-72°
ABGELAUFEN
Eteleon - Talkline o2 Extra Duo - Komplett Kostenlos + Smartphone

Eteleon - Talkline o2 Extra Duo - Komplett Kostenlos + Smartphone

ElektronikEteleon Angebote

Eteleon - Talkline o2 Extra Duo - Komplett Kostenlos + Smartphone

Haudey,

habe gerade über Facebook gesehen:

Duo-Tarif - Komplett Kostenlos + Smartphone:

# Keine monatlichen Fixkosten statt 2x 14,95€
# 717,60€ Gesamtersparnis
# 2x 250 netzinterne SMS im ersten Monat
# 2x 50 Minuten monatlich
# 29€ einmaliger Preis für das Handy

Anschlussgebühr-Befreiung: je 29,90 € werden erstattet durch Gutschein. Ihr erhaltet einen Gutschein. Der Gutschein ist innerhalb von 4 Wochen nach Aktivierung einfach bei eteleon über einen kurzen Anruf einlösbar.


Ihr könnt bei den Smartphones wählen zwischen:

# Samsung Glaxy Ace (29€ Zuzahlung) + Samsung E 1050
# Huawei Y201 Pro + Samsung E 1050
# Samsung Galaxy Y + Samsung E 1050
# Sony Xperia Tipo + Samsung E 1050

32 Kommentare

Schön, dass du deinen Zanox-Werbelink hinterlegt hast...

Außerdem bezieht sich die Zuzahlung von 29,- EUR nur auf das Galaxy Ace.


Es handelt sich bei dem Gerät welches zusätzlich zu dem Smartpohne gehört um ein Samsung E 1050 und kein Nokia 1050.

SPAM, COLD

KlugschHeisst

Schön, dass du deienn Zanox-Werbelink hinterlegt hast...



Benutze keinen Zanox-Weblink!

KlugschHeisst

Schön, dass du deienn Zanox-Werbelink hinterlegt hast...



http://www.my........e/wp_har.php?dl=http%3A%2F%2Fwww.eteleon.de%2Fshop%2Fangebote%2FFree_KLS%2FKomplett-Kostenlos-Aktion&ru=http%3A%2F%2Fad.zanox.com%2Fppc%2F%3F6435009C1579027510T

*tz*



KlugschHeisst

Schön, dass du deienn Zanox-Werbelink hinterlegt hast...



Den Part übernimmt MyDealz! Habe nichts damit zu tun!

Dameck

Den Part übernimmt MyDealz! Habe nichts damit zu tun!



Dann sorry für den Vorwurf.... der geht dann an MyDealz

das ace für 30€ ist ok oder?
gibts an der aktion irgend einen haken?
Sind die Handy`s simlock-frei?

Benny92

gibts an der aktion irgend einen haken?


1.) 2 Verträge = 2 Schufa-Abfragen --> Verringert deinen Score
2.) Talkline ... verhält sich halt wie n Diva, hilft teilweise nur (die Androhung) der Rechtsschutzversicherung bei Schwierigkeiten, da die dort gelegentlich auch der Meinung sind, geltende Rechtsprechung zu negieren.
3.) Vermutlich SIM-Kartenpfand und Inaktivitätsgebühr (Weiß ich aber nicht genau, ob die diese "Features" immer noch verwenden)

Benny92

gibts an der aktion irgend einen haken?



Also würdest eher abraten?
Hast vllt. nen anderen Tipp?
Hab noch so ein altes Samsung S5230, würde schon gern mal was neueres haben, aber keine Luft soviel Geld auszugeben, denn das S5230 tut ja an sich noch laufen.

Ihr immer mit dem Score-Halbwissengewäsch.. Ich treibe das Spiel seit fast acht Jahren, es hat rein gar keinen Einfluss. Ich habe deswegen weder eine positive noch eine negative Veränderung gesehen, weder bei der Wchufa noch sonstwo.

Ist doch ein gutes Angebot, das Galaxy S3 rechnerisch für 336,60 Euro etc. Solche Angebote sind auch perfekt für Leute die das Handy nicht sofort bezahlen möchten und es lieber Monat für Monat abstottern.

Ich habe aber schon längst gemerkt dass solche Sachen hier kaum Chancen haben, sobald Talkline/Debitel steht erst recht nicht, dank Vorurteilen.

Ich kann es jedenfalls nicht wahrnehmen, habe schon 2x Talkline und 4 Verträge gleichzeitig geht bei denen in der Regel nicht. Echt schade.

Benny92

gibts an der aktion irgend einen haken?



1. Stimmt nicht, ich nutze Schubladenverträge schon seit Ewigkeiten, Nachteile gab es dadurch keine.

2. Welche Schwierigkeiten? Es können nur welche enstehen wenn man zu blöd ist zu lesen und später etwas reklamiert dass Bestandteil des Vertrages ist. Mir wurde noch nie etwas berechnet dass ich nicht bestellt oder genutzt habe, auch nicht bei Talkline.

3. Inaktivitätsgebühr ist nicht dabei, würde sonst stehen. Kartepfand kann sein, aber was spricht dagegen 58 Cent zu investieren und sie nach Vertragsende zurück zu senden? Ich hatte es zugegeben auch ein mal vergessen und die Gebühr bei denen reklamiert, die haben sie mir aus Kulanz erlassen, auch mit Talkline kann man anscheinend reden.

Ich unterchreib das direkt, dealfan. Die Zeiten der 300€ Prämie fürn Null Euro Vertrag sind einfach rum. Man kann immer nur guggen, was man am Quartals Ende bei eteleon logitel sparhandy getmobile abgreifen kann. Entweder nimmt mans mit oder nicht. Die noch guten Angebote gibts dazu auch nur noch bei Talkline oder direkt bei mobilcom.

Ja, klar, die guten Zeiten sind längst vorbei, aber paar Euro kann man immer noch mitnehmen. Ob man nun einen Vertrag hat oder acht, spielt einfach keine Rolle. Solange man bezahlt und rechtzeitig kündigt hat man absolut nichts zu verlieren, nur zu gewinnen.

Ob man für die paar Euro einen 2-Jahres-Vertrag abschließt oder nicht muss natürlich jeder selbst entscheiden, ich werde es jedenfalls weiterhin tun.

marco

Ihr immer mit dem Score-Halbwissengewäsch.. Ich treibe das Spiel seit fast acht Jahren, es hat rein gar keinen Einfluss. Ich habe deswegen weder eine positive noch eine negative Veränderung gesehen, weder bei der Wchufa noch sonstwo.


Nur weil du es nicht verstehst und keine Konsequenzen wahrnimmst, heisst es noch lange nicht, dass es kein Problem ist.
Beim Handyvertrag ist das nicht anders, als bei einem Bankkredit... selbstverständlich wird jede Schufaabfrage im System eingepflegt. Nur so sind Trittbrettfahrer zu identifizieren. Darüber hinaus hat es sogar hier bei MyDealz Leute gegeben, die erzählten, einzig aufgrund einer großen Zahl an Handyverträgen bei ihrem Bankkredit abgelehnt wurden. Ich glaube denen das!

dealfan

1. Stimmt nicht, ich nutze Schubladenverträge schon seit Ewigkeiten, Nachteile gab es dadurch keine.2. Welche Schwierigkeiten? Es können nur welche enstehen wenn man zu blöd ist zu lesen und später etwas reklamiert dass Bestandteil des Vertrages ist. Mir wurde noch nie etwas berechnet dass ich nicht bestellt oder genutzt habe, auch nicht bei Talkline.3. Inaktivitätsgebühr ist nicht dabei, würde sonst stehen. Kartepfand kann sein, aber was spricht dagegen 58 Cent zu investieren und sie nach Vertragsende zurück zu senden? Ich hatte es zugegeben auch ein mal vergessen und die Gebühr bei denen reklamiert, die haben sie mir aus Kulanz erlassen, auch mit Talkline kann man anscheinend reden.



zu 1) Siehe oben
zu 2) Logo - wenn man sich juristisch auf jedes Detail stürzt, kann man nichts falsch machen. Man hat ja das Recht auf seiner Seite. So was wie "Kulanz" kann man von Talkline aber nicht erwarten. Man muss auf alles penibel achten - kostet einfach Zeit & Nerv.
zu 3) Ich erinnere mich bei Talkline an Inaktivitätsgebühren von ~ 3€ pro Monat und einem Simkartenpfand von ~ 10€. So wenig ist das nicht. Aber wie gesagt: Der echte MyDealzer geht mit sowas natürlich zum Anwalt da er sonst nichts zu tun hat.

Fazit:
@ Benny92
Durchaus kann ich solche Verträge empfehlen! Ich habe selbst mehrere. Gleichwohl ich das Galaxy Ace schon vor fast einem Jahr zu besseren Konditionen hätte schießen können. Aus diesem Grund für mich nur ein mittelguter Deal.
@ all
Derartige Dealz sind für mich absolut in Ordnung! Man sollte sich nur bewusst sein, dass es häufig keine Schubladenverträge sind. Einfach einen Reminder in Outlook im 3-monats-Rhytmus setzen und dann ca. 3-5min investieren. Dafür ist der Ertrag einfach super.
Talkline (und mobilcom) wissen sehr genau, wie sie ihre Verträge gestalten müssen, um die Leute dennoch "abzuzocken". Wer ein wenig Disziplin mitbringt, bei dem wird jene Sache aber zu keinem Problem.

Benny hat nach Haken gefragt... die mir bekannten habe ich einfach nur angeführt - Aufklärung ist immernoch besser als fehlende kritische Würdigung und fehlende Selbstreflexion der Vorposter. Problematisieren geht vor "einfach-nur-meine-Meinung-auskotzen".

Es gibt keinen Bankangestellten in ganz Deutschland, der die sagen kann was der Grund für deinen nicht ausreichenden Score ist. In der Regel kennen sie nicht mal diesen, falls die Bank aus einem eigenen Sammelsurium eine Quote bildet. Und wieviele Verträge, Servicekonten oder was auch immer du hast, weiß er schon gar nicht. Es sind alles Mutmaßungen. Genauso wie meine, dass es gegenteilig gar keinen Einfluss hat.

marco

Es gibt keinen Bankangestellten in ganz Deutschland, der die sagen kann was der Grund für deinen nicht ausreichenden Score ist. In der Regel kennen sie nicht mal diesen, falls die Bank aus einem eigenen Sammelsurium eine Quote bildet. Und wieviele Verträge, Servicekonten oder was auch immer du hast, weiß er schon gar nicht. Es sind alles Mutmaßungen. Genauso wie meine, dass es gegenteilig gar keinen Einfluss hat.



Keine Mutmaßungen. Ich habe 3 Praktika in Banken gemacht. Eines davon auch in einer Filiale. Glaub mir - selbst die einfachen Bankangestellten erkennen sowas, und denen werden auch die Infos bereit gestellt. Die wissen z.B. auch, wo du Girokonten hast u.s.w.
Ich rate Dir daher: Hör' auf, dein wahrhaft mäßiges Halbwissen unter die Leute bringen zu wollen.

"Werde ich tun." sagte der Bankansgetellte.

Bin kein Bankangestellter :-)
Aber wer alles besser weiß, nur weil er es im Urin hat, dem kann selbstredend nichts passieren. Glück auf Genosse

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text