in Fernost produziert. Ich kenne die Herstellungskosten nicht, dürften aber tatsächlich um ein Vielfaches niedriger als der VK sein. Aber das ist wie mit allem... es gibt Bereiche, da wirst Du einfach abkassiert... und alles, was mit Kindern zu tun hat, ist nun mal immens teuer. Dabei ist es egal, ob man Autositze jenseits der 250€ kauft (bei diesem neumodischen Reboarderscheiß sogar jenseits der 500€), Schulranzen oder andere Dinge kauft. Man wird einfach ordentlich arm dabei.
Bei mir kommt immer die Meldung, dass man Gutscheine nicht beim Kauf über "andere Verkäufer" einsetzen kann. Mach ich was falsch oder funktioniert der Deal nicht?
Kommt bei mir auch ...
McFLYMcFLY14.02.2020 09:40

Die Ergobags sind zu einem großen Teil Recyclingprodukte, da aus …Die Ergobags sind zu einem großen Teil Recyclingprodukte, da aus gebrauchten PET Flaschen hergestellt. Das find ich schon spannend und ist technisch sicherlich auch interessant. Die Ergobags werden aber auch in Fernost produziert. Ich kenne die Herstellungskosten nicht, dürften aber tatsächlich um ein Vielfaches niedriger als der VK sein. Aber das ist wie mit allem... es gibt Bereiche, da wirst Du einfach abkassiert... und alles, was mit Kindern zu tun hat, ist nun mal immens teuer. Dabei ist es egal, ob man Autositze jenseits der 250€ kauft (bei diesem neumodischen Reboarderscheiß sogar jenseits der 500€), Schulranzen oder andere Dinge kauft. Man wird einfach ordentlich arm dabei.


Man kann ein Produkt auch nicht auf die Herstellungskosten reduzieren... gehört alles mit rein (Entwicklung, Service....)
Gegenteiliger Erfahrungsbericht zum rucksackartigen Ergobag Pack: Mädchenmodell gebraucht bei e-Kleinanzeigen gekauft, seit einem halben Jahr im Einsatz und er steht nach wie vor frei und fällt nicht um. Ca. 80% in der Klasse haben den Pack und wenn die Ranzen gesammelt vorm Klassenraum stehen, sehe ich da auch nur frei stehende und keine umgefallenen. Sowohl Mädchen wie Jungen Modelle.
Ich weiss ja nicht, was manche mit dem Rucksack anstellen.....
Würde ihn jederzeit wieder kaufen.
25049014-6Z6rl.jpg
25049022-XRqKs.jpg
25049034-Fo8Y7.jpg
Es gibt den auf der Koffer.com Seite und da ist noch ca 2:30 min also bestimmt bis Mitternacht-20% mit dem CODE: LOVE abgezogen also ca 135€ der Code vom Deal funktioniert wieder bei Otto oder Koffer Seite
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text