-105°
etzt zu E.ON wechseln und einen Weber Grill im Wert von bis zu 329 Euro sichern1 Aktion - nur bis 31. Juli 2016
6 Kommentare

Bei Auswahl des Weber Holzkohlegrills gilt: Wenn Sie bis zum 31.7.2016 online einen Vertrag E.ON DirektErdgas, E.ON DirektErdgas 2019, E.ON DirektErdgas öko, E.ON DirektErdgas öko 2019, E.ON DirektStrom, E.ON DirektStrom 2019, E.ON DirektStrom öko oder E.ON DirektStrom öko 2019 beauftragen, erhalten Sie als Neukunde ab einem angegebenen Erdgas-Jahresverbrauch von 10.000 kWh bis 17.499 kWh oder ab einem angegebenen Strom-Jahresverbrauch von 3.500 kWh bis 7.499 kWh einmalig einen Weber Holzkohlegrill Original Kettle 57cm, schwarz bzw. ab einem angegebenen Erdgas-Jahresverbrauch von 17.500 kWh oder ab einem angegebenen Strom-Jahresverbrauch von 7.500 kWh einmalig einen Weber Holzkohlegrill Mastertouch GBS 57cm, schwarz. Neukunde ist, wer in den letzten 6 Monaten vor Auftragseingang an der angegebenen Verbrauchsstelle kein E.ON-Kunde war. Der Grill wird nach erfolgreichem Zustandekommen des Erdgas- bzw. Stromvertrages und nach Ablauf der Widerrufsfrist versendet. Der Bonus entfällt, wenn der Vertrag widerrufen wird oder aus sonstigen Gründen nicht zustande kommt. Der Weber Holzkohlegrill wird in den Gebieten der Grundversorgung der E.ON Energie Deutschland GmbH nicht als Prämie angeboten.

Warum wird das hier Cold gevotet???? Und dann auch noch Kommentarlos.Unfug.
Wenn man kalt votet wäre ein Statement angebracht damit andere Mitglieder davon lernen oder profitieren können.

vielpilstrinker

Warum wird das hier Cold gevotet???? Und dann auch noch Kommentarlos.Unfug.Wenn man kalt votet wäre ein Statement angebracht damit andere Mitglieder davon lernen oder profitieren können.



​Die meisten sind wohl von dem teuren Laden abgehauen. Deswegen cold.

Finde es kacke, dass Neukunden in den Grundversorgungsgebieten ausgenommen sind.

Wenn man bei Vergleichsportalen einen von den vertrauenswürdigen günstigsten Belieferern auswählt, hat man je nach Verbrauch in 6-12 Monaten schon so viel gespart, dass man sich den Weber-Grill - durch eben dieses in der Tasche gebliebenes Geld - leisten kann
.
Oder man holt gleich den Grill und freut sich am Ende des Jahres darüber, dass man trotzdem nicht mehr bezahlt hat, als man bei E.ON hätte bezahlen müssen
Und sehen wir mal davon ab, dass der Grill nicht dauernd 329 kostet

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text