288°
ABGELAUFEN
Etiketten Drucker Brother QL-500BW bei Conrad für 19,45 Euro (Sofortüberweisung)

Etiketten Drucker Brother QL-500BW bei Conrad für 19,45 Euro (Sofortüberweisung)

ElektronikConrad Angebote

Etiketten Drucker Brother QL-500BW bei Conrad für 19,45 Euro (Sofortüberweisung)

Preis:Preis:Preis:19,45€
Zum DealZum DealZum Deal
Der allseits beliebte Etiketten Drucker ist mal wieder zum Knallerpreis erhältlich!

Versandkostenfrei per Sofortüberweisung (weitere Füllartikel nicht nötig!)

Mit Gutscheincode TECH10555 (-5,55 Euro)

Weil immer wieder nach günstigen Cardriges gefragt wird die gibts bei Amazon:

amazon.de/s/r…500

Achtung: max 63mm, die 102mm passen nicht!
- Gnadelwartz

38 Kommentare

Kein Bild... kein Vergleichspreis... Sofort Überweisung... Idealo meldet sehr viele Shops für ca 25€


COLD!!!

Ich wusste zwar bis gerade noch nicht, dass ich soetwas brauche - habe dann aber trotzdem bestelt.

Wo finde ich denn günstige Ersatzetiketten???
Vielleicht weiß ja jemand eine gute Quelle!?

Kann man damit auch schmale Etiketten drucken?

@jesus Amazon ist Dein Freund

HanaQ

Kann man damit auch schmale Etiketten drucken?



wer lesen kann ist klar im Vorteil

- einfach mal selbst schauen.... - oder mal einfach selbst schauen

Technische Daten

Einzel-Etiketten (Formate): 29x90 mm, 38x90 mm, 29x62 mm, 62x100 mm, 17x87 mm, 17x54 mm, 23x23 mm, Ø 58 mm, Ø 12 mm, Ø 24 mm
Endlos-Etiketten (Breiten): 12 mm, 29 mm, 38 mm, 50 mm, 54 mm, 62 mm

Dealbeschreibung ist echt sparsam aber der Preis ist klasse. Ich glaube den gab es noch nie so günstig.

Mich stört nur dass man sofortüberweisung dafür nutzen muss

Super Preis. Leider nur so 'ne Einzel-Etikettenrolle dabei. Endlos-Etiketten finde ich deutlich interessanter, die Rolle kostet nochmal so viel wie der ganze Drucker. X)

Woopsi

Super Preis. Leider nur so 'ne Einzel-Etikettenrolle dabei. Endlos-Etiketten finde ich deutlich interessanter, die Rolle kostet nochmal so viel wie der ganze Drucker. X)




Gucke mal im anderen Thread. Waren da nicht guenstige Quellen mit Preis unter Druckerpreis???

Wollte ich mir evtl auch fuer DHL Etiketten kaufen, damit ich nicht immer das gedruckte Papier muehsam fest kleben muss, aber automatischer Schnitt waere laut einigen Kommentaren eine prima Sache und die Modelle gibt es offenbar nie guenstig, oder????

Reichlich vorhanden in der Filiale. Abholung kostenlos moeglich. Prima.

Schnapp.. danke!

Qipu ist evtl. auch eine Versuch wert. Also über qipu-Konto der Freundin Cashback-Link generieren und dann mit diesem Link bei Conrad shoppen..

einen..

Woopsi

Super Preis. Leider nur so 'ne Einzel-Etikettenrolle dabei. Endlos-Etiketten finde ich deutlich interessanter, die Rolle kostet nochmal so viel wie der ganze Drucker. X)


Den 570 gab es vor nicht allzu langer Zeit mit 62mm x 8m Rolle für 37€. Hier beim 500er ist eine kleine Testrolle dabei, die nur für kleine Labels geeignet ist. 62mm x 30m gibt es für 6,90€ bei ebay. Am besten selbst ausrechnen, was man braucht und wieviel man bereit ist auszugeben, für den automatisierten Schnitt.

Kann man damit nur Etiketten oder auch normales Papier drucken? Denke dabei an z.B. an Rechnugen wie aus einer guten alten Kasse.

Jinglebells

Kann man damit nur Etiketten oder auch normales Papier drucken? Denke dabei an z.B. an Rechnugen wie aus einer guten alten Kasse.


Das sind dann sogenannte Thermorollen.

edit: Bitte weitere Beiträge beachten.

Tarkus

Das sind dann sogenannte Thermorollen.


Die kann man mit diesen Druckern aber m.W.n. (leider!) nicht nutzen.

Woopsi

Super Preis. Leider nur so 'ne Einzel-Etikettenrolle dabei. Endlos-Etiketten finde ich deutlich interessanter, die Rolle kostet nochmal so viel wie der ganze Drucker. X)


Danke! Ja, den für 37 euro gibt es noch. Da sind wohl zwei Rollen dabei, 1x Endlos-Etiketten (62 mm x 8,0 m), Adress-Etiketten 29 x 90 mm (100 St.).
ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, ob ich den Autoschnitt haben muss. In einem Thread hatte ich gelesen, dass sei aus verschiedenen Gründen besser. Von einigen Dymos weiss ich, dass die knapper abscheiden beim Automatikschnitt.
ist da sonst etwas anders bei den Modellen? Ich brauche es wahrscheinlich manchmal für DHL und dann evtl um Kartons etc zu beschriften.


Tarkus

Das sind dann sogenannte Thermorollen.


Hmm, da bin ich nun ehrlich gesagt selbst überfordert. Brother bietet nicht-klebende Papierrollen unter DKN55224 an. Was dabei der genaue Unterschied zu anderen Papierrollen ist, weiß ich auch nicht. Prinzipiell dürfte es sich aber doch bei beiden um Thermopapierrollen handeln, oder irre ich mich?

Tarkus

Hmm, da bin ich nun ehrlich gesagt selbst überfordert. Brother bietet nicht-klebende Papierrollen unter DKN55224 an. Was dabei der genaue Unterschied zu anderen Papierrollen ist, weiß ich auch nicht.


Der Knackpunkt sind wohl diese schwarzen Markierungen auf der Rückseite, kann man hier ganz gut sehen:
31NEbi1i-0L.jpg

Wenn der Drucker diese nicht erkennt, druckt er auch nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text