Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
.eu Domains für 0,15 pro Monat | Manitu (im 1.Jahr)
260° Abgelaufen

.eu Domains für 0,15 pro Monat | Manitu (im 1.Jahr)

1,80€5,04€-64%Manitu Angebote
15
eingestellt am 12. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Allgemein Informationen:

Bei Manitu gibt es für ein Jahr alle .eu Domains für 0,15€ pro Monat ohne Einrichtungsgebühr. Nach dem ersten Jahre erhöht sich der Preis auf 1,49€ pro Monat. Es sind nur Neuregistrierungen erlaubt und keine Domain-Transfers.
Das Angebot ist verfügbar bis zum 30.4.2020
Der Vergleichspreis stammt von der heutigen Ostern Aktion von Netcup.
Die Server von Manitu stehen im Saarland und werden von Manitu selbst betrieben.

Kündigung:

Die Domain muss 60 Tage vor Ende gekündigt werden. Mindestlaufzeit beträgt 1 Jahr.
Zusätzliche Info
Manitu Angebote

Gruppen

15 Kommentare
.eu TLD braucht niemand und solche Lockangebote auch nicht. Dennoch guter Preis für alle, die - warum auch immer - eine .eu Domain für 1 Jahr brauchen.
Du
nilbu12.04.2020 14:06

.eu TLD braucht niemand und solche Lockangebote auch nicht. Dennoch guter ….eu TLD braucht niemand und solche Lockangebote auch nicht. Dennoch guter Preis für alle, die - warum auch immer - eine .eu Domain für 1 Jahr brauchen.


Du kannst deine Domain ja danach mitnehmen und bei einem andren Hoster hosten.
Sund12.04.2020 14:07

Du Du kannst deine Domain ja danach mitnehmen und bei einem andren Hoster …Du Du kannst deine Domain ja danach mitnehmen und bei einem andren Hoster hosten.


Hab halt nur keine Lust wegen solchen Angeboten mein Portfolio ständig hin und her zu schieben...
nilbu12.04.2020 14:10

Hab halt nur keine Lust wegen solchen Angeboten mein Portfolio ständig hin …Hab halt nur keine Lust wegen solchen Angeboten mein Portfolio ständig hin und her zu schieben...



Ist aber ein gutes Startangebot für Leute die sich gar nicht oder sehr wenig damit auskennen, da Manitu einen guten Support hat.
Günstiges (Lock-)Angebot, aber der Anbieter ist relativ unbekannt. Danke.
nilbu12.04.2020 14:06

.eu TLD braucht niemand und solche Lockangebote auch nicht. Dennoch guter ….eu TLD braucht niemand und solche Lockangebote auch nicht. Dennoch guter Preis für alle, die - warum auch immer - eine .eu Domain für 1 Jahr brauchen.


Finde die 2,50 dauerhaft für .eu Domain und 50 GB Gesamtspeicher bei unbegrenzter Anzahl an Mailadressen und Weiterleitungen sowie 250 Subdomains auch nicht schlecht, oder gibt es ein besseres Angebot dafür?
Bin auf der Suche, will eine eu Domain, mindestens 5 Postfächer, am besten >5GB pro Postfach. Dass man hier theoretisch Nextcloud integrieren könnte (bei nur 50 GB Speicher natürlich nicht sinnvoll als Cloud nutzbar) reizt mich auch.
Also bei der Registrierung will er bei mir immer noch ein webhostingpaket dazubuchen
Manitu = AUTOHOT

Manitu ist einer der besten Hoster in Deutschland, wenn man auf Verlässlichkeit, guten Support und vernünftige Technik Wert legt. Hört sich fast an wie eine Werbebotschaft, oder? Ist es aber nicht, denn ich habe mit Manitu nur rein geschäftliche Beziehungen (will sagen, ich hab dort mehrere Pakete laufen, auch für Kunden von mir), und bin begeistert.

Ich habe meine erste Domain vor ungefähr 14 Jahren bei Manitu gehostet, und bin seitdem gerne Kunde dort. Manitu ist ein sehr familiäres Unternehmen, was natürlich Vor- und Nachteile bringt. Der Support ist wirklich gut, ich erinnere mich an einen Supportanruf Samstag-Abend so gegen 23h, da geht doch plötzlich der Chef selber dran... Fünf Minuten später war das Problem gelöst - zwei Stunden später haben wir uns einen schönen Sonntag gewünscht.

Ich will aber auch auf die Nachteile eingehen. Manitu kann und will sich nicht die üblichen Lockangebote leisten. Mit solchen Sachen wie Strato oder 1&1 ist das auch nicht vergleichbar. Bei Manitu bekommt man vernünftige Hardware, kombiniert zu sinnvollen Paketen, aber das kostet natürlich auch Geld. Nicht übertrieben, aber eben auch keine super-günstig Angebote, bei denen eigentlich jeder weiss, dass der Anbieter drauf zahlt.

Ich würde (und tue das auch regelmässig) Manitu als Hoster dann empfehlen, wenn jemand ein gutes Produkt sucht, sich aber bewusst ist, dass Leistung auch Geld kostet. Dafür aber eben dann mit richtig gutem Service (falls mal was ist) und aucvh Entgegenkommen des Anbieters. Mit Manitu kann man "reden". Zum Beispiel wenn bei einem Hobbyprojekt der Andrang zu gross wird, und man kein Geld für die grösseren Serverpakete hat. Mir wurde da sehr unbürokratisch und nett geholfen.

Abgesehen davon ist Manitu nicht unbekannt, zumindest nicht bei Leuten, die mit dem Thema Hosting, Server, usw mehr zu tun haben. Lawblog, LibreOffice usw sprechen da eine deutliche Sprache, dass sind ja alles keine Unbekannten.

Kurzum, wer was Vernünftiges sucht, egal ob Domain, Hosting oder Server, der ist bei Manitu gut aufgehoben. Wer was schnelles nebenbei sucht, Hauptsache so günstig wie mögliuch, der ist dann allerdings hier falsch.
Bearbeitet von: "Paddy0174" 12. Apr
Paddy017412.04.2020 15:11

Manitu = AUTOHOTManitu ist einer der besten Hoster in Deutschland, wenn …Manitu = AUTOHOTManitu ist einer der besten Hoster in Deutschland, wenn man auf Verlässlichkeit, guten Support und vernünftige Technik Wert legt. Hört sich fast an wie eine Werbebotschaft, oder? Ist es aber nicht, denn ich habe mit Manitu nur rein geschäftliche Beziehungen (will sagen, ich hab dort mehrere Pakete laufen, auch für Kunden von mir), und bin begeistert.Ich habe meine erste Domain vor ungefähr 14 Jahren bei Manitu gehostet, und bin seitdem gerne Kunde dort. Manitu ist ein sehr familiäres Unternehmen, was natürlich Vor- und Nachteile bringt. Der Support ist wirklich gut, ich erinnere mich an einen Supportanruf Samstag-Abend so gegen 23h, da geht doch plötzlich der Chef selber dran... Fünf Minuten später war das Problem gelöst - zwei Stunden später haben wir uns einen schönen Sonntag gewünscht. Ich will aber auch auf die Nachteile eingehen. Manitu kann und will sich nicht die üblichen Lockangebote leisten. Mit solchen Sachen wie Strato oder 1&1 ist das auch nicht vergleichbar. Bei Manitu bekommt man vernünftige Hardware, kombiniert zu sinnvollen Paketen, aber das kostet natürlich auch Geld. Nicht übertrieben, aber eben auch keine super-günstig Angebote, bei denen eigentlich jeder weiss, dass der Anbieter drauf zahlt.Ich würde (und tue das auch regelmässig) Manitu als Hoster dann empfehlen, wenn jemand ein gutes Produkt sucht, sich aber bewusst ist, dass Leistung auch Geld kostet. Dafür aber eben dann mit richtig gutem Service (falls mal was ist) und aucvh Entgegenkommen des Anbieters. Mit Manitu kann man "reden". Zum Beispiel wenn bei einem Hobbyprojekt der Andrang zu gross wird, und man kein Geld für die grösseren Serverpakete hat. Mir wurde da sehr unbürokratisch und nett geholfen.Abgesehen davon ist Manitu nicht unbekannt, zumindest nicht bei Leuten, die mit dem Thema Hosting, Server, usw mehr zu tun haben. Lawblog, LibreOffice usw sprechen da eine deutliche Sprache, dass sind ja alles keine Unbekannten.Kurzum, wer was Vernünftiges sucht, egal ob Domain, Hosting oder Server, der ist bei Manitu gut aufgehoben. Wer was schnelles nebenbei sucht, Hauptsache so günstig wie mögliuch, der ist dann allerdings hier falsch.


Der Support ist echt erste Klasse
Bearbeitet von: "Brisoka" 12. Apr
gilal8512.04.2020 15:03

Also bei der Registrierung will er bei mir immer noch ein webhostingpaket …Also bei der Registrierung will er bei mir immer noch ein webhostingpaket dazubuchen


Ebenso
Bei Strato gibt es derzeit ne .de Domain für 96 Cent im Jahr!
Paddy017412.04.2020 15:11

Manitu = AUTOHOTManitu ist einer der besten Hoster in Deutschland, wenn …Manitu = AUTOHOTManitu ist einer der besten Hoster in Deutschland, wenn man auf Verlässlichkeit, guten Support und vernünftige Technik Wert legt.


Nur wollen die für das M-Paket 2,5€/Monat. Da sind andere halt schon günstiger + kein PLESK (vielleicht bei Wordpress ganz praktisch?).

Weißt du ob das Wiederherstellen des Backups bei ihnen was kostet?

Ich hätte vor einigen Wochen dort angerufen, weil mich etwas zur zweiten Domain interessiert hat. Hatte leider keinen netten Menschen am Telefon. Mag wirklich tagesabhängig sein, aber das hat mir an dem Tag die Frage "sind die 12 Euro je Jahr für die 2. Domain das wert?" nicht gerade erleichtert. Bei Konkurrenz wie netcup bekommst du ja 6 Domains für 3,5 (bei Manitu so 2 Domains).
clat194412.04.2020 14:55

Finde die 2,50 dauerhaft für .eu Domain und 50 GB Gesamtspeicher bei …Finde die 2,50 dauerhaft für .eu Domain und 50 GB Gesamtspeicher bei unbegrenzter Anzahl an Mailadressen und Weiterleitungen sowie 250 Subdomains auch nicht schlecht, oder gibt es ein besseres Angebot dafür? Bin auf der Suche, will eine eu Domain, mindestens 5 Postfächer, am besten >5GB pro Postfach. Dass man hier theoretisch Nextcloud integrieren könnte (bei nur 50 GB Speicher natürlich nicht sinnvoll als Cloud nutzbar) reizt mich auch.


Bei manitu kosten externe domains pro Jahr 5€, also ist es wirklich nur billig, wenn du das gesamte Paket mit deiner einzigen Domain ausnutzt.

Aber auch dann könntest du für 6€/Jahr die Domain woanders holen und für 2€/Monat woanders hosten.

Generell ist Webhosting, bei dem man nicht beliebige und beliebig viele Domains aufschalten kann, nicht mehr zeitgemäß. Da stecken die deutschen Anbieter noch etwas im Mittelalter fest (kostet z.B. auch bei Hetzner). Manchmal kostet sogar noch https:// was (bei all-inkl. z.B. nich tim billigsten Tarif enthalten).

Und wie gesagt wird hier ein Webhostingpaket gefordert. In den Dealtitel gehört außerdem "im ersten Jahr". Daher total cold.
Cold. Bei INWX nur 1,49€ im ersten Jahr.
inwx.com/de/…tml
Andotz12.04.2020 14:23

Günstiges (Lock-)Angebot, aber der Anbieter ist relativ unbekannt. Danke.


Manitu ist in Kreisen durchaus bekannt.

Definitiv nicht der günstigste - aber der Support ist 1a.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text