160°
[eTrodo] TrekStor SurfTab xiron 10.1 (10 Zoll Android-Tablet mit Quad-Core-CPU, 16 GB Speicher und 2 GB RAM) , 1280x800, IPS

[eTrodo] TrekStor SurfTab xiron 10.1 (10 Zoll Android-Tablet mit Quad-Core-CPU, 16 GB Speicher und 2 GB RAM) , 1280x800, IPS

Handys & TabletsAllyouneed Angebote

[eTrodo] TrekStor SurfTab xiron 10.1 (10 Zoll Android-Tablet mit Quad-Core-CPU, 16 GB Speicher und 2 GB RAM) , 1280x800, IPS

Preis:Preis:Preis:117,71€
Zum DealZum DealZum Deal
eTrodo verkauft gerade das TrekStor SurfTab xiron 10.1 zum Bestpreis. Angeboten wird das Tab auch bei Allyouneed und dann sind wir beim Deal. Ausgehend vom Bestpreis können mit dem Code "8Sparen" (an der Kasse eingeben) noch einmal 8% gespart werden.
Positiv an dem Tablet sind sicher die 2GB RAM (DDR3) und die Cortex A9 Quad-Core CPU mit 1,6 GHz
Der PVG leifert somit 127,95€

Das TrekStor SurfTab xiron 10.1 HD bietet ein großes Display mit schöner Auflösung und Platz für Arbeit und Freizeit. Prozessor und Arbeitsspeicher harmonieren sehr gut miteinander, sodass Anwendungen reibungslos laufen und der Umgang mit dem xiron 10.1 HD Spaß macht.

Übersicht

Prozessor (CPU): Cortex A9 Quad-Core, 1,6 GHz
Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB (DDR3)
Speicherkapazität: 16 GB
Grafikprozessor (GPU): Mali-400 MP4
Akku: Li-Polymer
Gehäusematerial: Aluminium, Kunststoff
Display-Typ: kapazitives 10-Punkt Multitouch IPS-Display
Display-Größe: 10,1" (25,7 cm)
Bildformat: 16:10
Bildschirmauflösung: 1280 x 800
Schnittstellen: Micro-USB (mit Host-Funktion), Mini-HDMI, Audio Out, Mikrofon, Kamera, Kartenleser, WLAN, Bluetooth
Unterstützte Speicherkarten: microSD, microSDHC (max. 32GB)
Kamera: 5,0 MP (Autofocus) / 2,0 MP
Betriebssystem: Android 4.2.2 (Jelly Bean)
Abemssungen (B x H x T): 260 x 173 x 11,1 mm
Gewicht: 678 g

Lieferumfang

TrekStor SurfTab xiron 10.1 10" HD 16GB WiFi schwarz/aluminium
USB-Kabel
Netzteil
Reinigungstuch
Kurzanleitung

15 Kommentare

Hatte bisher 2 trekstor pads... Freezes, crapware, hitzeentwicklung, schlechter support und schlechte Qualität (zb wackelige ports). Nicht geschenkt den dreck mehr, jedes chinatab ist besser.

KinKun

Hatte bisher 2 trekstor pads... Freezes, crapware, hitzeentwicklung, schlechter support und schlechte Qualität (zb wackelige ports). Nicht geschenkt den dreck mehr, jedes chinatab ist besser.





Hab noch ein altes breeze hier rumliegen, das ich aus 2 kaputten zusammengebastelt habe (hat 10 Euro gekostet)...funktioniert einwandfrei...nur WLAn kann man vergessen, wenn man nicht gerade maximal 3 Meter neben dem Router sitzt.

Naja bei 1280 x 800 von schöner Auflösung zu sprechen ist ja schon fast Betruch und auch die Firmware mit 4.2.2 ist auch nicht brandaktuell. :P
Überzeugen würde mich aber die 2GB RAM, die es in dem Preissegment selten gibt.
Im ganzen würde ich nach mehr Bewertungen suchen ob's ok ist.

Hatte bisher 2 trekstor pads... keine Freezes, keine Hitzeentwickliung, top Support und gute Qualität. Ich kann man nicht klagen, vielleicht hast Du @KinKun zu dicke Finger, schlechtes Karma oder was weiß ich. Geh in Dich :-)

Krummi

Betruch



Da haste recht, alles Betruch ! Die pösen Purschen....

ChrisBave

Hatte bisher 2 trekstor pads... keine Freezes, keine Hitzeentwickliung, top Support und gute Qualität. Ich kann man nicht klagen, vielleicht hast Du @KinKun zu dicke Finger, schlechtes Karma oder was weiß ich. Geh in Dich :-)


Mag sein. Aber immerhin bin ich nicht der Einzige mit schlechtem Karma, wenn ich mir die Amazon Bewertungen durchlese. Vielleicht war ich im letztem Leben auch einfach ein grausamer Warlord und das ist nun die Quittung..

Edit: Übrigens - guten Support kann man meistens erst erkennen, wenn mal was nicht so funktioniert, wie es sollte und der sich dann auch kümmert

ChrisBave

Hatte bisher 2 trekstor pads... keine Freezes, keine Hitzeentwickliung, top Support und gute Qualität. Ich kann man nicht klagen, vielleicht hast Du @KinKun zu dicke Finger, schlechtes Karma oder was weiß ich. Geh in Dich :-)

Dann bin ich wohl auch einer mit dem schlechten Karma Hatte mal eines für ne Freunde werben Aktion fürn Versandpreis bekommen, mit Original Rom eine Katastrophe, mit Custom Rom ruckelte es nur noch "halb soviel", war aber auch kein Zustand... Immerhin mit root und gps fix nach ner Stunde funktionierte die Navi von Here einigermaßen.

Aber schon komisch - und das war hoffentlich auch aus meinem Post zu lesen, nicht böse zu Euch gemeint - meine Mum und ich haben so ein Teil und echt null Probleme.

Aber vielleicht haben wir auch die völlig anderen Apps, auf die wir Wert legen. Und die laufen halt auf dem Teil ! Ich bin raus :-)

ChrisBave

Aber schon komisch - und das war hoffentlich auch aus meinem Post zu lesen, nicht böse zu Euch gemeint - meine Mum und ich haben so ein Teil und echt null Probleme. Aber vielleicht haben wir auch die völlig anderen Apps, auf die wir Wert legen. Und die laufen halt auf dem Teil ! Ich bin raus :-)


Kein Problem. Sind eher subjektive Eindrücke, jeder nutzt was anders. Für mich wars (auch wenns damalige Technik und relativ aktuell war) ein No-Go, viel Spaß, wenns euch passt

GPS?
ROMs verfügbar?

ChrisBave

Hatte bisher 2 trekstor pads... keine Freezes, keine Hitzeentwickliung, top Support und gute Qualität. Ich kann man nicht klagen, vielleicht hast Du @KinKun zu dicke Finger, schlechtes Karma oder was weiß ich. Geh in Dich :-)




Ja, klingt ganz so als sei das Tatsächlich so gewesen.
Toll, fake Bewertungen brauchen wir hier. Großes Kino!

ChrisBave

Hatte bisher 2 trekstor pads... keine Freezes, keine Hitzeentwickliung, top Support und gute Qualität. Ich kann man nicht klagen, vielleicht hast Du @KinKun zu dicke Finger, schlechtes Karma oder was weiß ich. Geh in Dich :-)



Hä ?

ChrisBave

Hatte bisher 2 trekstor pads... keine Freezes, keine Hitzeentwickliung, top Support und gute Qualität. Ich kann man nicht klagen, vielleicht hast Du @KinKun zu dicke Finger, schlechtes Karma oder was weiß ich. Geh in Dich :-)



[img]https://imgflip.com/readImage?iid=24163830[/img]

Nie wieder ein Tablet von Trekstor!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text