52°
Erneut Bonus bei Wechsel Krankenkasse

Erneut Bonus bei Wechsel Krankenkasse

Dies & DasBarmerGEK Angebote

Erneut Bonus bei Wechsel Krankenkasse

Hey,

hier war ja vor kurzem der TK Deal, der sehr gut angekommen ist.

Wer lieber ein guten Deal bei einer anderen Kasse möchte für den habe ich folgendes:


- 100€ Gesundheitsbonus beim Wechsel
(ihr müsst paar Kriterien erfüllen, wie: Nichtraucher, Blutwerte ok, "gesunder" BMI-Wert - dies wird allerdings nicht geprüft, sondern einfach auf einem Heftchen abgehakt und unterschrieben. Die Kasse darf wohl nicht einfach so Geld für einen Wechsel verschenkem, deshalb machen sie es über diesen Weg)

- 20€ Mitglieder werben Mitglieder
(Einfach von einem Bekannten oder Verwandten werben lassen - reicht aus der Kasse dies mündlich mitzuteilen, man sollte natürlich dann auch jmd. nenne der dort versichert ist)

- 30€ Auszahlung aktiv pluspunkte
(500 Punkte sammeln und 30€ auszahlen lassen. Die 500 Punkte hat man schnell zusammen, hier ein paar Beispiele:
- BARMER GEK Fitness App: 150 Punkte
- Sportlicher Leistungsnachweis (man ist im Verein, treibt privat Sport): 150 Punkte
- Fitnesstudio: 200 Punkte
- professionelle Zahnreinigung: 200 Punkte
- Schutzimpfungen, Krebsvorsorge, uvm. gibt alles Punkte - also sollte kein Problem sein die 30€ zu erhalten.

Die 30€ gibts jedes Jahr, und für die professionelle Zahnreinigung erhält man eine Erstattung in Höhe von 20€ bei Quality Smile Zahnärzten.



Die Kasse steht momentan oft in der Presse, da sie 3500 Mitarbeiter über die nächsten Jahre "einsparen" möchte. Ist aus meiner Sicht aber typisch Medien. Die Kasse hat das größte Filialnetz Deutschlands, ist klar, dass es da Kosten gibt die man in Zukunft sparen kann. Trotzdem hat die Kasse die letzten Jahre immer gut plus erzielt und ist die 2. größte Krankenkasse Deutschlands.

Hatte auch noch nie ein Zusatzbeitrag, und bietet viele Zusatzleistungen.

Zu den 150€ die man auszahlen lassen kann gibt es noch 150€ Gesundheitskonto für Reiseimpfungen, Präventionskurse, osteopatische Behandlungen und die professionelle Zahnreinigung (wie oben erwähnt) - was normalerweise keine Kassenleistungen sind.

Das Gesundheitskonto hab ich beim Dealpreis mal weggelassen, da dies wirklich der Gesundheit dienen soll und man es nicht auszahlen lassen kann.

24 Kommentare

Reiseimpfungen sind bei der TK kostenlos

Achso,

Geld zurück, wenn man keine Leistungen nutzt kann man auch wählen.

Nennt sich Wahltarif und z. B. gibt es da den Wahltarif F 100.

Nutzt man 1 Jahr lang dann keine Leistung gibt es pro Jahr 100€ zurück.

Kriegt man z. B. ein Rezept für 20€ im Jahr bleiben noch 80€ Prämie, die ausgezahlt werden.

Man hat aber das Risiko einer Selbstbeteiligung von 50€, d. h. hat man z. B. Arzneimittelkosten in Höhe von 175€ in dem Jahr verbraucht:
- 100€ Prämie
= 75€, aber max. Selbstbeteilgung 50€
= man muss 50€ nachzahlen.

Muss jeder selbst entscheiden, Präventionsleistungen, Zahnleistungen oder Notfallleistungen zählen glaub ich nicht zu der Selbstbeteiligung und haben keinen Einfluss auf die Prämie.

Wer aber nie zum Arzt geht kriegt bei dem Tarif jedes Jahr 100€, bei max. Risiko von 50€.

Oder man wählt ein noch höheren Tarif.

Das holt sich die TK auf andere Weise zurück...

Murmel stimmt, bei der osteopatischen Behandlung erstattet die TK dagegen nur 80% und bis zu max. 60€ nur - die BARMER GEK 100% bis zu max 100€.

Jede Kasse hat so ihre Vor- und Nachteile.

Deal war eher für die Personen gedacht, die ein wenig Geld erhalten wollen für einen Wechsel. :-)

Schon schlimm genug, dass man mittlerweile Stromanbieter, Versicherungen usw. fast jährlich wechselt, mit der KK fange ich da jetzt nicht auch noch an.
Aber wer wechseln möchte, dafür find ich den Bonus okay.

Ich kann hier die BIG direkt empfehlen es gibt immer 100€ jeses Jahr ausgezahlt ohne etwas nachzuweisen.Wer zur BIG Wechseln möchte kann mich gerne als Werber angeben,ich kann auch gerne hier die ganze Community bei der BIG werben

hat man irgendwelche nachteile durch einen KK wechsel? auf kurze oder lange sicht?
bzw. bringt es mir was wenn ich 40jahre bei der IKK o.ä. bin/bleibe?

Achso, noch ein kurzer Hinweis:
Die aktiv pluspunkte gibt es auch für Kinder.
Familien können also nochmal mehr als 150€ bekommen.

Gruß :-)

Wozu braucht man heute noch Filialen, wenn man nicht gerade 80 Jahre alt ist?

Ne, im Ernst: Ich würde die Krankenkasse anhand der Leistungen aussuchen und nicht am Kopfgeld ausmachen. Ich brauche kein Geld zurück, wenn ich gute Leistungen bekomme.

gattler:
Die Dauer der Zugehörigkeit spielt keine Rolle bezogen auf die Leistungen die man erhält.

Allerdings ist es schon so, dass man als langjähriger Kunde auch als treuer Kunde angesehen wird und es alle paar Jahre ein Jubiläumsschreiben, oder Ähnlicges gibt.

Wenn du 40 Jahre lang zufrieden warst da wo du bist, solltest du da auch ruhig bleiben.

;-)

Wieder so ein "Gier frisst Hirn" Deal. Lohnt sich höchstens wenn man von der AOK weg will.

Kann die Bergische empfehlen, da gibts 1000 Euro (aber nur Leistungen, nicht als Bargeld), www.1000-für-jeden.de

BKK Mobil Oil: 120 Euro Mobil-Prämie, 30 Euro Amazon für den Wechsel (einmalig), 200 Euro Aktiv-Prämie...

Wo gibts eigentlich die höchste Jahresdividende? Ich bekome derzeit 100€ im Jahr... geht da noch mehr?

Chris2k

BKK Mobil Oil: 120 Euro Mobil-Prämie, 30 Euro Amazon für den Wechsel (einmalig), 200 Euro Aktiv-Prämie...


da bin ich auch und zufrieden

Dumm nur, dass die Finanzämter hier auch noch mal die Hand aufhalten, da alle Prämien voll versteuert werden müssen. Das scheinen viele immer zu vergessen. Alle motwendigen Daten geben die KKs ja an die Finanzämter weiter. Alsoo gibt es real KEINE 120€ bei der BKK Mobil.

Chriz

Dumm nur, dass die Finanzämter hier auch noch mal die Hand aufhalten, da alle Prämien voll versteuert werden müssen. Das scheinen viele immer zu vergessen. Alle motwendigen Daten geben die KKs ja an die Finanzämter weiter. Alsoo gibt es real KEINE 120€ bei der BKK Mobil.


Und was hat das mit irgendwas zu tun? Soll jetzt für jeden Fall die individuelle Steuer angegeben werden? Dass das Finanzamt die Hand aufhält ändert nichts an der Tatsache, dass dennoch Geld beim Versicherten hängenbleibt. Außerdem gibt's ja Freibeträge, soweit ich weiß. Für Studenten und selbstzahlende Arbeitslose ist in der Regel nichts mit Steuererklärung.

Meine Krankenkasse bietet viel bessere Leistungen als diese schäbige Oma-Krankenkasse, die in jedem Dorf eine Filiale hat.

Das ist doch alles Nepp.

Lubinius

Meine Krankenkasse bietet viel bessere Leistungen als diese schäbige Oma-Krankenkasse, die in jedem Dorf eine Filiale hat.Das ist doch alles Nepp.


Raus mit den Fakten. Nenn mal Versicherungsnamen und Tarif.

Stimmt, die ist super.
Ich bekomme insgesamt 60€ für die professionelle Zahnreinigung erstattet plus noch 100€ jedes Jahr. Bin total zufrieden. Meine alte KK versucht mich jedes Jahr immer wieder zurück zu holen mit neuen Angeboten. Aber auch die konnten die BIG nicht toppen.

Kaya

Ich kann hier die BIG direkt empfehlen es gibt immer 100€ jeses Jahr ausgezahlt ohne etwas nachzuweisen.Wer zur BIG Wechseln möchte kann mich gerne als Werber angeben,ich kann auch gerne hier die ganze Community bei der BIG werben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text