Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Eufab bike two
311° Abgelaufen

Eufab bike two

112,08€128,34€-13% Kostenlos KostenlosNetto Marken-Discount Angebote
26
311° Abgelaufen
Eufab bike two
eingestellt am 3. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo liebe mydealz User,

für die, die ihre Fahrräder in den Urlaub mitnehmen möchten, gibt es jetzt einen Fahrradheckträger beim Netto für 112,08€.

Die Fakten:

Der Heckträger BIKE TWO ist sehr schnell und leicht montiert und kann bis zu 2 Fahrräder transportieren. Durch eine große Auflage und eine Gurtführungsgummierung bieter der Fahrradträger einen besseren Rahmenschutz für das Fahrrad.

Passend für nahezu alle Anhängerkupplungstypen
Für den Transport von max. 2 Fahrrädern
Befestigung der Fahrräder durch Rahmenhalter, Radstopper und Spanngurte
Geringerer Benzinverbrauch im Vergleich zu Relingträgern
Max. Nutzlast: 40 kg
Kein Eintrag in die KFZ-Papiere erforderlich
Beleuchtungs-Anschluss: 13-poliger Stecker
Mit EG-BE (europäische Betriebserlaubnis)
Material: Stahl
Schienenart: stabile V-Schienen aus Stahl
Farbe: silber
Zusätzliche Info
26 Kommentare
Taugt der was?
clark2303.08.2020 12:37

Taugt der was?



Ist nicht Kippbar und guck dir erst die Nutzlast deiner AHK an.
Im Jahr 2020 ein Produktbild mit einem Golf IV . Der muss so gut sein, dass man ihn seit 17 Jahren verkaufen kann.
Achtung, auf dem Foto ist der Carlo plus, nicht bike two!

Ich besitze den bike three, sehr ähnlich aber eben mit drei schienen für drei Räder.

Ist sehr simpel, robust und ohne schnickschnack (keine schnellkupplung, nicht abklappbar). Er lässt sich sehr schnell montieren und hat bei uns schon weit über 2.000km getragen.

Zur täglichen Nutzung vielleicht etwas spartanisch, aber für ein paar Touren im Jahr für mich absolut ausreichend. Würde das Geld jederzeit wieder sparen gegenüber den teuren Alternativen.
Schnellkupplung kann man bei den eufab-teilen übrigens für 30-40€ kostengünstig nachrüsten
Bashnak03.08.2020 12:45

Ist nicht Kippbar und guck dir erst die Nutzlast deiner AHK an.


Heißt das, dass man den erst abmontieren muss damit man den Kofferaum öffnen kann?
Topas9303.08.2020 12:53

Heißt das, dass man den erst abmontieren muss damit man den Kofferaum …Heißt das, dass man den erst abmontieren muss damit man den Kofferaum öffnen kann?



Genau
Topas9303.08.2020 12:53

Heißt das, dass man den erst abmontieren muss damit man den Kofferaum …Heißt das, dass man den erst abmontieren muss damit man den Kofferaum öffnen kann?


Ja!
Übrigens wird es bei 40 kg kritisch für zwei E-Bikes. Am besten das Gewicht mal messen, Akkus kann man zur Not ja noch abbauen.
27320719-PV8QD.jpg
kein Deal?! Gab es letzte Woche für 100 Euro!
xsjochen03.08.2020 12:56

Übrigens wird es bei 40 kg kritisch für zwei E-Bikes. Am besten das G …Übrigens wird es bei 40 kg kritisch für zwei E-Bikes. Am besten das Gewicht mal messen, Akkus kann man zur Not ja noch abbauen.


Passen E-Bikes denn von den Schienenabständen überhaupt drauf?
xsjochen03.08.2020 12:56

Übrigens wird es bei 40 kg kritisch für zwei E-Bikes. Am besten das G …Übrigens wird es bei 40 kg kritisch für zwei E-Bikes. Am besten das Gewicht mal messen, Akkus kann man zur Not ja noch abbauen.


Ich mag behaupten das die aller meisten Pedelecs über 20 kg wiegen - auch OHNE Akku!
Wer möchte kann meinen neu und OVP für 70€ inkl Versand haben. Einfach pn
27320980-SCbhj.jpg
Somberland03.08.2020 12:49

Schnellkupplung kann man bei den eufab-teilen übrigens für 30-40€ kos …Schnellkupplung kann man bei den eufab-teilen übrigens für 30-40€ kostengünstig nachrüsten



Hast du mehr Infos?
Bettelwanze03.08.2020 13:26

Passen E-Bikes denn von den Schienenabständen überhaupt drauf?



Nehmt den Bike three. Kostet um 160€, darf 60kg tragen und hat (wenn man die mittlere Schiene frei lässt) komfortabel Platz für 2 breite/ausladende Räder.

Wir haben den three aufgrund unserer breiten Front-Gepäckträger inkl. Korb und der höheren Nutzlast (19kg, dabei nichtmal Elektro) gekauft.

Statt Schnellkupplung für 50€ definitiv den three nehmen und die 20Sekunden per Hand festschrauben. Ist ein größerer Komfortbegwinn wenn man nicht 3 Minuten Tetris spielen muss bis Lenker, Sattel und Pedale passen.
blazegfx03.08.2020 13:27

Ich mag behaupten das die aller meisten Pedelecs über 20 kg wiegen - auch …Ich mag behaupten das die aller meisten Pedelecs über 20 kg wiegen - auch OHNE Akku!


Klar, viele dürften mehr wiegen.Viele leichte Mountainbikes kommen ohne Akku aber unter 20 kg, genauso wie einige City Bikes wie zum Beispiel das Van Moof. Daher am besten Akku raus und auf die Waage.
Bettelwanze03.08.2020 13:26

Passen E-Bikes denn von den Schienenabständen überhaupt drauf?


Bei Bikes mit schlanken, integrierten oder halb integrierten Akku dürfte das passen. Bei alten E-Bikes mit einem Riesen Akku Klotz wohl eher nicht.
hab letzte woche einen träger gekauft für 2 räder, und muss sagen, dass es schon etwas tetris ist, bis beide räder nebeneinander richtig stehen (einmal blockiert der Lenker, dann das Pedal, dann wieder der Korb hinten)... Denke mit nem 3er ist man komfortabler unterwegs, was das be- und entladen angeht.

würde allerdings auch zu bedenken geben, dass die Träger starr sind und eventuell etwas nervig zum handeln. Ich hab nen klappbaren genommen, weil sich der 1. einfach hinten im Kofferraum verstauen lässt und 2. leichter durch den engen Weg in den Keller verfrachten lässt. Aber das nur als nett gemeinter Hinweis
xsjochen03.08.2020 13:47

Bei Bikes mit schlanken, integrierten oder halb integrierten Akku dürfte …Bei Bikes mit schlanken, integrierten oder halb integrierten Akku dürfte das passen. Bei alten E-Bikes mit einem Riesen Akku Klotz wohl eher nicht.


Vermutlich, jedenfalls bei uns, schon die E Bikes sind ja nicht überall so klotzig.
Das der Gesamtträger nicht kippbar ist (Kofferraum öffnen während Räder auf dem Träger stehen) finde ich noch verschmerzbar, wenn aber selbst beim Träger selbst nicht einmal die vertikale Halterung runterklappbar ist, ist das schon eine große Einschränkung. Damit selbst ohne Räder kein Öffnen des Kofferraums, und Lagerung des Trägers braucht auch nochmal mehr Platz.
C3Po03.08.2020 14:20

Das der Gesamtträger nicht kippbar ist (Kofferraum öffnen während Räder auf …Das der Gesamtträger nicht kippbar ist (Kofferraum öffnen während Räder auf dem Träger stehen) finde ich noch verschmerzbar, wenn aber selbst beim Träger selbst nicht einmal die vertikale Halterung runterklappbar ist, ist das schon eine große Einschränkung. Damit selbst ohne Räder kein Öffnen des Kofferraums, und Lagerung des Trägers braucht auch nochmal mehr Platz.


Der ist mir vier Schrauben befestigt und dafür ausgelegt demontiert zu werden (sind diese Schrauben mit kunststoffgriff zum festziehen/lösen).

Das geht auch am Auto montiert (ist aber nicht schneller als den ganzen Träger runter zu lüpfen). Zum lagern im Keller etc aber definitiv ein Muss und in wenigen Sekunden demontiert.

Dann hat der Träger auch ein Recht flaches Profil (und steht bei uns hinter einen Schrank geschoben an der Wand).

Man sollte halt bedenken, dass hier ordentlich Stahl verwendet wird. Das ist robust ohne Ende aber wiegt sicherlich mehr als die moderne Kunststoff-alu Konkurrenz.

Übrigens an der ahk per Vorhängeschloss abschließbar (ausgehend vom three).
Keiner interessiert? Es kann auch gerne mit Paypal gezahlt werden :-) oder Abholung ist auch möglich
fahrradmagazin.net/tes…est

2 Bikes für 4000€ auf einen Träger für 120€? Naja, wer's riskieren will
Leider sehe ich hier nie einen für den man keine Anhängerkupplung braucht
Hab selber irgendeinen Thule für 200€ gekauft. Würde ich nie wieder machen. Das Teil wackelt dermaßen auf der Autobahn, dass ich freiwillig nur 100 fahre. Sollten damit teure Räder transportiert werden würde ich ein wenig mehr ausgeben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text