Erneuter Preishammer: 65 Zoll LG OLED 65C6V (kaum Unterschiede zum 65C6D) für 2540,63€ in Dänemark
393°Abgelaufen

Erneuter Preishammer: 65 Zoll LG OLED 65C6V (kaum Unterschiede zum 65C6D) für 2540,63€ in Dänemark

2.540,63€
49
eingestellt am 10. Janheiß seit 10. Jan
Nachdem es kürzlich den 65C6V zu einem ähnlich guten Preis in der Schweiz gab, gibt es nun den Fernseher zu diesem HAMMERPREIS (18.888 DKK = 2540,64 EUR) auch in Dänemark. Leider erfolgt kein Versand nach Deutschland. Wem es also nichts ausmacht, einen kurzen Abstecher nach Dänemark zu machen, der bekommt diesen Fernseher zu einem echt guten Preis. Vergleichspreis liegt momentan bei 3588€ (allerdings inkl. Versand nach Deutschland).

Mir persönlich ist es leider zu weit (falls jemand aus Süddeutschland mir einen mitbringen könnte gegen einen entsprechenden Obulus - immer gerne :p) - trotzdem wollte ich euch dieses Wahnsinns-Angebot nicht vorenthalten.

Beste Kommentare

saec86vor 3 m

Ich glaub in Turkmenistan gab´s den letzte Woche für 2458,12€!


Was hastn du fürn Problem? Ich kann das Ding in 5km Entfernung kostenfrei liefern lassen, oder in 150km Distanz direkt abholen. Bei 1500€ Ersparnis sind die 5km wohl nicht so das Problem.

DANKE für den Deal!

Was ich schreibe:
Hab mir letztens nen 8K direkt von der Messe aus Übersee einfliegen lassen.. unter 4K geht gar nicht!

Wie die Realität aussieht:
Wird Zeit, dass ich meinen Röhrenfernseher mal auf dem Trödel verkaufe, um mir von dort direkt wieder einen 'neuen' mitzunehmen..

Ich glaub in Turkmenistan gab´s den letzte Woche für 2458,12€!
49 Kommentare

Dasja geschenkt! Bringst mir ein mit?

Text bricht leider mitten im Satz ab.

Könnte man sich nicht evtl. auch die dänische Mehrwertsteuer erstatten lassen?

Hammer Preis. Mein Full HD Oled bleibt solange bis 65er OLED unter 2000 zu bekommen sind.

Was ich schreibe:
Hab mir letztens nen 8K direkt von der Messe aus Übersee einfliegen lassen.. unter 4K geht gar nicht!

Wie die Realität aussieht:
Wird Zeit, dass ich meinen Röhrenfernseher mal auf dem Trödel verkaufe, um mir von dort direkt wieder einen 'neuen' mitzunehmen..

Machste direkt noch ein Deal für Rinder in Brasilien auf? Da komm ich auch nicht ran. Scheint in Mode zu sein Top Angebote aus Ländern zu posten die nicht mal liefern, um heisse Deals zu bekommen. Siehe den Schweizer kram. Für mich autocold

Ich glaub in Turkmenistan gab´s den letzte Woche für 2458,12€!

saec86vor 3 m

Ich glaub in Turkmenistan gab´s den letzte Woche für 2458,12€!


Was hastn du fürn Problem? Ich kann das Ding in 5km Entfernung kostenfrei liefern lassen, oder in 150km Distanz direkt abholen. Bei 1500€ Ersparnis sind die 5km wohl nicht so das Problem.

DANKE für den Deal!

extrem hot
65zoll und nicht die billige B variante


mehr Fernseher fürs geld kann man nicht kriegen.

Zum Glück passt der net ins Auto..

Warum gibt es so ein Angebot nicht mal bei unserem Media Markt. 55 Zoll will doch keiner mehr, man man...
Echt unfair

Liegt nicht an Media Markt sondern an LG Deutschland, die die Preise so enorm hoch halten. Vergleicht man mal mit dem Ausland erkennt man es, dass die Preise dort um einiges attraktiver sind. Abwarten, ob LG da mal einlenkt. Bei 2000€ bin ich dabei.

hab gerade nachgeschaut, die Mehrwertsteuer in Dänemark beträgt 25%, so wären bei Erstattung und Entrichtung der deutschen MwSt. nochmals 6% rauszuholen!

die-mehrwertsteuer.de/de/…tml
Bearbeitet von: "hulk11" 10. Jan

Abwarten.
2017 wird das OLED Jahr. Sony und Philips sind diesmal auch dabei.

wandwarzevor 7 m

Abwarten. 2017 wird das OLED Jahr. Sony und Philips sind diesmal auch dabei.



ja sehe ich auch so. Die Preise werden kurz oder lang ordentlich runtergehen

oder vieleicht doch qled jahr? gefällt mir irgendwie jetzt sogar besser als oled. mal abwarten.
Bearbeitet von: "Peterpanski" 10. Jan

Keweico360vor 41 m

Liegt nicht an Media Markt sondern an LG Deutschland, die die Preise so enorm hoch halten. Vergleicht man mal mit dem Ausland erkennt man es, dass die Preise dort um einiges attraktiver sind. Abwarten, ob LG da mal einlenkt. Bei 2000€ bin ich dabei.

​Werden sie... Dieses Jahr denn jetzt kommt endlich die OLED Konkurrenz... Die Preise werden in den nächsten 18 sicher 3 mal stärker fallen als in der Zeit vom ersten OLED bis jetzt

staficvor 1 h, 29 m

Machste direkt noch ein Deal für Rinder in Brasilien auf? Da komm ich auch nicht ran. Scheint in Mode zu sein Top Angebote aus Ländern zu posten die nicht mal liefern, um heisse Deals zu bekommen. Siehe den Schweizer kram. Für mich autocold

Sry aber macht keinen sinn. Lokale Angebote in zb Hamburg bringen 95% der User auch nichts, werden aber ohne murren akzeptiert. Glaubst du dass sich hier keine schweizer auf mydealz aufhalten? Und von Teilen norddeutschlands ist Dänemark weniger als ne Stunde entfernt.

TribunMvor 1 h, 8 m

Warum gibt es so ein Angebot nicht mal bei unserem Media Markt. 55 Zoll will doch keiner mehr, man man...Echt unfair

​ich hätte lieber 50zoll und finds super bescheuert, dass es Oled erst ab 55 Zoll gibt

wandwarzevor 34 m

Abwarten. 2017 wird das OLED Jahr. Sony und Philips sind diesmal auch dabei.

​und Samsung hat sich mit Qled direkt dagegen positioniert. Ich warte ja auf <= 55zoll Oled in 4k für 999€

RasKKKvor 1 h, 30 m

Was hastn du fürn Problem? Ich kann das Ding in 5km Entfernung kostenfrei liefern lassen, oder in 150km Distanz direkt abholen. Bei 1500€ Ersparnis sind die 5km wohl nicht so das Problem.DANKE für den Deal!

​Er ist einfach neidisch, nehms ihm nicht übel. Für mich ist es auch zu weit, aber anders als er gönne ich es jedem der die Chance hat.

erstmal die ersten qled Tests abwarten, bin kein Samsung freund (hab selbst nen pana cxw804), aber laut den ersten berichten von der CES sollen die Samsung qleds ja ziemlich genial sein und könnten zum oled Killer werden.

Cold, was bringt einem sowas??

RenoRainesvor 1 h, 14 m

​Werden sie... Dieses Jahr denn jetzt kommt endlich die OLED Konkurrenz... Die Preise werden in den nächsten 18 sicher 3 mal stärker fallen als in der Zeit vom ersten OLED bis jetzt




OLED Konkurrenz? Die setzen doch fast alles auf LG Panels...... Und die ersten Preise zu den Sony Geräten stehen denen von LG in nichts nach. Konkurrenz sieht anders aus.

Kann man nur hoffen, dass der Preisverfall durch die bessere Auslastung der Produktion erreicht wird.
Bearbeitet von: "BlueSkyX" 10. Jan

hab das vorgängermodel - die Farben sind einfach nur SUPER - wegen qualität müsst ihr euch keine sorgen machen. Meiner meinung nach deutlich besser als mein neuer LED von Samsung - meine Meinung - punkt aus

die LG Olegs sollen ja unscharf werden wenn es mehr Bewegung im Bild geben sollte.
Dann schafft der Upscaler das nicht mehr

Nur Nativ soll es ein geiles Bild geben wenn man direkt 4k zuspielt

Peterpanskivor 3 h, 44 m

oder vieleicht doch qled jahr? gefällt mir irgendwie jetzt sogar besser als oled. mal abwarten.

​Ne, qled ist mal wieder nur so ein Samsung Schrott...

Username321vor 3 h, 32 m

​ich hätte lieber 50zoll und finds super bescheuert, dass es Oled erst ab 55 Zoll gibt

​Setzt doch doch einfach weiter als 80cm weg von deinen TV, dann hast du auch mit 55"kein Problem ?

n8f4LL1vor 29 m

​Setzt doch doch einfach weiter als 80cm weg von deinen TV, dann hast du auch mit 55"kein Problem ?


Das macht dann aber noch lange nicht das Wohnzimmer größer. Für meinen Geschmack sind so große Fernseher halt viel zu dominant wenn man nicht gerade ein riesen Wohnzimmer/Loft hat. Ist dann gleich viel weniger gemütlich, wenn sich alles so auf den Fernseher zentriert. Ist wohl Geschmackssache.

Cool ein Fernseher ohne Lichtsensor ... also tagüber zu dunkel und abends blendend was für ne

n8f4LL1vor 7 h, 8 m

​Ne, qled ist mal wieder nur so ein Samsung Schrott...


​na wenn du es sagst, dann wird es wohl stimmen.
Bearbeitet von: "Peterpanski" 11. Jan

hulk11vor 12 h, 15 m

hab gerade nachgeschaut, die Mehrwertsteuer in Dänemark beträgt 25%, so wären bei Erstattung und Entrichtung der deutschen MwSt. nochmals 6% rauszuholen! http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/daenemark/uebersicht-umsatzsteuer-daenemark.html


Das geht doch gar nicht für Unionsbürger mit ständigem Hauptwohnsitz in der EU?

hulk11vor 14 h, 23 m

hab gerade nachgeschaut, die Mehrwertsteuer in Dänemark beträgt 25%, so wären bei Erstattung und Entrichtung der deutschen MwSt. nochmals 6% rauszuholen! http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/daenemark/uebersicht-umsatzsteuer-daenemark.html


Dänemark gehört zum steuergebiet der Eu, da ist keine mwst-erstattung möglich. das geht nur bei drittländern wie der schweiz

BlueSkyXvor 13 h, 1 m

OLED Konkurrenz? Die setzen doch fast alles auf LG Panels...... Und die ersten Preise zu den Sony Geräten stehen denen von LG in nichts nach. Konkurrenz sieht anders aus.Kann man nur hoffen, dass der Preisverfall durch die bessere Auslastung der Produktion erreicht wird.

​ ist doch am Anfang immer so dass die Hersteller sich preislich die Waage halten.... und dann unterbietet man sich gegenseitig

Lokal [Media Markt Gütersloh und Lippstadt] LG OLED65B6D OLED TV (Flat, 65 Zoll, UHD 4K, SMART TV, web OS)
2999€
Gabs doch schon da auch die Gutscheine 50-40 gültig waren ging also 2400,- Bei Abholung.
Ich warte bis er 2500,- Euro kostet, bezahle mit Gutscheinen bin ich bei 2100,- Euro
Meine absolute Schmerzgrenze für 65 Zoller Oled!

ja sehe ich auch so. mehr als 2,5k gebe ich nicht aus. die kommen sicher noch für den preis. mal schauen dann gibt es sicher. ne andere Aktion

Sternenflottenkommandovor 15 h, 39 m

die LG Olegs sollen ja unscharf werden wenn es mehr Bewegung im Bild geben sollte.Dann schafft der Upscaler das nicht mehrNur Nativ soll es ein geiles Bild geben wenn man direkt 4k zuspielt


War das nicht eher die Zwischenbildberechnung, die ab 4k nicht mehr doll sein soll? Zumindest hatte ich da so im Hinterkopf.
Wäre höchsten für Leute, die auf den Soap-Effekt stehen ein kriterium.

Wer nicht fahren will, kann hier für 2600€ zuschlagen: koofen

auch gut. aber denke so lange dauert es nicht mehr, bis die de ware auch herunter gesetzt wird

Performervor 17 h, 24 m

Cool ein Fernseher ohne Lichtsensor ... also tagüber zu dunkel und abends blendend was für ne


Zu blöd, dass die Fernseher keine Menüs mit Bildeinstellungen oder so haben, in denen man die Panelhelligkeit innerhalb von ein paar Sekunden entsprechend anpassen kann. Das wäre echt mal eine Neuerung.

Klamrovor 4 m

Zu blöd, dass die Fernseher keine Menüs mit Bildeinstellungen oder so haben, in denen man die Panelhelligkeit innerhalb von ein paar Sekunden entsprechend anpassen kann. Das wäre echt mal eine Neuerung.



Ja klar, ich stelle das doch nicht jeden Tag mehrmals um wie ein zurückgebliebener Steinzeitmensch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text