89°
ABGELAUFEN
Etikettendrucker Brother QL-700

Etikettendrucker Brother QL-700

ElektronikRedcoon Angebote

Etikettendrucker Brother QL-700

Preis:Preis:Preis:46,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Anbieter ist Redcoon

Preisvergleich über Idealo: 54,68€

Beschreibung:


- USB-Schnittstelle: einfache Verbindung mit dem PC
- Leichtes Einrichten: am PC-Layout erstellen und drucken
- Tolle Druckqualität: dank hoher Aufösung
- Schneller Druck: bis zu 93 Etiketten pro Minute

Mit dem P-Touch QL-700 von Brother lassen sich professionelle Etiketten in Top-Qualität drucken. Dank einer hohen Auflösung von 300 x 600 dpi werden alle Etiketten gut lesbar ausgedruckt. Ihre gewünschten Aufkleber erhalten Sie in kürzester Zeit, wegen einer sensationellen Druckgeschwindigkeit von bis zu 93 Etiketten pro Minute.

Der P-Touch lässt sich per USB mit Ihrem PC verbinden. Mit der professionellen Etiketten-Design-Software können Sie jeden Aufkleber individuell gestalten und dann mit dem verbundenen Drucker ausdrucken lassen.

14 Kommentare

Gibt's bei Amazon für 47,17€.

Empfehle den QL710W wegen der Wlan-Anbindung. Gerade wenn kein "fester" Arbeitsplatz mehr in der Wohnung vorhanden ist, lohnt sich das. Mein Büro ist quasi meine Couch und der ganze Rest steht im Schrank und ist per Wlan angebunden.

Ansonsten sehr nützlich:

Tool zum Drucken von Paketmarken

PROPERTY OF TED MOSBY

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich. 1,0 von 5 Sternen Habe das Drecksding in den Müll geworfen... Vonepitrope "epitrope"am 24. Juli 2015 Verifizierter Kauf ..denn da gehört es hin. Software ist bockig und obendrein nutzlos, Papierauswahl theoretisch möglich. Adressen ausdrucken? Tja, dafür ist das Gerät wohl nicht gemacht. Erfahrungswerte beziehen sich auf Anwendung am MAC. Vielleicht klappt es ja unter WIN. In der Zeit, in der ich mit dem QL-700 ein Etikett ausgedruckt habe, habe ich den Zettel mit der Hand ausgefüllt und das Päckchen zu Post getragen und noch einen Kaffee getrunken.



X)

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich. 1,0 von 5 Sternen Habe das Drecksding in den Müll geworfen... Vonepitrope "epitrope"am 24. Juli 2015 Verifizierter Kauf ..denn da gehört es hin. Software ist bockig und obendrein nutzlos, Papierauswahl theoretisch möglich. Adressen ausdrucken? Tja, dafür ist das Gerät wohl nicht gemacht. Erfahrungswerte beziehen sich auf Anwendung am MAC. Vielleicht klappt es ja unter WIN. In der Zeit, in der ich mit dem QL-700 ein Etikett ausgedruckt habe, habe ich den Zettel mit der Hand ausgefüllt und das Päckchen zu Post getragen und noch einen Kaffee getrunken.


Jaja, das sind irgendwelche Hirnis, weggeworfen hat er es auch nicht, sofern er es überhaupt hatte. Warum sollte man es wegwerfen wenn man es zurück geben kann?

Anyway, super Gerät, leistet mir seit ich auf eBay verkaufe treue Dienste. Adressen und Portomarken kann man prima damit drucken, und die Nachfüllrollen gibt es relativ günstig auf eBay zu kaufen.

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich. 1,0 von 5 Sternen Habe das Drecksding in den Müll geworfen... Vonepitrope "epitrope"am 24. Juli 2015 Verifizierter Kauf ..denn da gehört es hin. Software ist bockig und obendrein nutzlos, Papierauswahl theoretisch möglich. Adressen ausdrucken? Tja, dafür ist das Gerät wohl nicht gemacht. Erfahrungswerte beziehen sich auf Anwendung am MAC. Vielleicht klappt es ja unter WIN. In der Zeit, in der ich mit dem QL-700 ein Etikett ausgedruckt habe, habe ich den Zettel mit der Hand ausgefüllt und das Päckchen zu Post getragen und noch einen Kaffee getrunken.



Es gibt wirklich noch Menschen die diese Plattform als Verkäufer nutzen? oO

geht sowad auch mit android ?

seit ich mein Tablet habe, lümmle ich nur noch auf dem Sofa und der PC wird nicht mehr genutzt...........


sonst muss ich mir irgenwann ein Tablet gönnen, wo mit Windows läuft......

Software ist bockig und obendrein nutzlos, Papierauswahl theoretisch möglich. Adressen ausdrucken? Tja, dafür ist das Gerät wohl nicht gemacht. Erfahrungswerte beziehen sich auf Anwendung am MAC. Vielleicht klappt es ja unter WIN. In der Zeit, in der ich mit dem QL-700 ein Etikett ausgedruckt habe, habe ich den Zettel mit der Hand ausgefüllt und das Päckchen zu Post getragen und noch einen Kaffee getrunken.

Das klingt doch arg nach Trollrezension:
Schon der QL-560 druckt automatisch erkannt mit dem empfohlenen Treiber "Brother QL-550 Foomatic/ptouch" unter CUPS (auch für Linux gängiges Drucksystem, kommt von Apple, also Unterstützung auf dem Mac doch sehr wahrscheinlich ;)) binnen weniger Sekunden ein Versandklebeetikett von ca. 10*6,2cm von der Endlosrolle.
Nur variable Länge mit automatischem Abschnitt habe ich nicht auf Anhieb konfiguriert bekommen - aber undocprint.org/for…uch m.w.N. lässt sich entnehmen, daß auch die gute alte Ansteuerung mit Escape-Sequenzen wie weiland Nadeldrucker möglich ist.

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich. 1,0 von 5 Sternen Habe das Drecksding in den Müll geworfen... Vonepitrope "epitrope"am 24. Juli 2015 Verifizierter Kauf ..denn da gehört es hin. Software ist bockig und obendrein nutzlos, Papierauswahl theoretisch möglich. Adressen ausdrucken? Tja, dafür ist das Gerät wohl nicht gemacht. Erfahrungswerte beziehen sich auf Anwendung am MAC. Vielleicht klappt es ja unter WIN. In der Zeit, in der ich mit dem QL-700 ein Etikett ausgedruckt habe, habe ich den Zettel mit der Hand ausgefüllt und das Päckchen zu Post getragen und noch einen Kaffee getrunken.


Nein. eBay ist leer. Da wird nichts mehr verkauft. Honk.

Antics

... Ansonsten sehr nützlich: Tool zum Drucken von Paketmarken


Avast gibt bei mir eine Malware-Warnung aus.

Ansosnten gab es den>meinen QL-700 auch schon für mal unter 40 €.

Instamatic

Avast gibt bei mir eine Malware-Warnung aus.



Ist aber sauber. Avast hatte immer mal wieder Probleme ImageMagick.

Krasse Ersparnis

Instamatic

Avast gibt bei mir eine Malware-Warnung aus.


Nach dem Entpacken entfernt Avast das Exe als Malware.

Habe auch einen Labeldrucker (Brother 720 NW), super Anschaffung. Muss häufiger Einschreiben-Marken drucken. Dafür ebenso wie DHL Label (siehe Link weiter oben) perfekt. Leider funktioniert das DHL Tool nur mir originären DHL Label, nicht zB mit Amazon Retour-Label.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text