142°
Espressomühle Demoka GR-0203 (M-203)

Espressomühle Demoka GR-0203 (M-203)

Home & LivingAmazon Angebote

Espressomühle Demoka GR-0203 (M-203)

Preis:Preis:Preis:160,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Sehr gute Einsteigermühle für Kaffeegenießer. Die Demoka Mühle ist in unterschiedlichen Bauformen/Modellen erhältlich, aber es handelt sich mehr oder weniger um das gleiche Gerät. Seit Jahren ein Klassiker und im Netz entsprechend gut beschrieben (z.B. im kaffee-netz.de Forum).
Mit der Mühle ist vom cremigen Espresso bis zum French Press jeder Mahlgrad zu erreichen. Mehr Mühle fürs Geld gibt es vermutlich nirgends. Die Mühle hat ein Edelstahlgehäuse mit Weltkriegs-Optik, was ein wenig im Gegensatz zu den stromlinienförmig gelutschten Plastikgehäusen der heutigen Zeit steht....muss man mögen.

Vergleichspreis für die Demoka GR-0203 gibt es nicht - das baugleiche Modell Demoka M-203 kostet ab 219 Euro.

20 Kommentare

stacheljochen

...Die Mühle hat ein Edelstahlgehäuse mit Weltkriegs-Optik, was ein wenig im Gegensatz zu den stromlinienförmig gelutschten Plastikgehäusen der heutigen Zeit steht...



Und der Bohnenbehälter ist aus Kunststoff, ich würde sagen: gewollt und nicht gekonnt. Trotzdem gutes Gerät.

Das Problem an der Mühle ist vor allem der Pulverauslauf aus Kunstoff. Elekrostatische Aufladung des Auslaufs durch den Mahlprozess führt hier zu "großräumiger" Verteilung des Espressopulvers !
Trotzdem guter Preis und daher - HOT !

"Einsteiger" für 160 €

Das ist schon ordentlich.

Nicht, wenn eine "ordentliche" schnell mal das Fünffache kostet.

Ähnlich eines Einsteiger-PC, Auto, Fernseher, Surroundanlage, etc.

Gibt es alles beim Penny für n Apfel und zwei Bananen, aber wenn jemand A8 fahren will, ein Doppelbassarray sucht, etc. sind das einfach andere Hausnummern.

Ich finde 160€ für eine Kaffeemühle "zu wenig". Aber das Empfinden viele sicher anders. Nur, mehr als ein eEnsteigermodell ist es nicht!

@SrRaven

Die Beschreibung ist absolut korrekt. Die Demoka gilt (vllt neben Graef und kleineren Ascaso-Modellen) als gute Einsteigermühle. Wenn man auf der Suchen nach einer Mühle mit espressotauglichem (!) Mahlgut ist, wird es nicht viel günstiger.

Im mittleren Segment ist man schnell bei 250-600 Euro. Die Grenzen nach oben sind natürlich offen, jedoch auch schnell erreicht.

Damit ein guter Deal für eine anständige Mühle.

Hier gibt es noch den Auslauf für das Mahlgut aus verchromtem Messing zur Nachrüstung. Neu mit Macken vom Transport - dafür mit 20 Euro plus Versand fast so günstig wie das Plastik-Ersatzteil:

espressoperfetto.de/dem…tml

Ob damit wie beschrieben die Streu-Problematik verhindert wird wage ich zu bezweifeln. Ich habe eine Demoka mit Plastiknase die kaum streut. Immerhin sieht die Chromnase besser aus...und der Laden scheint recht passable Auswahl an Espresso zu bieten. Wer also sowieso gerade das eine oder andere Teil braucht und eine Demoka M-203/205/207 sein Eigen nennt, kann sich ja die Chromnase gönnen ;-)


Tolle Dealbeschreibung, da erkennt man den Kenner. HOT!

Vergleich zur Iberital Challenge?

ich glaube, ich würde einfach Graphitspray in den Auswurf sprühen und schauen, ob es besser wird

Lohnt sich ein upgrade von der graef cm800 ?

Guter Preis!

Das erinnert mich: Muss endlich mal meine Vario Home reparieren lassen.

Ich kann auch die Lelit PL043MMI sehr empfehlen, wenn man eine stufenlos verstellbare Mühle sucht.
Hatte gerade eine Reihe von Mühlen im Blick, darunter auch die Demoka M 203. Habe mich für die Lelit entschieden und es nicht bereut.

Ab in den Mr. Magic mit dem Kaffee und gut ist...

morality

Lohnt sich ein upgrade von der graef cm800 ?



morality

Lohnt sich ein upgrade von der graef cm800 ?



1er auf 2er bmw

Vielleicht ein bisschen off-topic, aber hat jemand eine preiswerte ( 0€) Quelle für bodenlose Siebträger für eine Silvia ?

Fratzl

Vielleicht ein bisschen off-topic, aber hat jemand eine preiswerte (



ebay kleinanzeigen...

ebay-kleinanzeigen.de/s-a…174

Super Dealbeschreibung. Auf den Punkt. Kenner. Hot von mir.

Wollte mir eigentlich in der gleichen Preislage die Isomac Macinino zulegen -eben als Einsteigermodel- hat jemand Erfahrung mit beiden Mühlen? Die Democa hat ja auch ein Scheibenmahlwerk und die Isomac ein Kegelmahlwerk gibt es da ein "besser" oder "schlechter"???

Guter Deal! Hot von mir!

Hatte die Mühle mal zum Test und sie ist für das Geld echt gut! Aber letztendlich habe ich mich für die heir entschieden und bereuhe es nicht. Sehr zu empfehlen!

idealo.de/pre…tml
aktuell für 239€ bei eBay... auch ein netter Preis für die Mühle.

skrules

Wollte mir eigentlich in der gleichen Preislage die Isomac Macinino zulegen -eben als Einsteigermodel- hat jemand Erfahrung mit beiden Mühlen? Die Democa hat ja auch ein Scheibenmahlwerk und die Isomac ein Kegelmahlwerk gibt es da ein "besser" oder "schlechter"???


guckst Du da

kaffeewiki.de/ind…erk

youtube.com/wat…BCE

gute Mühle ist wichtiger wie gute Espressomaschine! Du willst ja einen guten Espresso haben, also müssen die guten, frischen Bohnen auch möglichst perfekt, gleichmässig und ohne zu überhitzen weiterverarbeitet werden... mit einer miesen Mühle kannst Du den geilsten Blue Mountain zu quasi Aldi Kaffee zerstückeln, ein aussergewöhnliches Geschmackserlebnis wird man hierbei nicht herauskitzeln können.
Vorteile einer Einsteigermühle ist aber, immerhin, geringerer Preis und man braucht keinen teueren Bohnen kaufen
ähnlich wie bei den Rauchern... die können ruhigen Gewissens komplett auf Bioprodukte und komfortable Altersvorsorge verzichten...


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text