64°
ESET Mobile Security für 4,99 € (-50 %)

ESET Mobile Security für 4,99 € (-50 %)

Apps & SoftwareGoogle Play Store Angebote

ESET Mobile Security für 4,99 € (-50 %)

Preis:Preis:Preis:4,99€
Zum DealZum DealZum Deal
ein zurückhaltender Virenschutz für 4,99 € statt 9,99 €.

Beschreibung aus dem Play Store:

KEINE KOSTEN – STARKER SCHUTZ
✓ On-Demand-Prüfung nach Wunsch des Nutzers
✓ On-Access-Prüfung von Downloads und Dateien
✓ Quarantäne
✓ Anti-Theft – mit Remote Sperren, Remote Signalruf, GPS-Ortung und Remote Löschen – aktivierbar per SMS-Befehl
✓ Support
✓ USSD-Schwachstellen-Schutz
✓ Tablet-freundliches Interface


PREMIUM FEATURES – NOCH MEHR SICHERHEIT UND KONTROLLE
✪ Proaktives Anti-Theft mit Web-Interface auf my.eset.com
✪ Automatische Prüfung
✪ Prüfung während des Aufladens
✪ Automatische Updates
✪ SMS-/MMS-/Anruf-Sperre
✪ Geräte-Überwachung von wichtigen Einstellungen
✪ Apps Audit


Größe: 9,8 MB

Edit: Lizenz gilt für ein Jahr (danke, KruemelMonster)

15 Kommentare

Braucht kein Mensch. Wenn man Glück hat macht es einfach nix, ansonsten frisst es Performance und hat Sicherheitslücken.

Lizenz gilt dann übrigens nur ein Jahr, sollte man evtl. noch erwähnen

Falls man sich von der Firma das Programm für den Rechner holt (Lizenz), dann wird einem das Programm mobile Security mit kostenfrei nachgeworfen. So war es bei mir, als ich für die heimischen Rechner 3 Lizenzen erwarb.

ESET bietet Top-Virenschutz auch auf dem PC, kann ich nur wärmstens empfehlen.

mactron

Braucht kein Mensch. Wenn man Glück hat macht es einfach nix, ansonsten frisst es Performance und hat Sicherheitslücken.

Totaler Quark, die Mobile Security frisst im Grunde keine Ressourcen, hat sogar Stiftung Warentest bestätigt (Testsieg) test.de/Sic…-0/

praxistipps.chip.de/sti…111

vaterstaat

ESET bietet Top-Virenschutz auch auf dem PC, kann ich nur wärmstens empfehlen.


Auf pc ist es auch das nonplus ultra, nur was für kenner.
Aufm smartphone absoluter müll, braucht keiner

mactron

Braucht kein Mensch. Wenn man Glück hat macht es einfach nix, ansonsten frisst es Performance und hat Sicherheitslücken.


Na wenn Stiftung "wir sind in den 1960er Jahren hängengeblieben" Warentest das sagt, dann muss es natürlich so sein. Dann begründe ich das mal kurz:

✓ On-Demand-Prüfung nach Wunsch des Nutzers <- kann Android
✓ On-Access-Prüfung von Downloads und Dateien <- gesunder Menschenverstand hilft hier mehr!
✓ Anti-Theft – mit Remote Sperren, Remote Signalruf, GPS-Ortung und Remote Löschen – aktivierbar per SMS-Befehl <- kann Android
✓Apps Audit <- kann Android

Virenscanner sind das was Nahrungsergänzungsmittel im Real Life sind!

Hast du keinen Virenscanner laufen? Das ist mutig.

Ich finde eine Securitylösung auf Android macht für Leute ohne große technische Kenntnis auf jeden Fall Sinn. Sicher nicht für jeden, aber für viele. Und für 5 Euro pro Jahr maximale Sicherheit... find ich fair.

mactron

[...]

Muss dir absolut zustimmen, habe die App eben mal installiert, bietet keinen Mehrwert und besetzt dabei noch knappe Ressourcen. (Das selbe gilt imho übrigens auch für diese ganzen Cleaner/Tuning Apps)
Übrigens: Downloads/*.apks lassen sich auch online auf virustotal prüfen, falls brain.exe nicht funktionieren sollte.

vaterstaat

Hast du keinen Virenscanner laufen? Das ist mutig.


Hat nichts mit Mut, sondern mit Verstand zu tun. Die Nutzen von Virenscannern sind fraglich und die Risiken werden in letzter Zeit immer deutlicher. Auf mehr oder weniger geschlossenen Plattformen wie iOS und Android sind diese sowieso eher kontraproduktiv. Leider basiert das meiste Wissen vermutlich auf Computerbild und auf einmal sind alle Experten.
vaterstaat

Und für 5 Euro pro Jahr maximale Sicherheit... find ich fair.


Und genau da liegt eins der größten Probleme, weil dann das Gefühl aufkommt man sei absolut sicher. Dass dem absolut nicht so ist hat z.B. Locky deutlich gezeigt.

Find ich relativ naiv deine Ansicht, aber gut. Jeder wie er mag. Insbesondere auf Windows-Systemen kann man noch so aufmerksam sein, nicht umsonst liefert Microsoft auch einen eigenen Virenscanner aus. Sollte man nicht kleinreden die Bedrohung. Dann lieber ein ausgereiftes Produkt wie das von ESET (die übrigens Locky seit 17.2. schon erkannten, quasi am Tag als Locky bekannt wurde).

Falls evt jemand noch eine Lizenz übrig hat vom PC, die auch für das Handy funktioniert, darf sich gerne bei mir melden

Hatte ne Trial bis August laufen. Durch den Kauf der Jahreslizenz wurden mir also 5 Monate gestrichen. Da bin ich mal gespanntwas der Support dazu sagt...

perception

Hatte ne Trial bis August laufen. Durch den Kauf der Jahreslizenz wurden mir also 5 Monate gestrichen. Da bin ich mal gespanntwas der Support dazu sagt...


Und was hat der Support gesagt?

perception

Hatte ne Trial bis August laufen. Durch den Kauf der Jahreslizenz wurden mir also 5 Monate gestrichen. Da bin ich mal gespanntwas der Support dazu sagt...



​hat sich tot gestellt... Waren zwar unterschiedliche Lizenztypen aber ist trotzdem ärgerlich

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text